Cinefacts

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 353

Thema: Winnetou 1-3

  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich bin einfach allein von den Screenshots nicht angetan. Wohl aus denselben Gründen wie auch andreasy969 nicht so begeistert ist.
    Wahrscheinlich. Um mal konkret zu werden: Das Korn erscheint mir sehr grob, Texturen sehen nach DNR aus und weiße Hemden stechen unnatürlich hervor. Sieht für mich als Laie daher einfach nach einem alten Transfer aus.

    Eines Besseren belehren lasse mich da halt nur von jemandem vom Fach, der die Probleme ggf. erklären kann (was ich mir hier aber ehrlich gesagt nicht vorstellen kann, was aber auch schon vorkam - z.B. bei Once Upon A Time In The West).

    Daß das Bild durchaus annehmbar aussieht, bestreite ich sicher auch nicht. Ich teile auf Basis der shots aber einfach nicht die Euphorie, die hier z.T. geäußert wurde. Und das schreibe ich dann halt relativ sachlich auch so hin.

    Ausserdem möchte ich noch anmerken, dass ich hier nicht den Eindruck hatte es sei Emotional etc.
    Ich glaube das empfindest du eventuell so weil dir die Filme extrem wichtig sind und du von den Screenshots so begeistert warst.
    Aber ich hatte wirklich nicht den Eindruck, dass es hier überemotional usw. zu und her ging.
    Sehe ich ebenso. Übermäßig emotional diskutiert hier bis jetzt eigentlich nur die holde Weiblichkeit .


    EDIT: Das "für die Tonne" bezog sich meiner Meinung übrigens sicher nur auf den Schuber. Habe ich jedenfalls so verstanden.
    Geändert von andreasy969 (12.11.11 um 23:58:49 Uhr)

  2. #82
    noch 2,8 Kilo bis Tango
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Innsmouth, Neuengland
    Alter
    38
    Beiträge
    3.744

    AW: Winnetou 1-3

    Wer hat den die alten Universum Film DVDs? Bitte checkt mal den Anfang von Teil 2, wenn am Anfang der Kameraschwenk nach unten ist. Müßte ein deutlicher "Farb-/Helligkeitssprung" für eine Sekunde zu sehen sein. Wenn das bei den DVDs genauso ist (bei der BD ist es so), dann wißt ihr welches Master genommen wurde. Im Endeffekt finde ich die Diskussion aber über und da werde ich auch auf mein Review eingehen. Wir bekommen hier drei gute BD für ein mehr als ansprechenden Preis. Besser geht immer, irgendwie... aber dass muss auch bezahlt werden. Und die Labels müssen irgendwie ihre Mitarbeiter pünktlich bezahlen und ich kenne das damals noch von der e-m-s. Dort hätte man am liebsten die fettesten VÖs gemacht, weil es alles Fans waren, doch man muss einfach auch ein wenige auf die Kohle achten und um in Zukunft mehr Filme zu veröffentlichten muss ein Gewinn stattfinden...

    Würde die Box irgendwie um die 60-70 Euro kosten, hätte irgendein Blödsinn als Gimmick dabei, würde ich sicherlich motzen, aber hier werden 3 BDs im Schuber für 24,99 veröffentlicht und der Preis wird fallen. Ich bin sehr zufrieden in Anbetracht dessen. Werde mein Review später hier posten, mit DVD-Schweizer demnächst ein BD/DVD-Vergleich machen und bin dann hier raus


    p.s. sorry für den anstrengenden Satzbau... bin gerade aufgestanden und ich brauch erstmal nen Kaffee, oder ein Bier. Bin mit noch unschlüssig

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Winnetou 1-3

    Solange die Blu-rays einen deutlichen Qualitätsvorteil, zu den ohnehin schon guten DVDs haben, schlage ich zu.
    Wenn ich mir vorstelle, wie die Filme in den 90er Jahren ausgesehen haben, dürften die Blu-rays in jedem Fall eine Offenbarung sein.

  4. #84
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Toxie sagt es!

    Im übrigen ist es zu 99,9 % so, dass keine neuen HD Master gezogen wurden! Warum sollte das ein Hersteller tun, wenn es gute bis sehr gute Master gibt!
    Und das man diese Master auch verhunzen konnte, haben wir bei der ersten Silbersee-VÖ gesehen. Jetzt sind genau diese Master da, und zwar genau so, wie sie damals beim "Silbersee" gefordert wurden. Viele haben sogar nach der "Remastered -Silbersee-VÖ" geschrieben, sie bleiben lieber bei der selbst farbkorrigierten alten Auflage. Diese Silbersee-VÖ stammt vom technisch selben Transfer, wie die jetzigen BRs. Da bin ich mir ziemlich sicher.

    Also was denn jetzt? Habt ihr ernsthaft geglaubt, nachdem hier einige sogar großspurig getönt haben, nach der Silbersee-VÖ kommt nie wieder eine Winnetou-Blu Ray wegen fehlender Käuferzahl, die ziehen von jedem Film neue HD-Master? Das ist doch weit entfernt von jeglicher Marketing-Realität!

    Ich bin immer wieder überrascht, was hier immer für Thesen und Theorien aufgestellt werden.

    Möchte aber auch noch einmal gerne daran erinnern:

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Teil 1: Während des Films sieht das Bild fantastisch aus:
    Der erste Eindruck war "fantastisch". Das ist schon 200% mehr, als bei der damaligen VÖ! Und daher acuh meine spontane Euphorie
    Geändert von Ina (13.11.11 um 16:35:26 Uhr)

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Ort
    Allmersbach im Tal
    Alter
    48
    Beiträge
    6.771

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    ... Also was denn jetzt? Habt ihr ernsthaft geglaubt, nachdem hier einige sogar großspurig getönt haben, nach der Silbersee-VÖ kommt nie wieder eine Winnetou-Blu Ray wegen fehlender Käuferzahl, die ziehen von jedem Film neue HD-Master? Das ist doch weit entfernt von jeglicher Marketing-Realität! ...
    Ich verstehe auch nicht, wie man hoffen oder gar erwarten kann, ein neues Master zu ziehen, wenn es auf diverse Seiten etliche Kommentare von der Güte: "Mir reicht es, wenn der Film an Weihnachten im TV kommt" zu lesen sind?

    Für einige Hundert potentieller Käufer lohnt sich das einfach nicht. Ob einem das nun gefällt oder nicht ist natürlich etwas anderes.

  6. #86
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von PBechtel Beitrag anzeigen
    Ich verstehe auch nicht, wie man hoffen oder gar erwarten kann, ein neues Master zu ziehen, wenn es auf diverse Seiten etliche Kommentare von der Güte: "Mir reicht es, wenn der Film an Weihnachten im TV kommt" zu lesen sind?

    Für einige Hundert potentieller Käufer lohnt sich das einfach nicht. Ob einem das nun gefällt oder nicht ist natürlich etwas anderes.
    Leider ist das so. Sind sicher mehr als ein paar Hundert. Aber sicherlich nur eine dreistellige Kundschaft,die sich Blu-rays von so alten Filmen am VÖ Tag kaufen,ohne drauf zu warten,das die Preise weiter fallen.

  7. #87
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Winnetou 1-3

    Ich habe jetzt nach all den positiven Stimmen auch mal zugeschlagen. Wir definitiv besser sein als meine Kinowelt DVD-Box. :-)

  8. #88
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Winnetou 1-3

    Diese Filme verkaufen sich eher auf Zeit, denke ich. Die werden hier und da mal mitgenommen und das ist ja auch nicht das schlechteste. Vielleicht wollte Rialto/Universum einfach ein paar Blu-ray am Start haben, falls der neue Winnetou Fim in 2012 gut läuft und die alten Filme dann mitzieht.

  9. #89
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Die Rialto-Filme laufen immer noch sehr sehr gut im Fernsehen. Ich denke im Zeitalter von HD war es wichtig die Filme auch in Zukunft in ansprechender Qualität im Fernsehen auswerten zu können.

    Die Rechte und Veröffentlichungen sind übrigens in Händen der "Tobis". Die Tobis hatte auch damals ein Remastering des "Silbersee" veranlasst. Universum ist nur der Publisher!

    Wenn man den Gerüchten glauben darf, so wird auch die CcC ihre KArl May FIlme demnächst in HD auswerten!

  10. #90
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Wenn man den Gerüchten glauben darf, so wird auch die CcC ihre KArl May FIlme demnächst in HD auswerten!
    Juhu, das nackte Body Double von Daliah Lavi in HD!!!

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Winnetou 1-3

    "Old Shatterhand" finde ich sowieso am besten von allen Karl-May-Filmen. Wird nur spannend, ob es dann auch irgendwann den Silbernen Löwen in ansehbarer Qualität geben wird.

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    "Old Shatterhand" finde ich sowieso am besten von allen Karl-May-Filmen. Wird nur spannend, ob es dann auch irgendwann den Silbernen Löwen in ansehbarer Qualität geben wird.
    Auch einer meiner Lieblinge, und dann noch der geniale Soundtrack. Einfach Wunderbar.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.11.05
    Beiträge
    22

    AW: Winnetou 1-3

    Hallo,

    Old Shatterhand ist zu dem auf sehr hochwertigem Filmmaterial 70MM gedreht worden allerdings wohl in Mono anstelle von 6 Kanal Stereo. Das Abtasten von 70MM Material ist allerdings sehr teuer und kann wohl nur im Ausland (USA) gemacht werden. Das bisherige 35MM Interpositiv (Vorlage für 35MM Kopien) abzutasten, nun ja, die bekannten Helligkeitsschwankungen usw., das dürfte es wohl nicht wirklich bringen. Ich würde aus finanziellen Gründen nicht davon ausgehen, das das 70MM Originalnegativ abgetastet wird. Da müsste schon ein Idealist etwas Geld Spenden.

    Kurdistan und Silberlöwe sind wiederum in Techniscope erstellt worden. Hierbei wird 35MM Material genutzt, aber nur die halbe Fläche für das Bild verwendet. Darunter leidet massiv die Auflösung (grobe Körnung). Techniscope benötigt nur halb soviel Kameranegativ-Filmmaterial wie CinemaScope. Aus diesem Grund wurde Techniscope scherzhaft auch als „CinemaScope für Arme“ bezeichnet. Ich denke Artur Brauner als guter Geschäftsmann hat geahnt das die Zeit der Karl May Filme im Kino zu Ende war.

    Laut Michael Petzels Buch ist das Negativ vom Silberlöwen in Spanien bei Balcazar, der spanischen Filmfirma, geblieben aufgrund der massiven Streitereien zwischen CCC und Balcazar. Ein Interpositiv - das von dem das ZDF seine Abtastung um 1988 gemacht hat - soll im Keller von CCC durch einen Brand zerstört worden sein. Scheinbar scheint es kein weiteres Interpositiv zu geben. Ob man in Spanien bei Balcazar noch was auf Lager hat - die Firma gibt es schon seit längerem nicht mehr - gute Frage.

    Artur Brauner hat laut Presseberichten inzwischen zumindest einen grossen Teil seines Filmmaterials an die deutsche Kinemathek in Berlin abgegeben. Man erkennt das auf der Kurdistan DVD beim Restaurationsbericht an der Beschriftung der Filmdosen. Das Museum hat sich öffentlich darüber beklagt das Artur Brauner leider nur das Material zur Verfügung gestellt hat, aber keine Spende für dessen Konservierung und Erhalt. It's Business, für mich als Fan halt mehr als das.

    Viele Grüße
    Michael
    Geändert von michro (16.11.11 um 18:18:36 Uhr)

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Winnetou 1-3

    Aha, ne zusätzliche Spende hätte man nat auch nich ausgeschlossen, evtl auch für jeden hohen Mitarbeiter noch ne schöne Bonuszahlung?...also bitte, Raffgier kennt keine Grenzen.

  15. #95
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von michro Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Das Abtasten von 70MM Material ist allerdings sehr teuer und kann wohl nur im Ausland (USA) gemacht werden. Das bisherige 35MM Interpositiv (Vorlage für 35MM Kopien) abzutasten, nun ja, die bekannten Helligkeitsschwankungen usw., das dürfte es wohl nicht wirklich bringen. Ich würde aus finanziellen Gründen nicht davon ausgehen, das das 70MM Originalnegativ abgetastet wird. Da müsste schon ein Idealist etwas Geld Spenden.
    Mich würde interessieren,ob das OCN von "Old Shatterhand" überhaupt noch existiert und wenn wo? Vermutlich in Frankreich, denn dort wurden damals die Kopien gezogen.
    In Frankreich existiert auch noch eine vollständige Kopie in 70 mm, die dieses Jahr in Tschechien gezeigt wurde. Leider extrem rotstichig.

    Aber selbst wenn das OCN noch existiert, wird eine Neuabtastung nie statttfinden, da einfach zu teuer. Zudem erreichen die neugezogenen 70mm Kopien heute leider nicht mehr die Qualität, wie damals. Die großen Major-Studios haben es desöfteren leider gezeigt.

  16. #96
    Silberpfeil
    Gast

    AW: Winnetou 1-3

    Hallo,

    zuerst wünsche ich mir jetzt aber, dass es mit den Stewart Granger Filmen weitergeht und es eine weiter Box
    mit tollen Bildern gibt die vom optischen wie auch von den Dimensionen her gleich aussieht wie jetzt Winnetou 1 bis 3.
    Also dies wäre dann:

    Box1 mit:
    Winnetou 1
    Winnetou 2
    Winnetou 3

    Box 2 mit:
    Old Surehand
    Unter Geiern
    Der Oelprinz

    Box 3 mit:
    Winnetou und das Halblut Apanatschi
    Winnetou und sein Freund Old Firehand
    Der Schatz im Silbersee

    Box 4 mit:
    Old Shatterhand
    Winnetou und Shatterhand im Tal der Toten
    .....

    wie weiter...? Wie bei den DVDs?

    Gruss

  17. #97
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Winnetou 1-3

    Endlich! Box ist da!
    Erste Überraschung ist der deutsche Ton in 5.1 HD und HD 2.0! Da war doch nur 2.0 angekündigt?

    Werde heute abend reinschauen und reinhören!

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Winnetou 1-3

    Also bei diesem hässlichen Schuber, bei dem weder der Flatschen noch der Blu-ray-typische blaue Streifen am oberen Rand geklebt sind, sondern beide gedruckt, überlege sogar ich, diesen zu entsorgen, obwohl bei mir sowas bisher nicht in Frage kam.

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.11.05
    Beiträge
    22

    AW: Winnetou 1-3

    Old Shatterhand:

    Normalerweise gehört das Originalnegativ und die Interpositive dem Eigentümer - der CCC Film. Man lagert das Material ordnungsgemäss in einem Kopierwerk ein (Kühlung usw). Dann hält das Material auch eine Weile. Das kostet allerdings Geld - jedes Jahr.
    Soweit bekannt wurde aber schon bei der Kinoauswertung an jeder Ecke gespart (Zahl der Kopien und Interpositive) - manchmal auch über jedes sinnvolle Mass hinaus. Ohne ausreichende Zahl an Kopien kann man den Film im Kino kaum zeigen und Geld verdienen.

    Zeitungsberichten zu Folge hat auch die CCC Film Material eingelagert (Zeitungsbericht Kopierwerk in Berlin pleite, Filmeigentümer müssen Geld zahlen damit der Konkursverwalter das Material rausrückt). Anderseits liegt viel Material bei der Deutschen Kinomathek in Berlin. Wie das genau aussieht kann halt nur der Eigentümer sagen.

    Problem ist meiner Einschätzung nach Artur Brauner. Artur Brauner ist ein Geschäftsmann. Artur Brauner sagte in einem Fernsehinterview, das seine Karl May Filme profitabel für die nächste Jahre an das ZDF verkauft sind. Ich würde aber davon ausgehen, das die Bereitschaft Geld für vernünftige Abtastungen auszugeben, nicht sonderlich ausgeprägt ist zu mall Artur Brauner sich bei Immobiliengeschäften finanziell übernommen hat. Seine Mieter klagen über mangelnde Unterhaltungsarbeiten. Selbst notwendige Arbeiten würden nicht gemacht - bloss nicht in eine Artur Brauner Immobile einziehen (Zitat Presseartikel)
    Ein Buch des Filmmuseums in Frankfurt gewährt tiefgreifende Einblicke in den Produktsalltag bei der CCC. Hoch interessant. Das Filmmuseum hat die Geschäftsunterlagen, das Archiv der CCC übernommen.

    So, hoffen wir dennoch auf akzeptable Blue Ray Umsetzungen.

    Michael

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Winnetou 1-3

    Wird Pierre Brice im 2012 gedrehten Film eine Gastrolle übernehmen?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ergo sind die Master wohl 2004 irgendwann mal entstanden.
    Da sind 7 Jahre seither vergangen. Also fast ein Jahrzehnt.
    Habt Ihr in der Schweiz nicht auch das Dezimalsystem...

Seite 5 von 18 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •