Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 78
  1. #21
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie hüllendicken reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind dick erschienen, die sollen so sein...man man man
    Auch wenn ich deiner Meinung bin weiß ich nicht warum du dich hier darüber aufregst...ignoriere den Thread doch einfach und gut is.
    Jedem das seine,jeder Sammler hat doch so seine Macken

  2. #22
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie hüllendicken reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind dick erschienen, die sollen so sein...man man man
    Sagen wir mal so, nicht jeder hat soviel Platz in seiner Bude, und die dicken Hüllen nehmen einiges an Platz weg. Eine dicke Hülle kann durch zwei dünne Hüllen ersetzt werden platztechnisch. Ich hab so um die 50 Blu-rays mit dicken Hüllen, wenn ich die austausche, dann hab ich plötzlich - schups - Platz für 100 Blu-rays mit dünner Hülle. Also so ganz sinnfrei ist der Thread hier nicht. Und zusätzlich sieht eine einheitliche Hüllendicke im Regal auch besser aus.

  3. #23
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie hüllendicken reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind dick erschienen, die sollen so sein...man man man
    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    hat jemand evtl ein single-cover für frontier(s) gemacht oder möchte eins machen?
    dafür wäre ich wirklich dankbar!
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie covermotive reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind häßlich erschienen, die sollen so sein...man man man


  4. #24
    Dampfer
    Registriert seit
    25.11.10
    Ort
    Hannover
    Alter
    33
    Beiträge
    4.812

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Na da bin ich jetzt ja mal auf ein Gegenargument gespannt!

  5. #25
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie hüllendicken reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind dick erschienen, die sollen so sein...man man man
    Ob ich in meine Regalwand ~1000 BRs bekomme oder nur ~750 und für den Rest ein Extra Regal aufschlagen darf macht nun mal einen Unterschied!

    Dagegen sind mir Cover relativ Wurst ich will nur am Rücken auch erkennen können was für eine BR das ist.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    731

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Und wenn man die Hüllen samt Cover wegwirft und die BDs in Papiertüten lagert bekommt man mehrere 1000 Stück ins Regal
    Schon alleine für den Fall das ich mich mal von der ein oder anderen Scheibe trennen sollte bleiben bei mir die Scheiben in ihren Original Hüllen! Einzige Ausnahme: das gute Elite Ecocase, oder wie diese komischen Umweltbelastenden Dinger heißen, werden durch normale Elite Cases ersetzt.

  7. #27
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie hüllendicken reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind dick erschienen, die sollen so sein...man man man
    Joa... jeder hat halt so seine Ticks. Ein bisschen mehr Toleranz, bitte. Ich meine: du zum Beispiel gibst hier deinen Quark zu einem Thema ab, dass dich im Grunde scheinbar gar nicht betrifft/interessiert - warum also überhaupt mitreden, frag ich mich. Da ich aber ein toleranter Mensch bin, blöke ich hier nicht so rum

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.07
    Alter
    30
    Beiträge
    62

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Ist zwar leicht OT aber trotzdem:
    Anscheinend hat sich Fox jetzt endlich auch für die normalen, schmalen Bluray Hüllen entschieden, zumindest die Neuerscheinung "Wasser für die Elefanten" wird in einer dünnen Hülle verkauft.

    Und außerdem hat der Film X-Men erste Entscheidung, welcher am 14. Oktober erscheint, laut der Amazon Beschreibung ein Wendecover.

  9. #29
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.02
    Ort
    St. Wendel
    Beiträge
    341

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Hallo,

    ich persönlich finde ja, dass verschiedene Rücken im Regal die Sache "lebendig" machen; schließlich ist bei einer Bibliothek auch nicht jedes Buch so wie das andere. Aber das ist letztendlich Geschmacksache.

    Das Platzargument ist auch nur ein aufgeschobendes Problem; irgendwann ist jedes Regal voll und man muss sich was neues überlegen (macht mir jetzt schon graue Haare, und ich hab noch massig Platz).

    Gruß
    wndler

  10. #30
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Chip Beitrag anzeigen
    Ist zwar leicht OT aber trotzdem:
    Anscheinend hat sich Fox jetzt endlich auch für die normalen, schmalen Bluray Hüllen entschieden, zumindest die Neuerscheinung "Wasser für die Elefanten" wird in einer dünnen Hülle verkauft.

    Und außerdem hat der Film X-Men erste Entscheidung, welcher am 14. Oktober erscheint, laut der Amazon Beschreibung ein Wendecover.
    Das ist ja schon als Wunder zu bezeichnen. Höchst interessant.

  11. #31
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie covermotive reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind häßlich erschienen, die sollen so sein...man man man

    bei mir bleibt alles so wie es erscheint...
    ich habe das singlecover nur für einen kollegen gebraucht, da dieser sein buch ohne bd verkauft hat.
    tut mir leid, möchtegern-neunmalkluger bär...

  12. #32
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Joa... jeder hat halt so seine Ticks. Ein bisschen mehr Toleranz, bitte. Ich meine: du zum Beispiel gibst hier deinen Quark zu einem Thema ab, dass dich im Grunde scheinbar gar nicht betrifft/interessiert - warum also überhaupt mitreden, frag ich mich. Da ich aber ein toleranter Mensch bin, blöke ich hier nicht so rum
    und?
    stichwort: diskussionsforum
    mich regt diese umpackerei auf, also rede ich mit...
    an originalcovern rumschneiden etc. ist ja das letzte...

  13. #33
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von wndler Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich persönlich finde ja, dass verschiedene Rücken im Regal die Sache "lebendig" machen; schließlich ist bei einer Bibliothek auch nicht jedes Buch so wie das andere. Aber das ist letztendlich Geschmacksache.

    Das Platzargument ist auch nur ein aufgeschobendes Problem; irgendwann ist jedes Regal voll und man muss sich was neues überlegen (macht mir jetzt schon graue Haare, und ich hab noch massig Platz).

    Gruß
    wndler
    sehr richtig, guter mann

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Falls du wirklich mitgelesen hättest, wüsstest du, dass es genau darum geht, NICHT an Originalcovern "herumzuschneiden".
    Bei DVDs gab es anfangs auch drei Covertypen und ich weiß noch wie lange ich gebraucht habe, um schließlich von allen Super Juwels und Warner Snappers ein Amaray zu kriegen. Von daher kann ich die Abneigung gegen breite BD-Hüllen gut verstehen. Scheiß Extrawürste.
    Wobei man ssgen muss, dass es uns Filmsammlern echt noch gut geht. Wären es Bücher, müssten wir damit leben, dass mitten in einer Serie, die vom selben Verlag erscheint, die Buchhöhe geändert oder zumindest die Beschriftungsrichtung des Spines gedreht wird - und das regelmäßig! Was ist da schon eine a bisserl breitere Hülle...

  15. #35
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Ach Originalcover......
    Von meinen ganzen Blu-rays haben vielleicht noch 3-4 die Originalcover. Entweder waren die Motive grottenschlecht oder waren mit Flatschen verschandelt. Da das sowieso mein letztes Upgrade Medium wird, sehe ich da auch keine zukünftigen Probleme....

  16. #36
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    kann man vielleicht auch mal was original lassen oder muss man sich in solche nichtigkeiten wie hüllendicken reinsteigern, damit man im leben einen sinn sieht?
    die sind dick erschienen, die sollen so sein...man man man
    Danke für Deine absolut überflüssigen Worte. Aber um Dir dennoch zu erklären, warum Leute es wagen könnten, das "Original" abzuändern: Platzprobleme. Es gibt tatsächlich Leute, die haben eine größere Sammlung und da zählt jeder Zentimeter. Abgesehen davon ist es aber auch völlig egal, denn jeder kann machen was er will und alleine die Tatsache, daß dieser Thread hier nun schon über 2 Seiten geht, zeit doch, daß das Interesse besteht (selbst bei Leuten wie Dir, die das ganze eigentlich nicht für eine Option halten, aber trotzedem meinen, etwas Unkonstruktives beitragen zu müssen).

  17. #37
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Agent Strahm Beitrag anzeigen
    und?
    stichwort: diskussionsforum
    mich regt diese umpackerei auf, also rede ich mit...
    an originalcovern rumschneiden etc. ist ja das letzte...
    Es regt Dich ernsthaft auf, was ANDERE mit IHREN Covern machen? DAS nenne ich nun mal sehr empathisch! Wie gut, daß es mir nicht so geht, sonst würde ich mich glatt über Deinen Blutdruck aufregen, der ja nun gestiegen sein muss, da Du diesen Thread entdeckt hast....aber ich kümmere mich eben lieber um meine eigenen Probleme, sofern das Handeln anderer nicht dazu führen kann, daß es auch mal meine Probleme werden.

  18. #38
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Danke für Deine absolut überflüssigen Worte. Aber um Dir dennoch zu erklären, warum Leute es wagen könnten, das "Original" abzuändern: Platzprobleme. Es gibt tatsächlich Leute, die haben eine größere Sammlung und da zählt jeder Zentimeter. Abgesehen davon ist es aber auch völlig egal, denn jeder kann machen was er will und alleine die Tatsache, daß dieser Thread hier nun schon über 2 Seiten geht, zeit doch, daß das Interesse besteht (selbst bei Leuten wie Dir, die das ganze eigentlich nicht für eine Option halten, aber trotzedem meinen, etwas Unkonstruktives beitragen zu müssen).
    achja...jeder darf seine meinung haben aber ich meine nicht doppelmoralist...
    dicke hüllen sind nunmal von fox und manch kleinem label auf dem markt und das ist einfach so...
    kümmert euch mal um wichtigere dinge...
    ich hab rund 1800 dvds/blu-rays und habe noch massig puffer...
    wenn man sich nicht so eine spießbürgerliche platzfressende wohnwand anschafft, sondern eine komplette wand mit schweberegalen und einem ausschnitt für den hängeflat, dann kann man auch garnicht zu wenig platz haben oder sollte halt in seinem platzvolumen sammeln...diese bösen firmen mit ihren unterjochenden dicken hüllen...breite spines in dünnen ersatzhüllen sehen blöd aus, gehören da nicht rein und sollten für den passionierten sammler auch keine option darstellen, genauso wenig wie diese selbstausgedruckten alternativcover...dann könnt ihr euch auch alles brennen und in diese cover stecken...da braucht es kein original, welches man zu 50% entwertet...

    danke für die zeit, herrschaften

  19. #39
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    das sich immer wieder Leute finden die sich auf solche Trolls einlassen... nenene.

    Einfach labern lassen. Manche brauchen das eben, wenn sie schon woanders nicht Luft machen können.

  20. #40
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Tolle Alternative für die dicken FOX Blu-Ray Hüllen !

    Find den auch putzig. Jetzt weiß er sogar schon, wie unsere Wohnzimmer/Heimkinos regaltechnisch ausgestattet sind. Und die ganze "Argumentationskette".... herzallerliebst

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •