Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 56 von 56
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von uterus-eater Beitrag anzeigen
    Haha. Ich habe das nochmal geprüft, Teufel und Mafiaboss sind eindeutig und 100% SD Upscales. Wenn du damit zufrieden bist, spricht das Eindeutig für dein Qualitätsempfinden Aber solange es keine deutsche VÖ ist, hast du ja eh nichts zu meckern

    Das fiese CRT Rauschen sieht bei Rulers natürlich am schlechtesten aus aber Milano hat das gleiche Problem (nur nicht so ausgeprägt) und ist (gerade was die Kompression angeht) mal überhaupt keine Augenweide (bei Rulers noch schlimmer). Wenn das für dich die definitive Referenz darstellt... Ich finde das Gebotene zu dem Preis schon in Ordnung, so gut sahen die Filme bisher natürlich auf keiner DVD VÖ aus, aber Luft noch oben ist da noch SEHR deutlich.

    nicht richtig gelesen? ich habe doch geschrieben, das ich nur kurz durchgeskipt/reingeguckt habe. und da haben mir vom ersteindruck "la mala ordina" und "milano kaliber" am besten gefallen. zu deinem upscale kommentar habe ich mich schon mal gar nicht geäußert - wie auch ohne direkten vergleich?

    und ja, so gut hat milano kaliber 9 (auf den ersten blick) noch nie ausgesehen - also stellt dieser transfer für mich definitiv, die derzeitige referenzversion dar. wo du da noch SEHR viel luft nach oben siehst, kann ich nicht nachvollziehen (?) im gegensatz zu rulers, der total abartig aussieht - bei standbild verschwimmen die konturen teilweise zu milchigen umrissen - und absolut kein vergleich zu milano kaliber darstellt.

    Zitat Zitat von uterus-eater Beitrag anzeigen
    Aber solange es keine deutsche VÖ ist, hast du ja eh nichts zu meckern
    ah, ich liebe versteckte spitzen! da kann ich nur ganz überheblich kontern: "was kann ich dafür, wenn ein großteil der deutschen kultveröffentlichungen absolut beschissen und maßlos überteuert sind?"

  2. #42
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.282

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    fazit: für die milieu-trilogie hat es sich auf jeden fall gelohnt! 4 blu-rays von ausgewiesenen kultfilmen inkl. booklet und hochwertig produzierten extras für 21 EUR ohne mediabook, zusätzliche dvd's und limitierung - das dürfte für den ein oder anderen deutschen "sammler" schon starker tobak sein!
    Ja, weil der US- und der deutsche Markt ja so unglaublich leicht zu vergleichen sind. Spezielle geschmackliche Unterschiede mal ganz weggelassen.
    Natürlich ist dies ein super Preis, bei welchem ich selber eigentlich sogar gern zugreifen würde, aber bislang verhindert maximal noch die Möglichkeit die Anschaffung, dass Koch und Co. eben deutsche Pendants dieser BLUs liefern, denn manche Leute sind zwar des Englischen mächtig, mögen aber selber durchaus die Eindeutschungen dieser Italo-Kracher. (Deren dt. Pendants, bis auf die beiden Streifen von "Koch", die leider ziemlich ausverkauft sind, eigentlich auch noch zu durchaus humanen Preisen zu haben sind!)

  3. #43
    Frutarier
    Registriert seit
    27.02.04
    Beiträge
    454

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    nicht richtig gelesen? ich habe doch geschrieben, das ich nur kurz durchgeskipt/reingeguckt habe. und da haben mir vom ersteindruck "la mala ordina" und "milano kaliber" am besten gefallen. zu deinem upscale kommentar habe ich mich schon mal gar nicht geäußert - wie auch ohne direkten vergleich?
    Ich hatte auch nur kurz durchgeskipt und konnte den Upscale, auch ohne direkten Vergleichen, ausmachen. Habe das nochmal geprüft und damit hat sich meine Vermutung bestättigt. Kann man auch ohne Vergleich sehen ist nun nicht gerade "subtil". Ich behaupte auch gar nicht, dass es total mistig aussieht. Mafiaboss ist sicher augenschmeichelnder. Ich sehe ihn jedoch, zusammen mit Rulers, als Schlusslicht.

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    und ja, so gut hat milano kaliber 9 (auf den ersten blick) noch nie ausgesehen - also stellt dieser transfer für mich definitiv, die derzeitige referenzversion dar. wo du da noch SEHR viel luft nach oben siehst, kann ich nicht nachvollziehen (?) im gegensatz zu rulers, der total abartig aussieht - bei standbild verschwimmen die konturen teilweise zu milchigen umrissen - und absolut kein vergleich zu milano kaliber darstellt.
    So gut hat bisher keiner der 4 Filme auf Heimvideo ausgesehen. Trotz SD Upscale sehen die Filme natürlich besser aus (ich rede von einem SD Master und nicht davon, dass die einen DVD-Encode als Vorlage genommen haben). Für mich ist das Schlimmste bei Rulers, neben dem CRT-Noise, vor allem die schlechte Kompression. Ich würde dir dahingend zustimmen, dass er "digital" am meisten versaut ist.

    Zitat Zitat von beast with a gun Beitrag anzeigen
    ah, ich liebe versteckte spitzen! da kann ich nur ganz überheblich kontern: "was kann ich dafür, wenn ein großteil der deutschen kultveröffentlichungen absolut beschissen und maßlos überteuert sind?"
    Ach jetzt heul' nicht rum. Ich wollte dich nur auf die undifferenziertheit deines Standpunktes (executor tat selbiges) hinweisen. Du bist doch der Erste, der sich (teilweise zu recht) über die deutschen "Labelfanboys" lustig macht. Ich hatte halt das Gefühl, dass du den Spieß jetzt etwas umdrehst und zum undifferenzierten US-Labelfanboy mutierst

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    ach komm, war doch eh überspitzt formuliert um ein bisschen anzuecken! ...und der "olle" executor hat auch gleich angebissen.


    und wenn du mich fragst wartest du vergeblich auf eine koch veröffentlichung (haben die nicht gesagt das italo-crime nicht läuft?) und dann sollen die geld für lizenzen und eventuelle neue transfers rausballern?! sehr unwahrscheinlich.

  5. #45
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Meine Discs sind immer noch nicht da! Dammit!!!!

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    okay, hab genauer geguckt und die quali von "la mala ordina" ist doch nicht so bahnbrechend wie ich dachte (insbesondere wenn man sie mit der dvd vergleicht). zusätzlich hat die blu-ray auf der engl. tonspur einen nervigen zischton der auf der dvd-variante definitiv nicht zu hören war!

    was sie "il boss" angetan haben ist ähnlich grausam: niedriger schärfewert, kontrast höher gedreht sodass schwarzwert und farben total blass wirken.

    im moment siehts so aus, als ob ich nur mit "milano calibre" halbwegs zufrieden bin.

  7. #47
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von Jörg Bauer Beitrag anzeigen
    Meine Discs sind immer noch nicht da! Dammit!!!!
    immer noch nix angekommen?

    am 18. april wird die box in italien veröffentlicht.
    http://www.amazon.it/Fernando-Di-Leo...2927706&sr=8-1

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.01.10
    Beiträge
    1.004

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    am 18. april wird die box in italien veröffentlicht.
    http://www.amazon.it/Fernando-Di-Leo...2927706&sr=8-1
    würde ich glatt nochmal updaten, wenn noch etwas an der qualitätsschraube gedreht wird.

  9. #49
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    halte ich für ausgeschlossen, ist immerhin das selbe label. die discs werden einfach nur neu verpackt.

  10. #50
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    immer noch nix angekommen?
    Bin grad erst aus dem Urlaub zurück gekommen, und hab gedacht, da wartet eine schöne Box auf mich, aber nix war's. Das Ding ist immer noch nicht da. Das dauert mir jetzt aber schon sehr lange. Ich schick denen mal ne mail.

    Wartet sonst noch wer auf seine Box?

  11. #51
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Gestern hab ich ne mail von Raro bekommen. Sie haben meine Box wieder zurückbekommen, weil sie vergessen haben die Packstation Nummer auf die Adresse zu schreiben...

  12. #52
    Externer Moderator
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    2.422

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Nur mal so ne kleine Anekdote zum Schmunzeln...

    Nachdem bei meiner Bestellung der Di Leo Box im Januar Raro Video meine Adresse auf dem Päckchen falsch geschrieben, kam das Ding bei mir nie an und bei denen 3 Monate später wieder zurück. Dann wollten Sie mir für eine erneute Sendung 12 Dollar abknöpfen. Ich hab die Sache dann so hingebogen, dass ich noch 3 andere Discs bestelle und sie die Box einfach umsonst dazu legen. 2 Monate später war das Päckchen immer noch nicht da! Ich hab dann Erin von Raro angeschrieben, aber das Mädel antwortet nicht. Doch heute kam es dann doch endlich! Ich mich total gefreut, dass ich nach über 5 Monaten endlich die Filme anschauen kann, mache das Päckchen mit den Discs auf und...

    ...muss feststellen, dass sie die Di Leo Box vergessen haben!!!

    Jetzt ist der Bauer aber SAUER!!!!

  13. #53
    Flenstrinker
    Registriert seit
    23.03.02
    Ort
    Nudist Colony of the Dead
    Alter
    39
    Beiträge
    1.467

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Ich habe wo gelesen das die BD im Gegensatz wo asynchron sein sollen?!

  14. #54
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.03.12
    Alter
    29
    Beiträge
    324

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Auch wenn es etwas spät ist, vielleicht noch eine Rückmeldung für Unentschlossene.

    Hab die Box gestern neu für 16 Euro inkl. Versand bekommen, für diesen Preis ist das Geleistete "gut".

    Auf den ersten Blick gefallen mir - erschreckenderweise - die Upscales besser als "echten" HD-Transfers. Was da geboten wird, lässt fast schon den Glockenseil von Arrow alt aussehen (im Negativen). Details kann ich mit meinen (Laien-)Augen stellenweise überhaupt nicht erkennen, die vereschmierten Flächen sind mit einem starken Rauschen übersät. Unschön.

    Lobenswert ist natürlich der Preis, die Extras, das schöne Booklet und das man die Box mit zwei dicken Pappstücken verstärkt hat.

    Ich würde die Bildqualität im Bereich "Befriedigend" bis "ausreichend" ansiedeln. Wohlgemerkt betrachtet auf einem 40" Gerät - ich kann mir kaum vorstellen, dass die BDs auf einer schön großen Leinwand wirklich Freude machen.

  15. #55
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.03
    Alter
    49
    Beiträge
    6.233

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von zane Beitrag anzeigen
    Auch wenn es etwas spät ist, vielleicht noch eine Rückmeldung für Unentschlossene.

    Hab die Box gestern neu für 16 Euro inkl. Versand bekommen, für diesen Preis ist das Geleistete "gut".

    Auf den ersten Blick gefallen mir - erschreckenderweise - die Upscales besser als "echten" HD-Transfers. Was da geboten wird, lässt fast schon den Glockenseil von Arrow alt aussehen (im Negativen). Details kann ich mit meinen (Laien-)Augen stellenweise überhaupt nicht erkennen, die vereschmierten Flächen sind mit einem starken Rauschen übersät. Unschön.

    Lobenswert ist natürlich der Preis, die Extras, das schöne Booklet und das man die Box mit zwei dicken Pappstücken verstärkt hat.

    Ich würde die Bildqualität im Bereich "Befriedigend" bis "ausreichend" ansiedeln. Wohlgemerkt betrachtet auf einem 40" Gerät - ich kann mir kaum vorstellen, dass die BDs auf einer schön großen Leinwand wirklich Freude machen.
    Puh, da hab ich ja Glück gehabt, wäre bei dem Amazon Preis auch beinahe schwach geworden, hab es dann aber doch sein lassen, weil ich die deutschen Synchros so geil finde und vermutlich eh nie im O-Ton gucken würde. Allerdings sahen die Caps fand ich gar nicht so schlecht aus ...

  16. #56
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Erzgebirge
    Alter
    30
    Beiträge
    1.955

    AW: Fernando Di Leo Crime Collection - Blu-Ray - Raro

    Zitat Zitat von McHolsten Beitrag anzeigen
    Ich habe wo gelesen das die BD im Gegensatz wo asynchron sein sollen?!
    Um mal die Frage nach fast 2 Jahren zu beantworten....hab die Filme alle 4 mal kurz angetestet und mir ist bei Ton zumindest nix asynchrones aufgefallen, bei den Lippen muss man da stellenweise wohl abstriche machen aber der rest scheint zu passen.

    ABER....was ist denn mit den Untertitel bei rulers und italian connection los? das haut vom timing teilweise vorne und hinten einfach nicht hin....meistens hängts einfach gnadenlos hinterher......DAS kotzt mich viel mehr an als diverse Bildmacken

    Hat das sonst noch wer feststellen können?

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •