Cinefacts

Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Neben Pulp Fiction und From Dusk Till Dawn (Uncut) wird laut dieser Quelle glücklicherweise auch Jackie Brown im Dezember von StudioCanal auf Blu-ray veröffentlicht. Endlich kommen all die Tarantinos!

  2. #2
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    ...wie auch schon in den anderen threads (PF/FDTD) geschrieben, könnte es sich dabei aber auch um neuauflagen der DVDs handeln! also nicht zu früh (wieder mal) vorfreuen, sondern abwarten, bis da wirklich eine BD abgebildet ist und explizit BD da steht.

  3. #3
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    bei den neuankündigungen für dezember ist "jackie brown" auf bd leider noch nicht dabei
    http://www.zehnachtzig.de/2011/08/st...-bis-dezember/

  4. #4
    Am Ende
    Registriert seit
    02.09.07
    Ort
    Gotham
    Alter
    29
    Beiträge
    4.190

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Studiocanal bringt „Jackie Brown“ und „Pulp Fiction“ als Special Edition im Februar auf Blu-ray Disc
    http://www.bluray-disc.de/node/26709

  5. #5
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Sehr schön. Bin mal gespannt wie die Quali wird.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Schau dir die US-BD von Lionsgate an, den Transfer werden wir bekommen.

  7. #7
    WHAT A LOVELY DAY!!!
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    Emsland
    Beiträge
    953

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Schau dir die US-BD von Lionsgate an, den Transfer werden wir bekommen.
    Kennt da jemand eine Seite mit Bildvergleichen?

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Ja, hier gibt es zumindest einen Vergleich mit 'nem anderen BD-Transfer:
    http://www.dvdbeaver.com/film3/blu-r...wn_blu-ray.htm

    Auch Jackie Brown hat den typischen Lionsgate Einheitslook. Überstrahlender Kontrast und organgene Farben.
    Wer sich daran nicht stört, wird mit der BD sicherlich zufrieden sein.

  9. #9
    Stuntmen Mike
    Registriert seit
    04.08.06
    Alter
    32
    Beiträge
    342

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Habe mir die Blu ray heute geholt.

    Sehr schönes VÖ !

    Lagen sogar 5 Postkarten mit drin. Die Blu ray selber hat ein Wendecover und außen ist der FSK Sticker nur auf der Folie. Da ich den Film selber noch nicht kenne bin ich schon sehr gespannt drauf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Jackie Brown (ab Dezember 2011)-foto.jpg  

  10. #10
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Zitat Zitat von Diabolo555 Beitrag anzeigen
    Habe mir die Blu ray heute geholt.
    Sehr schönes VÖ!
    Besten Dank für Deine Bilder (incl. Pulp Fiction im anderen Thread).
    Ich bin sehr froh das es normale BD Hüllen geworden sind (was ja auch schon letzte Woche bestätigt wurde).
    So muss ich nicht lange darauf warten bis irgendwelche LEs durchverkauft worden sind und kann sofort zuschlagen.

  11. #11
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Etwas Off-Topic, aber dennoch sehr interessant - gerade via VARIETY reingekommen:

    John Hawkes to star in 'Jackie Brown' prequel

    Indie 'Switch' based on Elmore Leonard book

    By Jeff Sneider

    Fresh off his critically-acclaimed turn in Sundance's audience award winner "The Surrogate," John Hawkes has committed to star opposite yasiin bey in the Elmore Leonard adaptation "Switch," from writer-director Dan Schechter ("Supporting Characters").
    The Gotham Group's Ellen Goldsmith-Vein and Lee Stollman will produce with Michael Siegel ("Be Cool") and Leonard, while Jim Garavente will exec produce. Production is skedded to start in May.

    The crime drama will serve as a prequel to Quentin Tarantino's "Jackie Brown," with Hawkes and yasiin bey playing younger versions of Robert De Niro and Samuel L. Jackson's respective characters Louis Gara and Ordell Robbie, who appear in Leonard's novel "Rum Punch."

    Set 15 years before the events in "Jackie Brown," story follows career criminals Ordell and Louis as they team up to kidnap Mickey Dawson, the wife of a corrupt Detroit real estate developer. When the husband refuses to pay the ransom for his wife's return, the ex-cons are forced to reconceive their plan, and the angry housewife uses the duo to get her revenge.

    Schechter took a huge risk in setting out to adapt Leonard's novel on spec, without anyone's permission. He sent his finished screenplay to Siegel, Leonard's longtime rep, to share with the author. After reading the script, Leonard and Siegel granted the young filmmaker the rights to make the movie, and also came on board to further lend their support as producers.

    Hawkes' peformance as disabled poet Mark O'Brien in "Surrogate" prompted Fox Searchlight to purchase the Ben Lewin-directed pic for $6 million at Sundance. After earning an Oscar nomination for his turn as a Southern criminal in "Winter's Bone," Hawkes has gone on to appear in Steven Soderbergh's "Contagion" and Sean Durkin's "Martha Marcy May Marlene," for which he's nominated for an Indpendent Spirit Award. Thesp recently wrapped production on Steven Spielberg's "Lincoln."

    yasiin bey, who recently enjoyed a recurring role on Showtime's "Dexter" previously starred in "The Italian Job" and "Something the Lord Made," which credited him as Mos Def.

    Gotham's other producing credits include Paramount's "The Spiderwick Chronicles" and Lionsgate's "Abduction," while Siegel serves as an exec producer on DreamWorks Animation's upcoming pic "Rise of the Guardians."

    Hawkes is repped by Innovative Artists, Thruline Entertainment and attorney Todd Rubenstein, while Brookside Artist Management reps yasiin bey. Schechter is repped by WME and The Gotham Group.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Vielen Dank für die Infos und die Bilder.

    Scheint ja wirklich eine tolle Veröffentlichung von Studio Canal zu sein.

  13. #13
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Wie kommt es eigentlich, dass Tarantinos "Jackie Brown" nur ein paar Einträge hat und der "Pulp Fiction" Thread über 13 Seiten geht?

    Ist "Jackie Brown" vom Film her viel schlechter?

    Kenne beide Filme nicht, aber ich habe mir gestern "Pulp Fiction" als Blindkauf geholt.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.04
    Ort
    Westerwald
    Alter
    32
    Beiträge
    1.590

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Jackie Brown ist halt nicht so kultig wie ein Pulp Fiction und ging auch hinter dem Hype von Pulp Fiction ein wenig unter. Verstecken brauch er sich, was seine Qualitäten angeht jedoch nicht. Finde beide Filme super, wenn ich auch Pulp Fiction favorisiere. Jackie Brown werde ich mir auch jetzt nicht auf blu holen und warten bis der mal günstiger zu haben sein wird.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Jackie Brown ist schwer zu vergleichen mit Pulp Fiction. Die Charaktere sind jedenfalls noch freakiger als die von Pulp Fiction. Pulp Fiction ist sicher auch noch etwas "mainstreamiger" als Jackie Brown, da es dort doch wesentlich schwieriger ist den Zugang zu finden.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Wie kommt es eigentlich, dass Tarantinos "Jackie Brown" nur ein paar Einträge hat und der "Pulp Fiction" Thread über 13 Seiten geht?

    Ist "Jackie Brown" vom Film her viel schlechter?

    Kenne beide Filme nicht, aber ich habe mir gestern "Pulp Fiction" als Blindkauf geholt.
    Ich empfehle Jackie Brown sogar vor Pulp Fiction. Dessen Feeling und Magie fesselt mich deutlich mehr als der letztgenannte Film.

  17. #17
    We live and learn ...
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.445

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Zitat Zitat von Herbert_West Beitrag anzeigen
    ... Jackie Brown werde ich mir auch jetzt nicht auf blu holen und warten bis der mal günstiger zu haben sein wird.
    ... dann aber ohne Schuber und Postkarten, denn diese sind nur auf dem Backcover des Schubers verzeichnet.

  18. #18
    ubuntuuser
    Registriert seit
    17.05.06
    Beiträge
    2.809

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Weiß jemand, ob die Bluray bei amazon derzeit immer noch mit Schuber verschickt wird?

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    36
    Beiträge
    1.220

    AW: Jackie Brown (ab Dezember 2011)

    Hab meine aus der Blitzdeal Aktion letzte Woche noch mit Schuber und Postkarten bekommen!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •