Cinefacts

Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    Annika Hansen
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    U.S.S. Voyager
    Beiträge
    2.685

    Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Huch, noch kein Thread...

    Hab heute meine Scheibe erhalten von Amazon. 12,90€ ist ein Toppreis.

    Was mir jetzt erstmal negativ auffiel, ist, das neben dem FSK-Logo noch ein großer "verschlüsselter Barcode" für den Trailer mittels Handy drauf ist. Somit wird das Cover noch mehr verschandelt. Ist zwar ein Wendecover, aber wenn nun andere Firmen ohne Wendecover dies auch machen, dann Gute Nacht.
    Und bei Amazon sieht man dies noch nicht mal auf der Abbildung.

    Wozu dann den Trailer einscannen und auf dem Handy abspielen, wenn ich doch den ganzen Film habe, wo bestimmt auch der Trailer drauf ist...

    Am Wochenende wird der Film mal angeschaut.

    Anbei ein Bild von dem verschandelten Cover.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage-tempelritter.jpg  

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.556

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Universal hat bei ihren Verleih-Versionen schon vor einigen Wochen angefangen, diesen blöden QR-Code für Smartphones vorne aufs Cover zu drucken. Ich denke, andere Anbieter werden leider diesem Trend folgen. Vor dem kaufen bzw. ausleihen kann man sich den trailer aufs Handy laden... In der Videothek macht das ja vielleicht noch Sinn, für den Verkauf hätte es ein Aufkleber auch getan, wenns denn überhaupt sein muss.
    Die Verleihversion von der letzte Tempelritter hat übrigens keinen QR-Code aufgedruckt.
    Wollte mir die BD heute beim Media Markt holen, aber die hatten leider trotz Werbung (noch) keine da.

  3. #3
    Keller-Arthur
    Registriert seit
    11.01.07
    Ort
    on the grassy knoll
    Beiträge
    420

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Der Filme hat seine Momente, atmosphärisch finde ich ihn gut, es sind aber auch einiger Facepalm-Szenen dabei und die CGI ist teilweise grottig. Kann man IMO aber trotzdem haben.

  4. #4
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Ich habe den Film zwangsweise im Kino mitgucken müssen und fand ihn nicht gut.
    Also bevor alle einen Blindkauf bei MM machen, besser ausleihen und gegebenenfalls danach noch kaufen!

  5. #5
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Zitat Zitat von seven Beitrag anzeigen
    Huch, noch kein Thread...

    Hab heute meine Scheibe erhalten von Amazon. 12,90€ ist ein Toppreis.

    Was mir jetzt erstmal negativ auffiel, ist, das neben dem FSK-Logo noch ein großer "verschlüsselter Barcode" für den Trailer mittels Handy drauf ist. Somit wird das Cover noch mehr verschandelt. Ist zwar ein Wendecover, aber wenn nun andere Firmen ohne Wendecover dies auch machen, dann Gute Nacht.
    Und bei Amazon sieht man dies noch nicht mal auf der Abbildung.

    Wozu dann den Trailer einscannen und auf dem Handy abspielen, wenn ich doch den ganzen Film habe, wo bestimmt auch der Trailer drauf ist...

    Am Wochenende wird der Film mal angeschaut.

    Anbei ein Bild von dem verschandelten Cover.
    Ja, als ich das gestern zum erstenmal gesehen habe, wäre ich auch fast vom Stuhl gefallen. Und SOFORT habe ich nach dem Hinweis für das Wendecover gesucht, denn sonst... Der Sinn dahinter soll wohl der sein, dass man den Code im Laden per Handy einscannen kann und nach Ansicht des Trailers entscheidet, ob man mit dem Ding zur Kasse geht...

    Bin ja mal gespannt, wann die vorn auf dem Cover auch Werbung für Persil oder Coca-Cola machen?

  6. #6
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Bin ja mal gespannt, wann die vorn auf dem Cover auch Werbung für Persil oder Coca-Cola machen?
    Dämlichster Vergleich des Jahres* (was in diesem Forum schon was heißen will!)!!!

    Bisher habe ich die QR-Codes nur auf Rental-Discs (auch ohne Wendecover) oder Retail-Discs mit Wendecover gesehen. Ist in meinen Augen auch ein durchaus praktischer Service, wobei es bei Retail-Discs ohne Wendecover sicherlich mit einem (zusätzlichen) Aufkleber gelöst werden sollte.

    *obwohl Du den sinn der Codes ja offenbar erfassen konntest ...

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.122

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    nun ja ich finde es legitim, mit neuer Technik zb. mit den Smartphone über QR-Code mit Trailer zuwerben.
    Auf diesen Cover befindet sich übrigens der Trailer zu Colombiana.
    http://www.imdb.com/title/tt1657507/

    Allerdings sollte es schon ein Sticker bzw. ein Wendecover sein....

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.02
    Beiträge
    1.409

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Danke für die Aufklärung, daß es ein Wendecover ist, ich habe mich auch mächtig erschrocken, als ich die Blu von Amazon bekam - der komische Ameisencode auf dem Titel und das Cover auch noch auf dem Kopf in der Hülle, wow.

    Sieht klasse aus.

    Ich hoffe bloss, dieser Mist kommt nicht auch bei VÖs OHNE Wendecover, dann breche ich zusammen...

    Gruß

    doc

  9. #9
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Der letzte Tempelritter - Nicolas Cage

    Zitat Zitat von True Lies Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film zwangsweise im Kino mitgucken müssen und fand ihn nicht gut.
    Also bevor alle einen Blindkauf bei MM machen, besser ausleihen und gegebenenfalls danach noch kaufen!
    Im Amazon Adventskalender war er drin für 8,97. Ich hab mich damals getraut,ihn mitzubestellen. Trotz der vernichtenden Kritiken. Ich hatte noch nie eine so niedrige Erwartungshaltung wie gestern abend.

    Und siehe da..... ich fand ihn gar nicht mal so schlecht. Actionmäßig ganz okay. Gutes Finale,atmophärisch ansprechend. Bild und Ton der Blu-ray waren absolut top.
    Man darf nur einen Fehler nicht machen:
    Diesen Film ernst nehmen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •