Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 79
  1. #1
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Sergio Leones Monumentalfilm kommt am 08.11. in der ungekürzten 137 min. Fassung auf BD raus. Das Label ist 3L und der Film wurde extra neu abgetastet. Es wird ein 2-Disc Set mit der Doku "Die sieben Weltwunder".

    http://www.bluray-disc.de/blu-ray-news/filme/25971-sergio-leones-der-koloss-von-rhodos-in-50th-anniversary-edition-im-november-auf-blu-ray-disc

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Da muss ich mich erst einmal schlau machen, wie dieser Film ist.

    Habe mir vor kurzem erst sein "Die letzten Tage von Pompeji" im TV angeschaut. Diesen Film bräuchte ich beispielsweise nicht in meiner Sammlung.

  3. #3
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    3L, das spricht für hingerotzte Schrottqualität, da kann man ja gespannt sein ^^

  4. #4
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Ich hab mir vor ein paar Wochen erst die DVD von denen angesehen in der Langfassung und fand die Quali jetzt nicht schlecht. Ich hab gelesen, dass 3L das Nachfolgelabel von e-m-s ist. Stimmt das, also ist 3L echt e-m-s nur mit anderem Namen oder wie sieht das aus?

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Zitat Zitat von The Undertaker91 Beitrag anzeigen
    Ich hab gelesen, dass 3L das Nachfolgelabel von e-m-s ist. Stimmt das, also ist 3L echt e-m-s nur mit anderem Namen oder wie sieht das aus?
    Zumindest haben die Titel/Lizenzen von e-m-s übernommen, z.B. "Rec!" und "Running scared".

  6. #6
    manchmal wieder hier
    Registriert seit
    11.07.09
    Beiträge
    3.614

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Jap, Koloss von Rhodos kam ja auch mal von ems, auch in der Langfassung. Schade das die nicht auch Suspiria übernommen haben.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Zitat Zitat von EselWesen Beitrag anzeigen
    3L, das spricht für hingerotzte Schrottqualität, da kann man ja gespannt sein ^^
    Nicht ganz unrecht hat er!!!

  8. #8
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Für 10€ bei amazon gelistet.

    Ob das was ist....?!

  9. #9
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Film ist geschmacksache. Nicht zu vergleichen mit die letzten tage von Pompeji.
    Hab beim anschauen mehr erwartet aber ok. Die DVD Quali fand ich damals ok, werde also nicht umsteigen auf die Blu Ray auch nicht für 10 euro

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.02.02
    Beiträge
    322

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Hat schon jemand die blu ray und kann was zur Qualität sagen?
    AMAZON kann noch nicht liefern.

  11. #11
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Meine hat amazon gestern geliefert. Ich habe heute morgen (um 4:45 Uhr) mal kurz reingezappt. Das Bild ist jetzt nicht der Überbringer. Die Bildschärfe ist eher moderat und der Detailgrad hält sich auch in Grenzen. In dieser Eigenschaft ist die Qualität von DKVR eher mit den BDs von EL CID oder DER UNTERGANG DES RÖMISCHEN REICHS vergleichbar. Auch gibt es am Anfang, kurz nach dem Vorspann einen Schwenk, der den Himmel zeigt, und dort kommt es zu unschönen stehenden Rauschmustern, also kein Filmkorn! Das könnte an einen benutzten Rauschfilter liegen. Da ich die DVD nicht habe, kann ich keinen Vergleich anbringen. Doch wer die, wie ich hörte, gute DVD-Neuauflage besitzt, für den lohnt der Neukauf ev. nicht.

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Ich gehe mal davon aus, dass der damalige DVD Transfer verwendet wurde der in HD remastered wurde aber wohl auch für DVD verwendung bereits auf dem Master gefiltert.
    Wenn man bei Amazon die Kritiken der DVD SE ansieht weiss man dass die Leute damals damit zufrieden waren.

    Für HD Massstäbe ist das dann natürlich nicht mehr dasselbe. Aber eine erneute Neuabtastung bei so einem Titel lohnt auf BD einfach nicht.
    Mich würden Screenshots der BD mal interessieren und nen Vergleich mit der DVD SE.

    Damals bei der DVD hat man sich ja riesig mühe gegeben. Sogar fehlende Szenen nachsynchronisiert usw.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Diese Lizenz wurde von mir bzw. meine Firma an e-m-s und in der Folge an 3L vergeben und vor einigen Jahren schon über uns bei
    Technicolor in Rom auf einer HDCAM-SR abgetastet, war da auch vor Ort.

    Da hat alles gepasst, perfektes HD Material vom Negativ, Bildschärfe sehr gut, feiner Kinolook mit angenehmen Filmkorn. So wie es sich
    für einen Filmklassiker gehört. Ausschnitte daraus wurden sogar bei den Filmfestspielen in Venedig auf großer Leinwand zu Ehren von
    Sergio Leone gezeigt.

    Technicolor ist auch keine Klitsche und haben da schon Ahnung.

    e-m-s hat dann selbst einen Downconvert für die DVD durchführen lassen und jetzt bringt 3L die Blu-ray.

    @skylord, wenn da diese von Dir beschrieben Fehler auftauchen so sind diese nicht auf dem Master

    Wahrscheinlich wurde mal wieder mit Rauschfiltern gespielt. Habe auch eine BD und schaue am Wochenende mal rein.

  14. #14
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Ok wenn das so nicht auf dem Master war dann hat 3L die BD aber ganz schön verpatzt wenn das so aussieht wie skylord schreibt.
    Wäre dann schon sehr enttäuschend wenn man eigentlich ideales Material als Vorlage gehabt hätte.

    Gruss

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.03.05
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    380

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Diese wirklich perfekte Abtastung wurde auch im Hinblick der Fernsehlizenz erstellt, ARTE macht da gerne Themenabende und hier gibt es auch noch
    einen Regisseur der zur ersten Garde zählt.

    @Schweizer, ja so was macht mich schon traurig wenn man dann sieht was letztlich aus der BD geworden ist. Es ist halt leider noch immer so,
    es gibt Encoding & Autoring Studios die auf den Zug aufgesprungen sind, aber leider auch Techniker beschäftigen die einfach kein Gefühl für Film haben.

    Ich habe jetzt nur kurz reingeschaut, skylord hat schon Recht, die Bildschärfe ist nicht so der Hit, was im Master vom 35mm Negativ nicht der Fall ist.

  16. #16
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Hallo Walter,

    tja, das ist schon ärgerlich, wenn ein ehemals gutes Master durch die weitere Bearbeitungskette gemindert wird. Wie ich gehört habe, wurde auch nur eine BD-25 benutzt (kann ich aber nicht verifizieren, da meine Player so eine Info nicht anzeigen), und das ist für einen 142 Min.-Film, der auch noch zwei DTS-MA-Tonspuren hat, nicht gerade üppig. Somit kommt nochmal eine verstärkte Kompression mit ins Spiel. Und gerade bei älteren Filmen wirkt eine höhere Datenrate oft Wunder, da alles exakter dargestellt werden kann. Wie gesagt: Schade, schade, aber hier wird offenbar über Cents kalkuliert, um die BD möglichst günstig anbieten zu können. Geiz ist geil?

    Bleibt nur die Hoffnung, da ja nun das gute Master existiert, irgendwann mal eine BD erscheint, wo man erfolgreich alle Vorzüge dessen auch in das Endprodukt überträgt.
    Geändert von skylord (12.11.11 um 18:02:18 Uhr)

  17. #17
    Audiophil
    Registriert seit
    18.04.02
    Alter
    58
    Beiträge
    831

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Pffff, ich wär ja schon mal zufrieden, wenn AMAZON das Ding mal liefern würde. Vor ewig und drei Tagen bestellt und ausser Verzögerungsmails kommt nix....

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Schade, ich wollte mir die BD eigentlich holen-ich steh auf Monumentalfilme, auch die Nachzügler aus Italien...
    aber wenn hier wirklich an einem guten Master so ein unnötiger Pfusch stattgefunden hat, werd ichs mir wohl nochmal überlegen. Schlimm wie manche Labels mit gutem Material umgehen, diese ganze Filterei und ziehen durch die digitale Mettpresse ist einfach nur eine riesen Sauerei.

    Ich hab allerdings wenig Hoffnung, dass bei soclhe einem Titel nochmal was besseres nachkommt-höschtens und darauf hoffe ich auch,auf einem Liebhabersender wie Arte in HD.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.12.09
    Ort
    Wien
    Alter
    59
    Beiträge
    3.740

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Zitat Zitat von Trompeter Beitrag anzeigen
    Pffff, ich wär ja schon mal zufrieden, wenn AMAZON das Ding mal liefern würde. Vor ewig und drei Tagen bestellt und ausser Verzögerungsmails kommt nix....
    ...seltsam, bei uns in Wien (!) gibt's die Scheibe schon seit 8 Tagen bei jedem "Müller"...

  20. #20
    Dominik1989
    Gast

    AW: Koloss von Rhodos - 50th Anniversary Edition am 08.11.

    Ah, der viel gepriesene Sergio Leone. Habe bisher nur einen seiner Filme gesehen ("Es war einmal in Amerika"). Der war eher nicht mein Fall. Mal sehen ob ich hier einen Blick riskiere.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •