Cinefacts

Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 157
  1. #61
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.419

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Pre-Order bei Amazon $10.99

    http://www.blu-ray.com/movies/Dead-Alive-Blu-ray/26314/

    Aber ich denke, ich kann mich trotz des günstigen Preises beherrschen.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    708

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Yep, ich auch

    Aber wenigstens lässt es hoffen daß dann bald ein richtige uncut blu-ray rauskommt, evtl. wird's gleich komplett uncut gemastert und jemand anders hat noch die vö-finger mit drin, wer weiß.

  3. #63
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Laut einer Pressemitteilung von Lionsgate:

    Rating: Unrated; this motion picture was previously released in a version rated R for AN ABUNDANCE OF OUTRAGEOUS GORE. This unrated version contains material different from the original R-rated version.

    lionsgatepublicity.com/epk/oct11/docs/deadAlive.doc

    Das bedeutet zwar immer noch nicht Unrated, lässt aber einen Funken Hoffnung am Horizont...

    Der Pre-Order Preis liegt jetzt bei 10,49 USD und man ist inkl. Versand bei unter 12 Euro.

    Bei dem Kurs kann ich mit der Fassung und den fehlenden Szenen leben. Der einzige nicht erzählte relevante Strang ist mit dem Pfarrer und der Krankenschwester (Sex und Beseitigung). Wenn man mal genauer auf den Schnittbericht schaut, merkt man schnell, dass es ein vernünftiger alternativer Cut ist und nicht einfach nur "geschnitten". Ich für meinen Teil möchte den Film mal wieder geniessen über die Leinwand und das ist mit keiner DVD weltweit möglich. Somit freue ich mich sehr auf die kommende BD und habe meinen Frieden mit der US Unrated Fassung gefunden. Sollte allerdings doch die komplett ungeschnittene Fassung enthalten sein freue ich mich umso mehr...


  4. #64
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Hab übrigens mal die Presse AGT angeschrieben die auf der Mittelung stand und bezüglich der Fassung gefragt. Sofern eine Antwort kommt, poste ich das hier umgehend.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    708

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Nagut, dann werde ich mir den schnittbericht mal genauer anschauen wenn das teil raus ist. Wenn das bildmaterial beamer-gerecht wäre müßte ich ja fast schon notgedrungen eine ausnahme machen ...mal abwarten

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.620

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Ich setze da noch Hoffnung auf die Briten. Bislang kam der Titel von denen immer uncut, wenn nicht in der besten Qualität.

    cu
    Pierre

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.10.01
    Alter
    38
    Beiträge
    15.701

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Nun auch laut Schnittberichte nur die bekannte Unrated-Fassung.

    Ich habe mir gerade eben noch einmal den Schnittbericht angeschaut. Ich denke, mit den Schnitten kann ich leben; die hatte ich weitaus schlimmer in Erinnerung.

  8. #68
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.523

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von Jack Torrance Beitrag anzeigen
    Ich denke, mit den Schnitten kann ich leben
    Ich nicht. Daß man sich an Onkel Heinrich vergriffen hat, kann ich gar nicht verstehen.

    Wieso der Strang mit dem Rockabilly-Zombie dran glauben mußte, ist auch seltsam. Nun wundert man sich nämlich, wie der eigentlich aus dem Keller rausgekommen ist.

    6 Minuten sind jedenfalls ein ziemlicher Haufen Holz und natürlich wäre es schöner, wenn sie enthalten wären.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.620

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Ne, die Blu-ray kommt mir auch nicht in die Sammlung. Jetzt einfach abwarten. Irgendwann kriegen wir den Film schon uncut in HD. Bis dahin wird bei Bedarf halt weiterhin die DVD rausgezogen.

  10. #70
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.026

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Tja, dann warte ich wohl noch. DEN Film hab ich bei weitem zu oft gesehen als das ich da was auslassen könnte.
    -> Ganz oder gar nicht!

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.620

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von Freizeitrebell Beitrag anzeigen
    ...
    -> Ganz oder gar nicht!
    So schaut's mal aus!

  12. #72
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Jetzt einfach abwarten. Irgendwann kriegen wir den Film schon uncut in HD.
    denke ich auch, ist zwar verlockend, aber da kommt doch garantiert noch was brauchbares.

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Eher steche ich mir die Augen aus, bevor dieser Film in dieser Form in meinen Player landet.
    Das kann doch unmöglich ein Directors Cut sein.
    Falls doch, möchte ich wirklich gerne wissen, was sich Peter Jackson dabei gedacht hat.

  14. #74
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von bierbaron1970 Beitrag anzeigen
    Das kann doch unmöglich ein Directors Cut sein.
    natürlich kann das einer sein, nur weil eine längere Fassung existiert, heisst das noch nicht, dass es die vom Regiesseur bevorzugte Fassung ist.

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    708

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Wie 6 minuten fehlen? Habe ich mich da etwa verlesen?...das geht ja dann gar nicht, ganz klar!!!

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.12.09
    Ort
    franken
    Alter
    47
    Beiträge
    1.894

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    natürlich kann das einer sein, nur weil eine längere Fassung existiert, heisst das noch nicht, dass es die vom Regiesseur bevorzugte Fassung ist.
    Trotzdem möchte ich zu gerne wissen, wie Peter Jackson wirklich darüber denkt.
    Das ein paar sexuelle anspielungen für die prüden Amis entfernt wurden, ist ja schön und gut.
    Trotzdem, was ist mit den anderen Cuts?
    Ein offizielles Statement wär mal nicht schlecht.

  17. #77
    Evil (Mem)Baerchen
    Registriert seit
    16.10.01
    Ort
    Baerenhöle
    Alter
    38
    Beiträge
    210

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    6minute fehlen?!!? geht gar nicht. und schon gar nicht bei dem film egal was oder welcher handlungsstrang... und mit sicherheit ist das nicht im interesse von jackson der hat sich bei den szenen schon was gedacht und viel mühen zeit und geld investiert...

  18. #78
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von Captain Evil Bärchen Beitrag anzeigen
    und mit sicherheit ist das nicht im interesse von jackson der hat sich bei den szenen schon was gedacht und viel mühen zeit und geld investiert...
    möglicherweise ist die US version auch von ihm bevorzugt oder er hat einfach keinen Einfluss darauf, denn Final Cut Rechte besitzt Heute fast kein Regiesseur mehr.

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Beiträge
    3.073

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Mir ist egal was der Jackson mag, mir ist wichtig was ich mag und die Rumpffassung aus Amerika mag ich nicht.

  20. #80
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Axel ist dabei zu shippen...

    Im Gegensatz zu den meisten hier freue ich mich auf die Scheibe und kann es kaum erwarten mit ein paar Kumpels den Beam anzumachen und einfach nur Spass zu haben.

    Sobald die Disc da ist (wahrscheinlich bis Ende nächster Woche), werde ich berichten...


Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •