Cinefacts

Seite 68 von 113 ErsteErste ... 185864656667686970717278 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.341 bis 1.360 von 2242
  1. #1341
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von schwartzer Mann2001 Beitrag anzeigen
    will haben olli.
    Guck Dir Den lieber vorher nochmal an auf Youtube, da muss schon ne gute Bildquelle da sein.
    Der Film selbst....na ja... so olla la la

  2. #1342
    hmpf!
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    NRW
    Alter
    33
    Beiträge
    6.082

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Bei Amazon gibts nu ne Rezension zu der Shrek 1-4 Box mit dem Kommentar, dass die Blu-rays nicht in 2D abgespielt werden können. Sowas darf es doch eigentlich nicht geben

  3. #1343
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Die 3D-Disc lässt sich auf 2D-Geräten nicht abspielen, dafür liegt/lag den Einzelveröffentlichungen aber auch noch die 2D-Disc bei.

  4. #1344
    hmpf!
    Registriert seit
    16.01.06
    Ort
    NRW
    Alter
    33
    Beiträge
    6.082

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Die 3D-Disc lässt sich auf 2D-Geräten nicht abspielen, dafür liegt/lag den Einzelveröffentlichungen aber auch noch die 2D-Disc bei.
    Das bringt jemandem, der die Shrek 1-4 3D-Box kauft aber wenig Gibt doch hier in Deutschland ne Regel, dass die 3D-Discs auch mit 2D-Hardware abspielbar sein müssen oder notfalls eben ne 2D-Disc beiliegen muss. Dachte ich zumindest.

  5. #1345
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von freake Beitrag anzeigen
    Das bringt jemandem, der die Shrek 1-4 3D-Box kauft aber wenig Gibt doch hier in Deutschland ne Regel, dass die 3D-Discs auch mit 2D-Hardware abspielbar sein müssen oder notfalls eben ne 2D-Disc beiliegen muss. Dachte ich zumindest.
    Wer kauft die denn dann?
    Die BD Box ist doch nochmals 20€ günstiger.

  6. #1346
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von freake Beitrag anzeigen
    Das bringt jemandem, der die Shrek 1-4 3D-Box kauft aber wenig Gibt doch hier in Deutschland ne Regel, dass die 3D-Discs auch mit 2D-Hardware abspielbar sein müssen oder notfalls eben ne 2D-Disc beiliegen muss. Dachte ich zumindest.
    Müssen? Im Zweifelsfall würd' ich mir dann einfach die 2D-Box holen. Die kannste, sofern Du irgendwann doch noch auf 3D umstellst, dann sicherlich noch für 'nen schmalen Euro verticken.

  7. #1347
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Ach ja wie immer lässt sich jede 3D Disc auch in 2D abspielen. Alles andere hat nur mit falschen Equipment zu tun. Aber anscheinend will es ja nicht jeder verstehen.

  8. #1348
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    3.873

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ach ja wie immer lässt sich jede 3D Disc auch in 2D abspielen.
    Bedingt richtig.

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Alles andere hat nur mit falschen Equipment zu tun.
    Wie definierst Du falsches Equipment?

  9. #1349
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Ich packe meine Rezi auch einmal hier rein. Es geht um Pacific Rim:

    Im Laufe der Woche ist auch eine "normale" 3D BD aus GB eingetrudelt und ich habe den gestrigen Abend genutzt, um mir den Film anzuschauen.

    Film:

    Das wird definitiv keinen Oscar für den Drehbuchschreiber geben, da die Story weder sonderlich tiefgreifend, noch sonderlich innovativ ist. Seien wir aber ehrlich: Wer erwartet das von einem Film wie Pacific Rim?

    Ein sehr, sehr unterhaltsamer Sci-Fi Action Film, der zu keiner Minute langweilt und gerade in den Actionsequenzen ein wahres Feuerwerk zündet.

    Der Flair alter japanischer Monsterfilme wird in meinen Augen sehr gut eingefangen und umgesetzt.

    Bild:

    Das Bild ist durchgehend scharf und bietet eine breite und sehr schöne Farbpalette, sowie ein super Schwarzwert. Egal ob in hellen oder dunklen Szenen, hier gibt es eigentlich, bis auf ein, zwei weichere Shots, wirklich nichts zu bemängeln.

    Es liegt in 1.85:1 vor, sodass man sich um Balken keine Sorgen machen muss.

    3D:

    Es handelt sich zwar nur um eine Konvertierung, aber das sollte absolut niemanden abschrecken. PR wischt teilweise auch mit in Real 3D gedrehten Filmen den Boden auf. Eine bombastische Tiefenwirkung mit perfekter Ebenenstaffelung, die gerade bei einem Film dieser Art richtig gut zur Geltung kommt.
    Krasse Pop-Outs habe ich nicht ausmachen können, aber dezente gibt es immer wieder und diese passen sich dem Rest des Bildes sehr gut an, sodass sie nicht aufgesetzt wirken.

    Auch hier gibt es in dunkleren Szenen keinen Makel. Ghosting habe ich mit passiver Technik an einer einzigen Stelle ausmachen können, wobei dies auch ein gewollter Überblendeffekt gewesen sein könnte, da diese doch schon gerne das ein oder andere Mal als Stilmittel genutzt werden. Clouding habe ich nicht ausmachen können.

    Wenn zukünftige Konvertierungen von Filmen auf diesem Niveau zu uns kommen, können die gerne kommen, ich habe nichts dagegen.

    Ton

    Mit einem Wort: Bombastisch. Ich habe den Film im O-Ton geschaut, also "nur" mit der 5.1 DTS-HD Spur. Die Abmischung ist äußerst gelungen und lebhaft. Hier fliegt einem quasi alles um die Ohren, wenn die Action los geht, wobei auch das gesprochene Wort immer klar verständlich bleibt. In ruhigeren Szenen zeigt der Ton aber auch keine Schwäche.
    Ich kann die deutsche 7.1 DTS-HD Spur also nicht bewerten, aber ich denke dazu wird sich auch noch jemand äußern. Mit viel Glück sogar jemand, der auch das dementsprechende Equipment besitzt.

    Extras

    Keine Bewertung, da (noch) nicht in Angriff genommen.

    Verpackung

    Die Amaray beinhaltet insgesamt 3 Discs. Einmal die 3D Fassung inkl. deutscher Tonspur, die 2D Fassung ohne deutsche Tonspur und eine BD mit den Extras. Zusätzlich gibt es in der UK Variante noch einen Ultraviolett Code oben drauf.

    Das ganze steckt in einem O-Ring, der ein dezentes Leniticularcover mit Wechselbild aufweist. Je nach Betrachtungswinkel ist hier entweder Gipsy Danger oder ein Kaiju zu sehen. Da sagt aber ein Bild mehr als tausend Worte, deshalb verweise ich dezent auf die Produktbilder bei Amazon.uk.

    Mir gefällt die Verpackung somit auch sehr gut. Da schon einmal gefragt wurde: Die britischen Alterskennungen sind leider fest auf dem Cover.

    Fazit

    Für jeden Besitzer von heimischer 3D Technik eine klare Kaufempfehlung, es sei denn man kann generell mit der Art von Filmen nichts anfangen.

  10. #1350
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von CinemaniaX Beitrag anzeigen
    Bedingt richtig.
    Es ist richtig, wenn man einen 3D TV und 3D Player hat. Somit wäre das mit dem Equipment auch geklärt.

    Aber ich weiß, dass viele gerne auch mit einem 2D Player die 3D Discs abspielen wollen. Dies setzt aber voraus, dass man eben auch einen TV hat der das 3D Signal in 2D umwandelt.

  11. #1351
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.11
    Beiträge
    635

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Kann dir Rezension zu Pacific Rim wirklich nur zustimmen. Mir hat der Film richtig gut gefallen, sogar besser als erwartet.

    Die Story ist natürlich nur sehr stumpf und lässt sich eigentlich in Roboter vs. Aliens zusammenfassen.
    Trotzdem ist der Film vor allem wegen seinen tollen Charakteren und natürlich den bombastischen Kampfszenen empfehlenswert.

    Das 3D fand ich übrigens sehr gelungen und hatte einen unglaublichen Mehrwert für den Film. Sehr gute Tiefenwirkung und Staffelung auch bei den konvertierten Szenen. Die CGI Kämpfe wurden ja sowieso in 3D erstellt.

    Der Ton war ebenfalls auf höchstem Niveau. Hatte die dt. Tonspur auf meiner 5.1 Anlage laufen. Bei den Kämpfen ging richtig die Post ab und trotzdem waren alle Gespräche wie schon erwähnt bestens zu verstehen. So sollte jeder Film abgemischt sein.

  12. #1352
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.01.07
    Beiträge
    70

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Es ist richtig, wenn man einen 3D TV und 3D Player hat. Somit wäre das mit dem Equipment auch geklärt.

    Aber ich weiß, dass viele gerne auch mit einem 2D Player die 3D Discs abspielen wollen. Dies setzt aber voraus, dass man eben auch einen TV hat der das 3D Signal in 2D umwandelt.
    Das heisst dann im Klartext, dass die 3D-Scheibe von "Pacific Rim" auf einer reinen 2D-Kombination (Samsung PS50C530C + Pana BD65) nicht läuft?

    Die 3D von "Man of Steel" läuft nicht und die beigelegten 2D-Scheiben müssen ja 'ne Existenzberechtigung haben...soweit klar. Brauche aber nochmal eine endgültige Aussage, weil ich schon gern das UK-Set ("Pacific Rim") hätte.

  13. #1353
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Skilat Beitrag anzeigen
    Das heisst dann im Klartext, dass die 3D-Scheibe von "Pacific Rim" auf einer reinen 2D-Kombination (Samsung PS50C530C + Pana BD65) nicht läuft?
    So ist es.

  14. #1354
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    In der Regel reicht aber zumindest ein 3D-Blu-ray-Player, bisher hatten zumindest alle 3D-Player bei mir auch die Funktion eine 3D-Blu-ray in 2D zu "wandeln".

  15. #1355
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.12
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    30

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Eine Shrek-Komplettbox kaufe ich erst wenn wirklich alles drin ist, also auch 2D Fassungen, 3D-Kurzgeschichte (Universal-Studios), Weihnachtsspecial etc....

  16. #1356
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Als ich gestern im Media Markt war,sah die 3D Ecke schon ziemlich dürftig aus. Fast alle älteren Warner Filme sind jetzt ohne Lenticularschuber draußen.
    Wer Wert darauf legt,sollte sich wirklich beeilen. Amazon verschickt l.eines Bekannten,auch schon Filme ohne Schuber.

    Traurig,das in den Staaten nicht nur weiterhin die 3D Filme damit ausgestattet werden,sondern auch normale Filme. The Conjuring hat zb. auch eines bekommen.
    Geändert von lucky (23.11.13 um 15:35:39 Uhr)

  17. #1357
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Als ich gestern im Media Markt war,sah die 3D Ecke schon ziemlich dürftig aus. Fast alle älteren Warner Filme sind jetzt ohne Lenticularschuber draußen.
    Wer Wert darauf legt,sollte sich wirklich beeilen. Amazon verschickt l.eines Bekannten,auch schon Filme ohne Schuber.

    Traurig,das in den Staaten nicht nur weiterhin die 3D Filme damit ausgestattet werden,sondern auch normale Filme. The Conjuring hat zb. auch eines bekommen.
    Was noch viel schwerer wiegt, ist die Tatsache, dass selbst ohne Schuber die Preise viel zu hoch sind.

  18. #1358
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in der Eifel
    Beiträge
    788

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    gibt es mittlerweile wieder einige empfehlnde 3D filme?

  19. #1359
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von schwartzer Mann2001 Beitrag anzeigen
    gibt es mittlerweile wieder einige empfehlnde 3D filme?

    Was darf's denn sein?


    Sehr empfehlenswerte(neue) Animationsfilme:











    Außerdem bieten diese Filme ein sehr gutes 3D Ergebniss:

    Der große Gatsby

    Man of Steel(3D Geschmackssache. Nicht ganz so toll,aber trotzdem gute Tiefenwirkung) http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm

    Wolverine Weg des Kriegers

    Der Hobbit: Eine unerwartete Reise - Extended Edition

    World War Z

    Pacific Rim

    Star Trek Into Darkness





    5.12: Jurassic Park

    12. Dezember: Predator

  20. #1360
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Ich warte bis einige davon im Angebot sind. Der Rest ist mir einfach zu teuer. Die Croods war ja wohl der schlechteste Animationsstreifen seit langem. Da fand ich den lahmen Epic ja noch besser.

    Aber Predator lässt mich erstmal wieder hoffen... Der ist vorbestellt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •