Cinefacts

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 75
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    246

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Naja ist halt der übliche Unterschied, wenn für DVD und Blu-ray dasselbe Master benutzt wird. Kleiner als bei Star Wars Episode 4-6 ist der Qualitätsgewinn jetzt auch nicht. Eher noch ein Stück größer, weil Die Kompression der DVD Variante hier wesentlich schlechter ist als bei Star Wars.
    Aber eigentlich müsste hier auch das alte Schweizer Urteil "Sieht auf 2 Meter Bildbreite schon deutlich besser aus, daher ist die DVD keine Alternative" Urteil fallen.

    Aber klar, man könnte mit dem entsprechendem Aufwand mehr rausholen.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Danke für den Vergleich.

    Die HDTV-Fassung basiert auf dem gleichen Master und sieht nicht besser aus.

    @Schweizer: Wurde hier der selbe Low-Bitrate Encode @ ~11mbit auf die BD gepappt, wie bereits auf der HDDVD?
    Überlicherweise übernimmt Warner die ja immer 1zu1, würde mich mal interessieren. Ein BDScan wäre natürlich klasse.

    Aber traurig, dass auch Meuterei auf der Bounty sich in den gleichen Zirkeln wie z.B. Spartacus bewegt, die imens besser ausschauen könnten, wenn man sie mal halbwegs anständig restaurieren würde und die Finger von den Filtern lässt.
    Wieviel Potential da bei so einem tollen Ausgangsmaterial flöten geht - schlimm.

  3. #43
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    246

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Laut Beaver ist die durchnittliche Datenrate 19,96 mbps. Der Film nimmt insgesamt knapp 37 GB ein, Discgröße insgesamt knapp 42 GB.
    Ist also ein neuer Encode, jetzt auch AVC und nicht VC-1.

  4. #44
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Zitat Zitat von Carpenter Beitrag anzeigen
    Kleiner als bei Star Wars Episode 4-6 ist der Qualitätsgewinn jetzt auch nicht. Eher noch ein Stück größer, weil Die Kompression der DVD Variante hier wesentlich schlechter ist als bei Star Wars.
    Was die Kompression betrifft ja. Aber beim restlichen Bild ist bei Star Wars schlicht weg auch die Tatsache, dass das Bild im allgemeinen wesentlich schärfer ist wichtig. Keine Spur von der extremen weichheit des Bounty Transfers. Ausserdem kommt bei Star Wars als immenser Vorteil noch das fehlende Lispeln des deutschen Tones hinzu. Schon das allein spricht dort für die Blu.

    Zitat Zitat von Carpenter Beitrag anzeigen
    Aber eigentlich müsste hier auch das alte Schweizer Urteil "Sieht auf 2 Meter Bildbreite schon deutlich besser aus, daher ist die DVD keine Alternative" Urteil fallen.
    Wieso denn bitteschön??
    Es sieht eben NICHT deutlich besser aus.
    Schau mal bitte in alten Threads bei welchen Filmen ich dieses Argument bringe. Das sind Filme die auf den Screenshots sich deutlich von der DVD abheben was hier eben nicht der Fall ist.
    Das sind dann jeweils Filme die in HD Massstäben nur durchschnittlich sind oder so aber die DVD eben deutlich verliert. Und des wegen bringe ich dann dieses Argument dort auch. Weil es ja auch stimmt.
    Hier verliert die DVD nur etwas und insgesamt viel zu wenig.
    Natürlich sieht auch hier die BD besser aus auf grossem Bild. Aber keine Verbesserung die einen Neukauf lohnt.
    Da mache ich schon noch Unterschiede.
    Ausserdem ist das Bild von Bounty auch noch extrem soft. Da wären die Star Wars DVDs im Vergleich sicher Schärfewunder.

    Bei Bounty kommt aber noch was anderes sehr entscheidendes hinzu: Das Ausgangsmaterial.
    Ich tue mich schwer bei solchem Ausgangsmaterial einen derartig soften, gefilterten Transfer zu akzeptieren.
    Besänftigen hätte mich da in der Tat nur ein eklatanter Unterschied zur DVD können.
    Und selbst dann wäre ich verärgert gewesen natürlich.

    @Xorp

    Carpenter hat es schon richtig gesagt: Gleiches Material aber neuer Encode. Denke die Kompression dürfte daher besser sein als bei der HD DVD.
    Bringt leider bei dem Master auch nicht viel.....

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.03.02
    Beiträge
    246

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Schauen wir mal, ich hab meine Blu-ray noch nicht, werde dann auch mal vergleichen. Aber wenn du dir Bild 7 deines Vergleiches anschaust, da denke ich schon, dass sowas über den Beamer einen großen Unterschied machen wird. Die Kantenschärfe der Blu-ray ist zwar nicht wirklich besser als die der DVD, aber dank der Kompression ist die Detailschärfe schon deutlich besser, schau dir nur den Blätterkopfschmuck der ganzen Leute in dem Bild an.

    Also nochmal: Klar ich bin auch nach den Screenshots zu urteilen überhaupt nicht zufrieden mit der Blu-ray. Aber ein Upgrade, was mir ca. 10 Euro wert ist ist es denke ich schon.
    Geändert von Carpenter (15.11.11 um 13:53:43 Uhr)

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Danke euch beiden. Ja, in der Tat, der "bessere" Encode wird keinen Unterschied machen. Es hatte mich einfach nur mal interessiert.

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Gestern habe ich mir die BD angeschaut. Gegen Ende des Films, als Marlon Brando an Bord der Bounty Besuch von seiner Südseeschönheit bekommt, wechselt im Dialog plötzlich für 2-3 Sätze die Sprache von Deutsch nach Englisch (ohne automatische UT). Ist hier die Synchro-Vorlage beschädigt oder war diese Szene im Kino geschnitten? Ist dieser Sprachwechsel auch schon bei der DVD gewesen? Ich kann mich nicht erinnern.

    Im Bonusmaterial habe ich mir erstmals den Prolog und den Epilog angeschaut, welche seinerzeit vor dem Kinostart herausgeschnitten wurden. Eigentlich schade, ich finde die beiden Sequenzen sehr stimmig und passend. Mit dieser Einleitung wäre es auch sinnvoller, dass die ganze Geschichte aus Sicht des Gärtners erzählt wird.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.12.06
    Beiträge
    50

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Gestern habe ich mir die BD angeschaut. Gegen Ende des Films, als Marlon Brando an Bord der Bounty Besuch von seiner Südseeschönheit bekommt, wechselt im Dialog plötzlich für 2-3 Sätze die Sprache von Deutsch nach Englisch (ohne automatische UT). Ist hier die Synchro-Vorlage beschädigt oder war diese Szene im Kino geschnitten? Ist dieser Sprachwechsel auch schon bei der DVD gewesen? Ich kann mich nicht erinnern.
    Bei der DVD ist der Sprachwechsel ebenfalls, während bislang jede TV-Ausstrahlung die deutsche Synchro zeigte.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.11
    Beiträge
    40

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Klasse Film aber nichts für klassische Filmkornfans, da dank Rauschfilter keins mehr gibt
    Dafür nehme ich den glattgebügelten Look gerne in kauf. Sound ist zum Glück nicht Mono wie 1935 sowas braucht bis auf ein paar Filmfreaks eh keiner auf BD!

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.05
    Beiträge
    171

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Bin enttäuscht!
    Schade, dass auf der BD der Proloque und Epiloque nicht in HD drauf ist. Man hätte dann die Orginal Version mal endlich gehabt.

    wolflop

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Zitat Zitat von uhrwerksbahn Beitrag anzeigen
    Klasse Film aber nichts für klassische Filmkornfans, da dank Rauschfilter keins mehr gibt
    Dafür nehme ich den glattgebügelten Look gerne in kauf.
    Als einen optischen Hochgenuss empfand ich die zahleichen Aufnahmen der Bounty im Abendrot. Sieht wunderschön aus .

    Die BD ist sicherlich kein Schärfewunder, aber in meinen Augen dennoch absolut sehenswert.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Zitat Zitat von uhrwerksbahn Beitrag anzeigen
    Klasse Film aber nichts für klassische Filmkornfans, da dank Rauschfilter keins mehr gibt
    Dafür nehme ich den glattgebügelten Look gerne in kauf. Sound ist zum Glück nicht Mono wie 1935 sowas braucht bis auf ein paar Filmfreaks eh keiner auf BD!
    Ich mische mich jetzt auch mal ein...
    @Uhrwerksbahn:
    Jedem seine Meinung, ok, nur was du meiner Meinung nach -auf Deutsch gesagt- ständig für eine Scheisse postest geht langsam echt auf keine Kuhhaut mehr.
    Sag mal, warum hast du dich eigentlich in einem Filmforum angemeldet??

    @alle:
    Wir Schwaben sind net alle so!

  13. #53
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Wir Schwaben sind net alle so!
    Ausnahmen bestätigen die Regel .

    Was hat er auch schlimmes gesagt? OK, der Film ist nicht von 1935 ...

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Was hat er auch schlimmes gesagt? OK, der Film ist nicht von 1935 ...
    Bevor hier der erste Schwabe kielgeholt wird:

    Vielleicht wollte er mit seinem Satz

    Sound ist zum Glück nicht Mono wie 1935
    nur einen Vergleich zwischen der beiden BDs herstellen, dass die BD der 62er Version im Gegensatz zur BD der 35er Version nicht mit einem einfachen Mono-Ton auskommen muss.

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    Was hat er auch schlimmes gesagt? OK, der Film ist nicht von 1935 ...
    Es geht um seine inkompetenten Beiträge zum Thema Filmkorn, Rauschfilter etc. generell, nicht nur in diesem Thread.
    Von einem am Medium Film interessierten sollte sowas eigentlich nicht kommen. Daher auch meine Frage nach dem Sinn seines Verweilens in einem Filmforum.

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.11
    Beiträge
    40

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Danke für Deine aufgeschlossene intellektuelle umfassende Weisheit mit der Du "Der Nachbar 667" das Forum hier beglückst! Ein Forum lebt vom Meinungsaustausch und der notwendigen Tollerranz, vielleicht bist Du da noch Entwicklungsfähig

  17. #57
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Dass du aber ständig das Thema Filmkorn ansprechen musst, obwohl du mit deiner Meinung, dass glattgebügelte Blu-rays wünschenswert sind, so ziemlich alleine dastehst, ist kein Meinungsaustausch, sondern pure Provokation. Und das weisst du auch selbst. Also stell dich nicht dümmer, als du bist und hör auf den anderen auf den Sack zu gehen.

  18. #58
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.11
    Beiträge
    40

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    ......auf den Sack gehen! Ist ja ein klasse Nivaue hier und Du trägst ungemein zum Unterhaltungswert bei!

  19. #59
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    Ich wiederhole mich: hört auf, es zu füttern, es geht dann woanders spielen.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.11
    Beiträge
    40

    AW: Meuterei auf der Bounty (Marlon Brando)

    .....wow noch ein Filmkritiker meldet sich geistreich zum Thread-Thema. Was ihr braucht ist eine OT Plauderecke

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •