Cinefacts

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 111
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    World Invasion: Battle Los Angeles

    BD erscheint am 14.10. von Sony.
    Die haben anscheinend mal wieder eine Sahnescheibe abgeliefert. Sehr gutes Bild und deutscher HD Referenzton.
    http://www.dvd-forum.at/review/7423-...le-los-angeles

    Vielleicht sollte Warner mal bei Sony nachfragen wie man anständige (fehlerfreie) BDs produziert, wo der deutsche Ton nicht meilenweit gegen den englischen abstinkt (Final Destination, Thor...)

  2. #2
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Da ich den Film im Kino sehr unterhaltsam fand ist die Nachricht einer vernünftigen BD umso besser

    Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden ob ich das Steel mit dem imo schöneren Motiv oder die Standard-Version kaufe (ich vermute, dass sich der Preis dieser Version zur VÖ noch reduziert - bei 2.- Euro mehr wird es das Steel

  3. #3
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Mich wundert es, dass die deutsche BD so spät erst erscheint. Ich hab die UK-Variante schon seit Wochen im Regal stehen. Und soweit auseinander lagen die Kino-VÖ-Termine international doch auch nicht.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Vielleicht wollte man den Film nicht in den Sommermonaten veröffentlichen, weil man sich im Herbst mehr Aufmerksamkeit erhofft.

  5. #5
    formerly Darth Capulus
    Registriert seit
    16.08.11
    Beiträge
    174

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollte Warner mal bei Sony nachfragen wie man anständige (fehlerfreie) BDs produziert
    Wenn's nur so wäre. Ich hab die US-Version (Region Free) seit knapp 2 Monaten und kann sie auf meinem Player (Philips BDP 3100/12) noch immer nicht abspielen, weil Philips mit dem nötigen Firmware-Update einfach nicht aus den Puschen kommt, obwohl ich sie ebenfalls vor knapp zwei Monaten auf das Problem hingewiesen habe. Die aktuellste Firmware für meinen Player ist auf Mai datiert. Auf drei anderen Player von Freunden (LG PC-Laufwerk, Samsung Player, Sony Playstation 3) läuft die Scheibe übrigens einwandfrei. Das zeigt zwar, dass zur Zeit der miese Produktsupport von Philips die Hauptschuld daran trägt, dass die Scheibe für mich nichts weiter als ein schön verpackter Untersetzer ist, aber wenn Sony mit dem Kopierschutzwahn Battle Los Angeles nicht außerhalb der bisherigen Blu-ray-Spezifikationen produziert hätte, müsste mein Player das auch nicht mit einem "Unknown Disc" quittieren und könnte die Disc so einwandfrei abspielen, wie meine anderen 68 Blu-rays.

  6. #6
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Diese Kopierschutzmaßnahmen treffen einfach immer die falschen Leute.

    Dann kann ich mich schon mal darauf einstellen das BLA wohl auf meinem Denon ebenfalls nicht laufen wird. Sucker Punch v1.0 tat dies ja auch nicht. Und Denon juckt das wohl nicht die Bohne, aktuelleste Firmware für die älteren Modelle von Ende 2009. Gut dass ich noch eine PS3 hier stehen habe, aber dauerhaft kann das keine Lösung sein wenn diese neusten Kopierschutz Revisionen bald auf alle Discs geklatscht wird. Denn für Blu-rays habe ich mir ja nicht ais lauter Spaß einen HD-Ton fähigen Player gekauft.

  7. #7
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von A.C.E. Beitrag anzeigen
    Das zeigt zwar, dass zur Zeit der miese Produktsupport von Philips die Hauptschuld daran trägt, dass die Scheibe für mich nichts weiter als ein schön verpackter Untersetzer ist, aber wenn Sony mit dem Kopierschutzwahn Battle Los Angeles nicht außerhalb der bisherigen Blu-ray-Spezifikationen produziert hätte, müsste mein Player das auch nicht mit einem "Unknown Disc" quittieren und könnte die Disc so einwandfrei abspielen, wie meine anderen 68 Blu-rays.
    Das Problem dabei ist doch vor allem, daß Philips sich (noch) nicht den Veränderungen angepasst hat und auf einem Stand von maximal Mai 2011 hängt (eher früher, da ein Update niemals tagesaktuell ist). Die Blu-ray Spezifikationen sind ja bekanntlich einem steten Wandel unterlegen. Es ist kein geschlossener Standard wie bei der DVD. Mich wundert dabei aber, daß der Samsung Player keine Zicken macht. War es nicht mal so, daß die auch immer ewig hinterher hingen?

    Heißt jetzt aber nicht, daß ich Kopierschutzmaßnahmen für sinnvoll und gut erachte.

  8. #8
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Vorhin gesichtet: an sich guter Film, leider mal wieder der übliche US-Patriotismus und wieder sind die Aliens leider böse. Möchte da lieber mal wieder was intelligentes mir Richtung gute Aliens.
    Und ach wie gut und genial sind doch die Marines :-) Lieber auch mal wieder eine neue Sci-fy Story.

    Sonst knallt es aber an jeder Ecke und die Action ist auch zahlreich vorhanden. Sehr guter Ton, bei der die Anlage nicht zur Ruhe kommt und prima Bild.

    Film bekommt von mir 8 von 10 Punkten. Finde den bis auf die oben genannten Kritikpunkte, aber auch besser als von manchen Kritiken.

  9. #9
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    BD erscheint am 14.10. von Sony.
    Die haben anscheinend mal wieder eine Sahnescheibe abgeliefert. Sehr gutes Bild und deutscher HD Referenzton.
    http://www.dvd-forum.at/review/7423-...le-los-angeles

    Vielleicht sollte Warner mal bei Sony nachfragen wie man anständige (fehlerfreie) BDs produziert, wo der deutsche Ton nicht meilenweit gegen den englischen abstinkt (Final Destination, Thor...)
    Sony hat nun mal kurioserweise immer bessere Abmischungen, es liegt natürlich in keinster Weise daran dass man dort stets Deutsch Master Audio erhält.

    Freue mich schon auf ein Tonfest der Marke Terminator Die Erlösung.

  10. #10
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    und wieder sind die Aliens leider böse.
    Ääh, nur mal kurz nach Hause telefonieren wollen diese ja scheinbar auch nicht.
    Geändert von TIM BINFORD (03.10.11 um 07:23:16 Uhr)

  11. #11
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von Pretender1 Beitrag anzeigen
    und wieder sind die Aliens leider böse.
    Naja, Invasoren sind nun mal in der Regel nicht gerade die netten

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Der Film war gut gemacht. Aliens, Panzer und Infanterie was will Mann mehr? Leider versaut der übertriebene US-Patros mal wieder alles. Und wieder einmal müssen heldenhafte US Marines eine arme hilflose Familie retten.

    Dabei hätte man aus dem Stoff soviel mehr machen können. Zum Beispiel neben den Gefächten den Umgang mit Gefangen Aliens oder Menschen etc zeigen können. Naja Schade.

  13. #13
    Steffen37
    Gast

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Danke an Sony Bombastischer HD-Ton beide Spuren sowohl die englische als auch die deutsche sind gleichwertig, welch eine Seltenheit absolute Demo-Soundreverenz so muss es immer sein!!!

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.11.03
    Ort
    Schwerte
    Alter
    41
    Beiträge
    957

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    der übertriebene US-Patros
    Ich dachte, der wär griechisch?

  15. #15
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Der Film war gut gemacht. Aliens, Panzer und Infanterie was will Mann mehr? Leider versaut der übertriebene US-Patros mal wieder alles. Und wieder einmal müssen heldenhafte US Marines eine arme hilflose Familie retten.
    Dann warte doch einfach auf die Fortsetzung "World Invasion: Battle Berlin". Dort befreien heldenhafte deutsche Soldaten einen Block in Kreuzberg.

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Dabei hätte man aus dem Stoff soviel mehr machen können. Zum Beispiel neben den Gefächten den Umgang mit Gefangen Aliens oder Menschen etc zeigen können. Naja Schade.
    Der Film heißt BATTLE L.A. und nicht mehr und nicht weniger bekommt man auch zu sehen. Black Hawk Down mit Aliens.

  16. #16
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von Blutsauger Beitrag anzeigen
    Ich dachte, der wär griechisch?
    LOOOL!

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Dann warte doch einfach auf die Fortsetzung "World Invasion: Battle Berlin". Dort befreien heldenhafte deutsche Soldaten einen Block in Kreuzberg.
    Das wäre zumindest mal was neues. Aber da warte ich lieber auf Battle L.E.

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Der Film heißt BATTLE L.A. und nicht mehr und nicht weniger bekommt man auch zu sehen. Black Hawk Down mit Aliens.
    Und oben genannte Szenarios sind in einer Schlacht um L.A. nicht darstellbar?

    Naja jedem das seine!

  18. #18
    Senior Insider
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Berlin, Deutschland
    Alter
    47
    Beiträge
    24.367

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    EIgentlich wollte ich ja keine teureren Discs mehr wegen der Verpackung kaufen, aber ic finde das Steelbook wirklich schick. Andererseits kostet die normale Fassung nur 12,90 Euro. Damn, ich bin unschlüssig. Was kauft ihr denn für eine Fassung?

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.02.10
    Beiträge
    1.931

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Zitat Zitat von Quathuul Beitrag anzeigen
    EIgentlich wollte ich ja keine teureren Discs mehr wegen der Verpackung kaufen, aber ic finde das Steelbook wirklich schick. Andererseits kostet die normale Fassung nur 12,90 Euro. Damn, ich bin unschlüssig. Was kauft ihr denn für eine Fassung?
    Ich hab die normale Version gekauft, finde den Film jetzt aber auch nicht so toll.

  20. #20
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: World Invasion: Battle Los Angeles

    Ich weiß auch nicht so ganz,was nun.... Ich hab die Woche Spätdienst,und wollte eigentlich auf ein Expert Angebot am Freitag warten. Wenn die Scheibe da um die 10 Euro kosten sollte,verzichte ich gerne auf das Steelbook. Zumal ich nur ein einziges(!) habe. Und das ist im Inception Koffer... Mich interessieren diese Dinger schon lange nicht mehr. Außerdem mag ich die Pappüberzieher mit Flatschen nicht. Und wenn man den abzieht,hat man auf der Rückseite nicht mal eine Inhaltsangabe. Sollte die Rückseite bedruckt sein,sieht die Sache wieder anders aus. Das schönere Motiv hat das Steel.

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •