Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 52
  1. #21
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    bei den Schockmomenten schreien alle.
    Ich musste mich schon mehrfach fragen, ob manche Leute so derbe krass geschockt werden, dass sie sich mit vollem Körpergewicht in die Sitze schmeißen müssen und die ganze Reihe wackelt
    Ne, ich mag volle Kinos echt nicht, schön unter der Woche direkt kurz nach Mittag und dann gechillt mit max. 10-20 Mann im Saal Film gucken, natürlich nur außerhalb der Ferien

  2. #22
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von Jin-Roh Beitrag anzeigen
    Ich musste mich schon mehrfach fragen, ob manche Leute so derbe krass geschockt werden, dass sie sich mit vollem Körpergewicht in die Sitze schmeißen müssen und die ganze Reihe wackelt
    In Scream 4 war es bei uns der Fall: Ein Bekannter von mir hat sich bei dem Film jedes mal so erschreckt das er schon halb auf den Leuten hing die neben ihm saßen. Er ist wahrlich kein Fan von Horrorfilmen gewesen.

    Paranormal Activity 3 werde ich mir am Donnerstag wohl ansehen. Bin mal gespannt, nach dem ich Teil 1 recht in Ordnung und Teil 2 echt gut fand.

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Also von Horrorfilmen im (vollen) Kino bin ich echt geheilt. Da hab ich noch NIE eine geniale Atmosphäre erlebt. Das ist immer so ne Mischung aus kichernden Weibern und sprücheklopfenden Halbstarken, die allesamt nicht still sitzen können und sich gegenseitig ablenken müssen, weil sie sich sonst in die Hose scheißen würden.
    DITO!³
    Geändert von Tyrannosaurus Rex (02.11.11 um 13:34:49 Uhr)

  3. #23
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Paranormal Activity 3

    Na ja Horrorfilme mnachen in meinen Augen zu Hause fast keinen Spaß mehr. Ich brauche so Leute neben mir die knapp vorm Herzinfarkt stehen

  4. #24
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Paranormal Activity 3

    Was für ein Brett.
    Um einiges besser als die beiden Vorgänger, welche zwischendurch immer wieder Leerlauf hatten. Teil 3 ist richtig schön gruselig, und hat einige klasse Einfälle.
    Das Ende konnte man sich dann doch schon vorher zusammenreimen:
    Als die Kleine zu dem Dämon meinte, dass sie es macht, und eine Szene später die Eltern anbettelt, zur Oma zu fahren, konnte man eins und eins zusammenzählen, dass die Großmutter zu dem vorher erwähnten Hexenzirkel gehört. Aber trotz (oder gerade deswegen?) war das Finale in dem dunklen Haus ein echter Nägelkauer. Die Sache mit dem Zirkel gab dem Ganzen einen gewissen Reiz.
    8.5/10

  5. #25
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Paranormal Activity 3

    Ups, der Film ist ja richtig gut. Ohne Zweifel besser als seine Vorgänger. Die Schockmomente werden perfekt aufgebaut, wobei das Paranormale vorsichtig und richtig dosiert gezeigt wird - eine Schwierigkeit bei solchen Filmen. Die Figuren wirkten glaubhaft. Und besonders die gruselige Stimmung wurde so erbarmungslos aufgebaut, das schon das kleinste Geräusch die Zuschauer aufschreien lassen hat.
    Unbedingt im Kino ansehen. Der Film ist nix für die Glotze.
    8/10

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.06
    Alter
    32
    Beiträge
    2.049

    AW: Paranormal Activity 3

    Muss man die ersten beiden Filme kennen um den dritten zu sehen/verstehen?

  7. #27
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Paranormal Activity 3

    Nö, ist ja nen Prequel Und so besonders viel Story haben die Filme sowieso nicht

  8. #28
    Jin-Roh
    Gast

    AW: Paranormal Activity 3

    Also quasi ein Prequel zum Prequel

    Naja, denen fällt halt nix neues ein

  9. #29
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Paranormal Activity 3

    Japp und Teil 4 wird bestimmt noch weiter davor spielen. Die gehen einfach rückwärts die Geschichte ab

  10. #30
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Paranormal Activity 3

    "Paranormal Activity 3" ist tatsächlich besser als der zweite Teil, wertet diesen sogar noch auf. Zusammengenommen ergeben alle drei Teile eine, imO, durchaus schlüssige und in sich geschlossene Story.
    Die Atmosphäre dieses dritten Teils erreicht fast die Qualitäten des Ersten. Die Schockmomente hauen, auch wenn sie sich überwiegend als eher banal erweisen, ziemlich rein.
    Die Effekte sind hier wirklich nett anzusehen und die Heimsuchungen erreichen nochmal ein ganz anderes Niveau.
    Als bekannt wurde, dass der dritte Teil die Anfänge, bzw. die Ursprünge der Geschehnisse beleuchten und ggf. sogar eine Erklärung für die Phänomene liefern sollte, dachte ich mir, dies könne nur absoluter Murks werden. Vorallem nach dem eher schwächeren zweiten Teil. Und auch wenn sich die Ursachen der Besessenheiten am Ende als eher banal, trivial, klassisch erweisen, werden sie nicht plakativ ausgebreitet, sondern ohne grossen Aufhebens und relativ nüchtern, zumindest teilweise, ans Licht gebracht.
    Als Trilogie funktioniert "Paranormal Activity" fantastisch. Auch der zweite Teil erlangt, wie schon erwähnt, im Gesamtwerk einen ganz anderen Stellenwert. Hinzu kommen die überzeugenden Darstellungen, vor allem die der beiden Mädchen, Chloe Csengery und Jessica Tyler Brown. Und das Ende des dritten Teils gereicht schliesslich, die Teile 1 und 2 im Hinterkopf, zu einem ziemlichen Schlag in die Magengrube.
    "Paranormal Activity 3" ist in seiner Funktion als Prequel einer der seltenen Fälle, in dem nach einem schwachen zweiten, ein erheblich stärkerer dritter Teil folgt.
    9/10

  11. #31
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von Directors Cut Beitrag anzeigen
    Muss man die ersten beiden Filme kennen um den dritten zu sehen/verstehen?
    Gesehen haben muss man die Vorgängerteile nicht zwangsläufig. Hat man diese gesehen, sollte man sich den dritten Teil allerdings nicht entgehen lassen.

  12. #32
    WMT 4 Ever!
    Registriert seit
    03.02.06
    Ort
    Rostock
    Alter
    30
    Beiträge
    684

    AW: Paranormal Activity 3

    Ich komme gerade aus dem Kino und bin einfach immer noch total begeistert. Die Schockeffekte waren perfekt gesetzt, denn so oft bin ich noch nie im Kino zusammen gezuckt. Hat für mich eindeutig den ersten und zweiten Film getoppt. Besonders gefreut hat mich, dass man endlich einige Antworten zu den Vorgängerfilmen gegeben hat. Da kann Teil 4 kommen. *grins*

    Evtl. geht es im 4. Teil ja um die Oma in jungen Jahren. Aber dann wird es schlecht mit der Kamera.

  13. #33
    12.18.3.13.5
    Registriert seit
    13.03.07
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    5.076

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von Mew Mew Boy 16 Beitrag anzeigen
    Evtl. geht es im 4. Teil ja um die Oma in jungen Jahren. Aber dann wird es schlecht mit der Kamera.
    Das täte zumindest mich nicht unbedingt interessieren. Ich finde "Paranormal Activity" sollte eine Trilogie bleiben. Alles, was man wissen muss, weiss man jetzt.
    Klar, es könnte damit weitergehen, das erzählt wird, was aus Katie geworden ist, nachdem sie am Ende des zweiten Teils mit dem Baby auf und davon ist. Aber wirklich brauchen tut's das nicht. Und eine Erläuterung der Dinge, die noch früher geschehen sind, z.B. eben der Hintergrund der Grandma, ist in meinen Augen ebenso überflüssig.
    Hier hat man mal wieder einen äusserst gelungenen Drei-Teiler, der nicht nur wegen des schnöden Mammons verhunzt werden sollte.
    But who cares? Greetings from the famous cow.

  14. #34
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von Thorwalez Beitrag anzeigen
    Also von Horrorfilmen im (vollen) Kino bin ich echt geheilt. Da hab ich noch NIE eine geniale Atmosphäre erlebt. Das ist immer so ne Mischung aus kichernden Weibern und sprücheklopfenden Halbstarken, die allesamt nicht still sitzen können und sich gegenseitig ablenken müssen, weil sie sich sonst in die Hose scheißen würden.
    Genau so verlief mein Kinobesuch eben, nur drei mal so schlimm. Gekreische, sinnlose Assikommentare etc... Aber der Film war so ganz gut.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.05
    Alter
    30
    Beiträge
    62

    AW: Paranormal Activity 3

    Goodie-Gewinnspiel auf Splatterwelt.ch

    http://www.splatterwelt.ch/?p=4734

  16. #36
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Genau so verlief mein Kinobesuch eben, nur drei mal so schlimm. Gekreische, sinnlose Assikommentare etc... Aber der Film war so ganz gut.
    Ja so nen Dreck, ich muss mich euch anschließen. Diesmal hatte ich 2 vollidioten vor mir die nichtmal der Film interessiert hat und nur da waren, weil sie wohl 2 Weiber begleiten sollten. Ständig am Iphone und dumme Kommentare reißen. ÄTZEND!!!!

    Film an sich war aber klasse. Vorallem die letzten 15 - 20 Minuten sind sensationell gut gemacht und gingen echt mal an die Nerven. Sonst ist die Kamera auf dem Ventialtor einfach nen Knüller. Hoffe Teil 4 wird ähnlich gut.
    9/10 Punkten

  17. #37
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Paranormal Activity 3

    Mir hat der Film auch gut gefallen. Was mich gestört hat, war die moderne deutsche Sprache. Das Wort "Alter, ..." fand ich tierisch unpassend auf den "Aufnahmen" aus den 80ern. Die Bezeichnung gibts noch gar nicht so lange. Da hätte man sich etwas mehr Mühe geben können bei der Synchro.

    Viele Grüße
    hitch

  18. #38
    Feuerdrache
    Registriert seit
    15.07.03
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    236

    AW: Paranormal Activity 3

    Hab den Film heute in München gesehen, im Mathäser...das war erstmal mein letzter grusler in nem großen Kino! Halbstarke, die ständig rülpsten, von links hat einer immer wieder gepfiffen, sobald es im Film ruhig wurde, wurden die Idioten hinten laut, ätzend!! Aber ein Spruch von den Spacken hat mich sogar zum lachen gebracht

    Achtung Spoiler:
    Als es klar, war des die Omi ist, sagte einer der Chackos da hinten "Ich fahr nie wieder zu meiner Oma". Da musst ich echt lachen

  19. #39
    steve
    Gast

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Mir hat der Film auch gut gefallen. Was mich gestört hat, war die moderne deutsche Sprache. Das Wort "Alter, ..." fand ich tierisch unpassend auf den "Aufnahmen" aus den 80ern. Die Bezeichnung gibts noch gar nicht so lange. Da hätte man sich etwas mehr Mühe geben können bei der Synchro.

    Viele Grüße
    hitch
    "Alter" als Anrede in dem Kontext gibt es schon seit den 70ern.

  20. #40
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Paranormal Activity 3

    Zitat Zitat von steve Beitrag anzeigen
    "Alter" als Anrede in dem Kontext gibt es schon seit den 70ern.
    Ich kenn das in meinem Umkreis erst seit ein paar Jahren.

    Viele Grüße
    hitch

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •