Cinefacts

Seite 9 von 113 ErsteErste ... 56789101112131959109 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 2242
  1. #161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Und wie kommst du zu dem (Kurz-)Schluss?
    Das alles hört sich wirklich NICHT nach einem "Paradebeispiel für eine schlechte Konvertierung" an. Nicht immer das Kind mit dem Bade ausschütten!

    Da stand ja was von " The problem is that the picture is not consistent and often feels flat, as if it has reverted back to a 2D format " und " Nothing ever pops out of the screen to at least remind viewers they are in fact watching a 3D movie, and there's never a sense of space. In the end, 'I, Robot' doesn't benefit at all from the conversion and never feels immersive. ".
    Das ich dafür 29€ ausgebe sehe ich nicht. Im Vergleich zu Titanic ist das für mich ein Totalausfall da ich sehr viel mehr von dieser Veröffentlichung erwartet habe.

    Natürlich MEINE SUBJEKTIVE Meinung.

  2. #162
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Heute abend "Die 3 Musketiere" gesehen. Tolles Bild.Gute Tiefenwirkung. Kaum Ghosting Artefakte oder ähnliches. Sehr guter DTS- HDSound. Ein wirklich empfehlenswerter 3D Film.
    Wer mit den Fluch der Karibik Filmen was anfangen kann,dürfte hier auch gut unterhalten werden. Schauspielerisch gut besetzt(u.a.Christoph Walz) Gute Special Effects,es kommt jedenfalls keine Langeweile auf.

  3. #163
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: 3D Blu-Ray

    Ich bin da auch etwas zwiegespalten. Ich habe die bisherige VÖ nicht, in England wäre die 3D Variante für 14 Pfund zu kriegen. Vielleicht mit deutschem Ton. Aber die Kritik ist doch sehr eindeutig: die 2D Fassung bleibt Referenz, die 3D Fassung bringt dem Film keinen Mehrwert, gutes 3D wird beim Endkampf geboten und bei den Autofahrten durch den Tunnel, aber man braucht es nicht.

    Das mit dem Brauchen ist halt wieder eine extrem subjektive Sichtweise, denn wenn der Rezensent es nicht braucht, das 3D aber durchaus gute Ergebnisse erbringt, dann weiß ich ohne eine Sichtung nicht, ob ich das nicht anders sehe....
    Ein echtes Kreuz mit diesen Entscheidungen...

    Drei Musketiere gefielen mir auch in 2D, hatte da noch keinen 3D Player. Der Trailer macht aber Lust auf die 3D Variante, allerdings war ich bisher nicht bereit, für den Film in 3D Geld locker zu machen

    Hmpf. Und dank Zwiespalt habe ich nun die UK für 14 Pfund vorbestellt und Hugo 3D für 6,99 Pfund gleich mit dazu. Naja, 30 Euro für zwei Filme, da kann ich nicht meckern Nun freue ich mich auf I, Robot und bin weiterhin gespannt auf die Qualität
    Geändert von cryer (20.10.12 um 22:39:02 Uhr)

  4. #164
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Forcekeeper111 Beitrag anzeigen
    Natürlich MEINE SUBJEKTIVE Meinung.

    Also quasi "Erfahrung aus zweiter Hand"? Denn da stand auch etwas von "gute Tiefenschärfe bei langen Korridoren" und so, wie auch, dass die Ebenenstaffelung fast fortwährend da ist und am Ende das Format noch einmal richtig aufdreht. Deshalb meinte ich ja, dass eben das "Paradebeispiel für eine schlechte Konvertierung" übertrieben sei, dass dies nicht das Gelbe vom Ei oder das Tiefe der Schärfe ist (), ist natürlich auch klar.

    Ein "Paradebeispiel für eine schlechte Konvertierung" wäre etwa "Daybreakers 3D" von Sunfilm, oder (wahrscheinlich, da laber ich auch gerade einfach so rum) eine der "Great Movies" verunstaltungsdimensionierten Versionen.

  5. #165
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.11
    Beiträge
    1.617

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Also quasi "Erfahrung aus zweiter Hand"?
    Hatte NICHT von Erfahrung geschrieben sondern von meiner persönlichen MEINUNG, gesehen habe ich die 3D BD ja noch nicht.

    Hier noch zwei User Erfahrungen aus dem Bluray.com Forum die die 3D BD dann jawohl gesehen haben :

    Where's The 3D?


    Very little 3D for $29.99. The 3D post conversion is not worth the cost of double dipping your favorite movies(Titanic, The Lion King, a few others being the exceptions so far). While there is depth on and off, there are no in your face 3D moments that make you forget about the hundreds of flat ones before them.
    While the 3D is lacking, the HD is as sharp as ever. Black levels are nearly perfect, and the colors show beautifully.
    Overall, I think I, Robot is a must have for HD addicts. If you already own it on bluray, and own a 3D TV, use the 3D function on it. The experience will almost be the same, and you will have 30 dollars more in your wallet.

    I Robot


    Not the best 3D i have seen , but PQ is great. I noticed some moments where it looked like there was another Will smith was behind Will smith . Something seemed out of a linement. As other users stated very little 3D here. This will make the Blu-ray bargin bin in 6 months from now.


    Natürlich mache ich mir lieber selber eine Meinung nach einer Sichtung und der daraus entstehenden ERFAHRUNG

    Aber in diesem Fall werde ich die 29€ lieber in etwas anderes investieren.
    Titanic, Lion King wären da solche Kandidaten einer Klasse 3D Konvertierung oder ?
    Im übrigen habe ich auch nicht gemeint das es sich hier um die SCHLECHTESTE 3D Konvertierung handelt, sondern wohl eher um ein Paradebeispiel wie man es nicht/schlecht machen sollte. Aber alles bis jetzt nur Hörensagen.
    Geändert von Forcekeeper111 (21.10.12 um 09:40:23 Uhr)

  6. #166
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Meine UK ist bereits unterwegs. Sollte Dienstag eintreffen.
    30€ würde ich jetzt auch nicht dafür ausgeben wollen, aber 14 Pfund sind okay. Sind noch 2 andere Filme dabei, teilt sich also das Porto etwas aus und nen Gutschein hatte ich auch noch, weil Warner bei Rock of Ages die versprochene DVD nicht mit reingepackt hatte

    Geht also vom Preis, gespannt bin ich total. Wäre ja schon wünschenswert, wenn die Konvertierung einigermassen brauchbar ist und es ein Erfold wird, dass der ein oder andere Film noch folgt. Wieso die ausgerechnet I,robot genommen haben, weiß der Geier.

  7. #167
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: 3D Blu-Ray

    Die Frage nach dem Wieso ausgerechnet I, Robot war auch mein erster Gedanke. Vielleicht weil die Erstausgabe von vielen Kritikern als Referenz angesehen wurde und man hier eine gute Ausgangsbasis sah?
    Ich bin nun auch sehr gespannt, was die UK zu leisten im Stande ist und wie das 3D rüberkommen wird. Und die Hoffnung lebt noch, dass deutscher Ton an Bord ist Dienstag wäre auch mein Liefertermin, wenn alles klappt. :-)

  8. #168
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: 3D Blu-Ray

    Habe ich mich eigentlich nicht gefragt, da sich "I, Robot" aufgrund seiner Direction für eine 3D-Auswertung anbot.

    Ich glaube auch noch nicht, daß das alles so murksig daherkommt, wie es zunächst gemacht wird. Highdefdigest mag Konvertierungen nicht so gerne, und auf die überkritischen, verrückt-wirren Erbsenzähler im blu-ray.com-Forum, höre ich schon mal gar nicht.

    Ich mache mir selbst mein Bild vom Transfer, wenn die Scheibe am Dienstag eintrifft. Sollte es kackig sein, dann fliegt die Disc einfach wieder raus, und ich verzichte dann auf weitere Fox/JVC-Kolaborationen. Sollte es doch ganz gut aussehen, ist alles ok.
    Gespannt und positiv gestimmt bin ich aber nach wie vor - der einminütige Clip sah wirklich sehr nett aus.

  9. #169
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Wie meine subjektive Meinung zu I.Robot ausfällt,werde ich euch nächte Woche dann schreiben. Da ich den Film klasse finde,und die Blu-ray eh in die Sammlung sollte,bleibt meine MM Lenticular Steelbook Bestellung bestehen.

    Es gibt übrigens einen Thread dazu: http://forum.cinefacts.de/226518-i-r...er-2012-a.html

    Hier noch meine Wunschliste an Klassikern:

    Gefahr aus dem Weltall ( It Came from Outer Space)
    Der weiße Hai 3
    Nightmare 6
    Die Rache des Ungeheuers(Jack Arnold)
    Das Kabinett des Professor Bondi(House of Wax)
    Geändert von lucky (21.10.12 um 15:11:09 Uhr)

  10. #170
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray


    Kostet nur 9,97.
    Taugt der was? 3D soll ja grandios rüberkommen,aber der Film selbst ist wohl ziemlich lahm.

    The Hole(auch unter 10 Euro) war echt klasse. Aber bei diesem hier, bin ich ziemlich unsicher wegen der schlechten Kritiken.
    Geändert von lucky (21.10.12 um 15:38:15 Uhr)

  11. #171
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Wie meine subjektive Meinung zu I.Robot ausfällt,werde ich euch nächte Woche dann schreiben. Da ich den Film klasse finde,und die Blu-ray eh in die Sammlung sollte,bleibt meine MM Lenticular Steelbook Bestellung bestehen.

    Es gibt übrigens einen Thread dazu: http://forum.cinefacts.de/226518-i-r...er-2012-a.html

    Hier noch meine Wunschliste an Klassikern:

    Gefahr aus dem Weltall ( It Came from Outer Space)
    Der weiße Hai 3
    Nightmare 6
    Die Rache des Ungeheuers(Jack Arnold)
    Das Kabinett des Professor Bondi(House of Wax)
    Und "Friday The 13th 3D"! *lechz* Und "Coming At Ya!" muss auch auf jeden Fall endlich mal erscheinen. Eine Schande, dass gerade diese alten Streifen bislang noch nicht so populär auf 3D Blu vertreten sind, aber hoffentlich hat da die "Creature From The Black Lagoon" einen guten Anfang gemacht. Und natürlich auch "Bei Anruf Mord", auch wenn da imho ziemlich viel Ghosting bei hellen Stellen war, was manches Mal schon gut genervt hat...

  12. #172
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen

    Hier noch meine Wunschliste an Klassikern:

    Gefahr aus dem Weltall ( It Came from Outer Space)
    Der weiße Hai 3
    Nightmare 6
    Die Rache des Ungeheuers(Jack Arnold)
    Das Kabinett des Professor Bondi(House of Wax)
    Nightmare 6 kann man getrost in die Tonne kloppen, sind nur paar Minuten 3D,
    wenn man den ersten Film konventiert, würde ich gerne mal reinschauen.
    Der weisse Hai 3(D) würde ich gerne haben, ebenso Freitag der 13th 3(D).
    Ein paar alte Arnold 3D Filme wäre auch cool.

    Wunschliste von alten 3D Klassiker in neuem 3D Verfahren:
    (Okay okay einige sind Trash, aber Kult irgendwie)

    BWANA, DER TEUFEL
    ALLES FLIEGT DIR UM DIE OHREN
    DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS
    BEI ANRUF MORD
    DYNASTY(Qian dao wan li zhu)
    UND WIEDER IST FREITAG DER 13.
    GOG
    DER WÜRGER VON CONEY ISLAND
    MAN NENNT MICH HONDO
    DAS KABINETT DES PROFESSOR BONDI
    INVASION VOM MARS
    GEFAHR AUS DEM WELTALL
    DER WEISSE HAI 3-D
    LEGT IHN NICHT UM(Jesse James vs. The Daltons)
    KÜSS MICH KÄTCHEN
    DIE VAMPIRE DES DR. DRACULA
    DIE TEUFLISCHE MASKE
    DER KILLERPARASIT
    DIE RACHE DES UNGEHEUERS
    DER SCHATZ DER BALEAREN
    DER WÜRGER VON PARIS

  13. #173
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von Stancheck Beitrag anzeigen
    Wunschliste von alten 3D Klassiker in neuem 3D Verfahren:
    (Okay okay einige sind Trash, aber Kult irgendwie)

    DER SCHRECKEN VOM AMAZONAS
    BEI ANRUF MORD
    Hä? Den ersten gibt es in der Universal Monster Collection,und der zweite ist gerade erst erschienen. Guten Morgen!

  14. #174
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: 3D Blu-Ray

    An alle die 'Das Kabinett des Professor Bondi' gerne auf 3D Bd haben wollen gibt es eine gute Nachricht, ich glaube im Hitchcock Thread hat jemand vor einigen Tagen gepostet das Warner diesen als nächstes angehen möchte.
    Ich hoffe das stimmt und drücke die Daumen das alles glatt geht!

  15. #175
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von de dexter Beitrag anzeigen
    An alle die 'Das Kabinett des Professor Bondi' gerne auf 3D Bd haben wollen gibt es eine gute Nachricht, ich glaube im Hitchcock Thread hat jemand vor einigen Tagen gepostet das Warner diesen als nächstes angehen möchte.
    Ich hoffe das stimmt und drücke die Daumen das alles glatt geht!
    YESSSSSSSSSSSSSSSSSS!!!

  16. #176
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Und "Friday The 13th 3D"! *lechz* Und "Coming At Ya!" muss auch auf jeden Fall endlich mal erscheinen. Eine Schande, dass gerade diese alten Streifen bislang noch nicht so populär auf 3D Blu vertreten sind, aber hoffentlich hat da die "Creature From The Black Lagoon" einen guten Anfang gemacht. Und natürlich auch "Bei Anruf Mord", auch wenn da imho ziemlich viel Ghosting bei hellen Stellen war, was manches Mal schon gut genervt hat...
    Friday 13th.....YES! Bloss bis Paramount da aus den Puschen kommt.....ohje. Die veröffentlichen ja schon keine weiteren Teile, weil die BDs offenbar kein Erfolg waren. Teil3 nochmal in 3D? Ich glaub, bei dem Sauverein wird das NIE was; nicht in diesem Jahrhundert.
    Das Ghosting bei Dial M war teils schon sehr heftig, was aber wohl am Ausgangsmaterial liegt, das insgesamt noch nie gut ausgesehen hat. Offenbar war auch das Material verzogen, so dass die beiden Streifen nicht mehr 100% aufeinander gepasst hat, was mit viel Mühe korrigiert wurde, aber nicht immer ganz stimmte. Trotzdem schön, dass man sich die Mühe gemacht hat!

  17. #177
    CCC Member
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    NRW
    Beiträge
    11.406

    AW: 3D Blu-Ray

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Hä? Den ersten gibt es in der Universal Monster Collection,und der zweite ist gerade erst erschienen. Guten Morgen!
    Ich weiss, ist auch ne Wunschliste. Wird nach Kauf erst gestrichen
    Bei Anruf Mord hatte ich bisher nur als herkömliche Grün/Rot-Brillenversion,
    aber freu mich drauf.

  18. #178
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Da ich schon vor Daybrakers von Sunfilm gwarnt habe,hier gleich noch einen hinterher:
    Diesmal von einem großen Label namens Warner. Conan der Barbar(unabhängig von der filmisches Qualität) hat mit Abstand das schlechteste 3D Bild,was ich bisher von einem Major Label gesehen habe. Das beste an dieser VÖ,ist wirklich das Lenticularcover ohne störendendes FSK Logo.






    Und dann hab ich noch das hier bei Amazon gefunden:

  19. #179
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: 3D Blu-Ray

    Bei Sunfilm kann man alle 3D-Veröffentlichungen, mit Ausnahme von "Piranha 2" (in echtem, nicht selbstkonveriterten 3D), völlig vergessen. "Conan" fand ich hingegen noch ganz brauchbar.

    Als Empfehlung könnte man hier tatsächlich ma' "Robin Hood - Ghosts of Sherwood" nennen (). Der Film selbst schlittert zwar knapp an einem Totalausfall vorbei, der 3D-Effekt ist aber durchaus sehenswert!

  20. #180
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: 3D Blu-Ray

    Welche 3D PE's von Constantin gab es eigentlich bis jetzt?
    Ich hab selbst:
    Konferenz der Tiere
    Wickie auf großer Fahrt
    Resident Evil Afterlive
    Die 3 Musketiere.

    Abgesehen davon,das die scheinbar in relativ geringer Stückzahl produziert wurden(alle OOP)war auch mal Sanctum angekündigt:
    http://www.dvd-forum.at/news-details...onstantin-film
    Aber da ist wohl nie was draus geworden.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •