Cinefacts

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 74 von 74
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Habe meinen positiven Eindruck vom Bild des Seewolfs nach Sichtung des ersten Teils wahrheitsgemäß kundgetan und bleibe auch dabei.

    Bei der Schatzinsel bin ich weniger optimistisch. Denn würde es HD-geeignetes Material geben, wäre doch der neben dem Seewolf bekannteste und beliebteste der Vierteiler auch schon jetzt veröffentlicht oder angekündigt worden.

  2. #62
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Mensch Leute.Lasst euch doch nicht bei jeder zweiten VÖ,die Freude daran nehmen,in dem ihr nur noch mit der Lupe nach Fehlern sucht. Mann kanns auch übertreiben.

    Ist aber nur meine Meinung.
    Ne, auch meine!!!

  3. #63
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Meine auch.

    Besser waren die Filme zu seligen TV-Zeiten nie zu sehen, von daher scheint es mir ein bißchen affig, nun drüber zu lamentieren, ob ein Quentchen Grain zu viel weggefiltert wurde oder nicht.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    ob ein Quentchen Grain zu viel weggefiltert wurde oder nicht.
    Quentchen ist gut; ich würde den zu den 3-4 größten DNR Sünden zählen die ich kenne und in der Sammlung habe.
    Trotzdem schrieb ich, dass ich zugeschlagen habe und es für den Preis für mich ok ist.
    Nur weil das DNR jetzt berechtigt kritisiert wird und der evtl zu gute erste Eindruck bei Amazon und hier relativiert wurde, müssen sich Manche doch nicht unter Druck gesetzt fühlen deshalb den Spaß an der Veröffentlichung zu verlieren. Umgekehrt muss man aber jetzt auch nicht so tun als wäre die kritik unberechtigt und jeder der sich über den unnötigen DNR Einsatz aufregt ein Spinner.

    Evtl. könnte man doch einen Austausch erringen, beim Silbersee hat da wohl anfangs auch niemand daran geglaubt. Wenn allerdings alle mit der Qualität zufrieden sind, das DNR akzeptieren und der Veröffentlichung Bestnote bescheinigen wirds auch wie von Einigen prophezeit wohl bei dieser Qualität bleiben (evtl für immer; denn warum sollte man überhaupt nochmal was bringen danach. Wer kauft denn wenn alle zufrieden sind und die Nachfrage gedeckt ist eine weitere Auflage?).

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Die zweite Auflage wird garantiert eine mit Flatschen versaute Softbox Variante werden.
    Ich will es hoffen (nicht wegen dem Flatschen, sondern wegen dem Keep Case). Das Digipack gefällt mir vom äußeren Eindruck her gar nicht nicht. Da fand ich die DVD-Erstauflagen wesentlich edler.

  6. #66
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Ich schätze mal zu teuer mit dem Plastik-Schuber

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Bei einer folgenden Auflage im Keep Case könnte dann aber auch das schöne Booklet der Erstauflage fehlen.

  8. #68
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Das war bei allen DVD Auflagen bisher dabei. Ich hatte nur die "Remastered" DVD im Keep Case. Nicht das Digi. Darum bin ich umso erfreuter,das wir bei der Blu-ray auch noch eins bekommen haben.

    Ich will die Schatzinsel,in so einer Qualität. *Träum*

  9. #69
    ubuntuuser
    Registriert seit
    17.05.06
    Beiträge
    2.809

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich will die Schatzinsel,in so einer Qualität. *Träum*
    Oh, ja!

  10. #70
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich will die Schatzinsel,in so einer Qualität. *Träum*
    Oh ja, der Gardasee in HD, das wäre was ...

  11. #71
    Barada Nikto
    Registriert seit
    31.07.01
    Beiträge
    2.504

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    ...
    Evtl. könnte man doch einen Austausch erringen, beim Silbersee hat da wohl anfangs auch niemand daran geglaubt. Wenn allerdings alle mit der Qualität zufrieden sind, das DNR akzeptieren und der Veröffentlichung Bestnote bescheinigen wirds auch wie von Einigen prophezeit wohl bei dieser Qualität bleiben (evtl für immer; denn warum sollte man überhaupt nochmal was bringen danach. Wer kauft denn wenn alle zufrieden sind und die Nachfrage gedeckt ist eine weitere Auflage?).
    Das ist unser Problem bzgl. allen nicht-perfekten-BR's. Nur die allerwenigsten Filme werden eine verbesserte BR-Neuauflage erhalten.
    Trotz der weiterhin vorhandenen Schwächen bei der Zweitauflage vom Silbersee (110 min) glaube ich steckt dort mehr Herzblut dahinter als bei TM und seinen Vierteilern (jeweils 360 min). Hier herrscht pure Betriebswirtschaft, wie schaffe ich es 360 min Film an eine ausreichende Zahl von Männern zu bringen. Ich persönlich denke, die Kuh wurde gut gemolken, jeder kriegt trinkbare Milch.

    Wirklich perfekt wäre auch für mich was ganz anderes:
    Jeder Teil seine eigene Scheibe, Ton völlig überarbeitet, Musik Stereo, Effekte neu gemischt oder gar neu erstellt. Ich bin überzeugt, die Atmosphäre dieses Meisterwerks würde davon ganz stark profitieren.
    Beim Bild gibts natürlich auch noch Luft nach oben. Viel wäre auch an Extras machbar.
    Wer weiß, vielleicht ist das (irgendwann) die Antwort auf deine Frage.
    Ich bin bereit für so was 50 Euro hinzublättern. Du auch, ihr auch?

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von Klaatu Beitrag anzeigen
    Ich bin bereit für so was 50 Euro hinzublättern. Du auch, ihr auch?
    Kommt auf den Vierteiler an; ich fand die bei Leibe nicht alle gleich gut. Für die Schatzinsel würd ich das in der von dir beschriebenen Qualität evtl. ausgeben-ja. Lederstrumpf, Tom Sawyer und Robinson Crusoe wären mir auch bischen was wert in sehr guter Quali.

    Ich wär allerdings auch schon zufrieden (gerade hier beim Seewolf), wenn man einfach ohne DNR arbeiten würde, selbiges ist einfach nur unnötig und versaut nur unnötig die Qualität. Wer aus Prinzip ein Bild ohne Filmkorn will kann ja bei sich zu Hause die Filter aufdrehen. Die meisten Geräte bieten da genug Optionen....
    Schlimm genug dass man das genug Leuten begreiflich machen muss, die scheinbar nur digitale Produktionen ab 2000 kennen und von Filmen und vor allem der Technik dahinter eh keine Ahnung (Stichwort Filmkorn). Nein, die Label selbst scheinen es oft genug auch nicht zu kapieren oder einzusehen-in jüngster Vergangenheit sogar kleine Liebhaberlabel, die es wirklich besser wissen sollten. Ich bin nur froh, dass man in Übersee langsam mal wach wird-die Proteste bei Woodoo und die Neuauflage durch Arrow geben mir etwas Hoffnung, dass der filmtechnische Verstand und Qualitätsbewusstsein noch nicht ganz tot sind in der Welt.
    Da man ja gerne die Amis als Vorbild nimmt, nimmt man sich evtl auch die Aversionen der Filmfans dort gegen DNR zum Vorbild.

  13. #73
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Zitat Zitat von Klaatu Beitrag anzeigen
    Wirklich perfekt wäre auch für mich was ganz anderes:
    Jeder Teil seine eigene Scheibe, Ton völlig überarbeitet, Musik Stereo, Effekte neu gemischt oder gar neu erstellt.
    Verpackt in Original Ghost Eichenplanken mit Scharnieren, während die Discs ihrerseits nochmal einzeln in feinstes Segeltuch gehüllt wurden.

    Ich bin bereit für so was 50 Euro hinzublättern. Du auch, ihr auch?
    Auf gar keinen Fall! Es ist so schon ein teures Hobby, auch ohne irgendwelche Phantasie-VÖs.
    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist völlig okay, so wie es ist.

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Die klassischen Advents-Vierteiler auch irgendwann auf BD?

    Auch ich würde sowas für 50Euro, sei es auch mit Grain nicht kaufen. Das ist doch alles utopisch.
    Nat hätte man diese Filterei weglassen können, aber dann hätten sich wieder div Kunden beschwert, so nach dem Motto "schlechte Qualität, ist auch total verauscht" und man hätte dann sicherlich noch weniger abgesetzt als jetzt schon.
    Und...warum soll denn jetzt bitte jeder Teil auf ne seperate Disc gepackt werden, ist doch genug Platz auf ner Blu-ray um 2 Teile unterzubringen?

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •