Cinefacts

Seite 6 von 113 ErsteErste ... 23456789101656106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 2242
  1. #101
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich hab übrigens einen Player von Phillips aus der 5000 Serie für 130 Euro hier. Der hat auch top Ergebnisse im umwandeln.
    Ich habe (hatte) einen Philips der 7000-er Serie. Und auch da besteht das Problem. Betroffen davon sind u.a. auch Rio, Ice Age 3, Drive Angry und noch paar andere. Ich hatte den Support angeschrieben, aber die meinten auch, ich solle auf ein Update warten. 6 Wochen später gab es eines, aber das Problem war nicht behoben. Ich hab mich dann umgehört, welche Player-Marke was taugt und hab mir einen Panasonic geholt. Und was soll ich sagen: die Filme laufen ohne Anstand. Das Gerät hat NOCH NIE bei auch nur irgendeinem Film Ärger gemacht.
    Anstatt den Film zurückzugeben solltest du echt über einen neuen Player nachdenken, denn Darkest Hour hat sehr schönes 3D und tolle Effekte!

  2. #102
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: 3D Blu-Ray

    Ja, Panasonic oder Sony.
    Viele Geräte "lärmen" zwar ein bisschen, dafür sind die Player aber technisch immer up-to-Date.

  3. #103
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Ja, Panasonic oder Sony.
    Viele Geräte "lärmen" zwar ein bisschen, dafür sind die Player aber technisch immer up-to-Date.
    Sehe ich genauso. Mein BDT310 hat noch nie Probleme gemacht, mit 3D Blu-rays.

  4. #104
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: 3D Blu-Ray

    Ich muss auch mal Panasonic und Sony loben. Nach meinem Umstieg von Samsung auf Pana und dem 3D Umstieg mit dem Sony S490 bin ich von Panasonic und Sony wirklich überzeugt.
    Da passen die Updates, da läuft alles und mit Lautstärke oder sonstwas habe ich auch keine Probleme.
    Edit: Auch Darkest Hour 3D lief ohne jegliches Prob!

  5. #105
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Ich habe (hatte) einen Philips der 7000-er Serie. Und auch da besteht das Problem. Betroffen davon sind u.a. auch Rio, Ice Age 3, Drive Angry und noch paar andere. !
    In der Tat.Bei Drive Agry genau die gleiche Scheiße.

    Welchen Panasonic hast du jetzt?

  6. #106
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Mein Modell gibts nicht mehr, aber der Nachfolger ist wohl der:

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_...dt%2Caps%2C295

  7. #107
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Ich möchte nicht wissen, wieviele Leute das als normal ansehen, und sich keinen Kopf darüber machen.

    .
    Diese "Schwabbelbilder" kann man gar nicht übersehen! Da wird einem ja übel bei. Da muss man schon besoffen sein,um das nicht zu sehen.

    Ich habe .......SO EINEN HALS...

    Hundert mal aus der Hotline rausgeflogen beim durchstellen in den hiesigen MM.Immer der gleiche Scheiß bei denen. Erst nachdem ich etwas energischer wurde,gings auf einmal.

    Bin natürlich über die 4 Wochen drüber mit dem Gerät.Und die wollten es einschicken.(Ist übrigens die 7000 Serie)
    Bei der Nummer hab ich leider nicht mitgespielt.
    Nun darf ich das Gerät übermorgen gegen einen Panasonic austauschen.

    Nochmal die Frage:Welcher Panasonic darfs denn sein? Bitte nicht über 150 Euro.
    Geändert von lucky (16.10.12 um 19:10:34 Uhr)

  8. #108
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Anstatt den Film zurückzugeben solltest du echt über einen neuen Player nachdenken, denn Darkest Hour hat sehr schönes 3D und tolle Effekte!

    Na du machst mir Spaß. Meinst du ich warte erst auf das volle Dutzend an Filmen,bis ich das Ding umtausche?
    Dein Link bei Amazon läuft nicht direkt auf den Player. Sondern auf mehrere Produkte... Ich denke,du meinst den hier:
    http://www.amazon.de/Panasonic-DMP-B...0411053&sr=8-1




    Danke für eure Tips und Hilfe .übrigens.

  9. #109
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: 3D Blu-Ray

    Nimm den:

    http://www.amazon.de/Panasonic-DMP-B...0410999&sr=8-2

    oder den hier von Sony:

    http://www.amazon.de/gp/product/B007ECGFTW

    Von dem Sony bin ich hellauf begeistert, weil er fast alles abspielt und viele sehr sinnige Funktionen hat.

  10. #110
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    oder den hier von Sony:

    http://www.amazon.de/gp/product/B007ECGFTW

    Von dem Sony bin ich hellauf begeistert, weil er fast alles abspielt und viele sehr sinnige Funktionen hat.
    Weisst Du, ob der Sony auch TS-Dateien (Aufnahmen vom SAT-Receiver) abspielen kann?

  11. #111
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Ich hatte auch damals nen ziemlichen Hals. Krass vor allem, dass es bei Philips BIS HEUTE nicht möglich ist, diesen weltweit bekannten Fehler zu beheben!!!

  12. #112
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Weisst Du, ob der Sony auch TS-Dateien (Aufnahmen vom SAT-Receiver) abspielen kann?
    Der Panasonic kanns nur, wenn die Datei kleiner als 4GB ist, da der nur FAT32-Medien frisst!

  13. #113
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Der Panasonic kanns nur, wenn die Datei kleiner als 4GB ist, da der nur FAT32-Medien frisst!
    Das wäre kein Problem, da der Sat-Receiver auch nur FAT32 kann

    Allerdings wäre NTFS-Untauglichkeit dann aus diversen anderen Gründen für mich ein absolutes KO-Kriterium (jetzt weiß ich auch wieder, warum ich Panasonic kürzlich aus meiner Liste gekickt habe ...)

  14. #114
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: 3D Blu-Ray

    Ich kann zum Sony BDP S490 raten. Der schluckte bisher auch alles und ist nochmal günstiger als der 590er... Ich bin mit dem Player nun seit 8 Monaten wunschlos glücklich. Brauche aber auch keine großartigen Features außer Film Abspielen und 3D

  15. #115
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Ich hatte auch damals nen ziemlichen Hals. Krass vor allem, dass es bei Philips BIS HEUTE nicht möglich ist, diesen weltweit bekannten Fehler zu beheben!!!
    Wie bitte?
    Dann frage ich mich,wieso der so gute Testergebnisse hatte,wenn sich jeder fünfte 3D Film nicht abspielen lässt. Man,das kann einem den 3D Spaß echt verderben. Wenigstens ist der Flat von Phillip(noch) okay.

  16. #116
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von cryer Beitrag anzeigen
    Ich kann zum Sony BDP S490 raten. Der schluckte bisher auch alles und ist nochmal günstiger als der 590er... Ich bin mit dem Player nun seit 8 Monaten wunschlos glücklich. Brauche aber auch keine großartigen Features außer Film Abspielen und 3D
    Der 490er ist ja quasi der kleine Bruder ohne WLAN.
    Ich finde WLAN allerdings unglaublich praktisch, wenn man ansonsten keinen Netzwerkanschluss am Aufstellungsort hat.
    Das ist dann nicht nur praktisch für die Firmware-Updates, sondern auch für die mitgelieferten Web-Stream-Kanäle (inkl. Lovefilm und Sony 3D-Demo-Channel!).

    Wer aber eh Internet am Rack hat, der kann sich die 40 Euro Aufpreis sparen.

  17. #117
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    5.) Ja, das ist schon der Hammer, was hier auf den Markt geworfen wird. Diese Phänomen der amateurhaften, billigen Schrottkonvertierungen scheint es aber auch nur in Deutschland zu geben. Bei den professionell nachkonvertierten Blockbustern scheint die Qualität allerdings nun immer besser zu werden. Gegen ein "Qualitätssiegel" (Nachkonvertiert/in 3D gefilmt/weltbestes 3D) wäre aber wirklich nichts einzuwenden. Dann weiß man woran man ist und kann sich ggfls. über die Qualität im Netz informieren.
    Ganz genau, das sag ich auch schon seit Monaten. So eine Art "THX-Logo des 3Ds" wäre wünschenswert, oder zumindest eine Abstufung in Sachen "in 3D gedreht", "vom Studio 'aufwändig' konvertiert" und "von einem hiesigen Label schnell hingeschlonzt". Wenn auch vielleicht mit anderen Bezeichnungen.

  18. #118
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Ich finde es etwas seltsam,das ich bisher nichts über diese Probleme gelesen habe. Wurde das bei Cinefacts überhaupt schon public gemacht? Immerhin geht es hier nicht um irgendwelche Erbsenzählerei,sondern darum,das die Phillips Player bei vielen Filmen Probleme machen. Und man damit ganz klar von einem Kauf dieser Geräte Abstand nehmen sollte. Ich würde sogar soweit gehen,und behaupte mal,ein zurückziehen dieser Geräte vom Markt wäre der konseqente Weg. Da man ja anscheinend dieses Problem bis jetzt nicht in den Griff bekommen hat.
    Wie seht ihr das?


    Nicht jeder,der zufällig einen Phillips 3D Player aus der 7000 Serie zuhause hat,muss auch ausgerechnet diese Filme haben.
    Von daher,scheint es mir schon plausibel,das nur wenige von den Problemen wissen.
    Was sich dann wohl mit der VÖ von Prometheus drastisch ändern dürfte.
    Geändert von lucky (17.10.12 um 17:50:29 Uhr)

  19. #119
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Ganz genau, das sag ich auch schon seit Monaten. So eine Art "THX-Logo des 3Ds" wäre wünschenswert, oder zumindest eine Abstufung in Sachen "in 3D gedreht", "vom Studio 'aufwändig' konvertiert" und "von einem hiesigen Label schnell hingeschlonzt". Wenn auch vielleicht mit anderen Bezeichnungen.
    Japp, bei hiesigen Labels ist das echt ein Ding. Da weiß man nie, was man da vorgesetzt bekommt. Da stehen im Laden einige durchaus interessante Trash-Horror-Streifen rum, aber kaufen kann man die nicht wirklich, weil ich mein Geld nicht für ne Billig-Konvertierung ausgeben mag....hab aktuell gar die Titel vergessen.

    @Lucky: Dass das Problem viele haben, hab ich auch nur durch Recherche rausgefunden nachdem ich bemerkte, dass die nicht richtig liefen. Da 3D wohl immer noch als Nische gilt, hat das wohl noch nicht die Runde gemacht bzw. grosse Wellen geschlagen. Echt traurig!

  20. #120
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zumal man als Käufer hier echt die Arschkarte gezogen hat,wenn man erst Monate später einen dieser Problemfilme kauft,und vorher nichts davon wusste. Ein Umtausch kommt dann nicht mehr in Frage. Dann kannste das Ding nur noch bei Ebay verkloppen,mit dem Zusatz.das einige Filme nicht laufen(wenn man so fair ist) Also sowas hab echt noch nicht erlebt. Ich werde mal Phillips anschreiben,wie die sich das so vorstellen. Auf die Reaktion bin ich gespannt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •