Cinefacts

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 353

Thema: Winnetou 1-3

  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Toxie Beitrag anzeigen
    Teil 1: Während des Films sieht das Bild fantastisch aus:

    Bild: 4.5 von 6 Punkten
    Ton: 3.5 von 6 Punkten
    Extras: 2 Punkte

    Anhang 72120Anhang 72121Anhang 72122Anhang 72123
    ?? Die Schärfe ist quasi DVD-Niveau oder irre ich mich...

  2. #102
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: Winnetou 1-3

    Die Schärfe ist ja nun deutlich über DVD Niveau.

  3. #103
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Winnetou 1-3

    Habe heute die Box erhalten. Vorweg sei gleich erwähnt, dass ich die DVDs nie besessen habe. Keine Ahnung, warum. Kam einfach nie dazu, mir die Filme zuzulegen. Bei der Blu-ray Box habe ich dann nicht lange gefackelt.

    Der Schuber ist in der Tat ziemlich lieblos zusammengewürfelt und das FSK-Logo fest aufgedruckt. Dafür stehen Wendecover für die Einzel-Discs bereit. Bedeutend liebevoller ist da schon das Innenleben der Discs. Zunächst fällt das wunderbar animierte und mit Musik unterlegte Hauptmenü auf, dass sofort auf den entsprechenden Film einstimmt. Das Bonusmaterial habe ich bislang nur überflogen, scheint aber sehr interessant zu sein.

    Ich habe mir soeben den ersten Film in voller Länge auf 3m Leinwand gegeben (Projektor: SONY VPL-HW30ES). Zu Beginn ist das Bild recht verschmutzt und es tauchen vermehrt deutliche Laufstreifen und andere Verunreinigungen auf; im Laufe des Films mindert sich dies allerdings. Damit habe ich aber grundsätzlich weniger ein Problem, andere möglicherweise mehr. Weiter lässt sich feststellen, dass die Farben recht kräftig daherkommen und auch die Schärfe insgesamt gut ist. Zum Ende gab es allerdings einen merklichen Qualitätsabfall für ca. sechs Sekunden (Zeitindex inetwa ab 01:38). Da wurde das Bild für einen Moment plötzlich grausam unscharf, um direkt in der nächsten Sequenz noch einmal zu zeigen, wie gelungen die Bildqualität insgesamt ausgefallen ist.

    Eine weitere überaus positive Überraschung ist der 5.1 Mix, der zwar keine Bäume ausreißt, dem Film aber etwas Räumlichkeit verleiht und insbesondere die Musik wunderbar im Raum verteilt. Ist wirklich gelungen. Für Puristen ist zudem der originale Mono-Mix enthalten.

    Universum hat hier eine sehr gute Arbeit abgeliefert und ich kann sagen, dass ich Winnetou so noch nie erleben durfte. Das Bild wirkt insbesondere durch die knalligen Farben sehr frisch und das Rauschen bzw. Filmkorn verleiht Kinogefühl. Darüber hinaus runden die angenehme Schärfe sowie die unauffällige Kompression das harmonische Seherlebnis positiv ab. In Kombination mit dem gelungenen 5.1 Mix ist auch der Gesamteindruck sehr gut.

    Ich freue mich schon jetzt auf Teil 2.

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Winnetou 1-3

    naja aber erreicht denn die Schärfe wirklich überhaupt nur 720p?

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Winnetou 1-3

    Bei der BD vom Silbersee (2. Auflage) gab es doch irgendwo eine Diskussion, dass das Bildformat nun breiter sei als bei allen vorherigen Veröffentlichungen und deshalb auch mehr zu sehen ist. Wie ist das denn nun bei der Winnetou-Trilogie? Gleiches Format wie bei den DVDs oder ebenso wie beim Silbersee?

  6. #106
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Habt Ihr in der Schweiz nicht auch das Dezimalsystem...
    Hä? Was meinst du genau?
    von 2004 bis 2011 sind 7 Jahre. Ergo fast ein Jahrzehnt.

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Winnetou 1-3

    Finde halt 7 ist noch deutlich entfernt von 10....

  8. #108
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Habe heute die Box erhalten. Vorweg sei gleich erwähnt, dass ich die DVDs nie besessen habe. Keine Ahnung, warum. Kam einfach nie dazu, mir die Filme zuzulegen. Bei der Blu-ray Box habe ich dann nicht lange gefackelt.

    Der Schuber ist in der Tat ziemlich lieblos zusammengewürfelt und das FSK-Logo fest aufgedruckt. Dafür stehen Wendecover für die Einzel-Discs bereit. Bedeutend liebevoller ist da schon das Innenleben der Discs. Zunächst fällt das wunderbar animierte und mit Musik unterlegte Hauptmenü auf, dass sofort auf den entsprechenden Film einstimmt. Das Bonusmaterial habe ich bislang nur überflogen, scheint aber sehr interessant zu sein.

    Ich habe mir soeben den ersten Film in voller Länge auf 3m Leinwand gegeben (Projektor: SONY VPL-HW30ES). Zu Beginn ist das Bild recht verschmutzt und es tauchen vermehrt deutliche Laufstreifen und andere Verunreinigungen auf; im Laufe des Films mindert sich dies allerdings. Damit habe ich aber grundsätzlich weniger ein Problem, andere möglicherweise mehr. Weiter lässt sich feststellen, dass die Farben recht kräftig daherkommen und auch die Schärfe insgesamt gut ist. Zum Ende gab es allerdings einen merklichen Qualitätsabfall für ca. sechs Sekunden (Zeitindex inetwa ab 01:38). Da wurde das Bild für einen Moment plötzlich grausam unscharf, um direkt in der nächsten Sequenz noch einmal zu zeigen, wie gelungen die Bildqualität insgesamt ausgefallen ist.

    Eine weitere überaus positive Überraschung ist der 5.1 Mix, der zwar keine Bäume ausreißt, dem Film aber etwas Räumlichkeit verleiht und insbesondere die Musik wunderbar im Raum verteilt. Ist wirklich gelungen. Für Puristen ist zudem der originale Mono-Mix enthalten.

    Universum hat hier eine sehr gute Arbeit abgeliefert und ich kann sagen, dass ich Winnetou so noch nie erleben durfte. Das Bild wirkt insbesondere durch die knalligen Farben sehr frisch und das Rauschen bzw. Filmkorn verleiht Kinogefühl. Darüber hinaus runden die angenehme Schärfe sowie die unauffällige Kompression das harmonische Seherlebnis positiv ab. In Kombination mit dem gelungenen 5.1 Mix ist auch der Gesamteindruck sehr gut.

    Ich freue mich schon jetzt auf Teil 2.
    Vielen Dank für das tolle Review. Schön, dass du die Qualitäten anhand einer Großprojektion beurteilst, da das auch für mich das maßgebliche Kriterium ist, ob eine BD was taugt, oder eben nicht. Nach deinem Bericht freue ich mich noch mehr auf dieses Filmerlebnis!

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Winnetou 1-3

    Bei Amazon beschreibt ein Käufer (@SashR) in seiner Rezension folgenden Makel der BD(s):

    "Was aber leider immer wieder sehr oft und deutlich ins Gewicht fällt, ist das hakelnde Bild bei den doch sehr imposanten Panoramaschwenks in der Landschaft. Auch an anderen Stellen fallen derartige "Hakeleien" leider immer wieder negativ auf und trüben so deutlich den Filmgenuss. Woran es liegt kann nur gemutmasst werden, aber wahrscheinlich ist die Ursache hier irgendwo in der Fertigung zu suchen. Probleme meines Players kann ich hier ausschliessen. Es wurde auf 3 verschiedenen Geräten getestet, jeweils mit dem selben Ergebnis. "
    Kann hier schon jemand die "Hakeleien" bestätigen oder dementieren?

  10. #110
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Bei Amazon beschreibt ein Käufer (@SashR) in seiner Rezension folgenden Makel der BD(s):



    Kann hier schon jemand die "Hakeleien" bestätigen oder dementieren?
    "Hakeln" in Kameraschwenks? Was ist damit gemeint? Mir ist bei der Silbersee BD ein sich wölbendes Bild bei einigen Kameraschwenks aufgefallen. Ist mit Hakeln das gemeint?
    Geändert von Robinson (18.11.11 um 10:05:29 Uhr)

  11. #111
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Winnetou 1-3

    Er meint wohl das Bildruckeln....

  12. #112
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Er meint wohl das Bildruckeln....
    Ich bin gewiss kein Profi aber ich konnte ein paar dieser Filme im Kino sehen und da gab es bei Schwenks immer Ruckler. Das hängt wohl einerseits mit dem Filmmaterial zusammen und ist bei Schwenks aber auch normal, glaube ich zumindest.
    Mir ist bei der Silbersee Blu-ray eher dass sich wölbende Bild in Schwenks aufgefallen.

  13. #113
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Winnetou 1-3

    Der Rezensient meint damit sicher das 24p-Ruckeln, das bei Kinofilmen völlig normal ist (was Robinson ja auch anmerkt). Er oder Sie könnte das aber per Player- und/oder TV-Einstellung beseitigen, also 24p-Einstellung deaktivieren, dann werden diese Übergänge "geglättet". Für mich wäre das aber ein Unding!

  14. #114
    Klassiker-Fan
    Registriert seit
    31.08.01
    Beiträge
    231

    AW: Winnetou 1-3

    Gibt es zwischen der Box und den Winnetou-Einzeltiteln inhaltlich einen Unterschied?

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Winnetou 1-3

    Zitat Zitat von Eraser Beitrag anzeigen
    Gibt es zwischen der Box und den Winnetou-Einzeltiteln inhaltlich einen Unterschied?
    Da die Einzelteile in der Box alle eine (unterschiedliche) EAN haben, gehe ich stark davon aus, dass es keinen Unterschied gibt.

  16. #116
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    177

    AW: Winnetou 1-3

    hi, kann mir jemand erklären warum die kopfe der schauspieler in winnetou 1 so zusammengequetscht aussehen?
    gaukeln man uns 1:2,35 nur vor?
    gruss

  17. #117
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Winnetou 1-3

    Da ist nichts zusammengequetscht, entweder hast Du Deine Geräte falsch eingestellt oder einen Knick in der Optik

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    177

    AW: Winnetou 1-3

    Ralf2001, ich glaube du solltest mal deine augen checken lassen.
    konnte leider nur ein foto mit dem handy machen.
    dvd hat leider mehr bild information.
    Anhang 72375

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    177

    AW: Winnetou 1-3


  20. #120
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Winnetou 1-3

    Mal abgesehen davon, dass bei deinen Anhängen kein Bild erscheint bist du wohl der einzige bei dem dieser Fehler bisher auftritt. Mir sind auch keine gequetschten Köpfe aufgefallen. Die DVDs zum Vergleich habe ich aber nicht mehr hier.

Seite 6 von 18 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •