Wie bereits im Universum-Thread erwähnt wurde, gibt es viele der Ende Oktober erscheinenden Universum Blu-rays bereits jetzt exklusiv im Saturn, zurzeit für 9,99 Euro.

Die Blu-ray zeigt insgesamt ein recht gutes Bild, die Bildschärfe wirkt oft aber etwas weich. Dennoch ist eine gut sichtbare Steigerung zur DVD vorhanden und natürlich macht sich auch hier die bessere Kompression bemerkbar. Dunkle Einstellungen zeigen teilweise deutliches Grain/Bildrauschen.

Beide Tonspuren sind in DTS-HD Master Audio 2.0. Eine Frequenzanalyse über die ersten 15 Minuten zeigt beim englischen Ton, dass hier definitiv ein lossless Master verwendet wurde. Der deutsche Ton zeigt einen deutlichen Frequenzabfall ab ~ 15 khz. Da dieser aber nicht abprubt ist was typisch für lossy Kompression ist, würde ich sagen, dass der deutsche Ton ebenfalls von einem lossless Master ist, das aber eben nicht von so hoher Qualität war. Aber bei dieser Art von Film ist HD-Ton meiner Meinung eh nicht so wichtig.

Die Blu-ray hat ein Wendecover. Untertitel sind Deutsch für Hörgeschädigte und Englisch. Dazu gibt's den Trailer zu Der Liebhaber und ein Making of, beide in SD. Das Making of ist über 50 Minuten lang. Allerdings ist ca. 1/3 davon auf französisch. Da es KEINE Untertitel gibt, ist das für die meisten natürlich nicht so toll. Der Rest des Making ofs ist in englisch. Wer dort auch nicht so gut drin ist, kann mit dem Making of also gar nichts anfangen...

Hier noch ein paar Screenshots: