Cinefacts

Seite 20 von 34 ErsteErste ... 1016171819202122232430 ... LetzteLetzte
Ergebnis 381 bis 400 von 676
  1. #381
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von Der müde Joe Beitrag anzeigen
    Ich fand den Film sehr unterhaltsam, hatte aber auch mit dem Vorgänger mehr Spaß als mit den meisten der alten Teile. Gerade angesichts der Thematik, die der Film aufgreift, erwarte ich nicht weniger als eine Welle des Hasses von Seiten der "echten" Trek-Fans.
    Du meinst wegen Dingens? Da werden "echte" Trek-Fans wohl aber hoffentlich erkennen, dass hier
    MEGA FUCKING DELUXE GIGA SPOILER DER SICHERLICH ALLEN NOCH NICHT GESEHEN DEN STREIFEN DURCHAUS VERLEIDEN KÖNNTE
    nicht allein Khans zweiter, sondern vor allem dessen erster Auftritt hier Pate stand. Nicht umsonst wird er nachher für ein Sequel wieder eingefroren. Wer keinen Bock auf Änderungen hat, wird auch schon den ersten Teil der Neuausrichtung nicht gemocht haben.

    Wem es wie Jor-El geht, dem beim ersten Teil einfach etwas die Substanz gefehlt hat, der dürfte hier drei Freudensprünge samt Purzelbaum abziehen und "Star Trek Into Darkness" den gesamten Tag weiter abfeiern. Wie ich zum Beispiel.

  2. #382
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    1.497

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Okay, da sind wir uns wohl einig, dass Into Darkness gelungen ist
    Bin trotzdem sehr gespannt, wie die Hardcore-Fanwelt darauf reagiert, dass das Finale vom Zorn des Khan so gimmickhaft auf den Kopf gestellt wird. Das frühe Auftreten der Supersoldaten wird ja immerhin gut durch die veränderten Gegebenheiten des Alternativuniversums erklärt.

  3. #383
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von Der müde Joe Beitrag anzeigen
    Okay, da sind wir uns wohl einig, dass Into Darkness gelungen ist
    Bin trotzdem sehr gespannt, wie die Hardcore-Fanwelt darauf reagiert, dass das Finale vom Zorn des Khan so gimmickhaft auf den Kopf gestellt wird. Das frühe Auftreten der Supersoldaten wird ja immerhin gut durch die veränderten Gegebenheiten des Alternativuniversums erklärt.
    Oh ja, wobei das Finale ein wunderbares Beispiel ist, wie Gimmick und Sinn da verknüpft werden, da es bei Spocks Charakterentwicklung eben darum geht, dass er seinem "Freund" Kirk auch mal seine Zuneigung zeigt. Besonders, nachdem dieser ihm das Leben gerettet hat. Ja, das Spock da einen auf "KHAAAAAN!" macht ist ein (tolles) Gimmick, aber dass er es tut, kombiniert mit dem vorher stattgefundenen "Todesgespräch" mit Kirk samt finalem Aufschrei ist effektiver Teil der Charakterentwicklung. Richtig geiler Scheiß.

  4. #384
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Wenn jemand sich noch davon überraschen lassen möchte, wer der Bösewicht ist, der sollte folgende Filmkritik meiden:
    http://www.spiegel.de/kultur/kino/st...-a-897905.html
    Ärgere mich jetzt darüber, daß ich diesen Spoilerverseuchten Text gelesen habe

  5. #385
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Warte lieber auf den nicht so spoilerverseuchten Text von Moviegeek.de. Ok, Scherz am Rande. Aber keine Sorge, du wirst noch so einige Überraschungen haben trotz dieser Information. Also sei nicht zu böse darüber.

  6. #386
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.11.04
    Beiträge
    1.117

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Mal ne Frag an alle, die ihn gesehen haben:
    Im Vorfeld wurde ja groß erzählt das (imho schreckliche) Videospiel sei das Brückenglied zwischen den beiden Filmen und zum ersten Mal als spiel Teil des Kanon. Wird davon etwas im Film erwähnt? Also irgendwelche Dialoge, die auf die Auseinandersetzung mit den Gorn hinweisen?

  7. #387
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von LaVelle Beitrag anzeigen
    Mal ne Frag an alle, die ihn gesehen haben:
    Im Vorfeld wurde ja groß erzählt das (imho schreckliche) Videospiel sei das Brückenglied zwischen den beiden Filmen und zum ersten Mal als spiel Teil des Kanon. Wird davon etwas im Film erwähnt? Also irgendwelche Dialoge, die auf die Auseinandersetzung mit den Gorn hinweisen?
    Nicht, dass ich mich erinnern würde.

  8. #388
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.12.11
    Ort
    Köln
    Alter
    29
    Beiträge
    27

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Für mich als Nicht-Trekkie eine angenehme Überraschung. Große, herrlich opulente Action, abwechlungsreiche Geschichte, starke Schauspieler...bin restlos begeistert :-)

    Hier noch meine Review...ohne Spoiler

  9. #389
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von Hosenmatz Beitrag anzeigen
    Wenn jemand sich noch davon überraschen lassen möchte, wer der Bösewicht ist, der sollte folgende Filmkritik meiden:
    http://www.spiegel.de/kultur/kino/st...-a-897905.html
    Ärgere mich jetzt darüber, daß ich diesen Spoilerverseuchten Text gelesen habe
    JA! Eine Unverschämtheit, dass der Autor an dieser Stelle völlig überflüssigerweise den Namen rausgehauen hat. Klar, irgendwie hat man es ja schon vermutet, aber warum müssen SPON-Kritiken eigentlich fast immer massive Spoiler enthalten?

    Auf jedenfall lässt die Kritik schlimmes befürchten: Ein Krach-Bumm-Peng-Nobrainer für die Massen. Das ist jedenfalls nicht mehr MEIN Star Trek. Die BD wird mir deswegen wohl völlig ausreichen. Für Fake-3D bin ich sowieso nicht zu haben.

  10. #390
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Diese HSPOILER-Tags sind ja schrecklich gefährlich Aber habs geschafft sie mit der Maus zu umschiffen. Und danke für die Warnung vor der Spiegelkritik. Denke bis nächste Woche bleibe ich Kritiken nun am besten Fern. Außer ihr bestätigt mir das sie Spoilerfrei sind

  11. #391
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.11.12
    Alter
    32
    Beiträge
    47

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Wegen der Videospiel-Frage:

    nein, ABER die Gorn werden tatsächlich einmal erwähnt, wenn auch in einem ganz anderen Kontext.

    Zum Film:

    Ich fand den klasse, aber auch einen Tick (einen ganz kleinen Tick!) schlechter als den Vorgänger. Dazu muss ich noch sagen, dass der Vorgänger meine Nummer 1 von 2009 war und ich seitdem auch höchstens 1-2 Blockbuster gesehen habe, die ich genauso gut/besser fand. Deshalb ist es keine Schande, etwas schlechter zu sein. Der neue Film verfügt einfach nicht über diese fröhlich aufgedrehte, sprühende Energie, die der erste hatte. Dennoch ist Star Trek into Darkness unglaublich schnell. Im Gegensatz zu beispielsweise Iron Man 3, wird hier nie auf die Bremse gedrückt und dennoch kommen die Hauptcharaktere nicht zu kurz. Benedict Cumberbatch ist das Highlight des Films, aber dennoch sollten die Leute ihre Erwartungen im Zaum halten. Viele erwarten ja, habe ich das Gefühl, den "Joker" der Star-Trek-Filme. Das ist er nicht. Es ist ein toller Blockbuster-Bösewicht, aber nicht ganz die Liga der Best-of-all-time. Das Problem wird hier sein, das sein Charakter vielleict zu sehr im Vorfeld gehyped wurde. Ansonsten ist der Film ein großer Spaß und ist übrigens viel mehr für die alten Star-Trek-Fans als sein Vorgänger ausgelegt (for better or worse). Wer's noch etwas ausführlicher möchte:

    http://www.filmfutter.com/star-trek-into-darkness/

    Den Film kann ich aber wirklich vorbehaltlos epmfehlen. Der beste Blockbuster von 2013 bis jetzt. Das 3D fand ich, für Post-Konversion, WIRKLICH gut, also deutlich besser als bei Iron Man 3 z. B.

  12. #392
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Kurze Frage: Hat Chris Pine in der deutschen Fassung einen anderen Syncronsprecher als im letzten Film?

  13. #393
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von Lecter1986 Beitrag anzeigen
    Wer's noch etwas ausführlicher möchte:

    http://www.filmfutter.com/star-trek-into-darkness/
    Regie:Shane Black...interessant ^^

  14. #394
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.08.02
    Ort
    Erde
    Alter
    43
    Beiträge
    1.436

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von dvdearl Beitrag anzeigen
    Kurze Frage: Hat Chris Pine in der deutschen Fassung einen anderen Syncronsprecher als im letzten Film?
    Kurze Antwort: Nein

  15. #395
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von ShineyMetalAss Beitrag anzeigen
    Regie:Shane Black...interessant ^^
    Oh nein, d.h. IM3 war in echt von Abrahms

  16. #396
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.11.12
    Alter
    32
    Beiträge
    47

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von Kinta Beitrag anzeigen
    Oh nein, d.h. IM3 war in echt von Abrahms
    Ich war kurz versucht zu sagen "Schön wär's", aber eigentlich sind das die jeweils richtigen Regisseure für die jeweiligen Filme

  17. #397
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    im Gegensatz zu "Iron Man 3" gibt es z. B. in unserem Cinestar Ffm auch 2D-Vorstellungen.
    Dies als Hinweis für die User, welche auf den Film wegen 3D im Kino verzichten wollen.
    Finde diese Einstellung übrigens sehr lobenswert, auch wenn ich persönlich das nicht bei allen Filmen durchziehen könnte.

  18. #398
    real programmer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Wieselburg (AT)
    Alter
    57
    Beiträge
    773

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Ich fahr jedenfalls 120 km um den Film in 2D zu sehen, obwohl ich 2 Minuten vom Kino im Ort entfernt wohne. Aber 3D geht einfach nicht (und das liegt nicht nur an meinem jetzigen Handicap, mochte das vorher auch nicht), was ich auch nicht müde werde meinem Kinobetreiber unter die Nase zu reiben.

  19. #399
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von zothlabath Beitrag anzeigen
    Ich fahr jedenfalls 120 km um den Film in 2D zu sehen, obwohl ich 2 Minuten vom Kino im Ort entfernt wohne. Aber 3D geht einfach nicht (und das liegt nicht nur an meinem jetzigen Handicap, mochte das vorher auch nicht), was ich auch nicht müde werde meinem Kinobetreiber unter die Nase zu reiben.
    Na das nenne ich Einsatz für die Sache und Konsequent! Respekt!

  20. #400
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.10.02
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    35
    Beiträge
    11.208

    AW: Star Trek Into Darkness [Sequel] (von J.J. Abrams)

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Wo kommt der in 2D?
    bei mir im Ort im Passage Kino in Saarbrücken

    http://saarfilm.de/kino/programm/city157/?scope=week

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •