Cinefacts

Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.07
    Alter
    36
    Beiträge
    929

    Problem mit Fringe Staffel 2

    Hallo!
    Ich weiß nicht ob ich hier bin:
    Also ich habe vor längerer Zeit die 2. Staffel von Fringe gekauft bei rebuy.
    Hab dann vor kurzem angefangen beide Staffeln zu gucken und bin jetzt bei Disc 3 angelangt vOn Staffel 2.
    Jetzt fiel mir auf dass in meiner Hülle 2 mal die 3. Disc vorhanden ist von Staffel 2 und die 4. fehlt.
    Ist natürlich sehr ärgerlich. Die Frage ist jetzt ob ich irgendwie über die Vertriebsfirma noch an die 4. Disc komme.
    Rebuy wird da garantiert nichts machen da ich das ja direkt nach dem Kauf hätte reklamieren müssen.

    Vielleicht weiss jemand von euch da weiter. Danke!

  2. #2
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Problem mit Fringe Staffel 2

    Als Privatmann muss man nicht unverzüglich prüfen und rügen/reklamieren, sondern hat theoretisch die gesamte Gewährleistungszeit zur Verfügung - sprich bei einer Gewährleistung von 2 Jahren kann man dat erworbene Produkt 1 Jahr, 11 Monate und 29 Tage in die Ecke legen und am letzten Tag dann reklamieren (den Sinn, die Beweislage, die Beweislastumkehr etc. lassen wir mal aussen vor )

    Bei Gebrauchtware von rebuy hast du ein Jahr Gewährleistung! Jedoch wird rebuy bei deinem Problem nicht anders helfen können, als die Box zurückzunehmen!

    Frag also erst einmal bei Warner nach, ob die dir ne Austauschdisc zusenden können... falls die sich nicht rühren, keine Disc zusenden können oder dich an den Verkäufer verweisen, reklamiere bei rebuy, sprich zurücksenden und Gutschrift einfordern...

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Problem mit Fringe Staffel 2

    Zitat Zitat von Callahan Beitrag anzeigen
    Als Privatmann muss man nicht unverzüglich prüfen und rügen/reklamieren, sondern hat theoretisch die gesamte Gewährleistungszeit zur Verfügung
    Ein guter Beitrag. Das würde ich Dir auch raten. Du hast als Privatkäufer Anspruch auf Nachbesserung auch bei offenen Mängeln.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Problem mit Fringe Staffel 2

    Nur hat da wer die Beweislastumkehr vergessen, die tritt nämlich nach 6 Monaten in Kraft.

  5. #5
    Inspector
    Registriert seit
    20.08.04
    Ort
    "Bang Boom Bang-City"
    Alter
    38
    Beiträge
    3.246

    AW: Problem mit Fringe Staffel 2

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Nur hat da wer die Beweislastumkehr vergessen, die tritt nämlich nach 6 Monaten in Kraft.
    Zitat Zitat von Callahan Beitrag anzeigen
    ...sprich bei einer Gewährleistung von 2 Jahren kann man dat erworbene Produkt 1 Jahr, 11 Monate und 29 Tage in die Ecke legen und am letzten Tag dann reklamieren (den Sinn, die Beweislage, die Beweislastumkehr etc. lassen wir mal aussen vor )...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Problem mit Fringe Staffel 2

    Ok hab ich überlesen, aber warum sollte man die Beweislastumkehr außen vorlassen dürfen?

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.07
    Alter
    36
    Beiträge
    929

    AW: Problem mit Fringe Staffel 2

    Hallo!
    Wollte euch nur mal informieren dass ich heute eine Lieferung von Warner bekommen habe.Hatte eine Email geschickt aber bis heute kam keine Antwort oder ähnliches.Soweit meine Freundin das sehen konnte wurde mir aber die 4. DVD der Staffel geschickt und nicht die Blu-Ray.Werde das morgen mal prüfen.
    Auf jeden Fall finde ich es schonmal sehr positiv dass sie mir Ersatz geschickt haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •