Cinefacts

Seite 8 von 113 ErsteErste ... 4567891011121858108 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 2242
  1. #141
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: 3D Blu-Ray

    Wie Robert Paulson schon sagte bin ich ebenfalls der Meinung das im Moment in Sachen 3D nichts an die aktuellen LG Polarisations Modelle rankommt.
    Da wir uns Anfang November einen neuen TV anschaffen habe ich etliche Marken und Modelle getestet und bin beim lg 47lm860v gelandet, das 3D ist einfach fabelhaftnd auch in Sachen 2D zu 3D Umwandlung leistet der lg unglaubliches.

  2. #142
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    Wie Robert Paulson schon sagte bin ich ebenfalls der Meinung das im Moment in Sachen 3D nichts an die aktuellen LG Polarisations Modelle rankommt.
    Da wir uns Anfang November einen neuen TV anschaffen habe ich etliche Marken und Modelle getestet und bin beim lg 47lm860v gelandet, das 3D ist einfach fabelhaftnd auch in Sachen 2D zu 3D Umwandlung leistet der lg unglaubliches.
    Naja ok, das ist jetzt dein subjektiver Eindruck. Glaub ich dir auch, dass du das so empfindest. Ich dachte aber es gäbe da was konkreteres mit Zahlen, Fakten, Tests, Shootout etc.

  3. #143
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Naja ok, das ist jetzt dein subjektiver Eindruck. Glaub ich dir auch, dass du das so empfindest. Ich dachte aber es gäbe da was konkreteres mit Zahlen, Fakten, Tests, Shootout etc.
    Nein, damit kann ich leider nicht dienen.
    Wie du schon sagst ist es wirklich nur mein subjektiver Eindruck!

  4. #144
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Da anscheinend jeder 3D leicht anders wahrnimmt, reagieren die einzelnen Personen sicher auch unterschiedlich auf Shutter/Polfilter. Der eine empfindet das als besser, der andere dies.....
    Für mich war einfach ausschlaggebend, dass da schon 7 Brillen dabei sind. Bei mir gucken immer sehr viele mit, das wäre mit Shutter unbezahlbar.
    Habe vorher natürlich getestet, ob Polfilter was taugt und fand es nur schwer einen allzu grossen Unterschied zu finden.
    Farben und Leuchtkraft war beim LG deutlich besser, aus Entfernung 60cm oder weniger sieht man die geringere Auflösung, aber das relativiert sich bei normalen Sitzabstand von knapp 2m (47"). Ist man näher als 30cm dran verschwindet der 3D-Effekt.
    Einzig wirklich negatives: mit aufgesetzter Brille kann man das iPhone-Display nicht mehr richtig lesen

  5. #145
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Ich habe euren Rat angenommen,und den Phillips gegen den Panasonic DMP-BDT220EG ausgetauscht.(Die netten Mittarbeiter im hiesigen MM haben auch anstandslos diesen Scheißkasten zurückgenommen)

    Und was soll ich sagen? Darkest Hour läuft in schönstem 3D! Und die anderen Problemfilme natürlich auch.

    Nochmal DANKE für eure Tips und Hilfe.

  6. #146
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Äh ... hab' Philips oben auch falsch geschrieben.

    Lt. fixer Übersicht betrifft es wohl die 7000er-Serie und mindestens auch den 3280 (der aber wohl noch 'ne ganze Ecke anderer Probleme hat).
    Korrekt. Meiner hat sich ständig auf Stur gestellt,und im Stand by Modus verarrt. Um das Teil ganz abschalten zu können,mußte ich erst den Netzstecker ziehen. Das Gerät war eh schon ein Austauschgerät.Der erste ist mir nach 2 Tagen abgestürzt. Auch hier,musste man ihn ganz vom Netz nehmen,ehe man wieder abspielen konnte. Aber die größte Katastrophe war das Umwandlungsproblem mit den schon genannten Filmen. Spätestens mit der VÖ von Prometheus werden die Rückläufer ohne Ende haben.
    So einen Schrott dürfte eigentlich gar nicht verkauft werden.

  7. #147
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: 3D Blu-Ray

    Gerade Ghosts of the Abyss 3D gesehen. Den krassesten und besten Pop-Out-Effekt, den ich kenne gibt es hier. Wenn sie die Greifarme des Tauchboots testen und ausfahren, kommen die Arme fast bis an einen selber ran und dann schnappen die auch noch mit den "Fingern".

  8. #148
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: 3D Blu-Ray

    Noch als Nachtrag zum Polfilter-/Shutter-Vergleich:
    Selbstverständlich hab ich bei meinem VT20 für den 3D andere Bildeinstellungen als für 2D. Ich ziehe da mittlerweile für (fast) alle 3D-BDs die Kalibrierungsempfehlungen von James Cameron heran, die ich fest eingespeichert hab. Das Abdunkeln der Shutterbrillen kann man aber auch ganz simpel durch Erhöhen der Helligkeit und ggfs. Erhöhen der Farb- und Kontrastwerte ausgleichen. Und irgendwann werd ich mir dann auch mal eine neuere Generation Shutterbrillen kaufen, die dann auch leichter sind als die erste Generation, die ich derzeit noch benutze.

  9. #149
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    Der 490er ist ja quasi der kleine Bruder ohne WLAN.
    Ich finde WLAN allerdings unglaublich praktisch, wenn man ansonsten keinen Netzwerkanschluss am Aufstellungsort hat.
    Das ist dann nicht nur praktisch für die Firmware-Updates, sondern auch für die mitgelieferten Web-Stream-Kanäle (inkl. Lovefilm und Sony 3D-Demo-Channel!).

    Wer aber eh Internet am Rack hat, der kann sich die 40 Euro Aufpreis sparen.
    Da ich eh das LAN in das Wohnzimmer verlegt habe und bis vor ein paar Monaten keinen stabiles WLan liefernden Router hatte, hängt der 490er am Switch. Somit war das WLAN für mich tatsächlich völlig nebensächlich. (Genau genommen war es mir mit dem alten Gurkenrouter von 2004 auch zu risikobehaftet^^)
    Btw. Für DVDs habe ich den 490er nun mit einer 3940 One for all Codefree geschaltet. Gestern Abend mal das Prozedere durchgeführt, wie es für den 590er im Netz zu finden ist und danach lief die House of the Dead Scheibe wieder

  10. #150
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: 3D Blu-Ray

    @LJSilver : Wo gibt es den zur Zeit günstig (Amazon.de hat den für 49,95)? Und ist der überhaupt als deutsches Release geplant? 50 Tacken finde ich ne Menge Holz!Bei Amazon.uk immerhin runde 21 Pfund plus Versand! Allerdings steht hier was von Code A!Ist der jetzt Codefree oder nicht?

  11. #151
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Laut blu-ray.com ist die US regionfree.

    http://www.blu-ray.com/movies/Ghosts...Blu-ray/40138/

    Wieso Disney allerdings hier nur die 2D Varaiante auf BD veröffentlicht, verstehe ich auch nicht ganz.

  12. #152
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: 3D Blu-Ray

    Die US ist definitiv regionfree. Kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen.

    Die 3D-Fassung ist aber nur die Kinofassung, die Extended gibt es nur in 2D.

  13. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.02.04
    Ort
    Altes Land
    Beiträge
    656

    AW: 3D Blu-Ray

    Ist denn da ein deutsches Release geplant oder nicht? Wisst ihr beiden da etwas?

  14. #154
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: 3D Blu-Ray

    I, Robot ist dann ja wohl eher ein Negativbeispiel für eine gute Konvertierung:

    http://bluray.highdefdigest.com/6955/i_robot_3d.html

  15. #155
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray

    Ein Negativbeispiel für eine gute Konvertierung? Also eine schlechte Konvertierung?

  16. #156
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    I, Robot ist dann ja wohl eher ein Negativbeispiel für eine gute Konvertierung:

    http://bluray.highdefdigest.com/6955/i_robot_3d.html
    Nicht wirklich, die Kritik ist zwar durchwachsen, aber scheint eher ein ziemlich mittelmäßiges Ding zu sein. Die Prüfer da drüben haben wohl noch nie eine der selbstkonvertierten 3D-Blu-Rays von Sunfilm oder gar Great Movies (*kotz*) gesehen. Von daher bin ich durchaus mal gespannt auf die 3D-Scheibe und werde die weiterhin mal auf dem Radar haben, wenn sie hoffentlich einen Tacken günstiger wird.
    Das zusätzliche Open-Matte-Format des Streifens hört sich auch gar nicht mal uninteressant, von daher...

  17. #157
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Gerade Ghosts of the Abyss 3D gesehen. Den krassesten und besten Pop-Out-Effekt, den ich kenne gibt es hier. Wenn sie die Greifarme des Tauchboots testen und ausfahren, kommen die Arme fast bis an einen selber ran und dann schnappen die auch noch mit den "Fingern".




    Du meinst den hier,oder?








    Hat aber keinen deutschen Ton bzw UT's.



    Ist das hier die deutsche Fassung?




    in der Produktbeschreibung bei Amazon steht unter anderem:
    Auf seine Einladung darf Schauspieler Bill Paxton "Moderator" dieser 3D-Dokumentation, in einem Spezial-U-Boot zu dem nach einer Kollison mit einem Eisberg gesunkenen Ozeanriesen hinabtauchen

    Aber auf dem Cover steht nix von 3D.

    Klärt mich mal jemand auf?
    Geändert von lucky (20.10.12 um 14:11:20 Uhr)

  18. #158
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray

    US-3D-Fassung ist anscheinend Codefree.

  19. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Ein Negativbeispiel für eine gute Konvertierung? Also eine schlechte Konvertierung?
    Klar, meinte das es sich um das Paradebeispiel für eine SCHLECHT Konvertierung handelt.
    Von meiner Beobachtungsliste ist der Titel erstmal gestrichen.

  20. #160
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Klar, meinte das es sich um das Paradebeispiel für eine SCHLECHT Konvertierung handelt.
    Von meiner Beobachtungsliste ist der Titel erstmal gestrichen.
    Und wie kommst du zu dem (Kurz-)Schluss? Das von dir verlinkte Review bezeichnete die 3D zu teilen als durchaus effektiv, aber insgesamt als vernachlässigbar, da es "nichts zum Film beifügt" () und bei weniger in die Tiefe gehenden Aufnahmen eben nicht viel Wirkung am Start ist.

    Das alles hört sich wirklich NICHT nach einem "Paradebeispiel für eine schlechte Konvertierung" an. Nicht immer das Kind mit dem Bade ausschütten!

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •