Cinefacts

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 117
  1. #41
    GANZ NORMAL
    Registriert seit
    13.10.04
    Ort
    Obststand
    Alter
    43
    Beiträge
    1.819

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Sissi hat für mich nochwas von diesen wohligen Samstagabend- oder Sonntagnachmittagsgefühl, wenn man als kleiner Junge mal was mit den Eltern zusammen schauen durfte. Da gabs früher mal öfter was aus der Heimatschmonzettenkiste Und dazu noch diese niiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiedliche Romy Schneider . Ich halte die Filme nicht für die Besten, aber wenn die Laune mal gerade danach ist - herrgott, was spricht dagegen?

  2. #42
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Hahaa.... seid ihr geil
    Vielleicht sollten wir hier einen Doppel-Thread draus machen. Proforma was zu Sissi schreiben und sich dann den Frust von der Seele schreiben, wie angenervt wir alle von dem "Titanic-ist-so-uncool-Gehabe" sind (die, die den Film aus tiefster Überzeugung nicht mögen ausgenommen - ist nur legitim, Film XY einfach nicht zu mögen).
    Ich werde nie irgendeine dieser ultimativen Chart-Shows vergessen, als es da eine Diskussion rund um Geißen auf'm Sofa gab und sie sich alle ja soooo einig waren, was "Titanic" doch für ein unsäglicher Kitsch-Schrott ist, den die eine Hälfte der Anwesenden "gezwungenermaßen" sehen musste, und den die andere Hälfte angeblich bis heute aus Überzeugung nicht gesehen hat. Da ist mir aber sowas von der Hut geplatzt....
    Erfolgreichster Film aller Zeiten (bis "Avatar"), teuerster Film aller Zeiten (bis "Avatar"), 11 Oscars (Rekord mit "Ben Hur" und "LotR:RotK"), erfolgreichster Soundtrack aller Zeiten, 3 Grammys für "My Heart Will Go On" (Dion habe ich übrigens erst NACH Titanic aufgehört zu hören, da sich dann ihr Stil und ihre "Attitude" geändert hat und mir nicht mehr zusagte - ist wohl der plötzlichen Popularität geschuldet)... aber keiner will das je gemocht, geschweige denn gesehen/gekauft haben.... Ist wie mit der Bild-Zeitung, die ja auch NIEMAND kauft .

  3. #43
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    11 Oscars wofür? Der Film ist ein schöner Blender. Es soll ein Film über die Titanic sein, anstelle dessen ist es ein Film auf der Titanic, bei dem auch fast alle historisch wichtigen Ereignisse ausgelassen werden. So gesehen hätte die ganze Schmonzette auch an Bord der MS Sintflut spielen können.

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Ist wie mit der Bild-Zeitung, die ja auch NIEMAND kauft .
    Genau! Allerdings Vergleiche ich das immer mit dem "Modern-Talking-Syndrom": Jeder, absolut jeder, erzählt einem, dass man die niemals gehört hätte und alles ein riesengroßer Mist sei. Seltsam ist halt nur, dass die in Deutschland Millionen von Platten verkauft haben und daher auch zu den erfolgreichsten Musikern Deutschlands zählen... Ist wirklich auffällig, wie sich gerade die "Promis" davon distanzieren, ich habe noch nie einen sagen hören, dass ihm damals die Musik gefallen hat. Einfach nur peinlich dieses Verleugnen.

  5. #45
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.02.09
    Alter
    41
    Beiträge
    114

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Es soll ein Film über die Titanic sein, anstelle dessen ist es ein Film auf der Titanic, bei dem auch fast alle historisch wichtigen Ereignisse ausgelassen werden. So gesehen hätte die ganze Schmonzette auch an Bord der MS Sintflut spielen können.
    Die Aussage stimmt natürlich, aber ist das in Hollywood nicht fast immer so? Welcher erfolgreiche Film hält sich denn wirklich nur an die historischen Fakten? In Hollywood spinnen sie doch immer eine ausgeschmückte Fantasiegeschichte um ein kleines Fitzelchen Wahrheit.

  6. #46
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von APMichael Beitrag anzeigen
    Die Aussage stimmt natürlich, aber ist das in Hollywood nicht fast immer so? Welcher erfolgreiche Film hält sich denn wirklich nur an die historischen Fakten? In Hollywood spinnen sie doch immer eine ausgeschmückte Fantasiegeschichte um ein kleines Fitzelchen Wahrheit.
    Diese Aussage trifft genau so auch auf die Sissi Filme zu und das ist auch völlig ok, es sind eben Filme, die der Unterhaltung dienen, keine Dokumentationen.

  7. #47
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    11 Oscars wofür? Der Film ist ein schöner Blender. Es soll ein Film über die Titanic sein, anstelle dessen ist es ein Film auf der Titanic, bei dem auch fast alle historisch wichtigen Ereignisse ausgelassen werden. So gesehen hätte die ganze Schmonzette auch an Bord der MS Sintflut spielen können.
    Da würden mich doch nun wirklich mal die Details dieser fehlenden historischen Fakten interessieren. Gerade auf Authentizität hatte Cameron nämlich grossen Wert gelegt. Die Geschichte an sich ist natürlich frei erfunden und dient nur als Vehikel, um den Untergang der Titanic zu erzählen. Aber zumindest ahand des Buches von Robert D. Ballard habe ich keine grösseren Fehler im eigentlichen historischen Hintergrund finden können. Einzig die Geschichte mit den verschiedenen Klassen und wie es dort aussah wurde wohl etwas ausgeschmückt, um die Underdog/Romeo und Julia Geschichte erzählen zu können - mal abgesehen von den üblichen dramaturgisierungen. Aber im grossen und ganzen ist die GEschichte afaik ziemlich korrekt.

  8. #48
    Jack Black 73
    Gast

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    11 Oscars wofür? Der Film ist ein schöner Blender. Es soll ein Film über die Titanic sein, anstelle dessen ist es ein Film auf der Titanic, bei dem auch fast alle historisch wichtigen Ereignisse ausgelassen werden. So gesehen hätte die ganze Schmonzette auch an Bord der MS Sintflut spielen können.
    Sind nicht alle Filme Blender? Denn eigentlich gauckeln uns alle Filme etwas vor. :-)

    Was die Oscars angeht, so konnte man seinerzeit einfach den enormen Erfolg des Filmes nicht ausser Acht lassen. Selbst ein Film wie BEN HUR ist gänzlich nüchtern betrachtet auch nichts besonderes. Ausser dem grandiosen Wagenrennen hat er ja auch nicht gerade viel zu bieten. Aber subjektiv gefällt der Film doch sehr gut. Einfach weil alles so gut zusammen passt. Und das war bei TITANIC und aktuell bei AVATAR nicht anders. Sie waren einfach zur rechten Zeit mit der rechten Ausstattung zur Stelle. Deswegen wurden Sie zu den Erfolgen, die sie heute sind. Wer aber gerade weil die Filme erfolgreich sind, diese nicht mag, oder weil es einem andere Leute einreden, dass man den Film XY nicht gut zu finden hat, denjenigen finde ich peinlich. Wer hingegen ganz klare Gründe nennen kann wieso er SISSI, TITANIC & Co. nicht mag. Denjenigen finde ich voll und ganz okay. Denn derjenige ist für mich dann auch kein Wellenreiter, sondern er hat schlicht und einfach eine eigene Meinung. Diese scheint dir aber zu fehlen?

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Naja, wäre Titanic ein richtiger Katastrophenfilm wie z.B. "Poseidon Inferno", wäre er viel mehr nach meinem Geschmack. Aber mit Romantik-Dramen kann ich nur ganz selten etwas anfangen.

  10. #50
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Da würden mich doch nun wirklich mal die Details dieser fehlenden historischen Fakten interessieren.
    Kann man eigentlich überall nachlesen, dass die sogenannten Eisfelder des Nordatlantiks damals für diese Jahreszeit deutlich größer waren, als in den Vorjahren. Davon wussten Kapitän und Reederei. Allerdings standen die einzelnen Reedereien damals ein wenig im Wettstreit, wer denn das größte, luxuriöseste und vor allem schnellste Schiff bauen würde. So ließ man das Schiff trotz allem mit voller Geschwindigkeit fahren. Dazu kommen nicht weitergeleitete Eismeldungen anderer Schiffe, die nicht an den Kapitän weitergeleitet wurden und noch vieles anderes.

  11. #51
    Mc Guffin
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    1.323

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Dazu kommen nicht weitergeleitete Eismeldungen anderer Schiffe, die nicht an den Kapitän weitergeleitet wurden und noch vieles anderes.
    Ich glaub, diese Szenen wurden gedreht, aber aus der endgültigen Fassung rausgeschnitten. Sind meine ich als Bonus mit auf der DVD.

    Viele Grüße
    hitch

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    So ließ man das Schiff trotz allem mit voller Geschwindigkeit fahren.
    Damals war man der Überzeugung das man mit einer höheren Geschwindigkeit durch Eis fahren sollte.

  13. #53
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Dennoch muss man sagen, dass Titanic eine Liebesschnulze mit einem bisschen Titanic-Story ist. Ich hätte es mir anders herum gewünscht und war deshalb damals auch ziemlich enttäuscht von dem Film. Hinzu kam noch der unnötig erhöhte Schmalzgrad der "Liebesszenen" und die flachen 08/15 - Charaktere: Der Gute, die Schöne, der Böse und eine handvoll nichtsahnender, ignoranter Trottel.
    Das Muster zieht sich aber auch leider durch fast alle anderen Cameron-Filme (von Terminator + Aliens mal abgesehen).
    Sissi hingegen stammt aus einer völlig anderen Zeit. Der 50er Jahre Zeitgeist ist hier absolut spürbar. So wurden Filme nach dem Krieg halt konzipiert. Reine Unterhaltung aus Liebesgeschichte, Komödie und Drama. Sissi vereint alle Elemente und ist deshalb auch zum Publikumsrenner geworden. Die Liebesszenen sind natürlich auch recht schnulzig, aber das hat immer noch Charme. Zu keiner Zeit hat man da das Gefühl, dass absichtlich auf die Tränendrüse gedrückt wird. Dieses Gefühl hatte ich bei Titanic die ganze Zeit über.
    Cameron weiß halt was er macht. Schon mit der Wahl seiner Darsteller, hat er meines Erachtens auf eine erhöhte Frauenquote gesetzt.
    Die hätten sich nämlich einen Titanic der sich an Fakten und den wahren Ereignissen orientiert weniger gerne angeschaut. Ich bin der Meinung, Cameron hat absichtlich einen Frauenfilm konzipiert und damit voll ins Schwarze getroffen. Ein reiner "Männerfilm", der auf der Titanic spielt, wäre nie so erfolgreich gewesen.

  14. #54
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Deutsche Heile-Welt-Nachkriegsfilme, wie es so schön heißt. Auch wenn ich mir die meisten davon heute nicht mehr ansehen mag, sind mir die Heimatfilme der 50er und 60er doch in angenehmer Erinnerung .

  15. #55
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Der fehlende Realismus hat mich auch am meisten gestört! DiCaprio und Winslet wären in den eisigen Wassertemperaturen schon auf dem Schiff erfroren. Ich habe auch immer nur gedacht" Wann geht der Di Caprio jetzt endlich unter"!

    Bei diesem Film habe ich zum Schluss dagegen echt mit meinen Tränen kämpfen müssen:

    http://www.imdb.com/title/tt0046435/

    Der Cameron-FIlm gehört in meinen Augen zu den am meisten überbewerteten FIlmen der Hollywood-Geschicht. Sicherlich auch ausgelöst durch den Titanic-Mythos, der ja auch bekanntermaßen überzogen ist. Es gab wesentlich schlimmere und dramatische Schiffsunglücke, die die wenigsten kennen und wo deutlich mehr Zivilbevölkerung umgekommen sind ("Goya")
    Geändert von Ina (24.08.11 um 10:07:04 Uhr)

  16. #56
    Anime Hilfsm_o_derator
    Registriert seit
    12.04.04
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    2.846

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Ich hab mich ja selbst dran beteiligt, aber wäre es jetzt nicht vielleicht doch mal langsam an der Zeit den kompletten Titanic/Cameron/Dion Kram zu beenden? Das Thema hat hier doch eigentlich nichts verloren.

  17. #57
    Geschmacklos
    Registriert seit
    05.09.03
    Ort
    Black Lodge / Baden
    Alter
    43
    Beiträge
    12.916

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Titanic fand ich im Kino furchtbar. Viel zu lang und viel zu schnultzig. Als ich ihn später nochmal auf DVD gesehen habe, konnte ich mich durchaus sehr mit dem Film anfreunden. Die Handlung ist doch bei den allermeisten Filmen total zweitrangig. Egal ob Sissi, Titanic oder Suspiria und Halloween. Was haben diese Filme alle gemeinsam ? Richtig, die Handlung iss fürn A..... . Was zählt ist doch einzig und allein die Atmosphäre. Und die passt bei Titanic für meinen Geschmack doch, ich finde den Film ziemlich gut inszeniert, Kate Winslet schnuggelig, die ganzen Kostüme, der Soundtrack etc. Der Untergang ist auch ziemlich gut gemacht.

    Der Vergleich zu Sissi hinkt hier gewaltig. Sissi stammt aus einer ganz anderen Epoche. Und die Filme sind atmosphärisch und filmtechnisch mit Sicherheit eine Katastrophe und Romy Schneider war eh nie mein Typ. Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr.

  18. #58
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Und schon muss sich der Schweizer wieder für seinen Musikgeschmack rechtfertigen
    Hab ich doch gar nicht gemacht.
    Das war doch nur ein Beispiel um eben solchen Schubladisierungen den Wind aus den Segeln zu nehmen.

    Viele glauben eben nicht, dass wenn man Celine Dion hört man auch AC/DC geil finden könnte.
    Da wird viel zu eindimensional gedacht im Internet.
    Das war nicht als rechtfertigung für meinen Musikgeschmack gedacht.

    Da brauch ich nichts zu rechtfertigen.
    Wenn du durch mein Archiv an Musik DVDs und BDs gehst findest du dort praktisch nebeneinander: Linkin Park, AC/DC, Celine Dion, Udo Jürgens, Howard Carpendale, Pur, Leona Lewis, Scorpions, Elvis Presley, Avril Lavigne, Elton John, Leonard Cohen, Bryan Adams, Barbra Streisand usw.
    Ein bunt gemischtes Paket.
    Ich finds toll das ich nicht so auf bestimmte Musik Stile oder Gruppen festgelegt bin wie andere.

  19. #59
    sɹǝpuɐ
    Registriert seit
    15.12.05
    Ort
    in der dritten Kammer
    Alter
    40
    Beiträge
    4.027

    AW: ach du schreck, Sissi auf Blu-ray

    Warum muß AC/DC eigentlich immer als Rechtfertigungsgrund für andere Musik herhalten?

    Ständig lese ich Sachen wie: "Ich mag Rosenstolz, aber auch AC/DC", "Höre gerne Britney Spears, aber auch AC/DC", blablabla ...

    Anscheinend macht AC/DC aus jedem einen guten Menschen. Selbst Jeanette Biedermann hat mal gesagt, dass sie ja privat auch AC/DC hört.

    Sissi interessiert mich übrigens nicht.

  20. #60
    Jesus-Freak
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Euskirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    3.058

    AW: Sissi auf Blu-ray

    Schaut ja ganz nett aus, obwohl mir die rote "Royal Edition" DVD-Box von damals besser gefällt. Bis Oktober ist ja leider noch was hin, aber hoffentlich gibt es bald mal ein paar Screenshots. Sätzen wie:
    Dank aufwändiger HD-Abtastung des Filmmaterials entstrahlen die unvergessene Romy Schneider und der beliebte Karlheinz Böhm in technisch bestmöglicher Qualität.
    vertraue ich nicht wirklich...

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •