Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 52 von 52
  1. #41
    TH
    TH ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.02
    Beiträge
    7.401

    AW: A history of violence

    So schlecht fand ich die DVD auch gar nicht.
    Ich habe selbst auf der Leinwand nicht das Gefühl gehabt, die Bildqualität wäre kaum zu ertragen.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.10
    Alter
    51
    Beiträge
    47

    AW: A history of violence

    Am meisten stört mich an der Warner BD, dass man sie fast zu Tode gefiltert hat. Das die Backprogram-Titel von denen immer mit einer gewissen Vorsicht zu genießen sind, ist man ja inzwischen von dem Label gewohnt - leider...

  3. #43
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: A history of violence

    Zitat Zitat von fröschle Beitrag anzeigen
    Am meisten stört mich an der Warner BD, dass man sie fast zu Tode gefiltert hat. Das die Backprogram-Titel von denen immer mit einer gewissen Vorsicht zu genießen sind, ist man ja inzwischen von dem Label gewohnt - leider...
    Wie kommst du auf todgefiltert?

    Die Bluray hat ein farbenfrohes, scharfes Bild mit viel Korn, so wie es sich für eine Bluray-Veröffentlichung eines nicht ganz neuen Films gehört.

    Die Qualität der Bluray schlägt die DVD um Längen!

    Und der Backkatalog von Warner enthält meistens ganz hervorragend restaurierte Blurays.
    Beispiele:
    - Casablanca
    - Dr. Schiwago
    - Der Schwarze Falke
    - Blade Runner
    - Space Cowboys
    - Ben Hur
    - Heat
    - L.A. Confidential
    - Das war der wilde Westen
    - Der Zauberer von OZ usw. usw...

    Grüße aku

  4. #44
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: A history of violence

    Yup. Nur ganz wenige Titel sind wirklich krass gefiltert worden. Die meisten nutzen halt ältere Master, sind aber der DVD stets überlegen. Und bei den Preisen für die Katalogtitel um die zehn Euro, meist sogar direkt bei Erscheinen beim Müller in den 4 für 3-Aktionen für sieben fuffzich, sollte es eigentlich keinen Grund zum Meckern geben. Ich habe bei den Filmen, die ich bis jetzt gekauft habe jedenfalls noch keinen Schrott dabeigehabt. Und auch der "A History of Violence", zwar auch teilweise heftiger gefiltert, hat im laufenden Film ein ganz passables Ergebnis vorzuweisen. Nichts weltbewegendes, aber eben weitaus besser als die DVD.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.10
    Alter
    51
    Beiträge
    47

    AW: A history of violence

    Aus meiner Sicht hätte sich Warner bei der HOV Scheibe jedenfalls mehr Mühe geben können. Wer sich am offensichtlichen Rauschfilter nicht stört, ok. Abgesehen von Warners Filterpolitik gibt es zudem einige Titel aus der "Schatztruhe" des Labels, die der Kundschaft mehr oder weniger lieblos vor den Latz geknallt wurden:

    Excalibur
    Outland
    Interview mit einem Vampir
    City Cobra
    Es war einmal in Amerika
    Beim Sterben ist jeder der Erste
    ...

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    31
    Beiträge
    1.957

    AW: A history of violence

    Zitat Zitat von fröschle Beitrag anzeigen
    City Cobra
    Beim Sterben ist jeder der Erste
    ...
    Die hab ich und mit denen bin ich auch soweit zufrieden von Beim Sterben ist jeder der Erste isses sogar die alte US ohne lossless ton was hoffentlich nicht so stark ins Gewicht fallen dürfte.

    Ärgerlich find ich da eher die BD von The Wild Bunch :/ die ist echt sehr Wachsig geraten

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: A history of violence

    Also im Vergleich zur britischen Blu-ray merkt man schon, dass das Bild der deutschen Blu-ray schwächer ist. Es geht schärfer wie man bei der britischen sieht. Wer nicht unbedingt den deutschen Ton benötigt, den kann ich die UK nur ans Herz legen. Und nicht nur, weil diese unrated ist. Hätte ich selbst nicht geglaubt, aber gestern konnte ich den Unterschied selbst sehen.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: A history of violence

    Wie kann es sein, dass die UK ein anderes Master bekommen hat, obwohl Warner überall nur die zensierte Fassung auf BD releasiert hat?

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: A history of violence

    Weil die UK nicht von Warner ist, sondern von EIV: http://www.blu-ray.com/movies/A-Hist...-Blu-ray/3274/ (amazon UK zeigt da momentan übrigens das falsche Cover)

  10. #50
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: A history of violence

    Ich hab die Scheibe für 8 Euro abgegriffen. Versionsmäßig ist kein Unterschied bemerkbar ohne Vergleich aber die Bildqualität der deutschen BD ist echt beschissen. Habe auf knapp 2,50m heute mal wieder die Möglichkeit der Leinwand genutzt und ohne es zu wissen auf eine akzeptabel hochskalierte DVD gewettet. Maßlose Enttäuschung....

  11. #51
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: A history of violence

    Achja auf der deutschen BD ist der Verionsvergleich auch in den Extras.

    Ich bin der erste der bei Zensur aufschreit aber grade in der ersten Szenen sehe ich nicht mal im direkten Vergleich einen Unterschied.

    Die BD bleibt aber Schrott mit dieser grottigen Qualität.

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: A history of violence

    Da ist nur die GB die Version der Wahl. Uncut und das bessere Bild.

    cu
    Gargi

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •