Cinefacts

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 46
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Am 25.8 soll es ja nun soweit sein das die Blu Ray zu dem John Wayne Klassiker Ringo - Höllenfahrt nach Santa Fe erscheint.Anbieter ist jetzt Schröder Media.Die bis jetzt bekannten Technischen Daten sind leider noch sehr mit Vorsicht zu betrachten. Naja mal sehen was einem erwarten wird.


  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Wie geht denn das, wo gleichzeitig Kinowelt die DVD-Rechte hält?

    Gruß
    Markus

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    149

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Anbieter soll SchröderMedia sein? Ach du Sch....

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.04
    Beiträge
    1.842

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Pfeif doch auf die olle Blu. Ich greife zur DVD aus dem Hause Internfilm - das gibts den Film in 3D .
    http://www.amazon.de/Ringo-H%C3%B6ll...2825870&sr=8-2

    Zitat aus einer Rezension:
    "Leichte Kopfschmerzen sind nach einiger Zeit möglich."

    Gruß
    Markus

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Na das ist ja ein Ding was da auf einmal alles für VÖ's zu diesem Klassiker auf dem Markt geschmissen werden.Erstaunlich nur das sie jetzt sogar die großen Klassiker mit ihrem 3-D Schrott verschandeln.Nee Nee so nicht und schon garnicht mit dieser Laufzeit von 85min.Bin sehr gespannt was die Blu Ray einem zeigen wird.
    Aber bei Schröder werden erst einmal sämtliche Reviews zu ihrer Blu abgewartet, und dann wird über ein Kauf entschieden.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.10
    Beiträge
    23

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Habe gestern die Bluray bekommen. Nach dem Einlegen stellte sich bei mir eine gewisse Enttäuschung ein: Das Bild kam mir vor allem sehr unruhig mit zum Teil deutlichen Helligkeitsschwankungen vor. Nun habe ich aber zwei erste Reviews bei Amazon über besagte BR gelesen. Beide sind durchwegs positiv. War aus dem Originalmaterial nicht mehr rauszuholen oder sehe ich das alles zu eng? Vielleicht liegt es auch daran, dass ich BRs wie "M-eine Stadt..." oder den "General" von Buster Keaton zum Vergleich herangezogen habe. Beide Filme sind älter und weisen, zumindest nach meinem Verständnis, eine deutlich bessere Bildqualität auf. Was meint ihr?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Zitat Zitat von Keglersnack Beitrag anzeigen
    Habe gestern die Bluray bekommen. Nach dem Einlegen stellte sich bei mir eine gewisse Enttäuschung ein: Das Bild kam mir vor allem sehr unruhig mit zum Teil deutlichen Helligkeitsschwankungen vor. Nun habe ich aber zwei erste Reviews bei Amazon über besagte BR gelesen. Beide sind durchwegs positiv. War aus dem Originalmaterial nicht mehr rauszuholen oder sehe ich das alles zu eng? Vielleicht liegt es auch daran, dass ich BRs wie "M-eine Stadt..." oder den "General" von Buster Keaton zum Vergleich herangezogen habe. Beide Filme sind älter und weisen, zumindest nach meinem Verständnis, eine deutlich bessere Bildqualität auf. Was meint ihr?
    Stimmt schon, nur hier muß man auch bedennken was da für ein Aufwand und Geld in die Restaurierung geflossen sind.Dieses war bei Ringo leider nicht der fall.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    321

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Ich habe die BluRay nicht, aber ich gehe jede Wette ein, dass da nur irgendein altes und nichtrestauriertes SD-Master hochskaliert worden ist. Dafür spricht schon der Ramschpreis bei Neuveröffentlichung. Andererseits, so schlecht wie die unlängst erschiene Kinowelt-DVD kann diese BluRay eigentlich auch nicht sein. Vorerst bleibe ich bei der "Stagecoach"-DVD aus der Billig-Reihe "Vergessene Western" von Voulez-Vous-Films. Die hat erstaunlicherweise bislang noch die beste Bildqualität - bis vielleicht doch mal irgendwann eine wirklich gute Edition auf den Markt kommt...

  9. #9
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Naja, die Info verträgt sich nicht ganz mit der hier:
    Zitat Zitat von HolgerS Beitrag anzeigen
    So, die deutsche BD ist heute eingetroffen und ich hatte gerade die Möglichkeit, sie zu begutachten.

    Anhang 69286

    Zuerst einmal gibt es ein Wendecover. Leider sind die Angaben auf dem Backcover schlichtweg falsch.
    Nach dem Einlegen der Disc kam die erste Entwarnung: Die BD ist UNCUT (Coverangabe 88 Minuten, tatsächlich sind es 96 Minuten.) Die nicht synchronisierten Passagen sind im Originalton (leider ohne dt. Untertitel).

    Hier die Infos von BDInfo:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     Ringo
    Disc Size:      17.630.892.493 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        Yes
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00002.MPLS
    Length:                 1:35:56 (h:m:s)
    Size:                   17.131.345.920 bytes
    Total Bitrate:          23,81 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-2 Video            19858 kbps          1080p / 23,976 fps / 16:9
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    LPCM Audio                      German          1536 kbps       2.0 / 48 kHz / 1536 kbps / 16-bit
    DTS-HD Master Audio             English         944 kbps        1.0 / 48 kHz / 944 kbps / 16-bit (DTS Core: 1.0 / 48 kHz / 768 kbps / 16-bit)
    
    FILES:
    
    Name            Time In         Length          Size            Total Bitrate   
    ----            -------         ------          ----            -------------   
    00002.M2TS      0:00:00.000     1:35:56.625     17.131.345.920  23.807          
    
    CHAPTERS:
    
    Number          Time In         Length          Avg Video Rate  Max 1-Sec Rate  Max 1-Sec Time  Max 5-Sec Rate  Max 5-Sec Time  Max 10Sec Rate  Max 10Sec Time  Avg Frame Size  Max Frame Size  Max Frame Time  
    ------          -------         ------          --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  --------------  
    1               0:00:00.000     1:35:56.625     19.858 kbps     25.189 kbps     00:47:22.506    21.316 kbps     00:47:22.047    20.556 kbps     00:47:22.047    103.533 bytes   284.840 bytes   01:35:53.247    
    
    STREAM DIAGNOSTICS:
    
    File            PID             Type            Codec           Language                Seconds                 Bitrate                 Bytes           Packets         
    ----            ---             ----            -----           --------                --------------          --------------          -------------   -----           
    00002.M2TS      4113 (0x1011)   0x02            MPEG-2                                  5756,501                19.859                  14.289.709.018  77.742.146      
    00002.M2TS      4352 (0x1100)   0x80            LPCM            deu (German)            5756,501                1.543                   1.110.269.019   6.910.399       
    00002.M2TS      4353 (0x1101)   0x86            DTS-HD MA       eng (English)           5756,501                944                     678.925.580     4.317.314
    Der Bildvergleiche zwischen der SchröderMedia BD und der US-Criterion BD zeigt es eindeutig: SchröderMedia hat tatsächlich das Criterion Master benutzt, es ist kaum zu fassen!!!

    Anhang 69292Anhang 69293Anhang 69294Anhang 69295

    Die Bildqualität ist wirklich erstaunlich gut. Auch die Tonqualität gibt keinen Grund zur Beanstandung. Es kam die bekannte Synchro von 1963 zum Einsatz, im Vorspann ist die Originalmusik der US-Fassung zu hören.

    Als Extras gibt es leider nur einen Trailer von "Ringo" und einen von "Damals in Paris".

    Alles in allem bin ich sehr zufrieden, was SchröderMedia hier abgeliefert hat. Eine ECHTE Kaufempfehlung!

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.10
    Beiträge
    23

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    ...eben, das ist ja das Problem.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.08
    Alter
    35
    Beiträge
    14

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Hat inzwischen noch jemand die Blu-Ray und kann was zur Qualität sagen?

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Zitat Zitat von Licht Beitrag anzeigen
    Hat inzwischen noch jemand die Blu-Ray und kann was zur Qualität sagen?
    Qualität schlägt jede DVD um längen, nur hat die Blu auch so ihre kleinen Fehler. Ab 45min. keine Kapitelwahl mehr Möglich und die Trailer( Last in paris) is nur einzel Anwählbar zu sehen.Ansonsten kann man wirklich mit der Disc zufrieden sein.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.08
    Alter
    35
    Beiträge
    14

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Ich danke dir. Dann werde ich mir die Blu holen.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.08
    Alter
    35
    Beiträge
    14

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Ich hab mal kurz in den Film reingeschaut. Die deutsche Tonspur ist in Ordnung, aber die englische ist deutlich verzerrt. Weil ich Filme am liebsten im O-Ton schaue, ist das ein dicker Minuspunkt für mich

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.02
    Beiträge
    614

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Was muß man bei der englischen Tonspur eigentlich einstellen? Ich höre hier den Dialog und gleichzeitig eine zeitversetzte Bass-Version. Dts-masterHd auf Mono? Wie geht das in PowerDVD? Oder was völlig anderes ?
    Wegschmeissen.
    So wie es jetzt ist: three thumbs down

  16. #16
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    na toll, also doch nix

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.04
    Ort
    NRW
    Alter
    38
    Beiträge
    4.549

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Hat die BR ein Wendecover?

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    149

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Wurde doch schon bestätigt (guckst Du #9).

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Zitat Zitat von prälat Beitrag anzeigen
    Hat die BR ein Wendecover?
    Ja' aber das macht das Motiv auch nicht besser.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: John Wayne - Höllenfahrt nach Santa Fe

    Kann irgendjemand etwas zu dieser neuen Veröffentlichung sagen.

    http://www.amazon.de/gp/product/B009...pf_rd_i=301128

    Ist das das gleiche verhunzte Master, oder evtl. ja das von der Criterion Veröffentlichung ?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •