Cinefacts

Seite 7 von 29 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 571
  1. #121
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Die unendliche Geschichte

    Ach, Du meinest diese: Von "Bild am Sonntag"... Jetzt... Aber waren diese und die Videothekenfassung nicht identisch?
    http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...9702&vid=53857

  2. #122
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Die unendliche Geschichte

    Kann ich nicht sagen;
    aber die BILD-Fassung hatte den Wolkenvorspann und die Limahl-Musik (die ausgeblendet wird, sobald Bastian aufwacht, danach hört man erst den Wecker ticken).

  3. #123
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Die unendliche Geschichte

    Ja, dann sind sie identisch. Hab die normale Constantin / Taurus Cassette. Dort ist auch dieser unpassende Limahl Vorspann drin.

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die unendliche Geschichte

    Ich halte zwar grundsätzlich nichts davon, wenn bestimmte Fassungen von Filmen zurückgehalten werden, in diesem Fall werde ich aber wohl kaufen, schon aus dem Grund, weil ich damals im Jahr 1984 den Limahl-Song liebte und dann regelrecht enttäuscht war, dass er im Film nicht zu hören war.

  5. #125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.09
    Alter
    43
    Beiträge
    583

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Ich halte zwar grundsätzlich nichts davon, wenn bestimmte Fassungen von Filmen zurückgehalten werden, in diesem Fall werde ich aber wohl kaufen, schon aus dem Grund, weil ich damals im Jahr 1984 den Limahl-Song liebte und dann regelrecht enttäuscht war, dass er im Film nicht zu hören war.
    Auf der VHS-Fassung war er aber, inklusive Wolken. Der Rest entsprach dann wohl der deutschen Kinofassung. Ich kannte den Film zuerst von VHS und hab mich dann gewundert, als ich den schwarzen Vorspann mal im Fernsehen sah.

  6. #126
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.04.09
    Ort
    SCHLAAAAND!!!
    Alter
    36
    Beiträge
    1.033

    AW: Die unendliche Geschichte

    mal ne doofe frage jetzt

    die fassung die es zur zeit auf bd zu kaufen gibt is nicht die fassung die immer im tv lief?

  7. #127
    Are you local?
    Registriert seit
    18.03.05
    Ort
    Neubrandenburg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    374

    AW: Die unendliche Geschichte

    Na klasse!!! - Hab den Film schon einen Tag früher erhalten und musste bei durchzappen gleich einen Fehler feststellen.
    Ab Laufzeit 0:19:42 ist die deutsche Tonspur total asynchron bis zu der Stelle an der der Typ mit der Fledermaus NEUSYNCHRONISIERT wurde!!!
    Die englische Spur läuft fehlerfrei...
    Ob noch andere Stellen betroffen sind weiß ich nicht - hab schon wieder die Schnauze voll von dieser Scheibe!
    Danke Universum!!!!

  8. #128
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Die unendliche Geschichte

    Jo war leider zu erwarten weil die deutsche Original-Synchro an die US-Fassung angepasst wurde...

  9. #129
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die unendliche Geschichte

    Und aus welchem Grund muss da was neusyncronisiert werden? Hab die US Fassung nicht im Kopf, aber gabs da alternative Kameraeinstellungen?

  10. #130
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Die unendliche Geschichte

    So viel ich weiss musste nichts neusynchronisiert werden, aber die US-Fassung hatte ja schon wegen der Musik ne andere Tonspur als die europäische Version und da Universum damit geworben hat das die Tonspur der europäischen Fassung (bessere Musik) verwendet wird musste diese jetzt auf die kürzere Fassung angepasst werden. Ausser das hätte sich zwischenzeitlich noch geändert das jetzt doch die Tonspur der US-Fassung (schlechtere Musik) verwendet wurde...

  11. #131
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Grindelwald Beitrag anzeigen
    Na klasse!!! - Hab den Film schon einen Tag früher erhalten und musste bei durchzappen gleich einen Fehler feststellen.
    Ab Laufzeit 0:19:42 ist die deutsche Tonspur total asynchron bis zu der Stelle an der der Typ mit der Fledermaus NEUSYNCHRONISIERT wurde!!!
    Die englische Spur läuft fehlerfrei...
    Ob noch andere Stellen betroffen sind weiß ich nicht - hab schon wieder die Schnauze voll von dieser Scheibe!
    Danke Universum!!!!
    Selber schuld, wenn man so einen Dreck kauft ...

  12. #132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Grindelwald Beitrag anzeigen
    Na klasse!!! - Hab den Film schon einen Tag früher erhalten und musste bei durchzappen gleich einen Fehler feststellen.

    Da hast du aber lange gebraucht, um bei dieser VÖ Fehler festzustellen.

  13. #133
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Die unendliche Geschichte

    Das bei dieser VÖ wahrscheinlich der deutsche Ton ein Flickwerk darstellen würde war doch schon lange vorher klar.
    Ich habe meine schon vor Ewigkeiten storniert.
    Ohne deutsche Langfassung kein Kauf.

    Das jetzt offenbar sogar bei der sonst schon idiotischen Anpassung des dt. Tons auf die kackbratzen US-Fassung noch geschlampt wurde (asynchroner Ton) ist nur noch das i-tüpfelchen auf diese Drecks VÖ.
    Wenn Universum noch doofer war haben sie sogar das viel zu dunkle US Bildmaster eingesetzt.

    Der Neugier halber würde mich ja echt interesserien wie genau der deutsche Ton angepasst wurde und was gemacht wurde.
    Aber dafür würde ich die Scheibe nicht mal ausleihen. Ausser jemand in meinem Umfeld kauft sie und ich kann sie gratis ausleihen. Aber die habe ich eigentlich alle davor gewarnt.

    Ich mag Universum sonst sehr. Die haben im Back Katalog eine weit höhere Trefferquote als ein Major wie Universal.
    Mit den meisten Universum Scheiben bin ich zufrieden, bei einigen sogar sehr angetan.

    Aber hier mit diesem Titel haben sie sich dafür jetzt den ultimativen Bock geleistet der etwa so schwer wiegt wie mehrere verfilterte Universal Titel zusammen vom Ärger-Faktor her.
    Für mich eines DER absoluten Flop Releases 2011. Dafür hat schon die Tatsache gereicht, dass nicht die deutsche Langfassung veröffentlicht wird. Und die technisch scheinbar fehlerhafte bearbeitung des deutschen Tons ist nur noch der Gipfel der Frechheiten.

  14. #134
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Die unendliche Geschichte

    Habe mir aus Spaß letztens auch mal meine alte SE DVD angesehen, sicher einen Blu-ray Release würde ich vorziehen, und gerade für die Beamer Besitzer ist diese sicherlich reizvoller. Aber da hier eigentlich alles fehlerfrei ist, und man auch die Langfassung sieht recht die DVD vollkommen aus, auch fand ich die Bildqualität dann doch ganz gut.

  15. #135
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Die unendliche Geschichte

    Ich habe mir auch extra wegen der vermurksten Blu-Ray die DVD gekauft. Aber ich wundere mich doch immer sehr über die Aussage von Blu-Ray-Fans, dass "in Ausnahmen die DVD doch eigentlich ausreicht". Ich finde diese Einstellung sehr bedenklich!

    Da braucht man sich wirklich nicht zu wundern, wenn ein Label spart wo es nur geht und letztendlich solchen Murks wie hier vorsetzt, wenn die Qualitätsansprüche der meisten potentiellen Käufer so gering ist.

  16. #136
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Ich habe mir auch extra wegen der vermurksten Blu-Ray die DVD gekauft. Aber ich wundere mich doch immer sehr über die Aussage von Blu-Ray-Fans, dass "in Ausnahmen die DVD doch eigentlich ausreicht". Ich finde diese Einstellung sehr bedenklich!

    Da braucht man sich wirklich nicht zu wundern, wenn ein Label spart wo es nur geht und letztendlich solchen Murks wie hier vorsetzt, wenn die Qualitätsansprüche der meisten potentiellen Käufer so gering ist.
    Was soll man denn groß sagen, und es stimmt doch, wenn keine vernünftige Blu-ray raus kommt, dann reicht auch die DVD aus immerhin stellt man auch an das Medium was man kauft gewisse Ansprüche. Und sicher hätte ich gerne die Blu-ray gekauft, und hatte sie auch schon vorbestellt aber so fiel es mir nicht schwer sie auch wieder zu stornieren.

    Da hat auch nichts bedenklich zu sein, wo ich wirklich auch schon einen groß teil meiner DVD Sammlung gegen Blu-ray umgetauscht habe.

  17. #137
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Grindelwald Beitrag anzeigen
    Ab Laufzeit 0:19:42 ist die deutsche Tonspur total asynchron bis zu der Stelle an der der Typ mit der Fledermaus NEUSYNCHRONISIERT wurde!!!
    Kann ich nicht bestätigen. Habe ein Exemplar hier vorliegen. Bild und Ton sind ordentlich und sehr schön. Nachher mal auf der Leinwand anschauen... Der Ton ist nicht asynchron...
    Du meinst doch die Stelle mit dem Steinbeiser / dem Nichts / und danach der Nachtalb an der Fledermaus als sie zum Turm fliegen... - oder?... Konnte bis jetzt keine Asynchronität ausmachen.

  18. #138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die unendliche Geschichte

    Im Grunde ist das alles doch nur noch peinlich. Dt Produktionen kauft man in Aminesien ein, obwohl das Mutterland weit besseres zu bieten hat.
    Und ich finde es gut wenn ein Label das einfach zu faul ist sich um entspr. Material zu kümmern nun die Quittung dafür erhält.

  19. #139
    Are you local?
    Registriert seit
    18.03.05
    Ort
    Neubrandenburg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    374

    AW: Die unendliche Geschichte

    Zitat Zitat von Leatherface Beitrag anzeigen
    Kann ich nicht bestätigen. Habe ein Exemplar hier vorliegen. Bild und Ton sind ordentlich und sehr schön. Nachher mal auf der Leinwand anschauen... Der Ton ist nicht asynchron...
    Du meinst doch die Stelle mit dem Steinbeiser / dem Nichts / und danach der Nachtalb an der Fledermaus als sie zum Turm fliegen... - oder?... Konnte bis jetzt keine Asynchronität ausmachen.
    Genau! Diese Stelle meine ich!
    Habe die Scheibe nun an der PS3slim, dem PC und nem normalen BD-Player getestet - der Ton ist asynchron!
    Habe die betroffene Stelle immer doppelt und dreifach überprüft.
    Der Ton läuft einige Sekunden versetzt und erst beim neusynchronisierten Text des Nachtalbs läuft der Ton wieder synchron.

  20. #140
    Are you local?
    Registriert seit
    18.03.05
    Ort
    Neubrandenburg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    374

    AW: Die unendliche Geschichte

    Ein Auszug aus einer Amazon-Rezension:

    "...wurde der US Syntheziser Soundtrack von Giorgio Moroder wieder mit dem Ton der deutschen DVD gewechselt, allerdings läuft dieser in den gewechselten Szenen vollkommen asynchron zum Film, so das selbst Laien erkennen, dass sich Dialoge teilweise mehrere Sekunden lang zum Bild verzögern (sehr deutlich z.B. in der ersten "Elfenbeinturm" Szene)...."

Seite 7 von 29 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •