Cinefacts

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 264
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.03
    Alter
    37
    Beiträge
    366

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    sowas von vorbestellt

    Einer meiner lieblingsfilme als kleiner Junge.. obwohl ich immer Panische Angst vorm Roten Stier hatte

    Mal sehen ob ihn mein Sohn auch mag

  2. #42
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Aber bei uns sind sicher nicht die beiden Filmversionen und die vielen schönen Extras wie bei der US-Disc enthalten oder?

    http://www.blu-ray.com/movies/The-La...lu-ray/18418/#

    Lest euch mal da die Angaben des Backcovers duch.

  3. #43
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Die Filmversionen betreffen doch soweit ich weiss nur den Ton und sind für die Synchro eh nicht relevant.
    Das mit den Extras hatte ich ja schon mal geschrieben. Einige wurden übernommen.
    Hier speziell noch mal für dich.

    Folgendes ist dabei an Bonus Material:
    Audiokommentar von Autor Peter S. Beagle und Herausgeber Connor Cochran
    Mini-Dokumentation "Die Legende des letzten Einhorns"
    Anwählbare Musiksequenzen
    Dt. und Original-Kinotrailer

    Die US hat noch zusätzlich:
    "Immortal Characters" featurette (12:50)
    "Schmendrick's Magical Gallery" narrated still gallery
    "Peter S. Beagle and His Work" narrated gallery/audio documentary (25:49)
    2010 Last Unicorn Art Contest Gallery (40 stills)

    Infos von dvdcompare.net

    Das Ding wird für 9,95 zum Startpreis verkauft. Das sich ein Label da keine Arme ausreisst ist klar. Vor allem was die kostspielige Lizenzierung von Extras betrifft.
    Das "Geiz-ist-geil" was die Leute intus haben schlägt da halt zurück. Man kann nicht immer tiefe Preise bei maximaler Leistung verlangen. Das rächt sich halt.
    Gemessen am Verkaufspreis finde ich sogar, dass sich Concorde Mühe gibt. Stichwort stickerbeilage, paar lizenzierte Extras etc.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Filmversionen betreffen doch soweit ich weiss nur den Ton und sind für die Synchro eh nicht relevant.
    Nö:
    There are two different versions of the film. One is found the VHS/DVD edition (which is found on both the initial 2004 DVD release and the 2007 25th Anniversary DVD release), the other is the theatrical version which is the same as the 1983 HBO version. There are numerous differences between the two:
    * In the theatrical/HBO version, after Prince Lir fights the dragon, the film cuts to the scene where King Haggard confronts Amalthea on the tower and tells her he knows she is a unicorn. The film then cuts back to when Prince Lir tries to give Amalthea the dragon hide. In the VHS/DVD version, after Lir fights the dragon the film cuts back to Lir trying to give Amalthea the dragon hide. The Amalthea/King Haggard tower scene occurs much later.
    * The theatrical/HBO version omits the song "Now That I'm a Woman," although the song does appear in reprise form in "That's All I've Got To Say".
    * In the theatrical/HBO version, the dragon has a much louder roar than in the VHS/DVD version.
    * The VHS/DVD version omits several words. The first word missing is the word "Damn", which is heard during Molly Grue's exclamation to the Unicorn upon meeting her. In the theatrical version, she says, "Damn you! Where have you been?", but in the VHS/DVD version, she says, "Where have you been?" The word "damn" is also missing from the scene where Prince Lir is struggling to compose a poem to Amalthea in a stairwell. Additionally, the word " hell" is absent from the scene where Mommy Fortuna pulls the caravan over to look at the Unicorn and then calls Ruhk. In the theatrical version he replies with "Now just what in hell was that stop for?" The VHS/DVD version has "Now just what was that stop for?"
    * In the VHS/DVD version, the Unicorn's attempts to see if the Butterfly can identify her are more drawn out. For instance, the Unicorn asks, "Do you know who I am?" and the butterfly blithely replies, "Excellent! Well, you're a fishmonger!" He also surfs on a leaf singing, "Take the A-Train".
    * In the VHS/DVD version, Ruhk goes into deeper description of the Satyr and the Midgard Serpent. He also yells at Schmendrick to stay away from the Unicorn's cage.
    * In the VHS/DVD version, Mommy Fortuna has an extra line, explaining her need to prove to herself a competent witch: "I quit show-business first! Do you think I don't know what the true witchery is, just because I do what I do? There's not a witch in the world hasn't laughed at Mommy Fortuna and her homemade horrors! But there's not one of them who would have dared..."
    * In the VHS/DVD version, Schmendrick cast an additional spell in which he burns his hands after trying to turn the bars "into old cheese which I crumble in my hands!" This spell is only hinted at in the original version, in Amalthea's nightmare.
    * In the VHS/DVD version, Schmendrick's scene with the amorous female tree is extended, with the tree spouting, "Always! Always! Faithfulness beyond any man's deserving! I will keep the color of your eyes when no other in the world remembers your name! There is no immortality, but a tree's love!"
    * In the VHS/DVD version, King Haggard's line is extended to "I can see no reason at all to replace him with some vagrant, nameless, clownish..." Originally, the line had ended at "replace him."
    * In the VHS/DVD version, a scene is added with Schmendrick is in the clock room, pondering the riddle, cracking a joke, "I wonder what time it is?" He hides from Lir and Amalthea walking in, when Lir comments, "Well, of course you're of noble birth. Anybody can see that. I mean, you really can't be, heh, that ridiculous magician's niece. It's out of the question."
    * In the VHS/DVD version, there are more shots of Haggard spying on Amalthea and Lir from a higher tower location.
    * In the VHS/DVD version, the scene with the Skull is extended as well. It also takes more time to describe how to pass through the clock, with Schmendrick cracking, "Walk through a clock? What do I look like, a magician?" The Skull also gets drunk, slurring, "You're more of a magician than I took you for!"
    # Some broadcast television versions prior to the VHS/DVD version used this cut, but contained the sound effects from the theatrical/HBO version.

    # The German region 2 DVD (released by Concorde) has the full VHS/DVD soundtrack (German 5.1 audio track) mixed with the sound effects from the theatrical/HBO version. The 2.0 German and English audio on the disc do not feature the theatrical/HBO sound effects, only the VHS/DVD soundtrack.

    # The German theatrical version was the longer VHS/DVD version.

    # The German language version replaced Mia Farrow's singing during "Now that I'm a Woman" with a version sung by the singer who also is featured in the reprise of the song during "That's all I've Got to Say". The soundtrack CD issued in Germany features that version of "Now That I'm a Woman".
    Mit der neuen Kinoversion gibts dann 3 Fassungen des Films und zumindest auf die verlängerten Szenen würd ich jetzt ungern verzichten wollen.

  5. #45
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die Filmversionen betreffen doch soweit ich weiss nur den Ton und sind für die Synchro eh nicht relevant.
    Das mit den Extras hatte ich ja schon mal geschrieben. Einige wurden übernommen.
    Hier speziell noch mal für dich.

    Folgendes ist dabei an Bonus Material:
    Audiokommentar von Autor Peter S. Beagle und Herausgeber Connor Cochran
    Mini-Dokumentation "Die Legende des letzten Einhorns"
    Anwählbare Musiksequenzen
    Dt. und Original-Kinotrailer

    Die US hat noch zusätzlich:
    "Immortal Characters" featurette (12:50)
    "Schmendrick's Magical Gallery" narrated still gallery
    "Peter S. Beagle and His Work" narrated gallery/audio documentary (25:49)
    2010 Last Unicorn Art Contest Gallery (40 stills)

    Infos von dvdcompare.net

    Das Ding wird für 9,95 zum Startpreis verkauft. Das sich ein Label da keine Arme ausreisst ist klar. Vor allem was die kostspielige Lizenzierung von Extras betrifft.
    Das "Geiz-ist-geil" was die Leute intus haben schlägt da halt zurück. Man kann nicht immer tiefe Preise bei maximaler Leistung verlangen. Das rächt sich halt.
    Gemessen am Verkaufspreis finde ich sogar, dass sich Concorde Mühe gibt. Stichwort stickerbeilage, paar lizenzierte Extras etc.
    Danke für die Infos!!! Sehr nett!

  6. #46
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    @TV-Junky

    ist dann auf unserer BD die längste Fassung?

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Weiß ich nicht, geh aber nicht davon aus das die Version, die dann im Kino laufen wird auch auf der aktuellen Scheibe sein wird.
    Ich finde das die DVD noch gut aussieht und wenn ich den Film nochmal auf Blu-ray kaufen "soll", möchte ich auch die bestmögliche Fassung haben und das scheint mir dann die neue Kinofassung zu sein.

    Warum finde ich diesen Thread eigentlich nicht über die Boardsuche, sondern nur über google?
    http://forum.cinefacts.de/223283-das...e-einhorn.html
    Dort stehts zwar in Post 1 aber ich kopiers hier nochmal hin:
    Anfang Dezember erscheint Das Letzte Einhorn auf Blu-ray und DVD. Mit 1080p und in 16:9 kommt das magische Geschöpft auf der blauen Scheibe daher in die Deutschen Wohnzimmer, womit sicher die Wenigsten gerechnet haben. (wir berichteten)

    Nun gibt Conlan Press - Herausgeber des Audiobuches The Last Unicorn - bekannt, dass das einsame Einhorn im Zuge des 30-jährigen Jubiläums als Spezialvorstellung in den USA, Kanada, Deutschland und Grossbritannien über die Kinoleinwände galoppieren wird.

    5 Millonen Dollar werden in die Schönheits-OP von Das Letzte Einhorn gesteckt, bei welcher visuelle Effekte und der Ton aufgefrischt werden, der Soundtrack überarbeitet, Backrounds fertiggestellt, Charakterbewegungen fließender gemacht und fünf bis acht Minuten zusätzliches Material eingefügt. Zudem ist der Anime in 2D und 3D zu bestaunen.

    Das Kinocomeback soll Anfang 2012 starten und bis bitte 2013 andauern. Buchautor Peter S. Beagle ist bei allen Vorstellungen persönlich anwesend und steht für eine Frage-und-Antwort-Runde zur Verfügung.

    Ein genauer Termin für Deutschland ist noch nicht bekannt, ebenso in welchen Kinos Das Letzte Einhorn zu sehen sein wird.

  8. #48
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Wir werden dann sicher gegen Ende 2012 ne BD mit der neuen Version bekommen (wohl auch in 3D)... ich möchte auf jeden Fall das Original und die neue Fassung...

  9. #49
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Mich würde ja mal echt die schweizerdeutsche Tonspur interessieren, aber auf YouTube finde ich da leider nix...

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Wir werden dann sicher gegen Ende 2012 ne BD mit der neuen Version bekommen (wohl auch in 3D)... ich möchte auf jeden Fall das Original und die neue Fassung...
    Bei dem aktuellen günstigen Kurs hab ich kein Problem in einem Jahr ein Update auf die 3D Version zu machen. Dass man nochmal restauriert muss auch gewürdigt werden.
    Wobei die jetzige Version auch schon gut auf Blu aussieht, wenn man nach den Screens geht.

    Aber wie gesagt: Bei diesem Zeichentrickklassiker schlag ich wirklich gerne zweimal zu!

  11. #51
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Ich finde das die DVD noch gut aussieht
    Na da täuschst du dich:
    http://www.hd-compare.de/?cmp=last_unicorn&pic=1#pic

    Das ist ein Vergleich mit dem US Transfer den wir zu 99 Prozent auch bekommen.
    Die DVD ist deutlich schlechter.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    und wenn ich den Film nochmal auf Blu-ray kaufen "soll", möchte ich auch die bestmögliche Fassung haben und das scheint mir dann die neue Kinofassung zu sein.
    Diese ominöse neue Kinofassung wird aber verlängert werden. Das heisst Neusynchro oder nachsynchro.
    Und genau deshalb ist die kommende Blu Ray umso wichtiger weil man sich da noch die legendäre und liebgewonnene Originalfassung in HD sichern kann.

    Die neue als Alternative ist absolut ok.
    Aber nur die neue Fassung ginge hier definitiv nicht.

    Ansonsten danke für die Berichtigung wegen den verschiedenen Fassungen.
    Dachte es handle sich nur um die US Tonspur die anders ist.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Der Vergleich zwischen DVD und Blu-ray interessiert mich eigentlich nur am Rande. Ich hab die DVD vor gut 2 Wochen gesehn und die ist für meine Verhältnisse vollkommen in Ordnung und nein ich gucke nicht über ne Leinwand:
    http://forum.cinefacts.de/217576-scr...ml#post7391078

    Nat. sieht die BR entspr. gut aus, was anderes erwarte ich auch nicht, aber wenn ich update dann nur auf die neue Kinoversion und ob da wie was umsyncronisiert wird weiß noch keiner, evtl werden auch nur Szenen eingefügt die nicht syncronisiert werden müssen.
    Evtl gibts dann im nä Jahr ne Super-Special Ed mit alter und neuer Version und dann beißt man sich wieder sonstwohin weil man die eine Fassung dann wieder doppelt kaufen muss, alles schon da gewesen und das wird mir auf dauer dann auch zu teuer.
    Die Zeit bis man weiß wie die Änderungen aussehen kann ich noch gut mit der alten DVD überbrücken, die BR läuft ja nicht weg.

  13. #53
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Der Vergleich zwischen DVD und Blu-ray interessiert mich eigentlich nur am Rande.
    Das finde ich bei dir echt interessant. Vielfach interessiert dich der Vergleich Blu Ray/DVD nicht oder du machst ihn mit fiktiven DVDs die es so gar nicht im Handel gibt (La Boum). Sei mir nicht böse. Aber ich finde das schon etwas komisch.
    Bei mir ist der Vergleich mit der DVD eminent wichtig wenn ich den Film als DVD habe. Weil ich will ja neben einer guten HD Scheibe auch sehen wie viel Verbesserung ich zu dem Medium kriege das ich bereits habe.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    aber wenn ich update dann nur auf die neue Kinoversion
    Das ist natürlich dein gutes Recht.
    Aber niemand weiss ob die neue Fassung wirklich rund sein wird etc.
    Und ich möchte dann nicht erleben, dass die alte Fassung einfach mal so wieder nicht mehr verfügbar ist.
    Deshalb ist die jetzige BD ein Pflichtkauf.
    Ganz zu schweigen davon, dass man als Leinwand Gucker keine grosse Alternative hat weil die jetzige DVD auf Leinwandgrösse nicht schön aussieht.

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Evtl gibts dann im nä Jahr ne Super-Special Ed mit alter und neuer Version und dann beißt man sich wieder sonstwohin weil man die eine Fassung dann wieder doppelt kaufen muss, alles schon da gewesen
    Na ja die jetzige Fassung kostet gerade mal 9,95.
    Da man zum jetzigen zeitpunkt noch gar nicht weiss ob diese ominöse neue Fassung überhaupt was taugt ist das nun wirklich kein hoher Preis.
    Und wenn die neue Fassung ohne die Originalfassung auf BD verkauft wird kauft man sich die halt einfach dazu.

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Der Schweizer hat Recht! In nem Jahr ist die jetzige Blu evtl OOP und die neue Fassung taugt evtl nichts, dann ist das Geschrei wieder groß, nur weil man jetzt zu kniggerig war nen knappen 10er für ne Blu im Schuber+Extras hinzulegen.

    Wer bei dieser Version nicht zuschlägt und später tiefer in die Tasche greifen muss, soll dann aber auch nicht hier jammern.
    Außerdem kann man in nem Jahr die jetzige BLu auch immernoch verkaufen, falls das neue Set diese Version wieder mit an Board haben wird. Ich finde man kann also eigentlich überhaupt nichts falsch machen, wenn man jetzt zuschlägt.

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Warum sollte die Blu-ray in einem Jahr OOP sein? Soo gut verkaufen sich blaue Scheiben hier auch nicht und wenn doch hab ich eben pech gehabt. Ist ja nicht so wie bei Disney wo man dann erstmal zig Jahre auf ne Neu-VÖ warten muss. Ihr tut ja so als wäre das ne limitierte Auflage die nur wenige Monate zu haben sein wird.

  16. #56
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Nein um das gehts doch gar nicht. Natürlich wird man die aktuelle BD auch in einem Jahr noch kaufen können.
    Aber du tust so als wäre schon in Stein gemeisselt, dass die neue Filmfassung auf jedenfall besser ist bzw. die idealere Filmfassung oder zumindest 100 Prozent kaufenswert. Dies obwohl noch keine konkreten Infos vorliegen und es genug Fälle gab wo eine plötzlich erstellte Neufassung oder Extended schlechter war. Und das finde ich schräg.

    Es ist doch folgendermassen:
    Jetzt im Dezember kommt die alte bekannte Filmfassung in HD in ordentlicher Aufmachung für schlappe 9,95.
    Da weiss man was man kriegt usw.

    In einem Jahr gibt es diese ominöse restaurierte, längere Filmfassung. Kein Schwein hat bisher ne Ahnung was dort gemacht werden wird.
    Und wenn es neue Dialogszenen gibt ist auf jedenfall zumindest ne Nachsynchro erforderlich. Da aber auch von einer kompletten Tonrestauration gesprochen wird könnte ich mir auch vorstellen, dass es für die deutsche Tonspur sowieso eine Neusynchro gibt um die Tonquali auch dem deutschen Publikum anzubieten. Und allein wegen Christopher Lee's Selbstsynchro ist eine Neusynchro hier sträflich verboten bzw. ein Unding.
    Wieso um alles in der Welt sollte ich also jetzt auf die bekannte Fassung verzichten wenn man noch gar nicht weiss ob diese Neufassung überhaupt was taugt?
    Das ist der springende Punkt.
    Noch dazu wenn der Sprung auf HD nur 9,95 kostet.

    Wenn die Neufassung dann kommt und sie mir gut genug gefällt kann ich sie immer noch als Alternative neben die bekannte Kinofassung stellen.

  17. #57
    Uncut auf DVD immer!
    Registriert seit
    08.08.04
    Beiträge
    508

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Auf dem Bild sieht es so aus wie ein Schuber. Wendecover nutzen sie ja mittlerweile, aber auch abziehbare Logos auf den Schubern ?

    Würde mich auch interessieren. Flatschen auf 'nem Schuber geht GAR NICHT! :-)

  18. #58
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Natürlich, seit auf Wendecover umgestellt wurde sind auch die Schuber bestickert. Zumindest bei den Beispielen die mir spontan einfallen, die TWILIGHT Fan Edition und die DAVID LYNCH Box.

  19. #59
    Uncut auf DVD immer!
    Registriert seit
    08.08.04
    Beiträge
    508

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Zitat Zitat von Scooby Beitrag anzeigen
    Natürlich, seit auf Wendecover umgestellt wurde sind auch die Schuber bestickert. Zumindest bei den Beispielen die mir spontan einfallen, die TWILIGHT Fan Edition und die DAVID LYNCH Box.
    Super! Wird bestellt!

  20. #60
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Das letzte Einhorn 01. Dezember 2011

    Also DER Austausch ist aber mal ein ganz klarer Fall! Die Steigerung ist ähnlich fulminant wie bei TRON!

Seite 3 von 14 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •