Cinefacts

Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 529
  1. #1
    Verfechter der Liebe
    Registriert seit
    20.09.03
    Alter
    35
    Beiträge
    314

    The Last Stand (mit Arnold Schwarzenegger)

    Jetzt ist es offiziell, Arnold dreht "The Last Stand" mit Kim Ji-Woon (A Tale of Two Sisters, The Good, the Bad, the Weird, I Saw the Devil).
    Sehr interessante Kombination, Kim Ji-Woon ist sicherlich einer der talentiertesten koreanischen Regisseure und muss hoffentlich nicht allzu viele Kompromisse machen bei seinem Hollywood Debut. Ich bin äußerst gespannt auf das Ergebniss!



    Die Pressemitteilung:



    LIONSGATE TO MAKE LAST STAND

    Arnold Schwarzenegger To Star In High Octane Chase Story

    Santa Monica, CA, July 12, 2011– LIONSGATE® (NYSE: LGF), a leading global entertainment company, today announced that Arnold Schwarzenegger will be making his return to film in THE LAST STAND, which the company is developing as a starring vehicle for the former California Governor. The announcement was made by the President of Lionsgate’s Motion Picture Group Joe Drake, and President of Production Michael Paseornek.

    Korean action-suspense master Kim Jee-Woon (A TALE OF TWO SISTERS, THE GOOD, THE BAD, THE WEIRD) will direct the film, which is to be based on a spec script by Andrew Knauer that was subsequently rewritten by Jeffrey Nachmanoff. Lionsgate has domestic and international distribution rights, with the film having pre-sold well in several overseas territories already. Lorenzo di Bonaventura will be producing the film through di Bonaventura Pictures.

    Schwarzenegger will be starring as Sheriff Owens, a man who has resigned himself to a life of fighting what little crime takes place in sleepy border town Sommerton Junction after leaving his LAPD post following a bungled operation that left him wracked with failure and defeat after his partner was crippled. After a spectacular escape from an FBI prisoner convoy, the most notorious, wanted drug kingpin in the hemisphere is hurtling toward the border at 200 mph in a specially outfitted car with a hostage and a fierce army of gang members. He is headed, it turns out, straight for Summerton Junction, where the whole of U.S. law enforcement will have their last opportunity to make a stand and intercept him before he slips across the border forever. At first reluctant to become involved, and then counted out because of the perceived ineptitude of his small town force, Owens ultimately accepts responsibility for one of the most daring face offs in cinema history.

    “Arnold Schwarzenegger will bring incredible magnetism to this complex but classic role,” explained Drake of the perfect fit between the material and the star. “When he came on the screen in THE EXPENDABLES, it always electrified the audience. In this film, the Sheriff Owens character grapples with some really tough stuff, but ultimately triumphs, and we knew he’d truly elevate this high octane ride.”

    The deal was negotiated for Lionsgate by Motion Picture Group Senior Exec VP Rob McEntegart.

    Schwarzenegger is represented by CAA, who negotiated the deal on his behalf along with attorneys Jake Bloom and Patrick Knapp of Bloom Hergott et al., LLP. Jee-Woon is also represented by CAA.
    Geändert von Rock Krusher (13.07.11 um 08:58:43 Uhr)

  2. #2
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Zitat Zitat von Rock Krusher Beitrag anzeigen
    Kim Ji-Woon ist sicherlich einer der talentiertesten koreanischen Regisseure und muss hoffentlich nicht allzu viele Kompromisse machen bei seinem Hollywood Debut.
    Sorry, aber das glaubst Du doch wohl selbst nicht.

    Ansonsten klingt das alles nach einem typischen Arnie. Kann gerne kommen.

  3. #3
    Verfechter der Liebe
    Registriert seit
    20.09.03
    Alter
    35
    Beiträge
    314

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Nein, aber natürlich hoffe ich darauf. Spontan fällt mir jetzt auch kein Lionsgate Film ein, bei dem ein Hollywood Neuling seine Vision nur unzureichend umsetzen konnte. Ich glaube bei den ganz großen Studios wäre er da noch mehr gefährdet.

  4. #4
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Nix dagegen, wenns bei Arni etwas gemütlicher zur Sache und dann in Richtung Eastwood geht. Besser, als wenn er versuchen würde, sich weiter als Super-Duper-Action-Hero zu verkaufen. Ich bin gespannt .

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Ich freu mich wie bekloppt

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Tolle Neuigkeiten!
    Die alten Action-Helden (Arnie, Sly, Bruce) lassen einfach nicht locker...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.11.03
    Alter
    54
    Beiträge
    2.433

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Zitat Zitat von Mr. Igby Beitrag anzeigen
    Tolle Neuigkeiten!
    Die alten Action-Helden (Arnie, Sly, Bruce) lassen einfach nicht locker...
    Hallo

    Ist ja auch Verständlich,es gab und gibt ja auch keine Neuen.
    Alles was dazwischen und danach kam,ist Kanonenfutter aus der zweiten Reihe.
    War schön zu sehen bei Expendables(ich Liebe die Kirchszene),voran die drei Großen,dann das Fußvolk aus dem B-Movie Videotheken Sektor.
    Diese drei Herren,haben das Action Genre in den letzten 30 Jahren geprägt.
    Danach gab es nur noch billige Kopien und Möchtegern Helden.
    Ach was soll´s,jede Generation trauert seinen Helden hinterher.

    Gruß

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.02.08
    Beiträge
    751

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Zitat Zitat von Rock Krusher Beitrag anzeigen
    Kim Ji-Woon ist sicherlich einer der talentiertesten koreanischen Regisseure und muss hoffentlich nicht allzu viele Kompromisse machen bei seinem Hollywood Debut. Ich bin äußerst gespannt auf das Ergebniss!
    hoffentlich muss er es. diese lahme erzählweise finde ich ziemlich ermüdend, bin bei 'I saw the devil' eingeschlafen. ist einfach nicht mein ding.
    wie dem auch sei, bin sehr gespannt auf den film.

  9. #9
    Verfechter der Liebe
    Registriert seit
    20.09.03
    Alter
    35
    Beiträge
    314

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    The Good, The Bad and the Weird war jetzt nicht unbedingt lahm inszeniert und einer der besten Actionfilme der letzten Jahre IMHO. An seiner Filmographie sieht man ja dass er sich gerne an verschiedenen Genres ausprobiert.

  10. #10
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Zitat Zitat von Rock Krusher Beitrag anzeigen
    The Good, The Bad and the Weird war jetzt nicht unbedingt lahm inszeniert und einer der besten Actionfilme der letzten Jahre IMHO. An seiner Filmographie sieht man ja dass er sich gerne an verschiedenen Genres ausprobiert.
    Mh, den fand ich wiederrum weitaus zäher als "I saw the Devil", wo ich ob des Gezeigten doch sehr gebannt zuschaute.
    Bezüglich der Meldung kann ich mich SEBO nur anschließen (obwohl diese euphorischen Worte aus seinem Mund dann doch eher untypisch klingen )

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Alter
    33
    Beiträge
    383

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Naja, Tale of 2 Sisters war gut aber mit dem Western Kitsch konnt ich nix anfangen, I saw the Devil hab ich noch nicht gesehen (werd ich aber bald) Ich finde Park Chan Wook und auch Kim Ki Duk halt besser!

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Aber n Actionfilm mit Arnie von Kim Ki Duk???

  13. #13
    Reinforcement
    Registriert seit
    06.12.05
    Ort
    Traumland
    Beiträge
    218

    AW: The Last Stand -Schwarzenegger-

    Bei Kim Ki Duk, würde Arnie als desillusionierter Sheriff ne Liason zu einer mexikanischen Drogendealerin anfangen, nur um sie am Ende zu erschießen.

  14. #14
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: The Last Stand (Schwarzenegger)

    Ahnuld erschießt Mexikanerinnen nicht, er paart sich mit ihnen!

  15. #15
    Reinforcement
    Registriert seit
    06.12.05
    Ort
    Traumland
    Beiträge
    218

    AW: The Last Stand (Schwarzenegger)

    Ich sehe schon, du kennst keine Filme von Kim Ki Duk.

  16. #16
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Last Stand (Schwarzenegger)

    Ach Gott, jetzt lässt man die nervigen Südkoreaner auch noch an einen Arnie-Film? Och nööö. Hauptsache sie bringen ihre nervige Landesmetalität oder generell irgendwas nicht mit ein.

    Och Jungs, ist Brett Ratner nicht noch frei?

    Wie kommt man eigentlich von dem Ghost-Schnarcher "A Tale Of Two Sisters" und über den nervigen "The Good, The Bad & The Weird" schließlich dazu einen Arnie-Film zu inszenieren? Und warum hab ich "I Saw The Devil" noch nicht gesehen und am wichtigsten: Warum schau ich immer noch südkoreanische Filme an, obwohl sie mich alle nerven? Warum nur? Warum?!?

  17. #17
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: The Last Stand (Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ach Gott, jetzt lässt man die nervigen Südkoreaner auch noch an einen Arnie-Film? Och nööö. Hauptsache sie bringen ihre nervige Landesmetalität oder generell irgendwas nicht mit ein.
    Ach, da mach Dir mal keine Sorgen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Studios schon dafür sorgen das am Ende kein koreanischer Einfluss mehr spürbar ist.

  18. #18
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: The Last Stand (Schwarzenegger)

    Hui, dann würd ich sagen: "Nochmal Glück gehabt!" Dein Wort ins Gottes Gehörgang!

    Aber ernsthaft, nimmt man den Ji-Woon jetzt nur für den Film, weil er eben letztens auch selbst nen Western gedreht hat? Es wäre zum Ausgleich mal cool gewesen, wenn man vielleicht Isaac Florentine vielleicht mal geholt hätte, der ja auch einen Faible für Western hat, oder eben einen anderen Action- oder "High Octane Chase Movie" ( einmal fürs Phrasenschwein) machen kann, statt einen "Allesfilmer" (in dem Sinne, dass er ja wirklich so ziemlich in allen Genres schon vertreten war) aus Südkorea, um vielleicht wieder "irgend sonen Asiaten nach Hollywood zu locken". Dass das meist ins Auge geht, haben wir ja schon bei einigen Anderen gesehen...

  19. #19
    Buschklepper
    Registriert seit
    29.06.06
    Ort
    Köln
    Alter
    37
    Beiträge
    3.374

    AW: The Last Stand (Schwarzenegger)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    um vielleicht wieder "irgend sonen Asiaten nach Hollywood zu locken". Dass das meist ins Auge geht, haben wir ja schon bei einigen Anderen gesehen...
    Die Filme werden dann meist halt sehr durchschnittlich. Eigentlich mag ich koreanische Filme sehr gerne, aber ich hätte auch lieber jemanden wie den Florentine oder einen der beiden Hyams auf dem Regiestuhl gesehen. Ich kann mir kaum vorstellen das Ji-Woon sich entfalten kann, und damit wäre es vollkommen sinnlos jemanden wie ihn hier einzusetzen. Aber mal abwarten, vielleicht wird der Film ja trotz unserer beider bösen Prognosen voll knorke.

  20. #20
    Fear|---------------|Love
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Aperture Science
    Alter
    40
    Beiträge
    4.295

    AW: The Last Stand (Schwarzenegger)

    Hollywood Reporter meldet:

    "The world has become a much stranger place with word that Johnny Knoxville, Forest Whitaker and Luis Guzman have joined the cast of Kim Ji-woon's Arnold Schwarzenegger led picture The Last Stand. A Jackass, Ghost Dog and Terminator in the same movie? Weird."

Seite 1 von 27 1234511 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •