Cinefacts

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 353

Thema: Winnetou 1-3

  1. #201
    liebt dieses Forum
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    Bd.-Wttbg.
    Beiträge
    361

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Ich habe mal eine Bitte an alle Karl May Film Fans! Ich habe gestern erneut Winnetou 1. Teil geschaut und musste ein leises, aber doch merkbares "brummen" oder eine Art Tieftongeräusch im "Glockenschlagrhythmus ab der 2 Hälfte der BR feststellen.
    Habe an meinem Fernseher leider kein separaten Lautsprecher angeschlossen und höre den Ton nur über die Lautsprecher von meinem Fernseher (SAMSUNG UE40D6530) und habe bezüglich Ton, allerdings immer nur den Mono-Ton, nie Probleme gehabt. Das von dir erwähnte "brummen" habe ich bisher noch nicht "bewusst" wahrgenommen. Jetzt, wo du es ausgesprochen hast, ist es mir auch aufgefallen. Besonders im Kapitel 8 ist in der Tat ein "rauschen" zu hören. Egal ob in Mono oder in der DTS-HD 5.1-Abmischung. Habe mir das ganze mal in der DVD-Version angesehen/-gehört und da ist dieses "rauschen, knacken, brummen" auch schon zu hören ...

    Gruß, Wolly

    PS:
    Warum nur Mono? Weil ich die 'Filme so aus dem Kino kenne (Jahrgang 1952) und der Monoton an meinem Fernseher am besten klingt.

  2. #202
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Vielen Dank Wolly für Deine Mühe! Und ich dachte schon mein Receiver hat den Geist aufgeben! Es ist mir auch erst in der Mitte des Films aufgefallen. Könnte also hinkommen mit KApitel 8!
    Mist! Mal wieder fehlerhafte Arbeit!

  3. #203
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Laut des KArl-May-Magazins (aktuelles Heft) sollen bis 2013, also noch in diesem Jahr alle weiteren Karl-May FIlme der 60er (bis auf "Inka) auf BR veröfentlicht werden! Das hieße sowohl die CcC-FIlme, als auch die fehlenden RIalto!

    Ich kann nur hoffen, das diesmal wirklich alles passt und für mich die schönste Nachrict des Jahres!

  4. #204
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Winnetou 1-3

    Wie geil ist das denn? Noch 2 Boxen wären echt klasse. Zumindest die Shatterhand Filme sind Pflicht.

    Bis jetzt habe ich noch die DVD Digis. Aber bei einer vernünftigen Qualitätssteigerung bin ich auch dabei. Wäre schön gewesen,wenn man die Digipacks übernehmen würde. Aber das ist ja bei den Winnetou Filmen schon leider nichts geworden.

  5. #205
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Laut des KArl-May-Magazins (aktuelles Heft) sollen bis 2013, also noch in diesem Jahr alle weiteren Karl-May FIlme der 60er (bis auf "Inka) auf BR veröfentlicht werden! Das hieße sowohl die CcC-FIlme, als auch die fehlenden RIalto!

    Ich kann nur hoffen, das diesmal wirklich alles passt und für mich die schönste Nachrict des Jahres!
    Also auch Kurdistan - silberner Löwe - Azteken - Sonnengott und nicht nur die "Western" ?

    Das wäre absolut top - andererseits stelle ich mir wirklich die Frage ob bei dann 12 Filmen die entsprechende Sorgfalt vorhanden ist ...

  6. #206
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Winnetou 1-3

    Noch 2 Boxen und nur noch ~1/2 Jahr Zeit...irgendwie kann ich daran nicht so recht glauben.

  7. #207
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Aber bei einer vernünftigen Qualitätssteigerung bin ich auch dabei.
    Die Qualitätssteigerung war auch bei Winnetou sehr schön.
    Wenn ich auf meiner Leinwand DVD und danach BD betrachte ist die BD sichtbar besser wie auch die Bildvergleiche schon andeuten.

    Meine Karl May Sammlung ist gott sei dank schon komplett. Mich hat immer schon nur der Schatz im Silbersee und die Winnetou Streifen interessiert. Die anderen kenne ich auch gar nicht richtig.

    Aber schön, dass alles kommen soll.

  8. #208
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Noch 2 Boxen und nur noch ~1/2 Jahr Zeit...irgendwie kann ich daran nicht so recht glauben.
    Mir gehts ja eihentlich genau so! Aber die Quelle der Redaktion soll ja Universum gewesen sein. DIe haben allerdings auch schonmal Anfragen diesbezüglich verneint!
    Man wird sehen!

    Zumindest ist ja dieses JAhr 50 Jahre Schatz im SIlbersee und das "Karl May Jahr".

    @DVDSchweizer : Mich wundert, dass dir als kritischer BR-BEsitzer die vermurkste Tonspur bei Winnetou 1. Teil nicht aufgefallen ist. Mir allerdings auch erst beim zweiten anschauen!

  9. #209
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    @DVDSchweizer : Mich wundert, dass dir als kritischer BR-BEsitzer die vermurkste Tonspur bei Winnetou 1. Teil nicht aufgefallen ist. Mir allerdings auch erst beim zweiten anschauen!
    Ich habe deine Meldung hier schon gelesen aber es noch nicht nachgeprüft. Werde ich machen wenn ich die Filme das nächste mal gucke.
    Mir ist allerdings beim ansehen des Films damals nichts aufgefallen. Sonst hätte ich es natürlich erwähnt.

    Da dieser Fehler aber schon auf der DVD vorhanden sein soll und mir dort nie etwas aufgefallen ist gehe ich mal nicht davon aus, dass ich es auf der BD hören werden.

    Muss aber auch sagen, dass ich tonmässig wesentlich weniger "drin" bin als beim Bild. Diese persönliche Präferenz sieht man bei mir auch im Equipment. Siehe meine Signatur.

  10. #210
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Meine Karl May Sammlung ist gott sei dank schon komplett. Mich hat immer schon nur der Schatz im Silbersee und die Winnetou Streifen interessiert.
    So geht es mir auch. Ich kenne zwar diverse der anderen Filme noch aus TV-Ausstrahlungen, aber diese habe nicht die filmische Qualität bzw. den Nostalgiefaktor, dass ich sie in meiner Sammlung haben möchte. Zumal sich ja die Geschichten im Grundprinzip stets wiederholen. Es gibt immer einen Bösewicht der von einer Bande umgeben ist.

  11. #211
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Winnetou 1-3

    Ich hab die ja letztes Jahr auch zum Teil wieder gesehen und es ist schon so, dass die Filme im Grunde ein ziemlicher murks sind, wenn man es mal nüchtern betrachtet. Vor allem hintereinander angeschaut gleichen die einem wie ein Teil dem anderen. Herausstechen tun lediglich Der Schatz im Silbersee, der eine klassische Abenteuer-Geschichte erzählt und Winnetou 1. Der Rest war doch ziemlich eintönig. Auf der anderen Seite schwelgen natürlich Kindheitserinnerungen mit, tolle Landschaften und diese einzigartige Musik tragen halt vieles zur Atmosphäre bei. Das ganze dann in BD auf einer Leinwand anzuschauen ist natürlich nochmal was anderes. Von daher denke ich schon, dass ich hier irgendwann mal zuschlage, wenn auch nicht mit allerhöggschder Priorität

  12. #212
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Ich lese immer wieder Kririken der Filme , in denen Masstäbe heutigen Filmschaffens angesetzt werden.
    Die Filme hatten damals Ihre Berechtigung und sind im Kontext der 60er JAhre und des bisdortigen deutschen Filmschaffens zu werten.
    Sie haben Millionen Besucher in die Kinos gelockt und die deutschen Kinos wieder gefüllt. Ich stimme zu, das die Qualität nach Winnetou 1. Teil massiv abfällt (in allen Bereichen), und trotzdem sind sie ein ganz wesentlicher Teil deutscher Kino- und Filmgeschichte. So wie Sissi und auch die Immenhoffilme.
    Wenn ich diese Filme anschaue, setzte ich keine heutigen qualitativen Masstäbe, wobei Filme die heute so in die Kinos kommen von den KArl MAy FIlmen sicher noch weit übertroffen werde, was Qualität und techn. Können anbelangt.
    ICh sehe die Filme alleine mit den Augen von damals und tauche ab ins kindlich naive Abenteuer. Und das scheint sehr vielen Erwachsenen auch heute noch sehr gut zu gelingen.
    Im übrigen lieben viele Kinder (meine eingeschlossen) noch heute die Filme. Auch Immenhof und Co.!
    MAn darf auch nicht vergessen das der ganz überwiegende Anteil der May-Film-Besucher damals keine Erwachsenen waren!

  13. #213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Winnetou 1-3

    Also der mit Abstand beste Film der Reihe ist für mich "Old Shatterhand". Was Spannung, Action, Musik betrifft, ganz klar der Beste. Ansonsten haben für mich noch Tal der Toten und Apanatschi einen hohen Nostalgiefaktor, weil ich die damals als erste gesehen hab. Also ich will sie alle haben, ein zweites Mal meine ich, auf BD. Auch Orient und Mexiko.

  14. #214
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Winnetou 1-3

    Die Winnetou Filme der sechziger Jahre sind einzigartig, man kann sie mit nichts vergleichen. Man kann die Filme als Meisterwerke bezeichnen oder man kann sie negativ auseinandernehmen und findet genügend. "Besonders" und "Außergewöhnlich" sind sie aber auf jeden Fall.
    Irgendwie sind da beide Meinungen Pro und Contra nachvollziehbar. Kult eben.

  15. #215
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: Winnetou 1-3

    Naja, die Dinge die mich an den Winnetou und Karl-May Filmen stören hätte man vermeiden können. Den Filmen mangelt es an Eigenständigkeit, in jedem Flim treffen wir auf ähnliche Charaktere die nur von anderen Schauspielern gespielt werden. Als Bösen müssen immer ein paar Banditen herhalten, es gibt in jedem Film den blonden Schönling der sich in irgendeine Tochter verliebt. Der Schönling wird immer von Terence Hill gespielt. Die Dialoge sind zum Schiessen und liegen auf einer Welle mit Der Förster vom Silberwald, grün ist die Heide und Wo der Wildbach rauscht. Hinzukommt dass in jedem Film irgendein Vollhonk dabei ist, dessen Rollen für die gesamte Handlung nicht wichtig ist, der sich aber für unglaublich witzig hält, und damit mein ich nicht Ralf Wolter als Sam Hawkens sondern diesen komischen, britischen Lord bzw. Heinz Erhard.

    Ein bißchen aus dem Rahmen fallen wenigstens die Filme mit Stewart Granger als Old Shurehand, der seine Rolle schön ironisch spielt.

    Ich will jetzt nicht zu viel lästern. Ich schau mir die Filme ja auch an. Aber imho hätte man sie schon ein bißchen besser machen können. Nix gegen die Inszenierung an sich, nichts gegen die Landschaftsaufnahmen und die Musik. Aber ein bißchen Abwechslung in der Handlung hätte nicht geschadet.

  16. #216
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Winnetou 1-3

    Die Großzahl der Winnetou-Filme waren zu ihrer Zeit der Beweis, dass auch in Europa Kino gemacht werden konnte, dass dem amerikanischen Unterhaltungsfilm dieser Zeit locker Paroli bieten konnte. Diese Qualität sieht man auch heute noch. Wie es in den 60/70er Jahren in Europa überhaupt ganz wunderbares grenzüberschreitendes Unterhaltungskino gab. Im wesentlichen sind die Amerikaner erst über die Technologieschiene so riesig und zum Teil uneinholbar geworden.

  17. #217
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Also der mit Abstand beste Film der Reihe ist für mich "Old Shatterhand".
    Mit dem bin ich lustigerweise nie so richtig warm geworden. Dafür sehe ich die Old Surehand-Filme immer noch sehr gerne, während der Rest sich eben im gehobenen Mittelfeld verteilt.

  18. #218
    I`ll be back.
    Registriert seit
    07.08.01
    Ort
    Stralsund
    Alter
    45
    Beiträge
    840

    AW: Winnetou 1-3

    So nun ist es offiziell:

    am 16.11.12 kommen 3 Karl May Boxen:

    Mexiko Box:
    Der Schatz der Azteken
    Die Pyramide des Sonnengottes

    Orient Box:
    Der Schut
    Durchs wilde Kurdistan
    In der DVD-Box war hier noch der Nachfolger "Im Reiche des silbernen Löwen" enthalten, warum der hier nicht drin sein soll, ist mir völlig unklar.

    Shatterhand Box:
    Old Shatterhand
    Winnetou und Old Shatterhand
    (vermutlich ist hier der Film "Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten" gemeint)

    Aus dieser komischen Mitteilung würde ich vermuten, das noch nicht alles final ist und hoffe das "Im Reiche des silbernen Löwen" doch dabei ist.

    Cover gibts auch schon, kann ich hier aber nicht posten, einfach googeln.

  19. #219
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von scarl Beitrag anzeigen
    Orient Box:
    Der Schut
    Durchs wilde Kurdistan
    In der DVD-Box war hier noch der Nachfolger "Im Reiche des silbernen Löwen" enthalten, warum der hier nicht drin sein soll, ist mir völlig unklar.
    Vielen Dank für die Infos!
    Da dieser Film auf DVD in deutlich schlechterer Qualität vorlag, fürchte ich, dass die vorliegenden Materialien keine HD-Qualität erlauben und das Label den Film gleich ganz ausspart, bevor Beschwerden kommen.

    Ein paar Filme fehlen auch noch: die Old Surehands und Apanatischi...

    Gruß
    Markus

  20. #220
    Mongo-Humor-Connoisseur
    Registriert seit
    20.09.01
    Ort
    #Neuland
    Alter
    37
    Beiträge
    4.366

    AW: Winnetou 1-3

    Also entweder hat sich da jemand vertan, oder ich habe den Film irgendwie anders in Erinnerung...

    Durchs wilde Kurdistan:
    Ahmed El Corda (G. Rojo) soll auf Geheiß von Machredsch von Mossul (G. Heston) hingerichtet werden. Glücklicherweise gelingt es Kara Ben Nemsi (L. Barker) ihn noch rechtzeitig zu befreien. Doch die Freude darüber ist nur kurz, da ihnen Hadschi Halef Omar (R. Wolter) bereits eine Falle gestellt hat ...
    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...x-blu-ray-disc

Seite 11 von 18 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •