Cinefacts

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    142

    Der Prinz von Bel Air

    Will Smith: Er wär so gerne wieder "der Prinz"

    Mit der Comedy-Serie "Der Prinz von Bel Air" schaffte Hollywoodstar Will Smith einst den Durchbruch. Angeblich ist jetzt eine Kinoversion der Comedyserie in der Mache.


    Angeblich wird es bald einen Film über den Prinzen von Bel Air geben. Und als wäre das nicht Sensation genug, soll Will Smith, 42, sogar wieder in die titelgebende Hauptrolle schlüpfen.

    Der damalige Rapper und heutige Hollywood-Superstar ("I Am Legend") schaffte in den 90er Jahren mit der Serie seinen Durchbruch. Smith spielte den stets gut gelaunten Teenager, der plötzlich zu seinen reichen Verwandten nach Bel Air ziehen muss. Die Sitcom war extrem erfolgreich und lief insgesamt sechs Jahre. Mit Blockbustern wie "Bad Boys", "Independence Day" und der "Men in Black"-Reihe eroberte der Schauspieler auch die Kinoleinwand.

    Der Vater von zwei Kindern überlegt nun offenbar tatsächlich, in einer Kinoversion von "Der Prinz von Bel Air" die Titelrolle zu übernehmen.

    "Will hat nur schöne Erinnerungen an den Prinzen von Bel Air und ist dankbar für den Durchbruch, den er dank dieser Show hatte", verriet ein Insider. "Er ist von dem Gedanken fasziniert, was sein Charakter heute tun könnte. Er könnte verheiratet sein und Kinder haben oder zurück in Philadelphia sein. Will hat Interesse daran zu der Rolle zurückzukehren, den alten Cast zusammenzutrommeln und einen Film oder ein neues TV-Projekt zu machen."

    Damals spielten in "Der Prinz von Bel Air" auch James Avery als Onkel Philip Banks, Tatyana Ali als Cousine Ashley und Joseph Marcell als Geoffrey, der Butler. Ein wenig Geduld müsste man aber wohl noch aufbringen: Will Smith ist derzeit mit den Dreharbeiten zu "Men in Black III" beschäftigt.
    http://www.stern.de/lifestyle/leute/...z-1706172.html

    Mal sehen, was draus wird. Ob man nur einem Film macht oder weitere Staffeln dreht. Vielleicht sogar beides.

  2. #2
    knocc out
    Gast

    AW: Der Prinz von Bel Air

    bitte nicht!!!

  3. #3
    Ryuk
    Gast

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Ich frage mich schon längst, wieso ich noch immer den Hollywood-Kram verticke. Denen scheint außer den großen Namen eh nichts mehr einfallen zu wollen/können.

  4. #4
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Seltsame meldung!? Smith sollte lieber mal wieder einen "guten" film machen oder einfach bad boys 3.


    Zitat Zitat von Ryuk Beitrag anzeigen
    Ich frage mich schon längst, wieso ich noch immer den Hollywood-Kram verticke. Denen scheint außer den großen Namen eh nichts mehr einfallen zu wollen/können.
    Ich weiss zwar nicht was du fürn Hollywood-kram vertickst, aber ich denke sowas macht man um geld zu bekommen.

  5. #5
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Also ich würde mich tatsächlich freuen, wenns so käme.

  6. #6
    ELI
    ELI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.05
    Ort
    AACHEN
    Alter
    36
    Beiträge
    1.143

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Dito.

  7. #7
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Seltsame meldung!? Smith sollte lieber mal wieder einen "guten" film machen oder einfach bad boys 3.
    Wohlgemerkt liegt die Betonung hier auf "...einen guten Film ODER Bad Boys 3!"

  8. #8
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Irgendwie gefällt mir der Gedanke, es könnte ein TV-Projekt in Form eines Serien-Ablegers entstehen. Ich mochte die Sitcom seinerzeit und könnte mir durchaus vorstellen, dass Will Smith zu seinen Wurzeln zurückkehrt. Möglicherweise wäre eine TV-Serie, in der er sein Comedy-Talent zum Besten geben kann, z.Z. genau das richtige für ihn.

  9. #9
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wohlgemerkt liegt die Betonung hier auf "...einen guten Film ODER Bad Boys 3!"
    Haha...absolut richtig Einen weiteren Bad Boys-Film brauche ich nun wirklich nicht...Pronz von Bel Air fand ich immer sehr witzig. Wenn die das jetzt wirklich wieder aufwärmen, muss aber auch "Jazz" wieder mit dabei sein.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Und was soll das werden? Der ist 42 und passt nicht mehr in die Rolle und achja, die Serie hatte einen Abschluss.
    Bitte lasst es dabei und zieht nicht auch noch diese Serie in den Hollywood-Verwurstungsdreck!

  11. #11
    Ryuk
    Gast

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Ich weiss zwar nicht was du fürn Hollywood-kram vertickst, aber ich denke sowas macht man um geld zu bekommen.
    Ich meinte mit Hollywood-Kram eben alles mögliche, was aus Hollywood kommt. Es gäbe so einige Bücher, Zeichentrickserien und auch wirklich benötigte Neuverfilmungen, die sie machen könnten. Aber stattdessen immer diese Fortsetzungen und Aufwärmungen wie diese...

  12. #12
    Flatschenallergiker
    Registriert seit
    02.01.08
    Ort
    Berlin
    Alter
    41
    Beiträge
    516

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Und was soll das werden? Der ist 42 und passt nicht mehr in die Rolle und achja, die Serie hatte einen Abschluss.
    Bitte lasst es dabei und zieht nicht auch noch diese Serie in den Hollywood-Verwurstungsdreck!
    Sehe ich auch so.
    "Er könnte verheiratet sein und Kinder haben..." - vor allem dieser Satz der Meldung beunruhigt mich. Da bekomme ich direkt Panik, dass er seine komplette Bagage mitspielen lässt oder schlimmstenfalls seinem Nervsohn den Weg zu einer neuen Serienhauptrolle ebnen will.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Der Prinz von Bel Air

    Frage mich ob er sich die Serie auch selbst ab und an ansieht...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •