Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 29
  1. #1
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    Requiem for a Dream

    Ich habe diesen genialen Film gestern wieder geschaut und habe mich dann gewundert das es noch keine BD gibt. Ist da was geplant?

  2. #2
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Requiem For A Dream ?

    In Deutschland nicht geplant und du musst im Ausland zugreifen (z.B. UK).

  3. #3
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: Requiem For A Dream ?

    Heute ist ja die BD erschienen. Hat die schon jemand und kann kurz bewerten?

  4. #4
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Requiem For A Dream ?

    Es wäre interessant zu wissen ob Concorde/Highlight hier den Transfer der US Scheibe verwenden oder ob der minderwertige Transfer der Kanada Scheibe herhalten musste.
    Vergleichen kann man US und Canada hier: http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...am_blu-ray.htm
    Sieht aus als wäre es ein DVD und BD vergleich. Sind aber beides BDs.

    Wenn Concorde hier das Kanada Master verwenden verzichte ich nämlich dankend auf die Scheibe.
    Dafür geb ich nicht 15 Euro aus.
    Mit US Master ist die Scheibe sofort gekauft.

  5. #5
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: Requiem For A Dream ?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Es wäre interessant zu wissen ob Concorde/Highlight hier den Transfer der US Scheibe verwenden oder ob der minderwertige Transfer der Kanada Scheibe herhalten musste.
    Vergleichen kann man US und Canada hier: http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...am_blu-ray.htm
    Sieht aus als wäre es ein DVD und BD vergleich. Sind aber beides BDs.

    Wenn Concorde hier das Kanada Master verwenden verzichte ich nämlich dankend auf die Scheibe.
    Dafür geb ich nicht 15 Euro aus.
    Mit US Master ist die Scheibe sofort gekauft.
    Wow, der Unterschied ist ja enorm. Hoffen wir das Beste.

  6. #6
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Requiem For A Dream ?

    Also wenn ich nach dem Intro gehe dann ist es wohl der US Transfer, da hier auch das Lionsgate Intro vor dem Film kommt, ich bin jedenfalls mal zu der Szene gegangen wo man nur das Auge sieht. Und sieht jedenfalls wirklich nach dem Lionsgate US Transfer aus, wenn ich jetzt mal die Screenshots bei Beaver und das Standbild hier vergleiche.

    Lustig ist im übrigen das die Blu-ray genau das selbe Menü wie die alte Deutsche DVD von Highlight hat, ein Wendercover ist jedenfalls auch dabei.

  7. #7
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Requiem For A Dream ?

    @GrafSpee

    Hmm klingt jetzt schon mal gut.
    Aber könntest du nicht noch mit einem der anderen Shots vergleichen?
    Ich möchte ungern 15 Euro in den Sand setzen.

  8. #8
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Requiem For A Dream ?

    Naja ist schwer zu vergleichen wenn man da auch keinen Zeitindex für die aufnahmen hat, aber ich habe jetzt mal auch die anderen Screenshots zum großenteil verglichen. Wenn ich die Helligkeit, und auch die Detailschärfe vergleiche dann sagt mir alles das es der US Transfer ist. Besonders gut kann man es auch bei der Szene sehen wo die zwei Schwarzen da im Bett sind, die Kanada Scheibe hat ja eher ein Graues Schwarz, hier wirkt das Schwarz dann Satter. Und die Fahrstuhlszene deutet auch sehr auf den US Transfer weil man da auch merkt das hier beim Raucherschild auch mehr zu sehen ist und es genauso wie der Screenshot zum US Transfer aussieht, mit der gleichen Schärfe und der selben Beleuchtung wo das Bild etwas Bläulich wirkt.

    Ich lege mich da einfach mal fest es ist der US Transfer, muss dazu aber auch sagen das sich Beaver hier auch ein wenig die Highlights rausgesucht hat die Gesichter können in manchen Szenen auch teilweise etwas weich wirken so das man dann weniger Details erkennt. Ist aber auch Typisch bei dem Regisseur gerade dieser Film hat auch einen recht hohen Filter Einsatz.

    Die 15€ sind jedenfalls gut investiert bei dem was ich bisher gesehen habe.

  9. #9
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Requiem For A Dream ?

    Ok danke für die Infos.

    Ich habe jetzt mal bestellt.
    Werde dann berichten wenn ich die Scheibe habe.

  10. #10
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Requiem For A Dream ?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ok danke für die Infos.

    Ich habe jetzt mal bestellt.
    Werde dann berichten wenn ich die Scheibe habe.
    hehe, bin gespannt was du dann dazu sagst, ist gerade beim Bild auch eine Interessante Blu-ray.

  11. #11
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Requiem For A Dream ?

    Habe heute meine Scheibe auch erhalten.

    Es ist wohl tatsächlich der US Transfer gott sei Dank. Die Scheibe ist ausserdem ne BD-50 die aber nicht voll ausgenutzt wurde.
    Hier mal ein Screenshot der US Scheibe von Xylon aus dem AVS Forum:
    http://i166.photobucket.com/albums/u...m/9b9033f7.png

    Und hier entsprechender Shot von der deutschen BD:
    http://www.imagebanana.com/view/khvrqmem/RequiemDE.png

    Die leichten Unterschiede (Farbe, Rauschverhalten siehe Tür links im Bild) dürften Encoding bedingt sein. Ausserdem hat Highlight das ganze auf 1,78 geöffnet.
    Das Ausgangsmaster ist jedoch dasselbe wie es aussieht.

    Habe noch einen zweiten Shot gemacht. Allerdings nicht exakt Framegenau möchte ich anmerken da ich kaum Referenzpunkte finden konnte um es Framegenau zu machen. Will ihn aber nicht vorenthalten.
    US:
    http://i166.photobucket.com/albums/u...m/bb985e88.png

    DE:
    http://www.imagebanana.com/view/0s00jahv/Requiem2DE.png

    Trotz des nicht exakt gleichen Frames sieht man gut, dass es das gleiche Ausgangsmaterial ist.
    ABER: O-Ton Freunde werden wohl keine Freude haben denn scheinbar hat Highlight das Master eingedeutscht. Am Anfang nach dem Vorspann wird jedenfalls nicht "Summer" sondern "Sommer" eingeblendet. Ich kenne die US nicht aber ich gehe nicht davon aus, dass da ebenfalls "Sommer" steht.
    Zudem hat die US mehr Extras, echten HD Ton sogar in 7.1 usw.
    Wer also rein den O-Ton braucht und keinerlei deutsche UTs fährt mit der US Scheibe sicher besser. Gemäss mehreren Seiten soll die US ja auch Codefree sein.
    Wer wie ich gerne eine Version mit Synchro will kann aber bedenkenlos die deutsche Scheibe kaufen. Gleiches Ausgangsmaterial und bis auf leichte Unterschiede die wohl encoding bedingt sind gleiche Qualität.
    Die Extras sind identisch mit der DVD Premium Edition.

    Allgemein zur Bildquali ist zu sagen, dass der Film natürlich generell kein Referenz Kandidat ist. Zuviel visuelle Stilmittel wie zB. auch unschärfen etc wurden eingesetzt.
    Ich bin jedenfalls zufrieden mit dem Bild.

    Hier noch der BD Info Scan:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     REQUIEM_FOR_A_DREAM
    Disc Size:      37'220'995'996 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        No
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00004.MPLS
    Length:                 1:41:40 (h:m:s)
    Size:                   24'364'916'736 bytes
    Total Bitrate:          31.95 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        26096 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD High-Res Audio           English         2046 kbps       5.1 / 48 kHz / 2046 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    DTS-HD High-Res Audio           German          2046 kbps       5.1 / 48 kHz / 2046 kbps / 24-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 24-bit)
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           German          39.080 kbps
    Gesunde Bitrate fürs Bild.
    Später folgt noch ein Bildvergleich mit der deutschen DVD Premium Edition
    Geändert von DVD Schweizer (06.12.11 um 15:00:12 Uhr)

  12. #12
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: Requiem For A Dream ?

    Bei dem zweiten Shot, den du gepostet hast, sieht es für mich so aus, als wenn die US das etwas bessere Bild hat bzw. als ob die DE etwas gefiltert worden wäre.

    Gruß
    pippovic

  13. #13
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Requiem For A Dream ?

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Bei dem zweiten Shot, den du gepostet hast, sieht es für mich so aus, als wenn die US das etwas bessere Bild hat bzw. als ob die DE etwas gefiltert worden wäre.

    Gruß
    pippovic
    Die deutsche Scheibe rauscht einen Tick weniger. Aber ganz ehrlich: Auf die Schärfe hat sich das 0 ausgewirkt.
    Ich sehe schärfetechnisch keinerlei Unterschiede.
    Und ich glaube das ist eher encoding bedingt und kein eigentlicher Rauschfilter einsatz. Denn der wäre sonst bei so einem Minimum absurd weil das Bild mehr als deutlich rauscht

  14. #14
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Requiem For A Dream ?

    Danke Dir für den schönen Vergleich, Schweizer. Da ist auf dich Verlass!
    Von den Screens ausgehend, finde ich das Bild der dt. BD besser. Die US hat im Vergleich einen zu hohen Rotanteil. Außerdem glaube ich, beim 1. Shot ein Mü mehr Schärfe bei der Dt.wahrnehmen zu können.
    Die BD ist auf jeden Fall gekauft.

  15. #15
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Requiem For A Dream ?

    So nachfolgend nun der angekündigte Bildvergleich mit der Highlight Premium DVD von 2005 welche bisher die beste deutsche Fassung des Films darstellte:
    Bildvergleich Highlight Premium vs. Highlight Blu Ray

    Die DVD hatte deutliche Kompressionsartefakte und war extrem weichgezeichnet.
    Die BD ist der Sieger. Aber das Bild ist halt einfach nicht gemacht für die von so vielen geliebten "HD WOW" Effekte. In Bewegung sieht es aber noch mal besser aus und vor allem sehr passend zum Film.

    Bei der DVD wurde übrigens das unveränderte Original Bildmaster eingesetzt scheinbar weil am Anfang nach dem Vorspann "Summer" steht während bei der BD das eingedeutscht wurde in das deutsche "Sommer".
    DVD:
    Requiem for a Dream-summerdvd.jpg
    BD:
    Requiem for a Dream-sommerbd.jpg

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Requiem For A Dream ?

    Ach kack.

  17. #17
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Requiem For A Dream ?

    Völlig in Ordnung für eine deutsche VÖ, zumal es sowieso nur ein schwarzes Hintergrundbild ist!

  18. #18
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: Requiem For A Dream ?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Bei der DVD wurde übrigens das unveränderte Original Bildmaster eingesetzt scheinbar weil am Anfang nach dem Vorspann "Summer" steht während bei der BD das eingedeutscht wurde in das deutsche "Sommer".
    Finde ich ein bisschen Schade, dass sie das eingedeutscht haben.

  19. #19
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Requiem For A Dream ?

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Völlig in Ordnung für eine deutsche VÖ, zumal es sowieso nur ein schwarzes Hintergrundbild ist!
    Da hab ich aber jetzt lange drauf gewartet. -.-

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Requiem For A Dream ?

    Trotdem wäre mir das Original Bildmaster lieber gewesen. Man kann's ja auch Untertiteln.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •