Cinefacts

Seite 7 von 34 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 140 von 676
  1. #121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.02
    Ort
    Saarland
    Alter
    34
    Beiträge
    1.356

    AW: Star Trek - Sequel

    Der Titel des Sequels wird laut Trekmovie.com:

    Star Trek Into Darkness

    Hmm, mit Doppelpunkt hätte mir das eher zugesagt.

  2. #122
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Sequel

    Glingt jetzt nicht so schlecht. Es wurde ja auch spekuliert das "Star Trek" nicht im Titel auftauchen soll. Zum Glück ist das nun nicht der Fall.

    BTW: Herzlichen glückwunsch Star Trek zum 46. Geburtstag!

  3. #123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Star Trek - Sequel

    Ein toller Titel. Gerade der fehlende Doppelpunkt macht den Titel bedeutungsvoll.

  4. #124
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Sequel

    Oh mein Gott! Ich habe wirklich in meinem letzten Post "Klingt" mit G geschrieben!

  5. #125
    Ein Bayer im Schwabenland
    Registriert seit
    01.08.01
    Ort
    Attu Station
    Alter
    39
    Beiträge
    7.522

    AW: Star Trek - Sequel

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott! Ich habe wirklich in meinem letzten Post "Klingt" mit G geschrieben!
    Gling Glöckchen Glingelingeling

  6. #126
    real programmer
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Wieselburg (AT)
    Alter
    57
    Beiträge
    773

    AW: Star Trek - Sequel

    Zitat Zitat von TempeltonPeck Beitrag anzeigen
    Oh mein Gott! Ich habe wirklich in meinem letzten Post "Klingt" mit G geschrieben!
    Solang du net Glingonen schreibst, ist uns das in diesem Thread wurscht.

  7. #127
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Star Trek - Sequel

    Laut Cinemaxx Homepage hat Paramount mal was zur Handlung durchsickern lassen.
    "Wenn die Crew der Enterprise nach Hause gerufen wird, finden Sie dort eine unaufhaltsame Schreckensmacht vor, die noch dazu aus den eigenen Reihen stammt. Die hat die Flotte vernichtet, alles wofür diese stand - und versetzt die Erde in eine Krise. Für Captain Kirk geht es um eine persönliche Abrechnung: Er beginnt eine Hetzjagd durch eine kriegerische Welt, um eine Ein-Mann-Massenvernichtungswaffe zu finden. Unsere Helden werden in ein episches Schachspiel um Leben und Tod hineingezogen. Dabei wird Liebe auf die Probe gestellt, Freundschaften werden zerrissen und Opfer für die Crew gebracht - die einzige Familie, die Kirk noch geblieben ist."

  8. #128
    Sunny Lax Fanboy
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    46
    Beiträge
    3.820

    AW: Star Trek - Sequel

    Omg, das glingt total langweilig....Not amused.

  9. #129
    Bayerwald und Bodensee
    Registriert seit
    25.04.05
    Ort
    Rain's Castle
    Beiträge
    2.590

    AW: Star Trek - Sequel

    Nemesis reloaded?

  10. #130
    darkmailer
    Gast

    AW: Star Trek - Sequel

    Hmm MacGuffin Jagd klingt ja erstmal weniger spannend aber Cumberbatch wird's schon richten.

  11. #131
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Star Trek - Sequel

    Der Text liest sich als ob ein Grundschüler den geschrieben hätte. Da wir auch nicht wissen ob dieser auch wirklich die offizielle Inhaltsangabe ist bleibe ich gelassen.

  12. #132
    Jack's smirking revenge
    Registriert seit
    30.08.03
    Ort
    Köllefornia
    Alter
    32
    Beiträge
    5.936

    AW: Star Trek - Sequel

    Doch doch, ist offiziell

  13. #133
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Star Trek - Sequel

    Na das ist der Pressetext, den CxX auch nur übernommen hat...

    Ich weiss nicht so recht, was ich davon halten soll.
    Klingt einerseits ziemlich nichtssagend, andereseits aber auch wie eine Teebeutelfassung des ersten Films (ich meine das Reboot).
    ....und irgendwie mehr nach Star Wars als nach Star Trek.
    Scheinbar ist man sich des Unterschieds bei Studio und Produktion auch nicht mehr so recht bewusst.
    Wird wohl in Gigantismus mit Raumschlachten ohne Ende ausarten.
    Ich hoffe jedoch nicht, dass es zum gefühlten 1000. mal auf eine Zeitreise hinausläuft.

  14. #134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Star Trek - Sequel

    "Ein-Mann-Massenvernichtungswaffe" klingt lustig... wie eine Massenvernichtunswaffen die nur einen Mann umbringt.

    Ansonsten klingt das nach *schnarch* ... nachdem im ersten Teil Vulkan gesprengt wurde, wird jetzt auch noch die Sternenflotte vernichtet und am Ende wahrscheinlich als Krönung noch die Erde mit der tollen "Ein-Mann-Massenvernichtungswaffe" gesprengt.

    Bin mal gespannt, welche Erklärung es dafür geben wird, dass der Rest der Föderation da nicht einschreitet und offenbar nur wieder die Crew der Enterprise helfen kann. Ist ja nicht so, als ob Vulkan der einzige Planet gewesen wäre, der Mitglied war. Tellariten und vor allem Andorianer als Gründungsmitglieder zu ignorieren, die bei einer Kriese auf der Erde zur Hilfe eilen könnten, wäre schon arg fatal. Ich meine die Föderation ist doch u.a. genau für solche Sachen gegründet worden.

    Ich lasse mich zwar gerne eines Besseren belehren und vielleicht haben die auch eine plausible Erklärung parat, aber ich ahne schon wieder schlimmes. Außerdem hätte ich persönlich auch gerne mal wieder irgendeine mysteriöse außerirdische Macht und Gerätschaft als Gegner/Bedrohung, wie es in TOS öfter mal der Fall war.

  15. #135
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Star Trek - Sequel

    Zitat Zitat von NegCon Beitrag anzeigen
    Außerdem hätte ich persönlich auch gerne mal wieder irgendeine mysteriöse außerirdische Macht und Gerätschaft als Gegner/Bedrohung, wie es in TOS öfter mal der Fall war.
    Oh ja...Star Trek - The Motion Picture
    Allerdings wäre das Thema eben nicht massentauglich und ein Film in dieser Art wohl das endgültige Aus für das Franchise...leider.

  16. #136
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Star Trek - Sequel

    Raumschlachten sind immer gut! Gerade, wo es viel zu wenig in der Richtung gibt. Die entsprechenden Sequenzen des ersten Teils waren schon nicht ohne. Sehr dynamisch und modernisiert.
    Vor allem in 3D wäre eine schöne Schlacht mal wünschenswert.

    Ich mag das Reboot - einfach unterhaltsam. Und wenn das so weiterfortgeführt wird, habe ich bestimmt nichts dagegen. Da sind die untätigen, öden Zeiten der Picard-Schwafelei mal vorbei, Diplomatie my ass, da wird eben "Kirk-mäßig" gehandelt.

    Hört sich prinzipiell auch ein wenig nach Kahn an. Möglicherweise geht es ja um einen Aufstand von Experimental-Supersoldaten, die im Alleingang die Sternenflotte plattmachen.

  17. #137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Star Trek - Sequel

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Oh ja...Star Trek - The Motion Picture
    Allerdings wäre das Thema eben nicht massentauglich und ein Film in dieser Art wohl das endgültige Aus für das Franchise...leider.
    Die Walsonde aus STIV nicht zu vergessen. Fand es extrem schade, dass es in den Filmen oder den späteren Serien nichts mehr näheres dazu gab. Hätte schon gerne gewusst, wo sie herkam und wer sie geschickt hat.

    Ich bin zwar generell dagegen alte TOS-Geschichten noch mal neu aufzuwärmen, aber die Folge "The Doomsday Machine" bzw. "Planeten-Killer" hätte ich evtl. in abgewandelter Form und auf Kino-Niveau aufgepumpt doch gerne gesehen. Man hätte ja die komplette Sternenflotte gegen das Ding antreten lassen können, dann hätte es für die Masse auch wieder genügend Boom-Boom-Action und Explosionen gegeben.

    Ich hoffe die machen trotz der etwas öden Beschreibung auch storytechnisch was aus "Star Trek Into Darkness". Gerade bei TOS bietet sich eigentlich an Action gepaart mit interessanten Geschichten zu liefern. Der erste Reboot-Film hatte zwar Ersteres, aber was die Handlung angeht, war's doch äußerst dünn und der Antagonist (bzw. Eric Bana) quasi verschwendet, weil man zu wenig von ihm mitbekommen hat.

  18. #138
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Star Trek - Sequel

    Die Doomsday-Maschine ist doch so ein Borg-Ursprungs-Dingens, oder? Ich habe vor langer, langer Zeit mal einen Trek-Roman gelesen, in der eben um diese Vernichtungsroboter ging und meine mich, jetzt wo es mal wieder aufkommt, daran zu erinnern, daß diese KI Grundlage für das Borg-Kollektiv gewesen wäre.

  19. #139
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: Star Trek - Sequel

    "Planeten - Killer" ist meine absolute Lieblingsepisode, die sich seit meiner frühen Kindheit ins Star Trek Hirn eingebrannt hat.

    Klar stehe ich auch auf Raumschlachten.
    Aber Star Trek ist halt deutlich mehr als nur das und das ST Universum bietet unendlich viele Möglichkeiten Storys auf die Leinwand zu bringen, die Space-Action und intelligente Unterhaltung verbinden.
    Das war das letzte mal bei "Der erste Kontakt" der Fall.

  20. #140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: Star Trek - Sequel

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    "
    Das war das letzte mal bei "Der erste Kontakt" der Fall.
    "Ist das so eine Art Star Trek oder was?" Das in Zusammenhang mit dem Quick-Shot II Joystick.. Schlimm, dass man immer daran denken muss.

Seite 7 von 34 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •