Cinefacts

Seite 69 von 113 ErsteErste ... 195965666768697071727379 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.361 bis 1.380 von 2242
  1. #1361
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Die Croods war ja wohl der schlechteste Animationsstreifen seit langem.
    Nö, war er nicht.
    Ist dabei aber immer eine Frage, wie man den Humor einordnet, der einem um die Ohren gehauen wird.

    Aber allein von technischer Seite her... sind "Die Croods" richtig gut geworden.

  2. #1362
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Technisch und vom 3D sind die Croods wirklich absolut super. Aber mir ist der Film dann doch teils viel zu gaga. Hat mir auch nicht so sonderlich gefallen.

  3. #1363
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von BlackCatHunter Beitrag anzeigen
    Nö, war er nicht.
    Ist dabei aber immer eine Frage, wie man den Humor einordnet, der einem um die Ohren gehauen wird.
    Im wahrsten Sinne des Wortes geb ich dir Recht. Der infantile Mist für hyperaktive wird einem in der Tat um die Ohren gehauen.

  4. #1364
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in der Eifel
    Beiträge
    788

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen


  5. #1365
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Was darf's denn sein?



    5.12: Jurassic Park

    12. Dezember: Predator
    Jurassic Park 3D ist richtig gut geworden, Predator 3D.... na ja da empfehle ich die 3D Scheibe erst in der Videothek auszuleihen,
    es gibt sogar ein zwei Szenen, wo das Bild richtig schlecht ist, zB wo der Stuntman für Arnie in den See springt.
    Bei Predator liegt auch die Ultimate Hunter Ed. dabei und auf der Rückseite des Schubers steht "Der Action - Klassiker in 3D erstmals mit der deutschen Original-Tonspur" ?? Hab ich noch nicht verglichen.

    Es interessiert mich auch Euer Eindruck von den Scheiben.

  6. #1366
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    bezüglich Predator zum 100.000 Mal. Der Ton ist korrekt und dem Englischen nahezu ebenbürtig.

    Das 3D hat mich überrascht und war vor allem in der Szene, wo Arnie die Böschung runterrutscht schwindelerregend. Die Blätter ragen einem entgegen und auch die Knarren sind stark in Szene gesetzt.

  7. #1367
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Bei Predator liegt auch die Ultimate Hunter Ed. dabei und auf der Rückseite des Schubers steht "Der Action - Klassiker in 3D erstmals mit der deutschen Original-Tonspur" ?? Hab ich noch nicht verglichen.

    Es interessiert mich auch Euer Eindruck von den Scheiben.
    Das 3D sieht sehr gut aus. Gemessen am Alter des Film,und das der nie für 3D ausgelegt war.
    Der Dschungel kommt richtig gut rüber. Palmen hängen fast aus dem TV Gerät heraus. Die Läufe der Maschinengewehre kommen auch bedrohlich nahe. Keinerlei Doppelkonturen/Ghosting. Schöne Tiefenwirkung. Der Predator hat noch nie so realistisch ausgesehen.

    2. Der Ton ist ebenfalls ein Hammer. Bässe,Raumklang einfach fantastisch. In keinster Weise mit der vorherigen Auflage zu vergleichen.

    Nachteil: Die ekeligen Wachsgesichter sind geblieben. Muss jeder selbst entscheiden,ob man darüber hinwegsehen kann,oder will.

  8. #1368
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Nachdem ich hier im Forum auf das "Schnäppchen" Die Croods für 16,99 Euro bei cede.de gestoßen bin, habe ich zu meiner Überraschung feststellen müssen, dass bei den Schweizern schon am 18.12. VÖ-Tag für Turbo ist, während wir erst im Februar bedient werden.

    Nachdem ich zuletzt vom 3D der "Hüter des Lichts" wieder einmal positiv von Dreamworks überrascht worden bin, habe ich die Scheibe mal bestellt, zumal sie mit 17,99 Euro in meinen Augen auch einen sehr guten Kurs hat.

    Wenn ich die Zeit finde und cede einigermaßen fix ist, werde ich nach Weihnachten über die Scheibe berichten. Vielleicht im Double Feature mit "Die Croods".

  9. #1369
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Nachdem ich zuletzt vom 3D der "Hüter des Lichts" wieder einmal positiv von Dreamworks überrascht worden bin,

    Hüter des Lichts ist richtig gut. Da passt einfach alles. Storry,Charakteren,Score,und ein hammermäßiges 3D. Idealer Film zu Weihnachten.

  10. #1370
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    "Turbo" ist eher was für die Kleinen, die sind mit Sicherheit gut bedient. Ich fühlte mich nach einer halben Stunde arg gelangweilt.

    Da will die Story, die sich auf Papier sicherlich gut liest, als Film nicht so richtig funktionieren, weil schon die durchaus wahnsinnige Prämisse "Schnecke tritt bei Indy 500 gegen Rennwagen an" rein visuell problematisch wird - und dann sowieso wieder zum üblichen "Underdog macht trotz allen Hindernissen sein Ding" -Vehikel mit richtig, richtig blassen Figürchen mutiert.
    Man versucht zwar per "Tron-Effekt", einer Lichtspur und einigen wirklich haarsträubenden (und das meine ich positiv) Perspektiven gegenzusteuern, das Rennen am Ende ist schon schön gemacht, aber irgendwie....na, einmal schauen war ok.

  11. #1371
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    @K-Rated Danke für den Tip !

    Auf Youtube hab ich einen alten 3D Trashfilm endeckt alla Indiana Jones , Der Film wäre ja mal was
    für ne neue Blu 3D "Das Geheimnis der vier Kronjuwelen" (vielleicht hat Olli den Film ja schon auf dem Notizblock)
    "El Tesoro de las cuatro coronas" Musik von Ennio Morricone


    Es wäre ohnehin wirklich wünschenswert, wenn endlich mal ein paar kleinere 3D-Streifen aus den 70ern und 80ern auf 3D Blu aufgelegt werden würden. Da schlummert noch viel Material oftmals auf 2D-Tapes vor sich hin, obwohl der eigentliche Gaudi-Faktor ohnehin erst durch die dritte Dimension kommt. Verdammt, wie hieß der drollige SciFi-Streifen mit Ernie Hudson nochmal, der auch eigentlich ein 3D Streich war? Mit - wer war es, irgend einem bekannten Bösewichtsdarsteller - in einem großen Robo-Anzug?!? Hach, so viele Schätzchen, so wenig Scheiben...

  12. #1372
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Der jute alte "Space-Hunter" - mit Michael Ironside als durchgedrehtem Cyborg Overdog. Und den "Kindern des Chemikers", kleinen Krüppelmutanten, die Molotow-Cocktails auf unsere Helden werfen.

    Auf den warte ich ja auch. Der MUß einfach mal von Sony rauskommen!

  13. #1373
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Ah, danke. Jau, "Space Hunter" war sau drollig und Ironside in dem Cyborg-Gewurschtel der Lacher schlechthin. Deine Ansage von wegen "Das MUSS von Sony kommen" in Gottes Gehörgang. Würd ich auch mit Kusshand zwanzig bis dreißig Euro für berappen...

  14. #1374
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Tja, die Rechte liegen bei Sony...und langsam riechen sie dort auch schon ein wenig strenger.

    Demnächst aber kommt dann von einem Tag auf den anderen die "Mastered in 4K"-3D-Disc von denen. Pass mal auf...

  15. #1375
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Ich kann gar nicht nachvollziehen, warum Polarexpress 3D eher durchschnittlich bei den Reviews wegkommt.

    Habe ihn gestern gesehen und war sehr angetan. Bis auf das Ghosting hat der Film eine erstaunliche Tiefenwirkung und einfach geniale Pop Out Effekte. Ein richtig toller Weihnachtstrip.

  16. #1376
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    350

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Polarexpress besitzt kein Ghosting/Crosstalk. Das liegt in der Regel immer am Equipment. Entweder am Display/TV oder an den Shutterbrillen/Polfilterbrillen oder beides.
    Ich besitze sehr viele 3D Scheiben und schaue nur noch über meine DLP-Projektoren mit den besten DLP-Link Shutterbrillen von Optoma und Acer und das Szenenunabhängig komplett Ghosting-/Crosstalkfrei.

  17. #1377
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Trotzdem gibt es Titel, die mehr zu Crosstalk neigen als andere.

  18. #1378
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    350

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Blödsinn, genau andersrum! Wenn dann neigt das Equipment in bestimmten Bildkonstelationen zu mehr Ghosting/Crosstalk. Der 3D-Film kann überhaupt nichts dafür, wenn das Equipment in bestimmte Bildbereiche schwächelt. Die beiden Bildkanäle für die stereoskopische Ansicht, befinden sich immer sauber getrennt voneinander als FullHD Streams im MVC Codec auf einer Blu-ray 3D und werden vom BD-Player übereinander als Framen Packing in voller Auflösung decodiert und durch HDMI 1.4 übertragen. Alles was dann folgt machen die Endgeräte.

    Oft sind es gerade die Szenen wo starke Popouts oder eine sehr räumlich Tiefe mit harten Kontrasten zusammenkommen, wo die beiden Bildkanäle nicht mehr sauber - von der jeweiligen Displaytechnologie durch Latenzen - voneinander getrennt werden. Erst dann zeigt sich wie es mit der 3D-Qualität der Gerätschaften wirklich bestellt ist.

    Wie gesagt, ein 3D-DLP-Projektor mit DLP-Link Technik und mittlerweile 144Hz Shutter-Frequenz kann durch die niedrigen Latenzen oder besser durch die schnelle Reaktionszeit der Pixel (Spiegeltransistoren) unabhängig vom Bildinhalt jede Szene ohne Ghosting/Crosstalk bewergstelligen. Egal wie der Parallaxewert eingestellt. Das ist Standard bei DLP.

    Es gibt nur eine Display/Pixel Technologie die so Reaktionschnell ist, um jeden Bildinhalt in 3D - unabhängig vom Helligkeits- und Farbwert - Ghosting-/Crosstalkfrei darzustellen, OLED. Und im Projekorbereich nun mal DLP. Beides nur mit Shutterbrillentechnik möglich.

  19. #1379
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.05
    Beiträge
    147

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    kann ich def unterschreiben...

    hatte vorher ein 60"-TV mit polarisations-technik. sehr viel ghosting sogar bei referenz-scheiben.

    seit einem monat habe ich einen benq-DLP-projektor mit acer-shutterbrillen und absolut KEIN ghosting mehr. im gegenteil. ein atemberaubendes 3D-bild welches ich so in keinem kino erlebt habe.

  20. #1380
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: 3D Blu-Ray: Informationen zu 3D-Veröffentlichungen

    Deckt sich mit meiner Erfahrung, wonach bei LCD/LED-Fernsehern die 3D-Qualität mit warmem Panel weniger (oder kein) Crosstalk auftritt als mit kaltem Panel. Daher sollte man LCD/LED-Fernseher vor dem 3D-Gucken 30-60 Minuten einfahren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •