Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21
  1. #1
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    http://www.cinefacts.de/blu-ray-news...f-blu-ray.html


    Ich bin gespannt was uns da wohl erwartet.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Interessant.
    Ich hatte ja eigentlich vor mir noch die DVD Version zuzulegen, aber wenns da demnächst ne Blu-ray von gibt, lass ich das mal. Die alte DVD Auflage scheint ja auch OOP zu sein.

  3. #3
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Außerdem muss die Restauration von der DVD auch schon ewig lang hergewesen sein. (90er?)
    Ist mir zumindest bei keinem anderen Film bisher aufgefallen wo alle ca. 6 Min. ein Rollenwechsel stattfindet. Gab auch viele jumpcuts, und auch ne menge Staubflecken zu sehen.

  4. #4
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Ich liebe diesen Film! Einer meiner ewigen Top 5 der besten Filme aller Zeiten. Jedes Bild gleicht einem Rembrandt-Gemälde. Was Cocteau da entworfen hat ist ein Stück europäische Filmkunst. Ich wollte die News auch schon posten, dachte aber es gibt zu wenig Interessenten hier
    Natürlich besitze ich auch die ems-DVD, die schon ein wirklich gutes Bild hat und die Criterion, die nahezu vom selben Master stammt. Zusätzlich habe ich noch die Atlasfilm -Videokassette von der ich mir selbst eine DVD erstellt habe. Auf dieser war nämlich noch der alte ZDF-Vorspann (Es war einmal...) und eine Sequenz am Ende des Films enthalten, die es auf keiner der DVDs gab.
    Ich freue mich wie bekloppt auf die Blu-ray-VÖ. Obwohl diese, bis auf den HD-Transfer, wohl nahezu identisch mit der ems sein wird (Bonus DVDs). Das sieht man am angekündigten Bonusmaterial.
    Mal schauen, was aus dem Film noch rauszuholen war. Für mich die wichtigste VÖ des Jahres.

    Ich bin auch froh dass man den ursprünglichen Titel: Die Schöne und die Bestie wieder verwendet hat, ems hatte ja daraus : Die Schöne und das Biest gemacht, was wohl im Fahrwasser des Disney-Films beabsichtigt war. Und dies obwohl im Film immer von der Bestie geredet wird und dies auch in den UTs so benannt ist.
    Geändert von Nutty (04.07.11 um 21:43:42 Uhr)

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Criterion bringt ja auch eine BD heraus. Ich hoffe, die dt. BD wird dann eine gleichwertige Qualität haben. Mal abwarten.

  6. #6
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Zitat Zitat von Dr. Phibes Beitrag anzeigen
    Criterion bringt ja auch eine BD heraus. Ich hoffe, die dt. BD wird dann eine gleichwertige Qualität haben. Mal abwarten.
    Ich tippe mal auf das selbe Master. Das war bei der DVD auch so.

  7. #7
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Hat sich jemand die Blu-ray gekauft und kann berichten?

  8. #8
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Hat sich jemand die Blu-ray gekauft und kann berichten?
    Bekomme meine heute abend.

  9. #9
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Hat sich jemand die Blu-ray gekauft und kann berichten?
    Kann ich!
    Die DVDs sind die bereits bekannten von ems nur mit anderem Menü.
    Die Blu-ray hat eine gute Bildqualität, wenn auch nur marginal besser, als die DVD. Richtiges HD-Feeling kam jetzt beim kurzen Durchzappen nicht auf.
    Der dt.und franz. HD-Ton ist ähnlich gut wie bereits auf der DVD.
    Das Diggi lässt sich in drei Teile klappen und sieht ganz ansprechend aus.
    Als Fan des Films musste ich natürlich diese VÖ haben, ob man sie nun unbedingt braucht oder bei der DVD bleibt, möchte ich nicht entscheiden. Vielleicht kommt das große AHHH ja bei einer Beamerprojektion. Den besitze ich nicht, aber auf meinem 46" ist der Bild-Unterschied BD/DVD wie gesagt recht gering. Meiner Meinung nach gibt es ein Quäntchen mehr an Schärfe.

  10. #10
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    hmmm, wenn es wirklich so gering ist, dann lohnt sich der Kauf für mich wohl nicht. Ist das Cover denn so "langweilig" geblieben? Das von ems fand ich um einiges schöner. Da nehme ich auch das Biest statt der Bestie in Kauf.

    Und klingt der deutsche Ton so radikal rauschgefiltert und mit digitalen Artefakten verziert wie auf der alten ems DVD oder so schön klar verständlich wie auf deiner Atlas Version?

  11. #11
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Vielen Dank für die Infos! Dann werde ich mir das Teil wohl auch zulegen.

  12. #12
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    hmmm, wenn es wirklich so gering ist, dann lohnt sich der Kauf für mich wohl nicht. Ist das Cover denn so "langweilig" geblieben? Das von ems fand ich um einiges schöner. Da nehme ich auch das Biest statt der Bestie in Kauf.

    Und klingt der deutsche Ton so radikal rauschgefiltert und mit digitalen Artefakten verziert wie auf der alten ems DVD oder so schön klar verständlich wie auf deiner Atlas Version?
    Das Cover ist so geblieben. Der FSK-Sticker auf die Folie geklebt.
    Der dt. Ton klingt so wie auf der DVD, die ich vom Klang her erstaunlicherweise nicht so extrem gefiltert fand.
    Alles auch bei der BD gut verständlich. Ich habe aber wie gesagt nur kurz durchgezappt und dabei ist mir nichts negativ aufgefallen.

  13. #13
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Zitat Zitat von _ROCKY_ Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Infos! Dann werde ich mir das Teil wohl auch zulegen.
    Gerne!

  14. #14
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)


  15. #15
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Hast recht. Ist schon ein Unterschied. schade, dass so was gemacht wird.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Auf was genau bezieht sich dieser Tonvergleich? Auf die DVDs oder auf DVD vs BR? Wenn nur DVDs, warum ist das jetzt so "rauschig"?

  17. #17
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Auf was genau bezieht sich dieser Tonvergleich? Auf die DVDs oder auf DVD vs BR? Wenn nur DVDs, warum ist das jetzt so "rauschig"?
    Wahrscheinlich kommt der ungefilterte Ton von der Atlas-VHS und das totgefilterte Beispiel von der ems-DVD (und so wird sich vermutlich auch der BD-Ton anhören).

  18. #18
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    52
    Beiträge
    9.342

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Zitat Zitat von kippe Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich kommt der ungefilterte Ton von der Atlas-VHS und das totgefilterte Beispiel von der ems-DVD (und so wird sich vermutlich auch der BD-Ton anhören).
    So ist es!

  19. #19
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Habe das 3er-Set jetzt erhalten und es mit gemischten Gefühlen auf Herz und Nieren geprüft.

    Den ersten Schreck habe ich bekommen, als ich merkte, dass der französische Ton der BD tiefer klingt als der deutsche. Der Vergleich mit der Criterion-DVD zeigt aber, dass diese Tonhöhe korrekt für 24fps ist und die deutsche Spur eben nur noch den 4%igen PAL-Speedup zeigt. Man fragt sich natürlich, warum das so sein muss, aber immerhin läuft keine Spur langsamer als erlaubt.

    Der Ton ist dann auch der große Schwachpunkt sowohl dieser VÖ als auch der alten ems-DVD.
    Im Vergleich klingt der franz. Ton auf der Criterion-DVD zwar auch etwas digital bearbeitet, man ist aber noch verhältnismäßig respektvoll mit ihm umgegangen.
    Der französische Ton sowohl auf der ems als auch der neuen Alamode ist ziemlich rauschgefiltert, aber immer noch besser als der deutsche Ton. Auf beiden VÖs wurde er zu Tode gefiltert, man hört das z. B. ganz gut an der Musikschleife unter dem Hauptmenü, die unter Garantie aus der deutschen Spur stammt: digitale Artefakte mit Ohrenkrebsgefahr.

    Zum HD-Bild kann ich sagen, dass es trotz fehlendem direkten Vergeich ungefähr so aussieht wie von den DVDBeaver-caps der Criterion bekannt, also aufgrund der Art, wie der Film aufgenommen wurde und aufgrund der Materiallage nicht umwerfend, aber sehr brauchbar aussieht.

    Interessant ist im Weiteren, dass Alamode nicht, wie man hätte denken können, das alte ems-DVD-Master einfach 1:1 umgesetzt hat. Man hat leider nicht die Finger von dem Transfer lassen können sondern hat kleine Defekte und Blessuren entfernt (lobenswert), danach aber die DNR-Keule geschwungen und das Bild um das letzte Filmkorn beraubt. Fairerweise muss man sagen, dass der alte Criterion-Transfer auch nicht viel besser aussieht. Zwar gibt es hier noch etwas Filmkorn aber dafür etwas Edge Enhancement und weniger Details zu sehen als auf der ems.

    Vergleich ems mit Alamode
    Vergleich Criterion mit ems
    Vergleich Criterion mit Alamode

    Schätze, ich muss wohl alle drei Scheiben nebeneinander stellen: Die Criterion wegen des besten Tons und ein paar Extras mehr, die neue Alamode wegen des HD-Transfers und die alte ems wegen des besten SD-Transfers und des schicken Booklets, das bei der neuen deutschen VÖ fehlt.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: Es war einmal - Die Schöne und die Bestie (3-Disc Special Edition)

    Ich bin mit dem Set sehr zufrieden. Nach einer total verknickten Amazon-Sendung habe ich es mir im Handel vor Ort gekauft und konnte gestern endlich den Film genießen. Wunderbar! Natürlich kann man hier keine Referenzwerte erwarten, aber die Restaurations-Doku hat deutlich gezeigt, wieviel die Reinigung und Neuabstastung des Materials z.T. wirklich gebracht hat.
    Das Set steckt in einem recht hübsch gestalteten Schuber. Schön wäre noch eine alternative Tonspur mit dem Philip-Glass-Operntrack gewesen; das habe ich mir nun halt auf CD nachbestellt.

    Meine persönliche Wertung:
    Film 9/10
    BD 7-8/10

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •