Cinefacts

Seite 16 von 29 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 571
  1. #301
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von hitchcock Beitrag anzeigen
    Also in Frankreich war das damals schon Kinoplakat:
    Allerdings fehlt auf dem deutschen Cover die Hand vom Alten (rechts), die auf dem französischen und spanischen Poster noch dabei war.

  2. #302
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Allerdings fehlt auf dem deutschen Cover die Hand vom Alten (rechts), die auf dem französischen und spanischen Poster noch dabei war.
    Ja dann...

    Viele Grüße
    hitch

  3. #303
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Danke. Aber die Zeile "Endlich wieder im Kino!" deutet ja schon darauf hin, dass es sich um ein Wiederaufführungsplakat handeln dürfte.
    Ich vermute, daß das mit der Einspielung des Liedes von Limahl zusammenhängt.

  4. #304
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Die unendliche Geschichte

    Bei dem Film wäre mal ein Remake fällig. Das war der erste Film, den ich toll fand und nachdem ich dann das Buch gelesen hatte, fand ich ihn einfach nur noch schwach. Die ganzen Highlights aus dem Buch fehlten, das Ende des Filmes wirkt irgendwie unspektakulär und lieblos. Das ist nix halbes und nix ganzes. So muss es den Harry-Potter Jüngern in etwa auch gehen Dabei liesen sich mit der heutigen Technik viele Dinge realisieren, die damals praktisch nicht zu realisieren waren. Am besten als Trilogie. Doof nur, dass sich dafür heute keiner mehr interessiert und ein Flop somit vorprogrammiert wäre.

  5. #305
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Die unendliche Geschichte

    Ja, dieses Buch mal würdig umgesetzt wäre ein Traum. Dass sich dafür heute keiner mehr interessiert, glaube ich hingegen nicht. Wachsen doch permanent neue Zielgruppen nach.

  6. #306
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Die unendliche Geschichte

    Ich habs gerade unserem Sohnemann vorgelesen Wobei ich jedes Mal wieder feststelle, daß mir der erste Teil wesentlich besser gefällt als der zweite. Zumindest alles nach Graograman finde ich dann unschön, weil das neue Ego Bastians einfach nur noch nervt und ich dieses zwingende subjektive Bedürfnis entwickle, ihn ständig mit dem Kopf auf die Tischplatte zu schlagen

  7. #307
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Das Regenbogen-Motiv ist zweifelsohne das Schönste - meines Geschmackes nach sogar eines der schönsten Filmmotive der Filmgeschichte. Geschmackssache eben
    Ich habe das von mir oben verlinkte Poster noch mal heruntergeladen und direkt eingefügt. Seltsam, dass ich darauf zugreifen kann und ihr/du nicht =/ Hier ist es also:
    Das ist das Wiederaufführungsplakat, wo im Film schon der Limahl-Song den Doldinger-Score ersetzte.

  8. #308
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Die unendliche Geschichte

    Meine ich ja.

  9. #309
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Das ist das Wiederaufführungsplakat, wo im Film schon der Limahl-Song den Doldinger-Score ersetzte.
    Bäh!

  10. #310
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Bäh!
    Hauptsache sowas wird uns bei der BD nicht erwarten.

  11. #311
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    Das ist nix halbes und nix ganzes. So muss es den Harry-Potter Jüngern in etwa auch gehen.
    Mir ist wahrhaftig noch kein HARRY-POTTER-Begeisterter-(Buch)Fan begegnet, der auch nur ansatzweise von den Verfilmungen enttäuscht zu sein schien. Irgendwie fällt es mir auch schwer, den box office der Filme als hinreichendes Indiz für unzufriedene Fans zu werten.


    Schöne Grüße

    sell

  12. #312
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Hauptsache sowas wird uns bei der BD nicht erwarten.
    Darum möchte ich doch sehr gebeten haben!

    (Die werden ja hoffentlich nicht noch mal denselben ranzigen Käse in die schöne blaue Schüssel packen...)

  13. #313
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Darum möchte ich doch sehr gebeten haben!

    (Die werden ja hoffentlich nicht noch mal denselben ranzigen Käse in die schöne blaue Schüssel packen...)
    Ist bei der ersten (verhunzten) BD der Limahl-Song im Film zu hören?

  14. #314
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Die unendliche Geschichte

    Nein, aber dafür der ranzige Ami-Soundtrack

  15. #315
    It's a Devil's Circle
    Registriert seit
    21.02.05
    Alter
    41
    Beiträge
    1.478

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Ja, dieses Buch mal würdig umgesetzt wäre ein Traum. Dass sich dafür heute keiner mehr interessiert, glaube ich hingegen nicht. Wachsen doch permanent neue Zielgruppen nach.
    War das nicht mal so, dass sich Leonardo DiCaprio die Rechte gesichtert hatte und eine originalgetreue Verfilmung als Trilogie im Sinn hatte? Das ist allerdings schon Jahre her und ich warte immer noch verzweifelt. Gerade die zweite Hälfte des Buches bräuchte einmal eine sinnvolle Adaption. Das möchte ich in diesem Leben noch erleben. So sehr ich die Petersen-Version aus nostalgischen Gründen schätze, so sehr wünsche ich mir doch eine werksgetreue, bombastische Umsetzung, die auch den Subtext des Buches gut rüber bringt.

  16. #316
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Nein, aber dafür der ranzige Ami-Soundtrack
    Zu dem gehörte doch das Titellied von Limahl? Ich hab die BD nie gesehen, nachdem man mir gesteckt hat, dass es die Ami-Fassung ist.

    Zum Thema "würdige Umsetzung": Natürlich ist der vorliegende Film unter Berücksichtung der Vorlage eigentlich eine bodenlose Unverschämtheit seitens Petersen und Eichinger und man kann Michael Ende nur verstehen, dass er seinen Namen zurückgezogen hat. Mir geht's aber wie Euro, aus nostalgischen Gründen (und wenn ich den Romanbezug ausblende) macht er irgendwie doch ordentlich Spaß.

  17. #317
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Zu dem gehörte doch das Titellied von Limahl?

    Ach ja, stimmt ja. Ich hatte gerade nur den Moroder im Kopf, sorry.

    Zitat Zitat von Onkel Donald Beitrag anzeigen
    Zum Thema "würdige Umsetzung": Natürlich ist der vorliegende Film unter Berücksichtung der Vorlage eigentlich eine bodenlose Unverschämtheit seitens Petersen und Eichinger und man kann Michael Ende nur verstehen, dass er seinen Namen zurückgezogen hat.
    Ja und nein. Ich denke, daß in Anbetracht der damaligen technischen Möglichkeiten eine adäquate Verfilmung gar nicht möglich gewesen wäre, man denke alleine an Igramul die Viele. Das, was Petersen hier rausgeholt hat, finde ich schon sehr beeindruckend und halte es nach wie vor für eine wunderschöne, filmische Interpretation der Buchvorlage. Eine Neuverfilmung, die sich nah am Buch orientiert unter Einbezug der heutigen Special Effects Schmieden wäre natürlich ein Traum. Vielleicht kommt das ja irgendwann, wer weiß
    Geändert von Heaty (17.07.13 um 23:08:55 Uhr)

  18. #318
    Cholerischer Erpel
    Registriert seit
    02.12.06
    Beiträge
    805

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Heaty Beitrag anzeigen
    Ja und nein. Ich denke, daß in Anbetracht der damaligen technischen Möglichkeiten eine adäquate Verfilmung gar nicht möglich gewesen wäre, man denke alleine an Igramul die Viele. Das, was Petersen hier rausgeholt hat, finde ich schon sehr beeindruckend und halte es nach wie vor für eine wunderschöne, filmische Interpretation der Buchvorlage. Eine Neuverfilmung, die sich nah am Buch orientiert unter Einbezug der heutigen Special Effects Schmieden wäre natürlich ein Traum. Vielleicht kommt das ja irgendwann, wer weiß
    Natürlich konnte man damals nicht alles realisieren, was im Buch stand; das ist es nicht, was ich dem Film und vor allem den Verantwortlichen Petersen und Eichinger ankreide. Den Wackeldackel-Fuchur würde ich ihnen zur Not auch noch nachsehen, wie man aber aus einem Plädoyer für die Kraft der Träume und Fantasie eine schnöde Rache-Geschichte machen kann, DAS werde ich nie verstehen. Der Schluss runiert den an sich brauchbaren Film, kaufen würde ich eine vernünftige VÖ aber trotzdem - gerade die Szenen in Phantasien waren teils wirklich schön gemacht. Man muss Eichinger wirklich zugutehalten, dass er in Sachen deutscher Ausstattungsfilm etwas bewegt hat und man endlich weg vom problembeladenen Autorenkino kam, aber ein bisschen mehr Ende am Ende hätte es sein dürfen.

  19. #319
    wir prüfen das
    Registriert seit
    31.08.04
    Ort
    Schönste Stadt der Welt
    Alter
    44
    Beiträge
    2.982

    AW: Die unendliche Geschichte

    Da stimme sowohl ich als mit Sicherheit *jeder* Filmfan überein, dass der Schluss in etwa so stimmig ist wie ein hastig mit den Schraubschlüssel in das Holz gehämmerter Nagel: "Schnell noch fertig werden bevor der Regen kommt". Petersen wollte hier wohl "schnell fertig werden, weil sonst nimmt das ja nie ein Ende"

  20. #320
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Die unendliche Geschichte

    Naja, da kommt halt auch noch was anderes dazu. Die unendliche Geschichte war so der erste Film, an den ich mich erinnern kann, wo man sehr viele Making-Offs im Fernsehen gesehen hat. Das hat mich damals schon fasziniert und es war immer mein Traum einmal die Bavaria-Filmstudios zu besuchen und auf dem blöden Drachen zu reiten. Wir waren dann ein paar Jahre später tatsächlich in den Filmstudios aber da war ich dann schon zu alt für diesen Mist und hab mich über die kleinen Kinder amüsiert, die dann eben auf dem Drachen "reiten" durften.

    Der Film wurde halt übelst gehyped damals, der Soundtrack mit dem Fuchur-Lied lief ja pausenlos im Radio rauf und runter.

    War schon ne lustige Zeit damals.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •