Cinefacts

Seite 48 von 113 ErsteErste ... 384445464748495051525898 ... LetzteLetzte
Ergebnis 941 bis 960 von 2242
  1. #941
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Santic Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von FallenCrow Beitrag anzeigen
    ist eigentlich etwas bekannt ob noch mehr Filme aus den 50/60er Jahren demnächst veröffentlicht werden? House of Wax würde mich da insbesondere Interessieren.
    Genau der wurde von Warner bereits angekündigt, bisher gibt es aber afaik noch keinen festen Termin.
    House of Wax 3D kommt im Oktober: http://www.areadvd.de/news/2013/02/0...bis-ende-2013/
    Das ist aber nicht der Film aus den 50er Jahren, sondern der neue.

    Wer also Elishia Cuthbert und Paris Hilton in 3D sehen will, könnte sich freuen...

  2. #942
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    588

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Das ist aber nicht der Film aus den 50er Jahren, sondern der neue.

    Wer also Elishia Cuthbert und Paris Hilton in 3D sehen will, könnte sich freuen...
    Quatsch.
    http://www.blu-ray.com/movies/House-...Blu-ray/39520/

  3. #943
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Hmm ... aber der 53er wurde doch in 3D gedreht und auch überall so angekündigt. Was soll(te) denn ein Konvert des mäßig erfolgreichen Remakes bringen?!? Bei Titeln wie "300" versteh' ich's ja noch - aber hier?! Nä ...

    Edit: Zu langsam ...

  4. #944
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Hmm ... aber der 53er wurde doch in 3D gedreht und auch überall so angekündigt. Was soll(te) denn ein Konvert des mäßig erfolgreichen Remakes bringen?!? Bei Titeln wie "300" versteh' ich's ja noch - aber hier?! Nä ...

    Edit: Zu langsam ...
    Schaut hier:


  5. #945
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Äh ... ja. Weil Amazon-Ankündigungen, besonders wenn es mehrere Filme gleichen oder ähnlichen (Original -)Titels gibt, ja auch soo verlässlich sind. Da vertraue ich eher auf die offizielle Ankündigung von Warner.

    Ggf. wurde die Neuverfilmung ja zusätzlich noch konvertiert, aber vorerst glaube ich da eher an eine Titelverwechslung.

  6. #946
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Äh ... ja. Weil Amazon-Ankündigungen, besonders wenn es mehrere Filme gleichen oder ähnlichen (Original -)Titels gibt, ja auch soo verlässlich sind. Da vertraue ich eher auf die offizielle Ankündigung von Warner.

    Ggf. wurde die Neuverfilmung ja zusätzlich noch konvertiert, aber vorerst glaube ich da eher an eine Titelverwechslung.
    Ja, ich glaube auch, dass hier eine Verwechslung vorliegt. Ich finde es nur lustig.

  7. #947
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Fright Night 3D ist besser als sein Ruf (wie so oft).
    Das 3D ist okay. Nicht weltbewegend, aber auch nicht störend.

    Gerade durch mit dem Film. Ich fand die Tiefenwirkung auch nicht so berauschend. Aber die Pop Out Effekte waren klasse.
    Und das passte gut in den Film.Sobald ein Vampir unter Sonnenlicht zerbirst wird kann man die herumfliegenden Funkenregen förmlich anfassen . Gelungener Spagat zwischen Komödie und klassischem Vampirfilm. Mit richtig guten Schauspielern. Allen voran Colin Farrell.
    Von meiner Seite ein Kauftipp.

    Wer Glück hat,bekommt event.noch einen Prägedruckschuber über den Marketplace. Meine Scheibe hatte ich mal mit Schuber für 15 Euro über Ebay bekommen.



  8. #948
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Amazon hat den Fehler mittlerweile gemerkt und korrigiert.

  9. #949
    ddd
    ddd ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.06.03
    Ort
    Saarland
    Alter
    33
    Beiträge
    307

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Hat eigentlich noch jemand das Problem nur die Pop Outs in Filmen nicht erkennen zu können?

    Ich hab seit 2 Wochen einen 3D Fernseher, erste 3D-BR war Die Monster-AG... alles super, tolle räumliche Tiefe etc. Am Wochenende war ich dann zum ersten mal in einem 3D Film im Kino (Ich einfach unverbesserlich 2) und bei den Pop Outs erkannte ich nur verschwommene/zittrige Bilder. Jetzt hab ich mir vorhin mal Resident Evil Afterlife gekauft, genau das Gleiche. Den Tiefeneffekt nehme ich wahr, aber bei Pop Outs wird es irgendwie verschwommen und fängt an zu flimmern statt aus dem Bild zu kommen

  10. #950
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Bist du Brillenträger,und hast du event. starke Unterschiede von der Sehschärfe her ?
    Geändert von lucky (11.07.13 um 20:08:54 Uhr)

  11. #951
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Jepp, geh mal zu Fielmann und mach da einen kostenlosen Sehtest.
    Ggfls. stimmt da was nicht mit deiner Sehschärfe. Sowas bemerkt man je nach Intensität im normalen Alltag kaum bis gar nicht.

  12. #952
    ddd
    ddd ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.06.03
    Ort
    Saarland
    Alter
    33
    Beiträge
    307

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Brillenträger bin ich nicht, aber ich war auch schon lange nicht mehr beim Optiker bzw. Augenarzt. Das letzte mal war vor 11 Jahren bei dem Sehtest für den Führerschein... aber ich werde den Weg zum Optiker mal antreten, denn irgendwas stimmt dann ja offensichtlich nicht mit meiner Sehstärke.

  13. #953
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Wenn du damit durch bist,melde dich doch nochmal hier. Bin neugierig...




    Kommt in einer Woche.

  14. #954
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Der August wird dann wohl etwas teurer werden.


    Wunschliste:








    Die schwachsinnigen Steelbook Preise bei Amazon mache ich jedenfalls nicht mehr mit.
    Geändert von lucky (12.07.13 um 12:52:43 Uhr)

  15. #955
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.03.05
    Beiträge
    146

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Lohnt sich joe und jack in 3D?

  16. #956
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Eventer Beitrag anzeigen
    Lohnt sich joe und jack in 3D?
    Jack the Giant Killer ist in echtem 3D gedreht und lohnt sich schon alleine wegen der paar Szenen aus Sicht der Riesen in denen die Menschen tatsächlich wie Ameisen wirken! Ich kann mir nicht vorstellen dass der Effekt in 2D auch nur ansatzweise so gut funktioniert bzw. überhaupt vorhanden ist!

    G.I. Joe war unterdurchschnittlich konvertiertes 3D und hatte bis auf die Ninja-Berg-Szene Null Highlights.

    Beide Eindrücke beziehen sich auf den Kinobesuch!

  17. #957
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Eventer Beitrag anzeigen
    Lohnt sich joe und jack in 3D?
    Lies dir doch einfach mal die entsprechenden Kinothreads durch,und macht dir ein Bild von den Reviews.

    http://www.cinefacts.de/Forum/223841...ml#post7796300

    http://www.cinefacts.de/Forum/212414...ml#post7806267

  18. #958
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Jack The Giant wird Dir gefallen, wenn Du die Piratenfilme mit Johnny Depp mochtest.

  19. #959
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Gerade durch mit dem Film. Ich fand die Tiefenwirkung auch nicht so berauschend. Aber die Pop Out Effekte waren klasse.
    Und das passte gut in den Film.Sobald ein Vampir unter Sonnenlicht zerbirst wird kann man die herumfliegenden Funkenregen förmlich anfassen . Gelungener Spagat zwischen Komödie und klassischem Vampirfilm. Mit richtig guten Schauspielern. Allen voran Colin Farrell.
    Von meiner Seite ein Kauftipp.

    Wer Glück hat,bekommt event.noch einen Prägedruckschuber über den Marketplace. Meine Scheibe hatte ich mal mit Schuber für 15 Euro über Ebay bekommen.


    War wohl von mir lol ich hab den wieder aussortiert gehabt. Das war mir zuwenig 3D und viel zu dunkel.
    Aber der Film war ok, da hab ich schlimmeres erwartet.

  20. #960
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Kein problem. Ich hatte mich da vorher auch nicht informiert, aber den Film in 2D gesehen, und das schon sehr auf 3D ausgelegt aus.

    Also - ich bin sehr zufrieden. Natürliche Tiefe (könnte wie immer auch noch tiefer sein, aber eigentlich sehr realistisch angelegt - wir haben hier nicht solche Weiten wie im Hobbit, von daher passt das schon.), sowie auch Vordergrundgedöns, im Wald kommen einem teilweise die Äste in den Raum, dann wird mal ´ne Armbrust reingehalten, und es gab doch eine ganze Menge gezielte Pop-Up-Effekte, darunter Partikelzeugs, und richtig super war beispielsweise am Anfang die Szene mit der vermeintlichen Hexe, die mit dem Kopf ins Wasserfass gesteckt wird. Die Sauerstoffbläschen sehen echt toll aus, wenn sie vor dem Schirm aufsteigen. Ein kleiner, feiner akzentuierter Effekt.

    Und eine erwähnenswerte Sache - was die Helligkeit, Farbegebung und Kontarste angeht, haben wie es mit einem Spitzenkandidaten zu tun. Der wirkt original so wie die 2D-Fassung. Kein Fitzelchen Verlust.

    Meine Meinung: Der Kauf der 3D-Version lohnt sich und erweitert buchstäblich den Sehgenuss des Films. Konvertierte und gefilmte Szenen wurden gut kombiniert. Unterschiede in der Qualität konnte ich keine feststellen.

    Mal sehen, ob sich noch andere zu Wort melden.
    Ich habe den Film gestern Abend auch gesehen und kann das eigentlich nur unterschreiben! Ich war wirklich überrascht, wie viele Pop-Out Effekte hier verarbeitet worden sind und allesamt gut rüberkamen.

    Als Bonus wird dann mit etwas zeitlichem Abstand auch einmal die Langfassung angeschaut.

    Die Scheibe sollte eigentlich - soweit man mit dem filmischen Inhalt etwas anfangen kann - jeder in seiner Sammlung haben, der 3D mag.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •