Cinefacts

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 214
  1. #141
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Na ja, 12 Folgen auf eine Blu-ray zu quetschen muss sich ja irgendwo auswirken...

  2. #142
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Falls es interessiert: ich habe hier im MM in HH gestern die Friends Box für 99,99 Euro gesehen - auch ein guter Preis. Ich selbst habe hie rnoch die DVD Komplettbox mit den Flippern stehen und bin am überlegen, ob ich bereit bin, für die bessere Bildqualität, die korrekte Tonhöhe bei S1-S9, den wesentlich umfangreicheren Extras und dem 16:9 Ausschnitt nun mit den Fehlern in Bild (insbesondere das Loch in der Wand ist ja unübersehbar) und Ton (Staffel 10 nun noch langsamer) leben zu können. Hier im Thread wurde ja mal darauf verwiesen, daß die "extended cut" Szenen nun im Bonusmaterial zu finden sind, kann das jemand bestätigen?

  3. #143
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Hier im Thread wurde ja mal darauf verwiesen, daß die "extended cut" Szenen nun im Bonusmaterial zu finden sind, kann das jemand bestätigen?
    Nein, sind sie nicht. Siehe auch dort ...

    Zitat Zitat von amoergosum Beitrag anzeigen
    und ...
    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Wenn die Laufzeitangabe auf der Box korrekt ist (5321 Minuten), dann fehlen leider gegenüber den Extended Episodes mehr als 5,5 Stunden Material.
    Bei Season 7 sind lediglich 4 "Supersized" Episoden als SD-Bonus dabei, welche den Extended-Versionen sehr nahe kommen. Ansonsten halt die Broadcast-Fassungen, wie sie auch auf den dt. DVDs zu finden sind.

  4. #144
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Beiträge
    374

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Welcher Media Markt war das denn, denn ich habe hier in Hmaburg immer nur 139€ gesehn

  5. #145
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von bartman1 Beitrag anzeigen
    Welcher Media Markt war das denn, denn ich habe hier in Hmaburg immer nur 139€ gesehn
    Wandsbek

  6. #146
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.02
    Beiträge
    374

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Cool bei mir gleichum die Ecke, muss dann wohl morgen da mal hin Danke für den Tip

  7. #147
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.362

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    .... kan den sehr starken Filtereinsatz bestätigen. Viel zu stark ! Die Qualität der blu bleibt zwar jenseits von schlecht, jedoch ist der Filtereinsatz so stark, das high def. feeling fast nicht mehr aufkommt. Da wurde wieder mit Kanonen auf Spatzen geschossen

  8. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    42
    Beiträge
    1.423

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Nachdem ich von ST: TNG verwöhnt wurde, war ich über die recht mäßige Bildqualität von Friends enttäuscht, ist ja immerhin die jüngere Serie von beiden. Aber sie ist auf jeden Fall besser als die der DVD-Editionen. Ich hab auch die 1. Auflage auf DVD und das Upgrade nicht bereut!

  9. #149
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Hab gestern von nem Bekannten die zwei Discs der ersten Staffel ausgeliehen - die hatte er schon durch.

    Ja, die Bildqualität lässt einen nicht staunen, wirklich schlecht ist sie aber auch nicht und immer noch eine deutliche Steigerung gegenüber den DVDs. Das 16:9 Format stört mich da mehr. Hatte schon zwei Szenen, wo jemand am Rand zu sehen war und gesprochen hat ohne den Mund zu bewegen. Einmal war auch das Ende des Sets zu sehen. Wenn sich 2-3 Personen in der Bildmitte befinden und links und rechts viel leerer Raum ist, finde ich das nicht ganz so schlimm. Unschöner wird es bei mehreren Personen, was bei 6 Hauptdarstellern ja nicht so selten ist. Die Personen, die im 4:3 Bild zu sehen waren, sind dann gut im Bild. Links und rechts daneben ist dann etwas Platz und dann ist noch das halbe Gesicht der nächsten Person zu sehen. Teilweise auch nur die Nase. Nein, mit der Öffnung auf 16:9 hat man sich keinen gefallen getan.

    Was mich wundert: Es heißt ja immer, Friends wurde zwar auf 35mm gedreht aber dann auf Video geschnitten. Bei den Blu-rays fällt aber auf, dass das Bild immer deutlich unschärfer wird, wenn die Einstellung nicht mit einem Schnitt endet sondern einer Überlendung zur nächsten Szene. Das spricht eigentlich dafür, dass der Schnitt auf dem Negativ gemacht wurde. Also ein optischer Effekt und durch die Kopierung ist die Qualität dann etwas schlechter. Aber das würde dafür sprechen, dass der Schnitt eben doch am Film gemacht wurde und nicht erst jetzt für die HD Veröffentlichung, denn dann hätte man das ganze ja digital gemacht und es gäbe keine Beeinträchtigung der Bildqualität. Dies wurde aber auch erklären, warum die Extended Szenen nicht dabei sind: Dann existieren vielleicht nur die fertig geschnittenen Negative...

  10. #150
    gestörter Vollhonl
    Registriert seit
    10.09.06
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    3.240

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Aber das würde dafür sprechen, dass der Schnitt eben doch am Film gemacht wurde und nicht erst jetzt für die HD Veröffentlichung, denn dann hätte man das ganze ja digital gemacht und es gäbe keine Beeinträchtigung der Bildqualität. Dies wurde aber auch erklären, warum die Extended Szenen nicht dabei sind: Dann existieren vielleicht nur die fertig geschnittenen Negative...
    Das ist aber nix Neues, das haben die Warner-Typen schon in ihrem Blog vor über einem Jahr bestätigt, daß die extended Cuts nur als Video-Nachbearbeitung existieren.
    Was mich viel mehr stört, ist diese völlig unnötige 16:9-Öffnung und daß nun Leute im Bild zu sehen sind, deren Stimme man zwar hört, das aber aus einer anderen Einstellung der Aufnahme stammt und sie so ihren Mund jetzt nicht bewegen, weil eben damals niemals vorgesehen war, daß auf 16:9 ausgewertet wird.
    Und das ist nun für mich das absolute KO-Kriterium, die BDs kaufe ich nicht. Leider scheint es trotz solch massiver Fehler immer noch Leute zu geben, die das Öffnen auf 16:9 ganz toll finden, sogar HIER bei Cinefacts, ich begreife es nicht.
    Danke, ihr 16:9-Fanboys, daß ihr mir meine Lieblings-Comedy nun für alle Zeiten auf HD versaut habt mit Eurem unqualifizierten Geplärre, vielen, vielen Dank auch!!
    Freut Euch an eurer DEFEKTEN Box im Regal für 100 Euro, könnt ihr echt Stolz drauf sein!!
    Geändert von Jan Tenner (20.11.12 um 07:14:36 Uhr)

  11. #151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.592

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    reiß dich mal zusammen, die blu-ray wäre so oder so in 16:9 gekommen

    ist leider so, aber die 16:9 fassungen wurden schon lange erstellt, bevor hier beim cinefacts irgendjemand juchu geschrien hat

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.574

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    ... Hatte schon zwei Szenen, wo jemand am Rand zu sehen war und gesprochen hat ohne den Mund zu bewegen. ...
    Das klingt allerdings nicht sehr gut. Kannst Du gelegentlich mal feststellen, ob dieser Effekt auch bei der englischen Tonspur auftaucht? Eventuell ist dies ja "nur" ein Phänomen der synchronisierten Fassungen.

  13. #153
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    11.197

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Na ja, 12 Folgen auf eine Blu-ray zu quetschen muss sich ja irgendwo auswirken...
    Naja, 12 * ca. 25 Min sind 300 Min, also 6 Stunden, das ist GERADE NOCH erträglich finde ich.

  14. #154
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.640

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Das ist aber nix Neues, das haben die Warner-Typen schon in ihrem Blog vor über einem Jahr bestätigt, daß die extended Cuts nur als Video-Nachbearbeitung existieren.
    Schon klar, aber das wird ja immer wieder angezweifelt zusammen mit der Prophezeiung, dass in ein paar Jahren die Extended Episoden auch noch auf Blu-ray rauskommen...

    Zitat Zitat von flint123 Beitrag anzeigen
    Das klingt allerdings nicht sehr gut. Kannst Du gelegentlich mal feststellen, ob dieser Effekt auch bei der englischen Tonspur auftaucht? Eventuell ist dies ja "nur" ein Phänomen der synchronisierten Fassungen.
    Ich habe nur die englische Version angesehen - hätte ich vielleicht erwähnen sollen. Könnte mir aber vorstellen, dass das in der deutschen Version sogar öfter vorkommt. Ansonsten kommt das Problem aber eher selten vor, in den ersten 19 Folgen bisher dreimal.

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Naja, 12 * ca. 25 Min sind 300 Min, also 6 Stunden, das ist GERADE NOCH erträglich finde ich.
    Dazu kommt allerdings noch, dass die Discs noch nicht einmal annähernd voll sind. Disc 1 ist 35GB groß, Disc 2 35,5GB.

  15. #155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Danke, ihr 16:9-Fanboys, daß ihr mir meine Lieblings-Comedy nun für alle Zeiten auf HD versaut habt mit Eurem unqualifizierten Geplärre, vielen, vielen Dank auch!!
    Freut Euch an eurer DEFEKTEN Box im Regal für 100 Euro, könnt ihr echt Stolz drauf sein!!
    Gern geschehen. Gerne wieder

  16. #156
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    28
    Beiträge
    821

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von Jan Tenner Beitrag anzeigen
    Danke, ihr 16:9-Fanboys, daß ihr mir meine Lieblings-Comedy nun für alle Zeiten auf HD versaut habt mit Eurem unqualifizierten Geplärre, vielen, vielen Dank auch!!
    Freut Euch an eurer DEFEKTEN Box im Regal für 100 Euro, könnt ihr echt Stolz drauf sein!!
    Bla bla bla, dann kleb dir 2 Pappwände links und rechts an deinem TV und fertig haste dein 4:3.

  17. #157
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.597

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer Beitrag anzeigen
    reiß dich mal zusammen, die blu-ray wäre so oder so in 16:9 gekommen
    ist leider so, aber die 16:9 fassungen wurden schon lange erstellt, bevor hier beim cinefacts irgendjemand juchu geschrien hat
    Er hat aber imo schon recht. Sicher ist die Entscheidung schon früher gefallen und der Zuspruch hier bei cinefacts wohl kaum ein Grund dafür. Jedoch geht doch GENERELL vielen Leuten heute NICHTS über 16:9 - unabhängig vomn intendierten Bildformat. Hauptsache, der Bildschirm ist ausgefüllt. Diese Entwicklung dürfte letztendlich zu der Öffnung geführt haben und ich halte dies (und diese Entwicklung) tatsächlich auch für einen großen Fehler und werde bei Friends daher bei meinen DVDs bleiben. Falsches Bildformat ist nun einmal falsches Bildformat und hierbei ist es an sich unabhängig, ob man zu wenig oder zu viel vom Bild sieht. Aber durch diesen Wunsch nach ausgefüllten Bildschirmen sind ja auch damals die ganzen Pan und Scan und Center Scan Fassungen auf VHS entstanden.

  18. #158
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    39
    Beiträge
    9.888

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Boah Leute, und ich habe die große DVD Box unter dem Einkaufswert verkloppt. Und nun lese ich hier diese Hiobsbotschaften betreffend der 16:9 Fassung. Jetzt weiss ich nicht ob ich mir die Blurays, oder doch wieder die DVD Box kaufen soll.

  19. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.592

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber kann man nicht auch bei blu-ray playern "pan&scan" einstellen? wäre vielleicht eine notlösung für leute, die mit 16:9 bei friends absolut net leben können

  20. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.592

    AW: Friends, die komplette Serie 2012

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer Beitrag anzeigen
    habe ich zwar noch nicht ausprobiert, aber kann man nicht auch bei blu-ray playern "pan&scan" einstellen? wäre vielleicht eine notlösung für leute, die mit 16:9 bei friends absolut net leben können
    hab grad mal in der anleitung für meinen panasonic nachgeschaut - der kann es ofenbar nicht, weil bei "pan&scan" auswahl bei blu-rays 4:3 letterbox gezeigt wird...

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •