Cinefacts

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 101 bis 115 von 115
  1. #101
    Azzhole
    Registriert seit
    09.11.04
    Ort
    Leipzig
    Alter
    38
    Beiträge
    2.092

    AW: Super (James Gunn)

    Witziger Film, sympathisch-verdrehte Hauptfigur, gute Musik und einmal mehr eine grandiose Ellen Page.
    Das Mediabook macht auch was her!

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Super (James Gunn)

    Ich hab den Film auch in den letzten Tagen gesichtet und bin mehr als begeistert.

    Die Schauspielerbesetzung ist top. Rainn Wilson fand ich auch wirklich passend in der Rolle. Auch wenn alle ihre Rollen gut darstellen, muss man jedoch Ellen Page eindeutig in den Vordergrund rücken. Eine wirklich "wahnsinnige" Vorstellung, die sie dort leistet.

    Auch inhaltlich hat der Film mir sehr zugesagt.

    Ich verstehe nur nicht, wieso immer der Vergleich zu Kick-Ass herangezogen wird. Beide mögen zwar das gleiche Grundthema haben, allerdings geht Kick-Ass für mich eher in die Richtung American Pie von der weiteren Art, während Super eher schon ein Drama darstellt. Ich mag aber beide Filme, davon mal abgesehen.

  3. #103
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Super (James Gunn)

    Hab die BD-SE letztes Wochenende durchgeschaut. Bis auf das technisch vermeidbar gewesene Manko, dass man auch bei Sprachauswahl Englisch automatisch deutsche Untertitel für die Einblendungen und Zeitungsüberschriften bekommt und diese erst manuell ausschalten muss, ist das eine sehr schöne VÖ mit tollem Bonusmaterial geworden. Bei den PG-Porn-Folgen hab ich mich zum Teil echt weggeschmissen. Die sind echt der Hammer.

  4. #104
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Super (James Gunn)

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nur nicht, wieso immer der Vergleich zu Kick-Ass herangezogen wird. Beide mögen zwar das gleiche Grundthema haben, allerdings geht Kick-Ass für mich eher in die Richtung American Pie von der weiteren Art, während Super eher schon ein Drama darstellt. Ich mag aber beide Filme, davon mal abgesehen.
    Interessante Info am Rande dazu: Die Vorlage zu "Kick-Ass" ist deutlich mehr in der Richtung von "Super" als die eigentliche Verfilmung. So ist der Ton des Comics dort ein sehr tragikomischer und zynischer, wohingegen die Filmadaption, wie ich schon des Öfteren geschrieben habe, in etwa das ist, was sich die Hauptfigur aus dem Comic wünscht das sein Leben sein könnte.
    Insgesamt ist sogar die Comicvorlage von "Kick-Ass" noch deutlich zynischer und negativer als "Super", der zumindest noch einige bittersüße Szenen hat und zum Ende hin nicht zu einem Roundhouse-Kick in die Eier ansetzt. Interessenten empfehle ich einmal mehr das Paperback in der Originalsprache.

  5. #105
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Super (James Gunn)

    Stimmt die Tonhöhe der Blu-ray? In der OFDB steht der Ton sei zu tief! Hier dagegen meinte einer in einem ersten, kurzen Vorab-Review der Ton sei wohl korrekt. Also was nun?

  6. #106
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Super (James Gunn)

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Stimmt die Tonhöhe der Blu-ray? In der OFDB steht der Ton sei zu tief! Hier dagegen meinte einer in einem ersten, kurzen Vorab-Review der Ton sei wohl korrekt. Also was nun?
    Ab hier wurde das eigentlich alles behandelt. Dier Tonhöhe wurde so gut wie es ging angepasst, aber es ging wohl nicht ganz ohne Anpassung.

    http://forum.cinefacts.de/222026-sup...ml#post7398158

  7. #107
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Super (James Gunn)

    Das hab ich alles gelesen - übrigens den kompletten Thread und das sehr genau. Leider wurde da ab der verlinkten Stelle (und auch davor) nichts wirklich konkretisiert!

    Da wird nur behauptet, dass kaum Synchronstudios in 24fps synchronisieren würden. Hallo?

    Das finde ich ja schon etwas "seltsam", da wir ja eben wegen der ständigen 24fps-Synchros bei DVDs überall den Palspeedup haben. Und im Kino laufen die Filme ja nun wirklich seit Jahrzehnten in 24fps und genau dafür wurden und werden ja doch auch die ganzen Synchros erstellt.

    Zum anderen heisst es da weiter nur "Die Tonleute sind aber schon dran und versuchen das so gut wie möglich hinzubekommen. Wir hatten eine Fassung in 23.976 vor kurzem in einem Kino als Digitalprojektion vorgeführt und das klang schon ordentlich."

    Das war's! Weiter wird sich im Thread dann nicht mehr dazu geäußert. Nur einer meint viel später, vom ersten Eindruck her, es sei wohl alles gut. Ich wüsste aber nun gerne konkret, was denn nun eigentlich herausgekommen ist bei dieser Blu-Ray?

    Mich interessiert, ob der Ton hörbar zu tief ist. Denn dann geb ich die original verpackte Disc wieder zurück, ohne Frage (heute erst gekauft). Ich bin, was zu tiefen Ton angeht, leider sehr allergisch. Das geht mal überhaupt nicht. Ich sehe es da so wie z.B. Xorp.

    Zitat Zitat von Xorp
    Hier wäre ein 1080i50 Release mit korrekter Tonhöhe der deutschen Tonspur sinnvoller gewesen. Solche Konvertierungen halte ich für ziemlich problematisch, das ging schon bei der Criterion Scheibe von "Antichrist" in die Hose.
    Full AK! Da hätte sich auch niemand über 1080i50 beschwert, wenn man nur kurz erwähnt hätte, dass bei 1080p24-Wandlung der Ton zu tief geworden wäre. Im Gegenteil. Es wäre dann sogar begrüßt worden, wenn hier nichts verschlimmbessert worden wäre.

  8. #108
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Super (James Gunn)

    Antichrist ist aber ein schlechtes Beispiel, da der (wie auch Melancholia) in 25fps gedreht wurde und eine 24fps einfach zu langsam läuft. Criterion musste das aber machen, da die meisten amerikanischen TVs auch im Jahre 2012 immer noch nicht 25fps (50i) anzeigen können. (Alles Absicht meiner Meinung nach, die TVs kommen doch wie die europäischen aus China und Japan...)

    Bei Super ist mir die Konvertierung nach 24p nicht negativ aufgefallen (bei der englischen Version).

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Super (James Gunn)

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Mich interessiert, ob der Ton hörbar zu tief ist. Denn dann geb ich die original verpackte Disc wieder zurück, ohne Frage (heute erst gekauft). Ich bin, was zu tiefen Ton angeht, leider sehr allergisch.
    Ich reagiere da auch sehr allergisch drauf... und wusste bis gerade eben nichtmal das der Ton evtl. zu tief sein "könnte". D.h. da fällt definitiv kein zu tiefer Ton auf. Das wäre mir bei der Synchronstimme von Ellen Page sofort aufgefallen (da die ja relativ kindlich klingt). Also so Murks wie "Rocky 3", "Rocky 4", "Königreich der Himmel" (Liam Neeson!) und "Zwei glorreiche Halunken" ist es definitiv nicht!

  10. #110
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Super (James Gunn)

    Zitat Zitat von Sascha Beitrag anzeigen
    Ich reagiere da auch sehr allergisch drauf... und wusste bis gerade eben nichtmal das der Ton evtl. zu tief sein "könnte". D.h. da fällt definitiv kein zu tiefer Ton auf. Das wäre mir bei der Synchronstimme von Ellen Page sofort aufgefallen (da die ja relativ kindlich klingt). Also so Murks wie "Rocky 3", "Rocky 4", "Königreich der Himmel" (Liam Neeson!) und "Zwei glorreiche Halunken" ist es definitiv nicht!
    Danke für diese klare Aussage. Evtl. hole ich mir den Film dann ja doch nochmal. Vielleicht als Mediabook, die Extras dort scheinen interressant zu sein.

    Mal kucken, ob ich die Blu-Ray nicht vorher noch bei irgendwem schauen kann.

    Habe "Super" gestern vorsorglich bei Müller umgetauscht (gegen "Outland"), was kein Problem war, da noch ovp.

  11. #111
    Senior Killer!
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    8.648

    AW: Super (James Gunn)

    Die Extras sind "super". "PG Porn" ist einfach wunderbar.

  12. #112
    A.
    A. ist offline
    Wichtiger Benutzer
    Registriert seit
    20.05.02
    Ort
    Übermeineverhältnisse
    Beiträge
    381

    AW: Super (James Gunn)

    Kann mir jemand sagen wie das Lied heißt, welches im Hintergrund läuft, wenn Libby mit Frank Spaß auf der Couch haben möchte. So ab 58:30 läuft das.

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.07
    Beiträge
    1.371

    AW: Super (James Gunn)

    Zitat Zitat von A. Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen wie das Lied heißt, welches im Hintergrund läuft, wenn Libby mit Frank Spaß auf der Couch haben möchte. So ab 58:30 läuft das.
    http://www.imdb.com/title/tt1512235/...=ttfc_ql_trv_7

  14. #114
    U.S
    U.S ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.06
    Beiträge
    856

    AW: Super (James Gunn)

    Bei 58:30 läuft gar nichts (auch nicht zwischen Libby und Frank). Das was ab 01:12:05 läuft, ist "Let Your Body Decide" von The Ark.

  15. #115
    A.
    A. ist offline
    Wichtiger Benutzer
    Registriert seit
    20.05.02
    Ort
    Übermeineverhältnisse
    Beiträge
    381

    AW: Super (James Gunn)

    Auf YouTube läuft der "ganze Film" nur 1:16:00 und da kommt die Szene dann wohl etwas früher...

    Danke für den Titel, das ist es!

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •