Cinefacts

Seite 14 von 113 ErsteErste ... 41011121314151617182464 ... LetzteLetzte
Ergebnis 261 bis 280 von 2242
  1. #261
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    wollte ich dir mal ein paar geile Animationsfilme mit hochwertigem 3D empfehlen:

    [...]

    Bei den Realfilmen können wir dir sicher auch weiterhelfen.
    Bei den Realfilmen werf ich jetzt mal:

    Final Destination 4 und 5
    My Bloody Valentine
    Prometheus (ich fand den 3D Effekt, der ja überwiegend in die tiefe geht im Kino schlichtweg genial, auch wenn viele das anders sehen)
    Transformers 3
    The Avengers und
    Hugo

    in den Raum

    @Alle Hat jemand evtl. schon die 3D BD von Paranorman gesichtet oder den Film im Kino gesehen und kann etwas zur 3D Wirkung in dem Film sagen?

    Hab beim schnellen googeln leider nicht allzu viel gefunden.

  2. #262
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: 3D Blu-Ray

    Danke für die Tips.

    Die meisten der Scheiben habe ich eh schon auf der Wunschliste oder zu Hause . Aber das wird echt ein teurer Spaß vor allem müssen vor allem die Kinder geeigneten Filme eine Deutsche Tonspur haben.

    Legende von Aang habe ich mir übrigens vor kurzem in 3D angeschaut und ich fand den Effekt gar nicht mal sooo schlecht. Ja die Tiefenwirkung war oftmals nicht wirklich gut, aber die Staffelung hat mir in vielen Szenen gefallen. Wäre jetzt aber auch nicht ein Must Have sehe ich ein.

    Avengers find ich interessant das es herausgehoben wird, da habe ich gemischte Rezessionen gelesen von sehr gut, bis geht so das 3D nur in den Action Szenen zur Geltung kommt.

    Ach ja für die REalfilme kann ich noch die beiden Resi Teile empfehlen und auch Streetdance 1 und 2 haben einen netten 3D Effekt (und sind auf was für die Frauen um Ihnen die Technik näher zu bringen ).

  3. #263
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen

    @Alle Hat jemand evtl. schon die 3D BD von Paranorman gesichtet oder den Film im Kino gesehen und kann etwas zur 3D Wirkung in dem Film sagen?
    Der hat bei blu-ray.com sehr hohe Wertungen kassiert. Hoch genug, dass ich da jetzt mal zubeiße, obwohl mir Animation in 3D in aller Regel zu gimmick-behaftet ist. Da ParaNorman aus demselben Stall kommt wie Coraline, denke ich aber, dass sich das in Grenzen halten wird. Die Disc ist für eine Neuerscheinung mit 16,99 bei Amazon auch recht preiswert.

    An empfehlenswerten Realfilmen würde ich noch Flying Swords of Dragon Gate und Tron Legacy anführen.

  4. #264
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.10
    Ort
    Erkrath
    Alter
    45
    Beiträge
    124

    AW: 3D Blu-Ray

    Hab gestern PARANORMAN 3D geschaut... keine Ahnung ob meine Augen
    übermüdet waren oder so aber vom 3D Effekt her fand ich den nun extrem
    enttäuschend. Hatte teilweise das Gefühl einen 2D Film zu gucken. Ein bis zwei
    nette Pop Outs ... Räumlichkeit auch eher mäßig..

    Evtl. bin ich durch MADAGASCAR 3 noch verwöhnt..

    Lg
    Mr.Ray Blue

  5. #265
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von akira62 Beitrag anzeigen


    Viele "Spar"-Anbieter machen es zwar so das 2D- und 3D auf einer Disk ist, aber ob diese 2D dann den gleichen Effekt hat wie eine separate 3D Version und ob die Leute das auch merken ist scheinbar was anderes.
    Das hat mit Sparen nichts zu tun. Wenn es keine Unterschiedlichen und echten 2D-Versionen gibt (und das gibt es fast nie außer evtl. bei Animationsfilmen) ist LINKS exakt die 2D-Version.

  6. #266
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Final Destination 4 und 5
    Die CGI-3D-Effekte sahen teilweise ganz gut aus, insgesamt aber viel zu flach.

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    My Bloody Valentine
    Recht gutes 3D aber auch hier zu flach.

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Prometheus
    Ganz O.K., hatte aber mehr erwartet.

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Transformers 3
    Also bitte, das 3D ist ein Witz. Die Hälfte ist gewandelter Mist und bei den echten 3D-Szenen haben sie wohl das 3D vergessen.

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    The Avengers
    Habe da kaum 3D gesehen. Ein Flachmann vor dem Herren.

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Hugo
    Der beste aus dieser Reihe aber immer noch sehr, sehr flach.

    So leid es mir tut, aber wer Wert auf 3D legt kommt an unserem GOS nicht vorbei

    Demnächst kommen ein paar Dokus von uns mit sensationellem 3D:

    Tutanchamun - Das Grab und seine Schätze
    K2 - Eine atemberaubende Expedition zum oberen Basislager des gefährlichsten Bergs der Welt
    Die besten Wasserrutschen der Welt
    Unser Wald
    Die Welt der Insekten
    und noch einiges mehr.

    Wer also auf 3D steht: stay tuned

  7. #267
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray

    Meine Sammlung umfasst mittlerweile folgende Filme:

    Avatar - das 3D ist wirklich beeindruckend
    Avengers - 3D Effekt ist vor allem bei der Endschlacht sehr gut ausgeprägt
    Final Destination 4 - bietet die besten Pop Out Effekte und hat eine tolle Tiefenwirkung
    Ich - Einfach Unverbesserlich - die Fahrt in der Achterbahn (und auch große Teile des Rests) sind sehr beeindruckend
    König der Löwen - noch nicht gesehen
    My Bloody Valentine - auch tolle Pop Out Effekte, nicht ganz so beeindruckend wie FD4
    Rio - noch nicht gesehen
    Titanic - das 3D war auch hier sehr beeindruckend, vor allem der Blick an der Reling hinunter
    Transformers 3 - noch nicht gesehen
    Tron: Legacy - noch nicht gesehen
    Amazing Spider-Man - im Kino super, zu Hause noch nicht gesehen

    Geheimtipp:

    Julia X - Die Tiefenwirkung ist in einigen Szenen wirklich atemberaubend. Einige wenige aber sehr effekte Pop Outs gibt es zu bewundern.

  8. #268
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Amazing Spider-Man - im Kino super, zu Hause noch nicht gesehen

    Geheimtipp:

    Julia X - Die Tiefenwirkung ist in einigen Szenen wirklich atemberaubend. Einige wenige aber sehr effekte Pop Outs gibt es zu bewundern.
    Also Spider-Man ist 3D-Technisch eine Katastrophe. Wenn das der Anspruch ist dann gute Nacht. Der war im Kino schon ohne Brille genauso scharf wie mit.

    Julia X ist vom 3D her schon sehr gut. Immer noch etwas flach aber von allen oben genannten das beste 3D.

  9. #269
    Konsolenopa
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    House of Blues
    Alter
    39
    Beiträge
    12.448

    AW: 3D Blu-Ray

    So. Ich habe mal etwas aufgeräumt und es wäre schon, wenn ihr nicht aus jedem 3D-Thread einen Ghosts of Sherwood-Thread machen würdet.

  10. #270
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Joukoda Beitrag anzeigen
    Ich fand das 3D im Kino bei Prometheus auch echt überragend. War einer der Gründe, dass ich am Ende doch mit einem recht positivem Gefühl das Kino verlassen habe. Hatte auch kurzeitig überlegt ihn mir auf BluRay3D zu holen... Mal sehen.
    Lohnt sich auf jeden Fall. Das 3D ist schon ziemlich gut.

  11. #271
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von The_Blues Beitrag anzeigen
    So. Ich habe mal etwas aufgeräumt und es wäre schon, wenn ihr nicht aus jedem 3D-Thread einen Ghosts of Sherwood-Thread machen würdet.
    Ganz Deiner Meinung aber wenn man über 3D-Filme schreibt sollte einer der besten nicht unerwähnt bleiben. Mehr hab ich ja nicht gemacht.

  12. #272
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: 3D Blu-Ray


  13. #273
    Rechte Hand des Teufels
    Registriert seit
    31.07.01
    Ort
    München
    Alter
    41
    Beiträge
    1.497

    AW: 3D Blu-Ray


  14. #274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray

    Welche 3D Technik wird von euch eigentlich bevorzugt?

    Ich nutze Aktives 3D. Habe aber ab und an das Problem mit leichten Kopfschmerzen. Trotzdem habe ich irgendwie Angst auf passiv umzustellen, wegen der halben Auflösung und den schwarzen Zeilen.

  15. #275
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Welche 3D Technik wird von euch eigentlich bevorzugt?

    Ich nutze Aktives 3D. Habe aber ab und an das Problem mit leichten Kopfschmerzen. Trotzdem habe ich irgendwie Angst auf passiv umzustellen, wegen der halben Auflösung und den schwarzen Zeilen.
    Ganz klar passives 3D - also Polfiltertechnik wie im Kino.

    Die Brillen sind billig (~10 Euro), die Kinobrillen funktionieren (bei mir) auch und den Tragekomfort der leichten Brillen finde ich deutlich besser als bei Shutterbrillen. Batterien und Brille aufladen fällt auch weg.

    Die halbierte vertikale Auflösung bemerkt man praktisch nicht. Flimmern und Probleme mit der Synchronisation gibt es nicht, auch schwarze Zeilen kommen bei mir nicht vor.

    Für mich nur Vorteile.

    P.S.: Ich habe einen 3D-LED-TV von Panasonic.

  16. #276
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 3D Blu-Ray

    Noch ´ne empfenhlenswerte Scheibe: "Resident Evil Retribution" - Die US-Version war die Tage bei mir angekommen, schon zweimal geschaut. Tolles angenehmes 3D, schöne Tiefeneffekte, einige effektive Pop-Outs, und wieder einmal wunderbare Anderson´sche Head-Up-Display-Effekte. Ghosting praktisch nicht vorhanden. Ich fand´s in technischer Hinsicht, was das 3D angeht, noch eine große Stange besser als Afterlife. Viel ausgereifter. Man lernt wohl nicht aus, wenn man die 3D-Kameras benutzt. Wieder eine (zumindestens für mich) Referenzscheibe. Übrigens, wie so oft ist die 3D-Wirkung gefühlte dreiundzwanzig Mal besser als im Kino.

    Ein Wort der Warnung. Der Film selbst wird nicht jedermanns Sache sein. Er ist hohl, aber die dürftige Pappdeckelstory (wie immer) wird wenigstens in brachialer Weise von den over-the-top-Actionszenen-am-laufenden-Band soweit zusammengestaucht, daß es zumeist nicht groß auffällt, was die Akteure da in bester Holzrobotermanier zum Besten geben, wenn mal eine Minute Pause zwischen der Action gemacht wird. So viel besser als in Afterlife, der stark unter seinem öden, öden Mittelteil litt, der Substanz vorgaukeln wollte, wo niemals welche war.

    Ich gehe einfach mal davon aus, daß Constantin im März für den deutschen Release den vorliegenden Sony-Transfer nutzen wird.

  17. #277
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Nighteyes Beitrag anzeigen
    Der hat bei blu-ray.com sehr hohe Wertungen kassiert. Hoch genug, dass ich da jetzt mal zubeiße, obwohl mir Animation in 3D in aller Regel zu gimmick-behaftet ist. Da ParaNorman aus demselben Stall kommt wie Coraline, denke ich aber, dass sich das in Grenzen halten wird. Die Disc ist für eine Neuerscheinung mit 16,99 bei Amazon auch recht preiswert.
    Hab' die 3D-Version gestern geshen und würde ihn zwischen Coraline und den Piraten einordnen. Tiefentechnisch ok, wenn auch nicht weltbewegend - und ein paar Pop-Out-Effekte gibt's auch. Der Film ansich ist 'ne nette Zitatshow und für 'ne einmalige Sichtung auf jeden Fall geeignet, wobei ich ihn kleineren Kindern (unter ~ 6 Jahren) wohl eher nicht zeigen würde.

  18. #278
    EX Ferrari Männ™
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Hessen
    Alter
    45
    Beiträge
    1.102

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Oliver Krekel Beitrag anzeigen
    Ganz Deiner Meinung aber wenn man über 3D-Filme schreibt sollte einer der besten nicht unerwähnt bleiben. Mehr hab ich ja nicht gemacht.
    Und dazu soll GOS zählen

    In Bezug auf was... Technik, Schauspieler, Umsatzzahlen...

    Gruß

    Lars

  19. #279
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    5.924

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Lars Beitrag anzeigen
    Und dazu soll GOS zählen

    In Bezug auf was... Technik, Schauspieler, Umsatzzahlen...

    Gruß

    Lars
    Augen auf im Threadverlauf!

    Hilft manchmal ungemein.

    Wir reden hier über das 3D

  20. #280
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: 3D Blu-Ray

    Noch mehr 3D geht ja auch nicht mehr. Ansonsten würde sich nämlich die Realität nach innen umkrempeln.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •