Cinefacts

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 101
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.05
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    394

    AW: The Frighteners

    Der Titel scheint sich ja in Deutschland recht gut zu verkaufen wenn hier immer solche verpackungstechnisch schöne Editionen erscheinen...

  2. #62
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Frighteners

    ...teilweise könnte man in manchen Threads meinen, es komme mehr auf die Verpackung, als auf den Inhalt an....
    Nicht umsonst entstanden die Hartboxen mit 4 Covervarianten und andere Spielereien.

  3. #63
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.10.05
    Ort
    Leipzig
    Alter
    29
    Beiträge
    394

    AW: The Frighteners

    Ich studiere Verpackungstechnik, darf also eine gewisse Affinität zu einer solch hübschen Veredlung haben

  4. #64
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Frighteners

    Habe meine Scheibe jetzt auch bekommen.

    Ist eigentlich noch niemandem aufgefallen, dass die lange 3h 45 Min. Doku KEINE deutschen Uts mehr hat im Gegensatz zur DVD?
    Das find ich ne Frechheit!
    Gibt nur noch englische UTs. Mir reicht das zwar zum verständnis. Aber ich sehe keinen Grund da fremdsprachige UTs wegzulassen.
    Wohl ein Produktionsfehler denn die englischen UTs scheinen wie man an der Auflösung sieht auch von der DVD übernommen worden zu sein. Wieso also die fremdsprachigen UTs weglassen?
    Ergibt keinen Sinn. Wenn das Absicht ist hat Universal tatsächlich völlig den Arsch offen jetzt.

    Rein technisch bin ich einigermassen zufrieden.
    Das Bild ist Universal typisch mal wieder nicht in Ruhe gelassen worden, kommt aber insgesamt wesentlich besser weg als andere Universal Titel. Und hier ist die Nachschärfung schlimmer als DNR.
    Aber auch was erstgenanntes betrifft habe ich schon schlechteres gesehen.
    Würde als Urteil gerade solides HD Bild sagen wo man aber einfach wieder klar sieht, dass mehr dringelegen wäre.

    Die Sache mit den UTs fürs Bonusmaterial stösst aber sauer auf ehrlich gesagt.
    Da mir der DC nicht so wichtig ist (hier nur wegen fehlendem dt. Ton, Filmfassung an sich wäre besser) hätte ich gerne mein 4-Disc DVD Set noch verkauft weil auf der BD ja alle relevanten Extras drauf sind. Fehlt ja nur die Einleitung Jacksons und der DC AK. Das wäre für mich kein Problem.
    Aber jetzt muss ich wohl oder übel wegen den fehlenden Doku Uts die DVD doch behalten.

    Bin extrem überrascht, dass das hier niemandem aufgefallen ist wegen den UTs.

    Universal ist von den Majors der grösste Saftladen.
    Geändert von DVD Schweizer (13.10.11 um 07:37:04 Uhr)

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: The Frighteners

    Ich habe gestern Abend auch mal reingesehen, kann dir in allen Punkten zustimmen.
    Mir ist noch aufgefallen, dass einige Szenen extrem nachgeschärft sind, während andere wiederum "recht" natürlich aussahen.

  6. #66
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: The Frighteners

    Ich verstehe gar nicht, warum sich Universal "so viel Mühe macht", um ihre Transfers so zu verschlimmbessern!? Das kostet doch unnötig Rechnenzeit und sieht am Ende auch nicht wesentlich besser aus (das Gegenteil ist ja eher der Fall)...

  7. #67
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: The Frighteners

    na dann mal ordentlich Beifall für Universal. Nach der hübschen DVD Box sowas rauszuhauen ist schon ne Leistung.
    Aber Pappschuber glow in the dark...



  8. #68
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: The Frighteners

    wenn ich das hier lese, wird wieder einmal bestätigt: ich behalte meine 3-dvd-edition sowieso so lange, bis eine ordentliche version auf den markt kommt.

  9. #69
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: The Frighteners

    genau, und ich behalte meine 4er Box.

  10. #70
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Frighteners

    Ich muss die 4er jetzt ja leider auch behalten wegen den dt. UTs für die Doku.
    Aber vielleicht suche ich auch ne dünne BD Hülle die 3 Discs fasst und lagere die 2 Bonus DVDs der 4-Disc DVD aus zusammen mit der frighteners BD und verschenke den Rest (Kinofassung DVD, DC DVD) im Kollegenkreis. Somit hätte ich den Film in HD und die Doku deutsch untertitelt.

  11. #71
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Frighteners

    Wer wissen möchte wie sich die Kinofassung BD aus dem 4er Set gegen die BD schlägt kann sich folgende Vergleiche von mir ansehen:

    Set 1:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/88144

    Set 2:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/88145

    Die Blu Ray ist weiss gott überbearbeitet worden aber gegenüber der DVD ist sie auf Leinwand ein Segen.
    Die DVD ist noch deutlich mehr nachgeschärft und vor allem sichtbar unschärfer insgesamt. Die Farbwiedergabe der BD ist auch etwas besser.
    Für mich für kleinen Preis dennoch ein lohnendes Update.

    Andere verzichten halt lieber komplett auf DVD oder BD bei solchen Sachen und ich will einfach Filme die ich mag immer bestmöglich ansehen können und als Leinwand Gucker ist die BD da ein Muss!
    Auf einen Film komplett zu verzichten den ich mag ist keine Option. DNR Katastrophen wie Big Lebowksi kauf ich zB nicht. Aber da schau ich halt weiter die DVD. Aber ich könnte nie ganz auf einen Film verzichten den ich mag.
    Da müsste die Quali schon ultra mega mässig schlecht sein wie zB. Running Man in all den Jahren auf DVD war.

  12. #72
    knocc out
    Gast

    AW: The Frighteners

    ja ist ja gut jetzt

  13. #73
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Frighteners

    Zitat Zitat von knocc out Beitrag anzeigen
    ja ist ja gut jetzt
    Probleme??
    Ich habe hier einen Bildvergleich gepostet.
    Wenn es dich nicht interessiert schön. Aber stell dir vor es könnte Leute geben die es interessiert wie die DVD im Vergleich zur BD abschneidet

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: The Frighteners

    Vielen Dank für den Screenshotvergleich, Schweizer. Mich persönlich hätte ja noch ein Effects-Shot-Vergleich interessiert, aber da dürften die Quali-Unterschiede ja gleich sein, oder?

  15. #75
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: The Frighteners

    Von mir aus auch Danke für die Screenshots, Schweizer. Ich werde die BD kaufen. Die längere Fassung kenne ich nicht und vermisse sie deshalb auch nicht. Nun kann ich meine alte nicht anamorphe DVD endlich mal ersetzen.

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: The Frighteners

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Screenshotvergleich, Schweizer. Mich persönlich hätte ja noch ein Effects-Shot-Vergleich interessiert, aber da dürften die Quali-Unterschiede ja gleich sein, oder?
    Solch ein Bildvergleich würde mich auch besonders interessieren. Irgendwo habe ich einen User-Kommentar gelesen (evtl. sogar hier im Thread), dass die Szenen mit eingefügten Geistern auf BD sehr unnatürlich aussehen würden.

  17. #77
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: The Frighteners

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Probleme??
    Ich habe hier einen Bildvergleich gepostet.
    Wenn es dich nicht interessiert schön. Aber stell dir vor es könnte Leute geben die es interessiert wie die DVD im Vergleich zur BD abschneidet
    Ich glaube knocc out meinte deine Erklärungsversuche bezüglich der Notwendigkeit des BR Erwerbs. Das war schon ziemlich lang und selbst ich hatte beim Lesen den Eindruck: so ganz glücklich ist der Schweizer nicht, aber er erklärt sich gerade selbst nochmal, wieso die Blu notwendig ist
    Der Bildvergleich, der sehr hilfreich ist, war hier sicherlich kein Kritikpunkt :-)

    Und ich behalte das DVD Set, auf Blu kommt der Film erst im synchronisierten Extended Cut ins Regal (also wahrscheinlich nie ^^)

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: The Frighteners

    Wie ist eigentlich der DtS 5.1 Ton?

    Auf der DVD gab es ja 2.0 Surround.

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: The Frighteners

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Wie ist eigentlich der DtS 5.1 Ton?
    Auf der DVD gab es ja 2.0 Surround.
    Naja, auf jeden Fall BESSER... es gibt ein paar direktionale Effekte... der Bass, besonders bei den Main Titles, ist schön aktiv... klare Steigerung. Wobei der Film insgesamt nie ein großes Soundfeuerwerk war.

  20. #80
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: The Frighteners

    Hab gar nicht dran gedacht, dass bei dem Film 1-2 Geistershots auch noch sinnvoll wären für nen Vergleich.
    Vielleicht liefere ich die noch nach.

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Wie ist eigentlich der DtS 5.1 Ton?

    Auf der DVD gab es ja 2.0 Surround.
    Ist ein typischer Upmix von der 2.0 Spur inkl.übersprechen der Dialoge in die Frontkanäle.
    Hört sich in dem Fall insgesamt besser an als die DVD trotz des übersprechens aber kann keine Bäume ausreissen und verliert gegen den O-Ton nach wie vor haushoch.
    Besser ist vor allem auch, dass die Lautstärke diesmal stimmt. Bei der DVD musste ich extrem hochdrehen um ein anständiges Lautstärke-Niveau zu haben.

Seite 4 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •