Cinefacts

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 157
  1. #101
    Bis zum letzten Mann
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Hauptstadt
    Alter
    54
    Beiträge
    1.588

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von daSmiley Beitrag anzeigen
    Die New Zealand Film Commission.
    Vielen Dank für diese Info. Da kann ich auf jeden Fall abwarten und dann die neu abgetastete restaurierte Fassung akquirieren...

  2. #102
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    bildvergleich zwischen blu-ray und us-dvd:
    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ID=641#auswahl

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.02
    Beiträge
    1.400

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Hallo !

    Kann man den Film ( und die anderen Peter Jackson - Frühwerke ) irgendwo in voller Länge auf Blu-ray oder zur Not auf DVD bestellen ?

    Gibt es was Neues zu eventuellen neuen VÖs ?

    Gruß

    doc

  4. #104
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.453

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    DVDs gibt's ja wie Sand am Meer. Sind aber bildqualitativ alle nicht wirklich das Gelbe vom Ei.
    Auf BD gibt es bisher nur die US-Scheibe mit der gekürzten Fassung. gerüchten zufolge arbeitet Peter Jackson allerdings bereits seit längerem an einer grundlegenden Restauration seiner Frühwerke.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.02
    Beiträge
    1.400

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Hhm, dann warte ich mal weiter ob sich was tut, danke !

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.09
    Beiträge
    2.527

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Weiß jemand wo man die US Version noch zu halbwegs vernünftigen Preisen bekommt? Ist die Disc codefree ?

    Ja ich weiß, die Fassung ist alles andere als optimal, aber ich möchte den Film umbedingt mal wieder sehen / in meiner Sammlung haben und DVDs sind für mich keine Alternative mehr... und bis endlich mal würdige Auflagen von Jacksons Frühwerken kommen, solange möchte ich jetzt einfach nicht mehr warten.

  7. #107
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Codefree ja, qualitativ keine Meisterleistung aber vernünftig schaubar.

    Da die Disc Out of Print ist, wirst Du max. gebraucht zu einem verschmerzbaren aber nicht guten Preis gelangen. Finde aber gerade nicht mal einen verschmerzbaren Preis...

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    22.620

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Preislich ist die streckenweise richtig gepfeffert. Hätte aber auch nicht gedacht, dass die mal out of print geht.

    cu
    Gargi

  9. #109
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.660

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Gerade eben eine Händlermail erhalten. Da war ein deutsches Braindead Blu-ray Boot drin... oder offiziell oder weiss der Geier.

    Das Ding gehört zu einem anständigen deutschen Label und dann eine Ultimate bitte (und der Jackson soll damit endlich in die Pötte kommen)!

  10. #110
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Wäre, meiner Meinung nach, ein Kandidat für Turbine, Capelight und TLEFilms. Entschlagnahmen, aufpolieren und schöne Edition raushauen.

  11. #111
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.607

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Da gibt's erstmal ein anderes Problem, denn Peter Jackson hat ihn zur Lizensierung gesperrt, vorher will er seine Klassiker erst selbst restaurieren. Das wird natürlich erst passieren, wenn er mit Hobbit usw. durch ist.

  12. #112
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Hatte er das nach Herr der Ringe und King Kong nicht auch schon angekündigt? Sind so leere Versprechen wie bei Tarantino mit seinem Kill Bill.

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Hatte gerade nochmal die schwedische DVD drin die ja, glaub ich, immer noch bildtechnisch am besten aussieht wenn man die ungekürzte Fassung möchte. Ich hatte die gar nicht so schlimm in Erinnerung, teilweise kann man da echt von VHS Niveau sprechen. Ist wohl eine der Scheiben die ich besser Retro-mäßig auf meinem alten 51cm Röhrenfernseher anschaue bzw. vorführe, da sehen imo sogar Videokassetten noch OK aus, die gehen auf nem LCD irgendwie gar nicht.

    Kleine Frage Off-topic weil ich dazu keinen thread gefunden hab und der Film in eine ähnliche Sparte schlägt: Gibt es von Evil Ed eine brauchbare uncut-Fassung auf DVD oder gar auf Blu-Ray? Ich hatte mein schwedisches Tape vor vielen Jahren mal verkauft und hätte mal wieder Lust den Film zu sehen. Es gibt ja einige deutsche DVDs, teilweise digital remastered. Sind bei filmundo recht erschwinglich, weiß da jemand ob die was taugen? Englischer Ton scheint ja drauf zu sein.

  14. #114
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.817

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen

    Kleine Frage Off-topic weil ich dazu keinen thread gefunden hab und der Film in eine ähnliche Sparte schlägt: Gibt es von Evil Ed eine brauchbare uncut-Fassung auf DVD oder gar auf Blu-Ray? Ich hatte mein schwedisches Tape vor vielen Jahren mal verkauft und hätte mal wieder Lust den Film zu sehen. Es gibt ja einige deutsche DVDs, teilweise digital remastered. Sind bei filmundo recht erschwinglich, weiß da jemand ob die was taugen? Englischer Ton scheint ja drauf zu sein.
    Ohne sie zu kennen oder zu haben, scheint mir diese noch die beste Wahl zu sein: http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...831&vid=316225

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Yup, das dachte ich mir auch, die hab ich im Auge. Bin nur immer unsicher bei kleinen Labels die ich nicht kenne, deshalb dachte ich vielleicht hat jemand die Disc und kann berichten ob da nicht irgendwas verbockt wurde (Tonfehler etc.)

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.754

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Yup, das dachte ich mir auch, die hab ich im Auge. Bin nur immer unsicher bei kleinen Labels die ich nicht kenne, deshalb dachte ich vielleicht hat jemand die Disc und kann berichten ob da nicht irgendwas verbockt wurde (Tonfehler etc.)
    Den EVIL kann ich dir nur empfehlen.Hat eine sehr solide Bildqualität und der Ton ist soweit auch OK(zumindest der deutsche) Ich bin mit dem Teil sehr zufrieden.

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.09
    Beiträge
    2.527

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Codefree ja, qualitativ keine Meisterleistung aber vernünftig schaubar.

    Da die Disc Out of Print ist, wirst Du max. gebraucht zu einem verschmerzbaren aber nicht guten Preis gelangen. Finde aber gerade nicht mal einen verschmerzbaren Preis...

    Echt ägerlich, hab eben selbst mal nachgeschaut unter 50 Euro ja fast nicht mehr zu haben. So sehr ich den Film auch schätze , aber das ist mir eine durchschnittliche BD OHNE Uncut Fassung dann bei weitem nicht Wert.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.02
    Beiträge
    150

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Gerade eben eine Händlermail erhalten. Da war ein deutsches Braindead Blu-ray Boot drin... oder offiziell oder weiss der Geier.

    Das Ding gehört zu einem anständigen deutschen Label und dann eine Ultimate bitte (und der Jackson soll damit endlich in die Pötte kommen)!
    Gibts dazu noch Neuigkeiten?

  19. #119
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.362

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    ... nur das es definitiv ein Boot ist Interessant wäre, welche Fassung auf dem Boot ist. 1:1 Rip der US blu oder Rip der US blu mit Inserts der Extended ?!

  20. #120
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Simulacron-1
    Alter
    41
    Beiträge
    18.660

    AW: Braindead (Dead Alive) im Oktober von Lionsgate?

    Ich glaube die Arbeit hat sich keiner gemacht. Und selbst wenn, würden die Inserts qualitativ wohl ziemlich abfallen, dazu noch ein Boot, sicher gebrannt, .... Ne, ne. I don't buy that for a dollar!

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 2345678 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •