Cinefacts

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 113

Thema: Green Lantern

  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Green Lantern

    ich liebe den film und das giftgrüne standardcase schade nur, dass es kein wendecover bekommen hat und der flatschen auf dem eh schon nicht so hübschen cover prangt. viel schlimer finde ich aber die deutsche tonspur - zwischen den beiden spuren liegen mehr als "welten"...schaltet einfach mal in der "testflug"-szene um!

    empfinde es auch langsam als verarsche: das tolle, neue medium mit dem besten, was bild und ton zu bieten haben? wohl kaum :-/ hab auch das gefühl, dass sich bei den synchros, bzw. bei der späteren mischung immer weniger mühe gegeben wird. die umgebungsgeräusche treten immer mehr in den hintergrund, der sound ist total platt und die stimmen wirken wie oben draufgelegt, anstatt in den sound integriert...

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    gibts bestimmt bei der nächsten Müller 4 für 3 Aktion und wird dann gekauft, vorher net
    Ist das Steel nicht amazon exklusiv?

    Mir gefällt das Steel jetzt auch nicht so, werd auch zur grünen Amaray greifen.

  3. #43
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von euro Beitrag anzeigen
    gibts bestimmt bei der nächsten Müller 4 für 3 Aktion und wird dann gekauft, vorher net
    Solch eine Geduld habe ich in dem Fall nicht, will den Film nun endlich sehen.

  4. #44
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von Klammersub Beitrag anzeigen
    Ist das Steel nicht amazon exklusiv?
    Mir gefällt das Steel jetzt auch nicht so, werd auch zur grünen Amaray greifen.
    Ja, ist es - afaik bekommt man das Steel nur bei ama und bei cede.de.
    Verstehe nicht, wie man ein beflatschtes Amaray schöner als das Steel finden kann - aber so ist das eben mit den unterschiedlichen Geschmäckern

  5. #45
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von scorcc Beitrag anzeigen
    FSK-Logos sind auch für mich das Reizthema. Bedruckte Cover lassen sich ja bearbeiten/drucken. Bedruckte Steels kommen nicht in Frage, dann lieber selbstgedruckte im Case.
    Aber das Lantern Steel ist, wie Tiealk es so unverblümt bemerkt.... sowas von banal, ideenlos, schmucklos, nichtssagend u.s.w.
    Wenn Du mir nun noch erzählen könntest, was an dem Photoshop Amaray ideenreicher ist, kann ich Deinen Standpunkt nachvollziehen. Ich sage ja nicht, daß das Steel einen Schönheitspreis gewinnen würde oder dass es nicht besser ginge, aber gegen das fast schon selfmade wirkende Amaray Motiv siegt es meiner Meinung nach. Aber es wird ja auch keiner gezwungen, zum Steel zu greifen.

    Zitat Zitat von scorcc Beitrag anzeigen
    Ich wünsch mir die alten Kino-Plakatmaler/-Künstler zurück.
    Das wäre natürlich das Beste

    BTW: ein wirklich hässliches Cover kann man bei der neuen Brazil BD "bewundern" - dagegen ist das Lantern Steel ein Rembrandt

  6. #46
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    viel schlimer finde ich aber die deutsche tonspur -
    Also ich finde die deutsche DD Spur sehr gut und bin da wahrlich nicht der einzige.

    Und Unterschiede zum O-Ton was Mischungen bei aktuellen Blockbustern betrifft gabs auch zu DVD Zeiten regelmässig.
    Es missfällt mir, dass im BD Zeitalter dies alles immer auf den bekackten HD Ton geschoben wird. Da macht man es sich zu einfach.

    Ich glaube eher es liegt am Zeitdruck für die internationalen Mischungen der heutzutage da ist.
    Früher waren ja auch scheinbar öfter die Synchronregisseure in der Mischung beteiligt. Heute wird das oftmals extern gemacht. Was sicher auch ein Fehler ist weil den Leuten dann manchmal das Gefühl dafür fehlt und Stimmen zu dominant gemischt werden. Ganz besonders wenn im Ausland gemischt wird.

    ABER:
    Was die Umgebungsgeräusche angeht waren die in einer Synchro IMMER schon um einiges weniger deutlich.
    Wenn einem das stört darf man keine Synchros schauen.

  7. #47
    Steffen37
    Gast

    AW: Green Lantern

    Ich hasse es, wenn jedes Mal immer wieder versucht wird die deutsche SD-Tonspur schönzureden.

    Übrigens hat diese hier lächerliches DVD Niveau mit 448Kbps man bedenke es handelt sich hier um eine aktuelle Produktion, das ist absolut ein Witz.

  8. #48
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ich hasse es, wenn jedes Mal immer wieder versucht wird die deutsche SD-Tonspur schönzureden.
    Hat nichts mit schönreden zu tun. Sind nur nicht alle immer so extrem drauf wie zB. du.

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Übrigens hat diese hier lächerliches DVD Niveau mit 448Kbps man bedenke es handelt sich hier um eine aktuelle Produktion, das ist absolut ein Witz.
    Im Kino ist die Datenrate einer DD Spur noch tiefer.
    Das sagt gar nichts aus.
    Wichtig ist wie mit der Spur umgegangen wird etc.

    Bei Warner muss man ausserdem bedenken, dass die DD Spuren generell recht leise aufgespielt sind.
    Ich drehe bei Warner die Lautstärke immer MASSIV (!!) nach oben.
    Ich glaube manchmal viele Leute gleichen diesen Lautstärkeunterschied auch nicht aus.
    Sah man ja am Beispiel Herr der Ringe SEE. Bei den Austauschdiscs waren plötzlich einige aus dem Häuschen von wegen "Boah klingt ja viel druckvoller jetzt". Dabei hat Warner nur den Lautstärkepegel massiv erhöht.
    Für irgend etwas gibt es einen Lautstärke-Regler aber an der Anlage.

    Ich sage ja nicht, dass HD gerade bei aktuellen Produktionen nie ein Faktor sein kann.
    Aber einfach immer nur alles auf den HD Ton zu schieben ist mir zu einfach und banal. Das ganze ist weitaus komplexer.

  9. #49
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Hab heute die 3D BD bekommen, schöner Schuber mit FSK Sticker. Mal sehen ob ich es heute noch schaffe den Film zu sehen. Kenne ihn ja noch nicht.
    was ist denn in dem Schuber drin, eventuell auch eine grüne Amaray Hülle?

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Green Lantern

    das cover ist grafisch natürlich totaler mist, aber das hubbabubba-grün vom case rockt einfach schöne cover gibts ja bestimmt mal zum selbst ausdrucken im netz...

    Zum Ton: der deutsche ton klingt einfach nur undynamisch und platt - und die stimme von hal klingt im gegensatz zu den anderen fast immer wie ein uraltes 8bit-Sample und passt überhaupt nicht zum restlichen sound. insgesamt klingt die spur so, als wenn ich bei anderen discs den nachtmodus zuschalte - da redet auch keine von "HD"

    und dass es auch anders geht, zeigen ja auch scheiben wie "World Invasion - Battle L.A."

  11. #51
    Steffen37
    Gast

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    und dass es auch anders geht, zeigen ja auch scheiben wie "World Invasion - Battle L.A."
    Genau meine Gedanken, so haben aktuelle Filme in deutsch sich gefälligst anzuhören, selbst billige Filme wie Skyline hören sich bombastisch dynamisch an.

  12. #52
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    das cover ist grafisch natürlich totaler mist, aber das hubbabubba-grün vom case rockt einfach schöne cover gibts ja bestimmt mal zum selbst ausdrucken im netz...

    Zum Ton: der deutsche ton klingt einfach nur undynamisch und platt - und die stimme von hal klingt im gegensatz zu den anderen fast immer wie ein uraltes 8bit-Sample und passt überhaupt nicht zum restlichen sound. insgesamt klingt die spur so, als wenn ich bei anderen discs den nachtmodus zuschalte - da redet auch keine von "HD"

    und dass es auch anders geht, zeigen ja auch scheiben wie "World Invasion - Battle L.A."
    8-bit sample, na du hast ne ahnung.

    @DVDSchweizer:
    Das mit dem leise aufgespielten spuren find ich bei Paramount viel extremer, ich weiss aber was du meinst. Ich kann mir allerdings gut vorstellen das die deutsche spur (egal was fürn format) sich schlechter anhört.
    Geändert von krisa82 (03.12.11 um 02:01:07 Uhr)

  13. #53
    Hobby-Freud
    Registriert seit
    28.10.05
    Ort
    Essen auf Rädern
    Alter
    52
    Beiträge
    1.254

    AW: Green Lantern

    Ich finde die Aufmachung herrlich trashig - zu dem schrecklichen Photoshop-Motiv gesellt sich dieses bonbongrüne Case und als I-Tüpfelchen kommt noch der GRÜNE FSK-Flatschen. Das Ding ist so hässlich, dass ich es schon wieder schön finde.

    So gehört Trash verpackt! (ohne Smiley!)

  14. #54
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    und die stimme von hal klingt im gegensatz zu den anderen fast immer wie ein uraltes 8bit-Sample und passt überhaupt nicht zum restlichen sound.


    Eigentlich ist es ja trotz der 8-bit Sample Aussage die ich mal wirklich amüsant fand nicht lustig weil du hier jetzt falschinformationen verbreitest mit obiger Aussage.
    Mit der Stimme von Hal ist nämlich alles absolut in Ordnung.
    Ich jedenfalls höre da überhaupt nichts ungewöhnliches.

    Ansonsten wie schon gesagt:
    Niemand behauptet, dass sich eine deutsche Tonspur nicht vom O-Ton unterscheidet. Aber die Gründe einfach nur aufs Tonformat zu schieben ist zu einfach.
    Bei DD Spuren erlebt man öfter, dass mit Dynamikbegrenzung etc. gespielt wird leider. Das hat aber dann nichts mit dem Format sondern mit idiotischer Nachbearbeitung zu tun.

    Ich meinerseits bin mit der Green Lantern DD Spur aber wie erwähnt zufrieden. Wenn man das mit der Lautstärke mal angepasst hat gehts ordentlich zur Sache.
    Allerdings war ich ehrlicherweise noch nie der anspruchsvollste in Sachen Ton. Der Ton war beim Umstieg auf BD in keinster Weise ein Kriterium. Wirklich rein gar überhaupt nicht. Aber das der DD Ton von Green Lantern nicht so schlecht ist wie du ihn hier darstellen möchtest sehe ich an anderen Meinungen aus anderen Foren.
    Wenn sagen wir 10 Leute von gutem DD Ton sprechen und einer dann plötzlich gleich von miesem DD Ton spricht ist die Wahrheit entweder irgendwo in der Mitte oder der mit dem miesen Ton übertreibt masslos.

    Des weiteren ist es so wie schon mal gesagt:
    Wenn man genau beobachtet bei welchen Labels der dt. Ton schlechter als der O-Ton klingt bei aktuellen Produktionen sind das oftmals die gleichen verdächtigen wo das schon bei der DVD trotz gleichem Tonformat der Fall war zwischendurch.
    Forsche mal im Forum und du wirst genügend Threads finden wo es heisst "Der O-Ton klingt aber noch besser" bei damals aktuellen VÖs. Immerhin haben wir hier bei Cinefacts ein riesen Archiv.
    Geändert von DVD Schweizer (03.12.11 um 10:30:32 Uhr)

  15. #55
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Green Lantern

    Solange der DD-Ton gut abgemischt ist, wissen wir doch das der auch sehr gut klingen kann!!! Muss halt nur gemacht werden!

  16. #56
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von luzicrown Beitrag anzeigen
    So gehört Trash verpackt! (ohne Smiley!)
    Das mag sein, nur empfinde ich den Film nicht als Trash, sondern eher als recht gelungene Comicverfilmung.

    BTW: Ist schon jemanden aufgefallen, wie vioele BD Diskussionen sich fast nur um den Ton drehen? Das war bei DVD VÖs afaik fast nie der Fall. da war der Ton ja schon fast Nebensache. Hier, bei der hochauflösenden BD scheint aber jeder eine 1:1 Kinoumsetzung zu erwarten - am besten noch mit zugehörigem Kino. BD Jünger sind schon lustig

  17. #57
    knocc out
    Gast

    AW: Green Lantern

    ja echt das nervt. lass ma lieber über wirklich elementare dinge diskutieren. flatschen oder so...

  18. #58
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Wenn Du mir nun noch erzählen könntest, was an dem Photoshop Amaray ideenreicher ist, kann ich Deinen Standpunkt nachvollziehen. Ich sage ja nicht, daß das Steel einen Schönheitspreis gewinnen würde oder dass es nicht besser ginge, aber gegen das fast schon selfmade wirkende Amaray Motiv siegt es meiner Meinung nach. Aber es wird ja auch keiner gezwungen, zum Steel zu greifen.
    Mir gefallen ja Beide nicht besonders, nur beim Papiercover kann ich selbst Hand anlegen, beim Steel eben nicht. Vor allem die blöden Sprüche auf der Rückseite des Steels sind doch ein wahrer Augenschmaus. Steelbooks sind für mich normalerweise eine gelungene Alternative zu den Schwabbelhüllen. Hab halt auch gern die Angaben zu Film/zur BD auf der Rückseite. Ich will auch niemandem seine Vorlieben ausreden, vom Geschmack garnicht zu reden.

  19. #59
    Steffen37
    Gast

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    BTW: Ist schon jemanden aufgefallen, wie vioele BD Diskussionen sich fast nur um den Ton drehen? Das war bei DVD VÖs afaik fast nie der Fall. da war der Ton ja schon fast Nebensache. Hier, bei der hochauflösenden BD scheint aber jeder eine 1:1 Kinoumsetzung zu erwarten - am besten noch mit zugehörigem Kino. BD Jünger sind schon lustig
    Naja es ist doch wahr das stinkt zum Himmel, es ist zum kotzen das man nicht wenigstens bei aktuellen Produktionen deutschen Lossless-Sound bekommt, wenn es schon bei alten schwarten meist sinnlos ist und es sich eh nicht wirklich lohnt.

    Da ist ja Star Wars wirklich ein extremer Sonderfall.

  20. #60
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Green Lantern

    Zitat Zitat von knocc out Beitrag anzeigen
    ja echt das nervt. lass ma lieber über wirklich elementare dinge diskutieren. flatschen oder so...
    Gleich nachdem wir Groß- und Kleinschreibung erlernt haben

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •