Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    I`ll be back.
    Registriert seit
    07.08.01
    Ort
    Stralsund
    Alter
    45
    Beiträge
    840

    Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Nach dem Verschieben des VÖ kam ams Samstag endlich die BD "Gib dem Affen Zucker" vom Amazon. Als erstes fiel mir auf: es gib keinerlei Infos zum Vertrieb und Rechteeinhaber, kein Logo oder Adresse weder auf dem Cover noch BD noch als Logo vor dem "Film". OK ein EAN gibt es. Dann startete die BD25 mit einem Menü (Standbild mit einer Auswahlmöglichkeit). Der Film selber wird mit 16:90 1080p bezeichnet, in Wahrheit ist es 4:3 in Pal. Die Bildquali ist unter aller Sau, stark verrauscht, unscharf, verwaschen, rauschender 2.0 Audio Master Ton.
    Im direkten Vergleich zu meiner DVD, fiel diese sogar um einiges besser aus.

    Also Hände weg von diesem sogar vielleicht Bootleg.

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Oha, danke für die Warnung, dann wird "Asso" und "Bingo Bongo" sicherlich in der gleichen Liga spielen. Ne Ed wo alle 12 Filme auf einer Scheibe sind gibts nat auch:
    http://www.amazon.de/Adriano-Celenta...7739715&sr=1-1

    Die einzelnen 3 Filme kommen von "LaserParadise" selbst (steht so bei amazon) und diese 12er Ed kommt von "Starlight Film/Intergroove" und ist mit dem alten "Marketing Film" Logo gelabelt (ebenfalls bei amazon zu sehn)

    Frech!

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    304

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    PAL aber HD-Ton?....

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Bestimmt irgendwo durchgejagt, damits so aussieht als ob.

  5. #5
    Christian1982
    Gast

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Ich hatte Asso und Gib dem Affeb Zucker. Weniger Bildausschnitt als bei den DVDs und dazu nur deutscher Ton Dolby Digital 2.0 und bei beiden Filmen ein Witzmenü mit nur Film starten. Dazu gibt es keinerlei Kapitel bei beiden Filmen. Kann sich Film nur ganz ansehen. Beide Filme gingen direkt an amzon.de wieder zurück. Sing Sing habe ich so danach wieder zurückgeschickt. Kann hier aber von der gleichen günstigen Blu Ray ausgehen.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Kann es denn wirklich sein das man...
    1. wirklich jede Schrottqualität auf Blu-ray pressen kann?
    2. das es viele garnicht stört, man beachte u.a. die Schönrederei bei amazon und die Verfügbarkeit der Filme?!
    3. das keiner für die Filme mal ein bischen Geld ausgeben möchte um die überhaupt mal ner anständigen VÖ zuzuführen?

    Bis jetzt waren ja wohl alle VÖs eher unterer Durchschnitt, dabei scheint der Markt doch da zu sein.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.03.08
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    304

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Bestimmt irgendwo durchgejagt, damits so aussieht als ob.
    ich meinte eher, dass ich glaube, dass pal + hd-ton technisch gar nicht möglich ist. vielleicht täusche ich mich aber auch.

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Kann es denn wirklich sein das man...
    1. wirklich jede Schrottqualität auf Blu-ray pressen kann?
    2. das es viele garnicht stört, man beachte u.a. die Schönrederei bei amazon und die Verfügbarkeit der Filme?!
    3. das keiner für die Filme mal ein bischen Geld ausgeben möchte um die überhaupt mal ner anständigen VÖ zuzuführen?

    Bis jetzt waren ja wohl alle VÖs eher unterer Durchschnitt, dabei scheint der Markt doch da zu sein.
    Es sollte einmal ein Standart an Qualität für Blu ray Gesetzlich festgeschrieben werden, dann haben solche Banditen wie LP und Konsorten kein solch leichtes Spiel mehr jeden Dreck ins Kopierwerk zu schleppen.
    Übrigens Gib dem Affen.. hatte ich am Wochenende auch bei einem Kollegen gesehn, und dachte erst er hätte seine S8 wieder rausgewühlt.UNGLAUBLICH schlecht das Teil, jede schlechte DVD sieht noch gut dagegen aus.

  9. #9
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Zitat Zitat von karussellbremser Beitrag anzeigen
    ich meinte eher, dass ich glaube, dass pal + hd-ton technisch gar nicht möglich ist. vielleicht täusche ich mich aber auch.
    Wahrscheinlich ist es ja auch formal nicht "PAL" sondern
    entweder "HD" aber eben in grottiger skalierter Qualität
    oder z.B. 480i

    Was soll man von Laserparadise auch erwarten
    Geändert von Ralf2001 (04.10.11 um 19:11:52 Uhr)

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.08.04
    Beiträge
    6.524

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    hab ihr echt ein qualitativ hochwertiges Produkt erwartet
    solange es Der gezähmte Widerspenstige nicht der deutlich besseren DEFA-Synchro gibt, rühre ich keine Scheibe von denen mehr an.

  11. #11
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Kennt man doch schon von den Celentano DVD Releases. "Qualität" auf aller untersten Stufe. Woher sollen auch gute HD Master kommen? Im Ausland gibts nichts, wo man sich bedienen könnte und das "Label" selber wir ganz klar keine eigene Abtastung vornehmen.
    Hier hilft nur warten, bis die Rechte mal an ein Label gehen, das die Bezeichnung verdient hat....

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Hab da jetzt mal ne Frage, wenn zB auf dieser 12er Ed und den andere BRs nur 4:3 Fassungen drauf sind, gabs die Filme auf DVD auch immer nur im 4:3 Format? Und wenn das so sein sollte, wie kann es sein das man div Filme jetzt zB bei myvideo in 16:9 gucken kann? Das Bild ist nat nicht das beste, ber es sah nicht künstlich beschnitten aus.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Ich habe die 12erVersion hier und es sind 1:1 die DVD Dateien nur ins BD-Format umdeklariert worden damit der Player es liest. Aber ehrlich gesagt ist es auch nicht so wild. Der bisher einzige wirkliche HD-Release ist wohl "Der gezähmte Widesrspänstige" von Marketing Film und selbst der sah nur marginal besser als die DVD Version aus die ich auf der 12er Edition drauf habe. Ich bezweifel einfach das es bessere Qualität auf den markt gibt.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Hab auch die 12er Blu-ray. Wenn man drüber nachdenkt die DVD-Box zu holen ist die BD auf jeden Fall die platzsparendere und meist günstigere Lösung. Qualität ist wie gesagt gleich.

    4:3 heißt hier in den meisten Fällen ja nicht Full-Screen sondern Letterboxed. Wenn man das für myvideo neu enkodiert kann man die schwarzen Balken ja einfach wegschneiden. Bei der schlechten myvideo-Kompression sieht man eh nicht, ob die Quelle anamorph war oder nicht.

  15. #15
    Christian1982
    Gast

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Sorry. Aber was hier einige zu dem Vergleich Asso, Gib dem Affen Zucker von der DVD zu der Blu Ray von der gleichen Qualität sagen, läßt einen schon den Kopf schütteln. Beide Filme keine Kapitel und dazu kein italienischer Ton und dazu weniger Bildausschnitt bei den Blu Ray als bei den DVD. Hier frage ich mich schon, wie man jemandem die Blu Ray nahe legen will.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Ok, gleiche Bildqualität. Italienischer Ton ist auf der 12er BD nicht mit drauf. Allerdings hatte entweder Der Brumbär oder Der gezähmte Widerspenstige (weiß gerade nicht mehr welcher) auf der DVD zwar italienischen Ton aber keine Untertitel, was die Sache für viele auch nicht nutzbar macht.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Ok das hier ist zwar auch nicht die beste Qualität, aber wurde das Bild hier für myvideo beschnitten?

    Shots von "Asso":

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Zumindest auf der 12er Blu-ray ist Asso ebenfalls 16:9 und zeigt den gleichen Ausschnitt wie auf Deinen Screenshots. Allerdings ist da beim Authoring der Blu-ray etwas wohl nicht ganz in Ordnung. Auf einem Player wird das Bild verzerrt dargestellt, auf einem anderen nicht. Das Problem gibt's bei den anderen 11 Filmen nicht.

  19. #19
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    Auf welchen der bisherigen Blu-rays (notfalls auch DVDs, bei den vielen Versionen blicke ich eh nicht mehr durch) sind die Filme denn wenigstens in 16:9 (anamorph)?
    Man findet dazu ja kaum vertrauenswürdige Infos.

    Bei Blu-ray Disc.de und amazon gibt es über die Qualität der Blu-rays widersprüchliche Aussagen. Manche meinen das Bild wäre schlechter als auf den DVDs, andere sagen es wäre gleich, wieder andere behaupten es wäre besser.

    Ich möchte meine alten 4:3 Letterbox DVDs folgender Filme gerne austauschen:

    Der Gezähmte Widerspenstige
    Der Millionenfinger
    Der Bluffer
    Gib dem Affen Zucker

    Ich erwarte da keine Schärfewunder, aber das ich da immer zoomen muss stört mich gewaltig.

  20. #20
    Rechtschreib-Picasso
    Registriert seit
    20.03.05
    Ort
    NRW
    Alter
    35
    Beiträge
    663

    AW: Gib dem Affen Zucker => extrem miese Qualität => Hände weg

    bleib lieber bei den DVDs bei den Celentano filmen, auf BR sind die eine zumutung

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •