Cinefacts

Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    some Monkey in the Jungle
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Brunswick
    Beiträge
    2.343

    The Double (mit Richard Gere, Stana Katic)

    In dem Kriminalthriller verkörpert Gere den CIA-Agenten Paul Shepherdson, der sich zusammen mit dem FBI auf die Suche nach dem Mörder eines Senators macht. In weiteren Rollen: Topher Grace, Stephen Moyer, Stana Katic und Martin Sheen.

    Sieht allerdings so aus, als würde man den großen Twist schon im Trailer spoilern.

    Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=pKRKoZIjiFk
    Geändert von Agent Smith (01.09.11 um 21:02:38 Uhr)

  2. #2
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: The Double - Thriller mit Richard Gere, Stana Katic

    Jo, bloß nicht den Trailer schauen, der verrät wirklich schon alles.

  3. #3
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: The Double - Thriller mit Richard Gere, Stana Katic

    Für mich war es zu spät, nun habe ich auch schon keine Lust mehr mir den Film anzusehen, die Leute die solche Trailer zusammenschneiden sollte man auspeitschen.

  4. #4
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: The Double - Thriller mit Richard Gere, Stana Katic

    Scheint wohl direkt auf Blu-ray zu erscheinen. Ist jedenfalls bei amazon für den 10.01.2012 gelistet.

  5. #5
    A depressive Character
    Registriert seit
    16.07.02
    Ort
    Woodsboro
    Alter
    36
    Beiträge
    3.236

    AW: The Double - Thriller mit Richard Gere, Stana Katic

    Jetzt wirds der 3.2.2012. Werd mir den aber höchstens mal leihen. Laut Cinema passiert der Twist übrigens schon nach 30 Minuten. Na wenigstens nicht am Ende.

  6. #6
    01
    Gast

    AW: The Double - Thriller mit Richard Gere, Stana Katic

    Der Spoiler des Trailers ist tatsächlich nicht schlimm, weil der Film seine Spannung nicht aus dieser "Überraschung" zieht, sondern aus deren Konsequenzen für die Charaktere. Der Film ist gut gemacht, kein Überflieger, aber gut. Und Fans von Richard Gere werden sicher ihren Spaß an dem Film haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •