Cinefacts

Seite 18 von 31 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 360 von 613
  1. #341
    Steffen37
    Gast

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Scheinbar ist bei dir die orthographie ähnlich gestört wie deine auditive wahrnehmung

    Stellt sich abschliessend nur die frage, auf welcher grundlage du beurteilen kannst, das die deutsche tonspur schlecht ist!? Dachte scheiben ohne hd-codec kommen dir nicht ins haus.
    Dieser Typ hat eben noch nichts von einer Internet Videothek gehört, einmal übers Wochenende anschauen wird doch wohl noch erlaubt sein

    !Schlecht ist relativ!

    Für deutschsprachige durchschnittliche Verhältnisse zwar noch gut, aber ein direkter vergleich mit der englischen stinkt die deutsche nur noch ab.
    Geändert von Steffen37 (05.11.11 um 21:41:13 Uhr)

  2. #342
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Richtig ich kann die nur praktisch voll zustimmen, der deutsche Ton klingt eindeutig unterlegen, diese neunmalklugen Theoretiker haben eben doch keine blassen dunst traurig aber war.
    Es tut mir leid aber

  3. #343
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Für deutschsprachige durchschnittliche Verhältnisse zwar noch gut, aber ein direkter vergleich mit der englischen stinkt die deutsche nur noch ab.
    Wie 99% aller synchros gegen den o-ton abstinken, das ist allerdings auch bei den hd-spuren der fall. Ist jetzt nichts was man der tf3 v.ö. ankreiden kann.

  4. #344
    Steffen37
    Gast

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Wie 99% aller synchros gegen den o-ton abstinken, das ist allerdings auch bei den hd-spuren der fall. Ist jetzt nichts was man der tf3 v.ö. ankreiden kann.
    Naja sagen wir mal zu 85% Sony(und andere) beweist es ja aktuell öfters, dass beide auf gleichen Niveau klingen

  5. #345
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Naja sagen wir mal zu 85% Sony(und andere) beweist es ja aktuell öfters, dass beide auf gleichen Niveau klingen
    Na, das ist ansichtssache, die titel die das schaffen sind leider stark in der minderheit.

    Ich hatte total verdrängt das die dvd, dem bd set beiliegt und mich mal kurz aufgerafft und den ton der dvd verglichen. Ist das selbe spiel wie bei der bd. Englischer ton ist dem deutschen überlegen. Dynamik ist besser, ansonsten klingts recht gleich.

    Trotzdem bin ich der meinung das auch beim o-ton mehr gehen müsste, bei der materialschlacht die da abgefeuert wird, klingt das doch etwas lahm.
    Mich würde interessieren wie die us fassung, die in einem 7.1 mix vorliegt, gegen den o-ton mix der deutschen bd abschneidet.
    Geändert von krisa82 (05.11.11 um 22:03:48 Uhr)

  6. #346
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Wie 99% aller synchros gegen den o-ton abstinken, das ist allerdings auch bei den hd-spuren der fall. Ist jetzt nichts was man der tf3 v.ö. ankreiden kann.
    Komisch, bei Sony nicht. Casino Royale, Terminator 3, Terminator 4, Spider-Man 1-3 ect. und auch bei aktuellen Filmen die von dt. Labels kommen wie Der unglaubliche Hulk, Iron Man, Knowing, Expendables oder zuletzt auch Warner bei der Ausnahme mit Sucker Punch, seltsamerweise klingt die Synchro da nirgends schlechter. Beide HD-Spuren sind ebenbürtig. Dasselbe übrigens bei Band of Brothers.

    Es gibt sicherlich jeweils die extreme Anhängerschaft einer Theorie, aber es ist schon sehr auffällig wie viele den HD-Spuren ihre Daseinsberechtigung absprechen, anscheinend aber überhaupt nicht heraushören können wo die qualitativen Vorteile liegen. Und Paramount ist nun mal eins der Studios wo die Synchros oft deutlich schlechter klingen. Letztens sprach mich ein Kumpel noch am Telefon auf Transformers 2 an, er sagte mir beim zuschauen dachte er seine Anlage wäre falsch eingestellt, so druck und farblos hätte das geklungen. Und es kann einfach nicht sein dass deutsche HD-Master existieren, wir aber dauernd nur diesen komprimierten Müll (Achtung: Polemik ist Absicht) des DVD Zeitalters bekommen.

  7. #347
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Komisch, bei Sony nicht. Casino Royale, Terminator 3, Terminator 4, Spider-Man 1-3 ect. und auch bei aktuellen Filmen die von dt. Labels kommen wie Der unglaubliche Hulk, Iron Man, Knowing, Expendables oder zuletzt auch Warner bei der Ausnahme mit Sucker Punch, seltsamerweise klingt die Synchro da nirgends schlechter. Beide HD-Spuren sind ebenbürtig. Dasselbe übrigens bei Band of Brothers.

    Es gibt sicherlich jeweils die extreme Anhängerschaft einer Theorie, aber es ist schon sehr auffällig wie viele den HD-Spuren ihre Daseinsberechtigung absprechen, anscheinend aber überhaupt nicht heraushören können wo die qualitativen Vorteile liegen. Und Paramount ist nun mal eins der Studios wo die Synchros oft deutlich schlechter klingen. Letztens sprach mich ein Kumpel noch am Telefon auf Transformers 2 an, er sagte mir beim zuschauen dachte er seine Anlage wäre falsch eingestellt, so druck und farblos hätte das geklungen. Und es kann einfach nicht sein dass deutsche HD-Master existieren, wir aber dauernd nur diesen komprimierten Müll (Achtung: Polemik ist Absicht) des DVD Zeitalters bekommen.
    Nur leider sind das eben ausnahmen und im verhältnis zu allen veröffentlichungen ist das nunmal ziemlich gering.
    Im fall von transformers 2&3 wäre mal interesannt wie der eindruck im kino war. Es ist eigentlich unmöglich, das dieser unterschied am dolby codec liegt. Eher ist der fall das sony die besseren leute am mix hat, schliesslich sind die entsprechenden dvds tonal nicht schlechter, egal ob Hd-ton oder nicht. Und diesen umstand, find ich viel ärgerlicher, das es eben nicht am codec liegt, sondern an dem unvermögen der verantwortlichen.

  8. #348
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Es gibt sicherlich jeweils die extreme Anhängerschaft einer Theorie, aber es ist schon sehr auffällig wie viele den HD-Spuren ihre Daseinsberechtigung absprechen, anscheinend aber überhaupt nicht heraushören können wo die qualitativen Vorteile liegen.
    Die Daseinsberechtigung spricht niemand ab. Nur wird es damals wie beim DTS Hype bei der DVD masslos übertrieben.
    Und hier hat das wirklich nichts mit dem HD Codec zu tun dieser deutliche Unterschied. Ich weiss du hörst das nicht gerne. Aber lies mal bitte weiter.
    Es ist davon auszugehen, dass an der deutschen Tonspur sonstwie rumgespielt wurde evtl. mit Dynamikkompression usw.

    Wenn es wirklich an HD-Ton/nicht HD Ton liegen würde hier wäre der Unterschied bei der DVD wo beide Spuren in SD drauf sind nicht gleich deutlich.
    Hörs dir doch mal an.

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    wir aber dauernd nur diesen komprimierten Müll (Achtung: Polemik ist Absicht) des DVD Zeitalters bekommen.
    Nochmal:
    Das hat mit der Komprimierung nix zu tun hier.
    Noch mal mein Hinweis auf die DVD zu Transformers 3. Der Unterschied ist dort genauso vorhanden.
    Wie schon gesagt: Würde es an irgend einer komprimierung liegen dürfte der englische DVD Ton nicht so gut klingen.

    Ich glaube ihr vergesst, dass es auch auf DVDs oftmals deutlich hörbare Unterschiede zwischen O-Ton und Synchro gab.

  9. #349
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Nochmal:
    Das hat mit der Komprimierung nix zu tun...
    Das solltest du vielleicht mal graphisch hervorheben, damit's verstanden wird . (was ich aber irgendwie auch bezweifele)

    Das hat mit der Komprimierung nix zu tun!

    Recht hat er damit nämlich. Und das haben einige in aufwändigen Experimenten in anderen Foren auch schon nachgewiesen, indem sie den DTS-HD-Ton auf den Core heruntergerechnet haben (und nur das lässt einen sachlichen Vergleich zu). In Sachen HD-Ton werden wir verarscht und viele entdecken Unterschiede, die sich auf die Abmischung beziehen oder "gefühlt" werden. Leider wird diese "Urban Legend" von vielen sog. "Experten" im Internet oder den Printmedien immer wieder zelebriert. Ganz nebenbei: Die echten kinos bekommen ebenfalls nur komprimierte Tonspuren, i.d.R. sogar stärker komprimiert als auf den DVDs damals! Und jetzt noch viel Spaß mit "Urban Legends"...

  10. #350
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Transformers 3

    Der echte Steffen und der Steffen im Geiste beide in einem Thread. Das ist zu viel für mich am frühen Sonntagmorgen.

    Ansonsten habe ich gerade mit "Transformers - Dark of the Moon" einen der wohl beknacktesten und blödsinnigsten Filme aller Zeiten gesehen, der aber durch seine schier unglaublichen visuellen Effekte und den maßlosen Rabatz, den er veranstaltet, trotz der Länge sehr kurzweilig und unterhaltsam anzuschauen war. Das apokalyptische Finale war wirklich einer drauf.

    Ich bleibe daher bei meinem alten Statement: Niemand haut so auf die Kacke wie Michael Bay.

  11. #351
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Transformers 3

    Das mit dem HD-Ton wird halt immer ein leidiges Thema bleiben. Es ist auch müßig sich endlos darüber zu unterhalten oder zu streiten, aber die Welt ist nun mal keine Scheibe, und genauso verhält es sich mit dem HD-Ton. Eine Verarsche ist das sicherlich nicht, ganz egal was manche Tester da auch sagen mögen. Denn hier gibt es einfach diese Gruppenbildung, und jede hat ihre Argumente. Arrogante Kommentare gibt es ebenso von beiden Seiten zu vernehmen, dieses Forum hier ist halt einfach etwas in der Minderheit was die HD-Ton Fans betrifft.

    Man könnte den Quark aber einfach beenden in dem die Studios auf deutsche Releases HD-Ton draufpacken. Denn Blu-ray wirbt nun mal nicht nur mit 1080p24, sondern auch mit DTS Master Audio und Dolby TrueHD. Und da kann man über Qualitäten, Komrpimierungen, Abmischungen ect. diskutieren wie man möchte, als deutscher Konsument wird man hier einfach verarscht. Darum geht es vielen wohl auch, die sich nicht völlig umsonst HD-taugliche Receiver gekauft haben.

  12. #352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.10.11
    Beiträge
    23

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Wie und Krisa82 bereits sagten, der englische Ton hat eine Portion mehr Bass. Keine Frage! Aber was die Effekte angeht (Details und Aufteilung) sind bei Tonspuren beinahe gleich. Eine guter Sound definiert sich durch mehr als nur bass. Da der deutsche Ton leiser als der O-Ton ist kann es einem so vorkommen als würden Details fehlen. Dreht man den deutschen Ton aber etwas mehr auf klingt er gar nicht mehr so dünn.
    Auch das ist Unsinn, und das kam beim Cinefacts Review ja schon zum tragen, die Abmischung der deutschen Tonspur ist eine andere.. Und wenn ich den weg gehe mit lauter drehen und dann denke es ist besser dann liegst du falsch, es kommt dir nur lauter und damit "besser" vor, die Abmischung ist aber in der englsichen eine andere.. Allein bei den Effekten ist das ganze VIEL feiner und direkter war zunehmen..

  13. #353
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von BlurayFan Beitrag anzeigen
    Auch das ist Unsinn, und das kam beim Cinefacts Review ja schon zum tragen, die Abmischung der deutschen Tonspur ist eine andere.. Und wenn ich den weg gehe mit lauter drehen und dann denke es ist besser dann liegst du falsch, es kommt dir nur lauter und damit "besser" vor, die Abmischung ist aber in der englsichen eine andere.. Allein bei den Effekten ist das ganze VIEL feiner und direkter war zunehmen..
    Leiß nochmal meinen Beitrag. Ich habe geschrieben das der deutsche Ton leiser ist und nicht lauter und deshalb besser. Ich habe auch nicht geschrieben das die beiden Tonspuren die geliche Abmischung hätten. Aufgrund des Lautstärkeunterschieds sind die Effekte im deutschen schwerer wahrnehmbar und um zwei Tonspuren wirklich mit einander vergleichen zu können müssen bzw. sollten diese den gleichen Pegel haben.

    So und jetzt bin ich aus dieser Diskussion raus. Ich bin es müde über immer die selben Sachen zu diskutieren mit ständig den selben Argumenten und Gegenargumenten. Ich sage mir zwar immer "Jedem das seine", aber irgendwann wird es mir halt zu bunt.

  14. #354
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    Erfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    449

    AW: Transformers 3

    ich muss dem steffen leider recht geben,
    solang es labels gibt die es schaffen ebenbürtigen ton in hd auf ein hd medium zu pressen, müssen sich paramount und warner diesen vorwurf gefallen lassen, auch wenn der ton jetzt nie richtig schlecht ist, aber im vergleich zur originalspur haben sie meist verloren ! von daher findeich eine 10/10 wertung schon fast unseriös ...

    ich weiß das ton wertungen sehr subjektiv sind, viel vom equipment, hörvermögen & alter desjenigen und tagesform abhängt
    ... von daher finde ich das niedermachen nicht wirklich korrekt wenn jemand subjektive eindrücke schildert

    glg der maik

  15. #355
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Wird wahrscheinlich am AV-Receiver liegen.

    Ein früherer Yamaha hat bei der DVD von Stirb Langsam SE bei mir auch immer einen Tonaussetzer in der dts-Spur gehabt, egal welcher Player. Als ich ihn irgendwann ersetzt habe war auch der Tonaussetzer weg.
    Ich hab den Tonfehler auch (Philips BDP3100/12). Da an der Stelle auch das Bild kurz ruckelt bezweifle ich stark, dass es am Receiver liegt (Onkyo SR-TX507).

  16. #356
    Steffen37
    Gast

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Es gibt sicherlich jeweils die extreme Anhängerschaft einer Theorie, aber es ist schon sehr auffällig wie viele den HD-Spuren ihre Daseinsberechtigung absprechen, anscheinend aber überhaupt nicht heraushören können wo die qualitativen Vorteile liegen.
    Das kann ich nur unterstreichen, dass einige tatsächlich definitiv nicht in der Lage sind klare eindeutige HD-Ton Vorteile rauszuhören

  17. #357
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Das kann ich nur unterstreichen, dass einige tatsächlich definitiv nicht in der Lage sind klare eindeutige HD-Ton Vorteile rauszuhören
    Es sind ja auch nicht alle gegen dich bzw. deine Sichtweise, dein Problem ist nur dass du es etwas penetrant verpackst, und daher für viele als Unruhestifter gilst. Daher mein Tipp an dich, lass es einfach etwas ruhiger angehen, und arrangiere mit dem ganzen. Mich ärgert es zwar auch, aber deswegen boykottiere ich nicht. Dazu schaue ich Filme viel zu gern.

    Natürlich kann man immer mal etwas bemängeln was einem nicht passt, aber wenn ein User dann nur noch auf ein Thema reduziert wird bzw. sich selbst reduziert, wird es problematisch. Denk mal drüber nach.

  18. #358
    Steffen37
    Gast

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Es sind ja auch nicht alle gegen dich bzw. deine Sichtweise, dein Problem ist nur dass du es etwas penetrant verpackst, und daher für viele als Unruhestifter gilst. Daher mein Tipp an dich, lass es einfach etwas ruhiger angehen, und arrangiere mit dem ganzen. Mich ärgert es zwar auch, aber deswegen boykottiere ich nicht. Dazu schaue ich Filme viel zu gern.

    Natürlich kann man immer mal etwas bemängeln was einem nicht passt, aber wenn ein User dann nur noch auf ein Thema reduziert wird bzw. sich selbst reduziert, wird es problematisch. Denk mal drüber nach.
    Ok ich denke drüber nach, mein Boykott scheint für manche extrem radikal zu sein und zwar so dass einige aufgeblasene Pfeifen mich am liebsten gesperrt haben möchten, habe es aber trotzdem auf 200 BLU-RAYs mit deutsche HD-Ton geschafft den Rest leihe ich mir nur aus.

    Und außerdem nutze ich ja auch noch viele DVDs die ich mir hochskaliert mit High End Scaler anschaue, also braucht man sich keine Sorgen machen dass ich auf irgendeinen Film verzichten muss.
    Geändert von Steffen37 (06.11.11 um 19:33:45 Uhr)

  19. #359
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ok ich denke drüber nach, mein Boykott scheint für manche extrem radikal zu sein und zwar so dass einige aufgeblasene Pfeifen mich am liebsten gesperrt haben möchten...
    Diplomatie ist etwas anderes.

  20. #360
    Steffen37
    Gast

    AW: Transformers 3

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Diplomatie ist etwas anderes.
    Sorry tut mir leid

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •