Cinefacts

Seite 52 von 114 ErsteErste ... 24248495051525354555662102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.021 bis 1.040 von 2261
  1. #1021
    Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    1.975

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Falls sich übrigens mal jemand gefragt haben sollte, wie es mit einer dt. BD von "Halloween Resurrection" aussieht... eher schlecht. Ich habe diese Woche diesbezüglich eine Mail an Constantin/Highlight geschickt. Man dankte für mein Interesse, musste mir aber mitteilen, dass eine BD nicht angedacht ist.

  2. #1022
    Kuschelsockenfetischistin
    Registriert seit
    07.01.05
    Ort
    hängt am Baum
    Beiträge
    1.407

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von CINCLANT Beitrag anzeigen
    Mal ne Frage an unsere Nachbarn in Österreich: Wie ist eigentlich der Ladenpreis für die Mediabooks, wenn sie nicht gerade für 4 € verramscht werden? Auch um die 30 Euro oder weniger?
    Im MM um die 27 € (Punisher, Halloween, Söldner,..). Ausnahme ist Centipede 2, da schiesst der Preis durch die Decke.

  3. #1023
    Maverick
    Registriert seit
    28.05.03
    Ort
    Grossherzogtum Baden
    Alter
    36
    Beiträge
    1.977

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Danke, dann bringt ein kleiner Ausflug nach Vorarlberg auch nicht wirklich viel...

  4. #1024
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Caps-Vergleich zwischen der neuen US 35th Anniversary und der deutschen Blu-ray von Concorde:

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...mage=0#auswahl

    Hoffentlich bekommen wir auch eine Neuauflage mit dieser Abtastung, vllt als Special Edition. Wäre genial.

  5. #1025
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Ou ja, da ist ja Schärfemässig vieles besser und schönes Filmkorn...

    Gerade noch entdeckt, bei unserer Blu-Ray wurde in folgendem Frame der Mund wegretuschiert - an der Schärfe kanns nicht liegen:

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich
    Geändert von moviefan (03.10.13 um 08:27:48 Uhr)

  6. #1026
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Nächste Woche kommt ja endlich der DC vom Remake. Die Kinofassung habe ich bisher immer ausgelassen.

    Das Beste: Kein Mediabook, nur 12,99 € und das trotz Indizierung! Nehmt euch das mal als Beispiel, NSM!

  7. #1027
    Clark Double U
    Registriert seit
    05.04.07
    Ort
    SFA (Niedersachsen)
    Beiträge
    2.840

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Und was ist daran nun so toll, hätte man auch gleich zusammen mit der Kinofassung herausbringen können, welche es schon 5 Jahre gibt, kauft man beide zusammen ist man auch wieder bei 30€.

    Auf DVD kam die Unrated doch auch zusammen mit der Kinofassung heraus, bzw. es gab sogar Limited Collector's Editions mit beiden Fassungen.

  8. #1028
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Charles_Lee_Ray Beitrag anzeigen
    Und was ist daran nun so toll, hätte man auch gleich zusammen mit der Kinofassung herausbringen können, welche es schon 5 Jahre gibt, kauft man beide zusammen ist man auch wieder bei 30€.
    Nein, nur knapp über 20. Die Kinofassung, die ich gar nicht brauche und bis heute auch nicht habe, ist überall für 9,99 zu haben.

  9. #1029
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Hab neulich den Director's Cut vom Remake auf DVD wieder angeschaut, die könnte schon ein paar Kürzungen vertragen. Vielleicht hole ich mir doch mal die Kinoversion auf BD dazu und schau mal ob mir die besser behagt, der Gefängnisausbruch wirkt dem Schnittbericht nach zu urteilen schon cooler und die Szene mit der Vergewaltigung davor fand ich auch nicht wirklich passend. Rob Zombies Sequel hab ich auch schon ewig auf meiner Liste stehen, aber ich konnte mich bisher immer noch nicht entscheiden welche Fassung davon die bessere ist.
    Die 35th vom Original ist aus UK vorbestellt, sieht wirklich toll aus im Bildvergleich, da hat sich der neue Transfer in Zusammenarbeit mit Cundey, ähnlich wie bei The Fog, gelohnt. Freue mich schon drauf.

  10. #1030
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Hab neulich den Director's Cut vom Remake auf DVD wieder angeschaut, die könnte schon ein paar Kürzungen vertragen. Vielleicht hole ich mir doch mal die Kinoversion auf BD dazu und schau mal ob mir die besser behagt, der Gefängnisausbruch wirkt dem Schnittbericht nach zu urteilen schon cooler und die Szene mit der Vergewaltigung davor fand ich auch nicht wirklich passend. Rob Zombies Sequel hab ich auch schon ewig auf meiner Liste stehen, aber ich konnte mich bisher immer noch nicht entscheiden welche Fassung davon die bessere ist.
    Mit dem Remake bin ich nie so richtig warm geworden. Aber die Kinofassung ist dort eindeutig die Fassung, die mir besser gefällt. Sie ist straffer und den Ausbruch fand ich auch deutlich besser / passender als die Vergewaltigungsszene.
    Beim Sequel, das ich im Gegensatz zum Remake sehr mag, ging es mir dann genau umgekehrt. Da gefiel mir der Director's Cut besser als die Kinofassung.

  11. #1031
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    Blinzeln AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Ich mochte von beiden Rob Zombie-Filmen, Halloween I und II, die Director's Cuts lieber. Ich bin auch einer der Wenigen, der im ersten Teil die Ausbruchsszene mit der Vergewaltigung deutlich besser fand, als die, wo Michael alle Wachmänner niederschlägt und sich die Ketten runterreißt. Die Variante mit der Vergewaltigung war weitaus realistischer.
    Allerdings hätte man sich im ersten Film die erweiterte Szene sparen können, in der Laurie Strode den Donut fingert... Weshalb Rob Zombie die wieder in den Film gepackt hat, ist mir ein Rätsel.

    Dafür sind so ziemlich jede Änderung und Erweiterung im Director's Cut von Halloween II ziemlich klasse und machen den Film deutlich besser.

  12. #1032
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Dafür sind so ziemlich jede Änderung und Erweiterung im Director's Cut von Halloween II ziemlich klasse und machen den Film deutlich besser.
    Bei "Halloween II" finde ich auch, dass das Ende sehr von den Änderungen profitiert. Einmal hat die letzte Sequenz eine völlig andere Bedeutung und dadruch, dass man hier die Reihenfolge der Lieder geändert hat, wirkt sie auch ganz anders. Wenn man da am Ende Lauries Gesicht in Nahaufnahme sieht, während *love hurts, ooh ooh love hurts* ertönt... dann der Wechsel zum Abspann, während man immer noch "Love Hurts" im Ohr hat. Das wirkt auf mich persönlich deutlich besser und "intensiver" als das Originalende der Kinofassung.

  13. #1033
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Ganz genau. Das Director's Cut-Ende von Halloween II fand ich auch viel viel besser, besonders mit der Love Hurts-Version von Nan Vernon im Abspann. Einer der ungewöhnlichsten Slasherfilme der letzten Jahre.

    Zumal der Film durch die ganzen Änderungen viel flüssiger und, im Sinne des Regisseurs, authentischer bzw. natürlicher rüber kam.

  14. #1034
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    an der Schärfe kanns nicht liegen
    Klar liegt das an der Schärfe, die dt Scheibe sieht regelrecht verwaschen aus.

  15. #1035
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    + dem überzogenen Kontrast (/Helligkeit), der die kompletten Telefonleitungen verschwinden läßt...
    Geändert von Tyler Durden (04.10.13 um 10:06:29 Uhr)

  16. #1036
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Das Beste: Kein Mediabook, nur 12,99 € und das trotz Indizierung! Nehmt euch das mal als Beispiel, NSM!
    Und genau deswegen wird diese VÖ mit der dt. Fassung umgehend auch ihren Platz neben meiner australischen BD mit der langen Doku finden.
    Ich mag den Film, den ich damals im Kino nur als höchst mittelmässig empfand. Mittlerweile wächst das Werk mit jedem Ansehen.

  17. #1037
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Klar liegt das an der Schärfe, die dt Scheibe sieht regelrecht verwaschen aus.
    Die deutsche Concorde-BD hat die selben Encoding-Probleme wie einige ältere Capelight-BDs (z.B. "Assault), was sich darin äussert, dass bestimme Frames starke Kompressionsartefakte zeigen. Da dies aber nur einzelne Bilder sind, fällt es im laufenden Betrieb quasi nicht auf.
    Daher sind Screenshot-Vergleiche hier mit Vorsicht zu genießen: wird ein solches Frame erwischt, wirkt die deutsche BD schlechter, als sie im Endeffekt ist. Das angesprochene Bild mit dem "verschwundenen" Mund ist so ein Fall. Man erkennt bei genauerm hinsehen, dass der Screenshot voller Artefakte ist. Im laufenden Betrieb ist der Mund jederzeit zu sehen.

    Ich will die deutsche BD nicht schönreden (sie hat definitiv ihre Fehler u.a. der von Tyler angesprochene falsche Gamma-Wert), aber man erkennt bei dem caps-a-holic-Vergleich auch sehr gut, dass sie der neuen Anniversary-BD farblich sehr viel näher kommt, als die alte Anchor-Bay-Auflage.
    Dass sie schärfemäßig nichtmal im Entferntesten mit der neuen BD mithalten kann, ist natürlich klar.

    Hoffen wir, dass Concorde mal eine Neuauflage mit dem überwachten Bildtransfer bringt (gab es bei Dirty Dancing ja auch schon).

  18. #1038
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Ich kenne die Remakes bisher noch nicht, werde mir die aber jetzt sicher zulegen. Habe beim 1.Teil eigentlich auch nur auf den Directors Cut gewartet, und bei dem Preis kann man nix falsch machen.

  19. #1039
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.08
    Alter
    27
    Beiträge
    592

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Kurze Anmerkung zu den Sky-Ausstrahlungen gestern Abend:
    Teil 4-6 wurden allesamt in nativem HD und in Dolby 2.0 Surround auf beiden Kanälen gesendet. Teil 4 und 5 waren dabei wie angekündigt erstmals ungekürzt im deutschen TV zu sehen, Teil 6 aufgrund der Indizierung in einer gekürzten FSK 18-Fassung.

    Bei Teil 4 gab es zur Blu-ray aber ein paar Unterschiede. Sky zeigte den Film in 1.85:1, die Blu-ray liegt in 1.78:1 vor. Deutlichere Unterschiede gab es aber beim Ton. Hier scheint für die Blu-ray wie schon angesprochen die alte VHS-Schnittfassung hergehalten zu haben und der Rest wurde aus der Originalspur eingefügt. Die Sky-Ausstrahlung hingegen basierte auf einer vollständigen, deutschen Fassung. Die Krankenschwester schrie hier auch deutlich "Neeeeeeein!!!" als ihr Kollege von Myers abgemurkst wurde. Auch kam mir der Ton etwas besser vor als auf der Blu-ray.

    Gibt es das Problem bei der Blu-ray von Teil 5 auch? Dann kann ich das auch mal kontrollieren, ich hab mir die Filme auf Sky deshalb auch aufgezeichnet. Die Blu-rays hab ich auch, nur hab ich die von Teil 5 und 6 noch nicht geschaut.

  20. #1040
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Halloween Teile auf BD??!!

    Zitat Zitat von Thaddäus Tentakel Beitrag anzeigen
    Bei Teil 4 gab es zur Blu-ray aber ein paar Unterschiede. Sky zeigte den Film in 1.85:1, die Blu-ray liegt in 1.78:1 vor. Deutlichere Unterschiede gab es aber beim Ton. Hier scheint für die Blu-ray wie schon angesprochen die alte VHS-Schnittfassung hergehalten zu haben und der Rest wurde aus der Originalspur eingefügt. Die Sky-Ausstrahlung hingegen basierte auf einer vollständigen, deutschen Fassung. Die Krankenschwester schrie hier auch deutlich "Neeeeeeein!!!" als ihr Kollege von Myers abgemurkst wurde. Auch kam mir der Ton etwas besser vor als auf der Blu-ray.
    Danke für die Info.
    Umso ärgerlicher, dass man für die Blu-ray auf eine verpfuschte Tonspur zurückgegriffen hat. (Das alte Screen-Power-Tape klang genau so.)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •