Cinefacts

Seite 44 von 114 ErsteErste ... 344041424344454647485494 ... LetzteLetzte
Ergebnis 861 bis 880 von 2261
  1. #861
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Ich denke mal der beste Transfer bei "Halloween 1" liegt irgendwo zwischen der US und der Concorde-BD. Beide haben Vor- und Nachteile. Bei der US ist der Kontrast nicht so gut, bei der Concorde kommt mir das Bild irgendwie "aufgehellt" vor.

  2. #862
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von silentsign Beitrag anzeigen
    Die Concorde ist besser. Schau dir allein mal an, welche und wieviele Details bei der Starlight verschwinden. Dann kannst du dir die Frage selbst beantworten...
    Exakt. Bei der US/Starlight verschwinden zu viele Details im Schwarz. Siehe auch das Bild mit den Mädels im Auto.

    Ein zu helles Bild ist problemlos nachregelbar, ein zu dunkles leider nicht.

  3. #863
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Ausserdem ist der deutsche Ton der Starlight unbrauchbar weil die Dialoge aus allen Boxen kommen.

  4. #864
    Neben der Spur...
    Registriert seit
    14.10.06
    Beiträge
    358

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Man kann beim Bild unterschiedlicher Auffassung sein. Ich besitze beide Scheiben, gebe aber der Starlight deutlich den Vorzug. Dass der Kontrast bei der Starlight/Anchor Bay zu steil sein soll würde ich nicht behaupten, etwas zu dunkel ist das Bild aber sicherlich schon. Trotzdem ist der Gesamteindruck imo besser als bei der Concorde, welche nicht nur zu stark aufgehellt wurde, sondern auch kontrastärmer bzw. farbärmer/kühler daherkommt. Ja, man erkennt in dunklen Szenen zwar etwas mehr Details, dafür ist der Schwarzwert nun nicht korrekt ("Dunkelgrauwert"). Der wärmere, herbstliche Farbton der Starlicht/Anchor Bay ist in meinen Augen deutlich stimmiger.

  5. #865
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Kann man hier auch malauf Fotos der Mediabooks hoffen?

  6. #866
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.02.02
    Ort
    Bayern
    Alter
    42
    Beiträge
    223

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Kann man hier auch malauf Fotos der Mediabooks hoffen?
    Weil du so nett gefragt hast: http://www.imagebanana.com/album/xqgs8jvi/

  7. #867
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Hier auch noch ein paar


  8. #868
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Schick, danke euch beiden. Als Mediabook Liebhaber werde ich da wohl nicht ewig drum herum kommen.

    Denke mal so schnell werden die Teile aber nicht vergriffen sein.

  9. #869
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Schick, danke euch beiden. Als Mediabook Liebhaber werde ich da wohl nicht ewig drum herum kommen.

    Denke mal so schnell werden die Teile aber nicht vergriffen sein.
    Ich hoffe doch das sie schnell aus sind, denn dann kommt hoffentlich schnell die Amaray nach

  10. #870
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Danke für die Bilder.
    Vom Ton her ist das natürlich schon ein ziemliche Verarsche. Es wurde ja schon festgestellt, dass man einfach den Ton der alten DVDs übernommen hat. Für die Blu-rays wandelt man das dann mal eben in "DTS-HD" um, weil es qualitativ einen besseren Eindruck macht, wenn man das so hinten aufs Cover drucken kann. Ansonsten hätten sie den alten Ton auch einfach als Dolby-Digital-Spur auf die Blu-rays packen konnen.

  11. #871
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.07.07
    Beiträge
    4.099

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von jacca Beitrag anzeigen
    Ich hoffe doch das sie schnell aus sind, denn dann kommt hoffentlich schnell die Amaray nach
    Darauf hoffe ich auch.

  12. #872
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    .... ich kann nur sagen, das die Bildquali von Teil 3-6 wirklich ganz hervorragend geworden ist. (in Anbetracht des Materials)
    ...Teilweise kommt sogar high def.-feeling auf ! Der Ton reicht mir so, wie er ist. Wir haben es hier schließlich nicht mit Hollywood-Blockbustern zu tun. Bin sehr zufrieden mit den VÖ`s

  13. #873
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    .... ich kann nur sagen, das die Bildquali von Teil 3-6 wirklich ganz hervorragend geworden ist. (in Anbetracht des Materials)
    ...Teilweise kommt sogar high def.-feeling auf ! Der Ton reicht mir so, wie er ist. Wir haben es hier schließlich nicht mit Hollywood-Blockbustern zu tun. Bin sehr zufrieden mit den VÖ`s
    Was hat das damit zu tun? Der deutsche Ton von Teil 3 klang auf dem Cannon Tape absolut sauber. Wenn er jetzt die selbe Tonspur wie die DVD hat, dann klingt er dumpf, verrauscht und total dynamikarm... Für sowas gibts kein Geld. Da bastel ich lieber selber was hochwertigeres.

  14. #874
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Die dt. Tonspur von Halloween III ist ohne Frage bedeutend schlechter als die der anderen Teile. Dafür ist hier die Bildqualität sehr gut. Und bei den anderen Teilen stimmt dann imo beides zufrieden.

    Ich bin mit der VÖ-Politik von NSM auch nicht wirklich zufrieden, aber die Tatsache, die komplette Halloween-Reihe nun endlich in ansehbarer Qualität auf Leinwand genießen zu können, lassen mich so manchen Ärger vergessen.

    Was an der Tonspur von Halloween 4 nun allerdings so schlecht sein soll, wurde bisher immer noch nicht beantwortet. Ich halte diese Aussage auch für Nonsens.

  15. #875
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Was an der Tonspur von Halloween 4 nun allerdings so schlecht sein soll, wurde bisher immer noch nicht beantwortet. Ich halte diese Aussage auch für Nonsens.
    Sofern man tatsächlich die alte DVD-Tonspur für den deutschen Ton übernommen hat, hat man bei H4 bei den seinerzeit geschnittenen Szenen jedenfalls unschöne, hörbare Tonübergänge und eine temporär schlechtere Tonqualiät.

    deutsche DVD (MP3-Sample)
    US-DVD (MP3-Sample)

    Ob das bei der deutschen BD nun tatsächlich auch noch so ist, kann ich nicht sagen, da ich sie nicht besitze.

    @ H6: Wurde bei Cover A denn nun eigentlich der Fehler ("Die Fluch des Michael Myers") korrigiert, der zumindest bei den Vorabcovern noch vorhanden war? Auf den bisher verlinkten Bildern ist das Mediabook von Teil 6 leider nur von der Seite zu sehen.

  16. #876
    Decepticon
    Registriert seit
    17.07.06
    Ort
    Österreich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.869

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    @ H6: Wurde bei Cover A denn nun eigentlich der Fehler ("Die Fluch des Michael Myers") korrigiert, der zumindest bei den Vorabcovern noch vorhanden war? Auf den bisher verlinkten Bildern ist das Mediabook von Teil 6 leider nur von der Seite zu sehen.
    Wurde korrigiert, auf meinem Mediabook steht "Der"

  17. #877
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Herbie_06 Beitrag anzeigen
    Sofern man tatsächlich die alte DVD-Tonspur für den deutschen Ton übernommen hat, hat man bei H4 bei den seinerzeit geschnittenen Szenen jedenfalls unschöne, hörbare Tonübergänge und eine temporär schlechtere Tonqualiät.
    Darauf hatte ich ja bereits hingewiesen. Und da haste natürlich völlig recht, dass hier hätte ausgebessert werden müssen. Aber sowas habe ich nie von NSM erwartet. In dem von dir oben verlinkten Beispiel ist es ein extrem krasser Bruch und auch der auffälligste Fehler in der dt. Tonspur. Abseits dessen haben wir es aber - wie schon gesagt - mit einer qualitativ guten Tonspur zu tun, die insbesondere mittels Pro Logic II wunderbar räumlich und insgesamt sehr aktiv daherkommt.

    Schlussendlich führt aber eh kein Weg an den BDs vorbei, da die DVDs qualitativ völlig indiskutabel sind.

  18. #878
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    hier mal ein Soundsample von der Cannon-Cassette, schon auf die Blu-ray Geschwindigkeit gebracht:
    http://www.peejeshare.com/files/3634...le-h3.mp3.html

  19. #879
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Darauf hatte ich ja bereits hingewiesen. Und da haste natürlich völlig recht, dass hier hätte ausgebessert werden müssen. Aber sowas habe ich nie von NSM erwartet. In dem von dir oben verlinkten Beispiel ist es ein extrem krasser Bruch und auch der auffälligste Fehler in der dt. Tonspur. Abseits dessen haben wir es aber - wie schon gesagt - mit einer qualitativ guten Tonspur zu tun, die insbesondere mittels Pro Logic II wunderbar räumlich und insgesamt sehr aktiv daherkommt.

    Schlussendlich führt aber eh kein Weg an den BDs vorbei, da die DVDs qualitativ völlig indiskutabel sind.
    Ich finde es auch bloß schade, dass hier nicht nachgebessert wurde, obwohl man die Möglichkeit dazu gehabt hätte. Die alte Tonspur stammt noch aus VHS-Zeiten, als der Film 1998 von Screen Power "remastered" als "Director's Cut" auf VHS veröffentlicht wurde. Das "remastered" sah dann so aus, dass man die bisher geschnittenen Szenen offensichtlich von irgendeiner mehr oder weniger abgenudelten VHS-Kassette aus dem Ausland eingefügt hatte, wobei dann auch noch ein kurzer Filmschnipsel (als Rachel nach dem Mord an Brady mit Jamie vor Michael Myers auf den Dachboden flüchtet) vergessen wurde. Von dieser ausländischen Kassette stammt (im Sample) auch das deutlich horbäre Rauschen nach der Mordszene im Krankenwagen. Eine solche Tonspur 14 Jahre später zu BD-Zeiten noch zu verwenden, ist doch ein Unding. Es geht mir hierbei nicht um den temporären Wechsel zur englischen Tonspur, was sich nicht vermeiden lässt, da für die entsprechenden Stellen offensichtlich kein deutscher Ton mehr vorliegt. Aber man hätte doch ohne großen Aufwand eine neue Tonspur erstellen können, bei der man dann den englischen BD-Ton an den entsprechenden Stellen verwendet hätte. Es ist doch ziemlich paradox auf das bessere BD-Bildmaterial zurückzugreifen, da dann aber eine "verpfuschte" Tonspur aus VHS-Zeiten drüberzuklatschen. (Das ist, als würde ich in einem neuen PC die beste verfügbare Grafikkarte einbauen und dann noch einen Pentium-II-Prozessor dazupacken.) Außer auf Teufel komm raus Kosten einzusparen, obwohl man sein Produkt dann hinterher für 30 € anbietet, erfüllt das keinen Sinn.
    Letzen Endes finde ich es vor allem bitter, weil dies die erste deutsche HD-VÖ des Films ist und wohl auch erst mal die letzte. So oft, wie die Filme von Laser Paradise schon verwurstet wurden, wird da sicher auf längere Sicht nichts Neues mehr kommen - wenn überhaupt. Um so bitterer, dass NSM er hier BEWUSST versäumt hat, es endlich mal besser zu machen.

  20. #880
    Der Horrorfilmfan
    Registriert seit
    20.09.11
    Ort
    Dresden
    Alter
    37
    Beiträge
    395

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Am Weihnachtsabend endlich mein Paket erhalten und gerade noch so unter dem Weihnachtsbaum gelandet.
    Hierfür erst einmal die erste Rüge an NSM.
    Wenn Ihr schon so kurz vor Weihnachten eine Veröffentlichung plant, dann plant Bitte auch ein, dass DHL und sämtliche andere Logistikunternehmen einen Heidenstress vor den Feiertagen erleben und man als Kunde Wartezeiten von bis zu 1,5 Wochen in Anspruch nehmen muss. Mein Paket hat nämlich 1,5 Wochen benötigt, um am Zielort einzutreffen.

    Dann die Ernüchterung.
    Hab Teil 3-5 erhalten und gestern einmal in Teil 3 geschaut.
    Nun gut, das Mediabook schaut wirklich gut aus. Beim Layout der Seiten konnte man nun wahrlich auch nix falsch machen, obwohl man als Grafiker vermutlich das kalte Grausen bei derart liebloser Gestaltung bekommen dürfte: schwarzer Hintergrund, Text und einige Bilder *gähn*. Okay, geht durch - sollte aber dennoch bei den nächsten Veröffentlichungen so langsam einmal etwas professioneller daher kommen. Scheibe von Teil 3 eingelegt und wurde erst einmal vom recht lieblosen Menü erschlagen. Leute, mal ganz ehrlich - auch wenn der Schwerpunkt auf Film, Qualität und Extras liegen sollte, so isst ja bekanntlich das Auge auch mit. Ich meine, wir stehen hier in der Blütezeit der Blu-ray und da sollte man wirklich mal langsam etwas mehr Kreativität beweisen und einige nette grafische Spielereien über die Mattscheibe huschen lassen können. Da macht ja mein DVD-Brenn-Programm ansprechendere Menüs. Nun gut, zu den Extras gezappt. Die nächste Ernüchterung: 3 Werbe-Trailer zu den übrigen Halloween-Teilen. Erstmal gelacht. So etwas hab ich wirklich mein Lebtag noch nicht gesehen. Die mieseste VHS-Kopie digitalisiert, inklusive VHS-Störstreifen. Pixel-Salat ohne Ende, ich konnte teilweise gar nicht erkennen, was da auf meinem 42" HD- Plasma-Flat umhergeistert. Trotzdem: immerhin in dumpfen Deutsch!

    Die übrigen Extras von "Halloween 3" Gott sein Dank in bester Qualität, deutsch untertitelt und durchaus informativ. Der eigentliche Pluspunkt dieser Veröffentlichung ist aber der Film. Die Qualität ist wirklich ansprechend. Dennoch, muss ich enttäuscht sagen, fühle ich mich als leidenschaftlicher Sammler etwas verdummbeutelt. 30€ sind ein wirklich deftiger Batzen Geld. Da Ihr ja nun schon etwas Erfahrung besitzt in der Herstellung von Blu-rays/Mediabook, dürfte man durchaus als Käufer etwas mehr Liebe und Professionalität erwarten. Nicht nur, dass angekündigte UT für die Audiokommentare fehlen. Es mangelt auch an Kreativität. Wie eine ansprechende Indie-Bluray-Veröffentlichung auszuschauen hat, dürft ihr sehr gerne bei Capelight und Turbine ergründen. Vor allem das Layout begeistert - die Menüführung, sowieso. Denn die sollte sich zumindest halbwegs dem Grundton des Filmes anpassen. Die NSM Veröffentlichung von "H3" ist optisch (Mediabook/Layout/Menüführung) in jedem Fall verbesserungswürdig, denn wir reden hier von keiner Billig-Ramsch-Ware, sondern von Blurays im hohen Preissektor!

    In die übrigen Teile habe ich noch nicht hineingeschaut. Die Vorgehensweise dürfte dennoch die Gleiche sein.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •