Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 28
  1. #1
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Da ja nun anscheinend beim zweiten Anlauf die FSK-Hürde geschafft wurde frage ich mich zum Einen, ob ich es nur geträumt hatte, dass bereits ein Thread zu der VÖ hier im BD-Forum exisitert (konnte das Teil nicht finden) und zum Anderen, ob eigentlich auch die Kinofassung mit in dem Set veröffentlich wird?
    Es wäre schade, wenn "nur" der Director's Cut kommen würde, da die Kinofassung ja auch einige unterschiedliche oder gar exklusive Szenen im Gegensatz zur Wunschfassung des Regisseurs beinhaltet.


  2. #2
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Kann die Neuverfilmung denn was? Kenne eigentlich nur die alte aus den späten 80ern oder frühen 90ern, die hier und da mal im TV läuft - wenn auch gekürzt.

  3. #3
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Nur wenn man auf trashige Unterhaltung steht. Das wir den ungeschnittenen DC bekommen ist allerdings eine schöne Sache.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.09.11
    Alter
    37
    Beiträge
    6

    Böse AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Ist der 3D Effekt denn gut umgesetzt worden??

  5. #5
    Resignierter Benutzer
    Registriert seit
    18.08.01
    Ort
    Amberg
    Alter
    40
    Beiträge
    11.191

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Im Kino funktionierte das erstaunlich gut.

    Dass die FSK sich hier so angestellt hat, finde ich lächerlich. Sogar FSK 16 wäre ausreichend gewesen. Lag wohl an der Vergewaltigungsszene.

  6. #6
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    also ich sag mal so. der film reizt mich schon aber erst wenn ne nicht 3d fassung kommt.

  7. #7
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Zitat Zitat von Jamiebb24 Beitrag anzeigen
    Ist der 3D Effekt denn gut umgesetzt worden??
    Kenne bisher nur die HK 3D BD der Theatrical Version und diese Scheibe war von der technischen Seite sehr gut (hatte allerdings einen Hänger zu verzeichnen!). Außerdem nervt es bei einer 3D Präsentation ständig UT´s lesen zu müssen. Also wird wohl das dt. Steelbook auch gekauft und zur Ausnahme mal Synchro geschaut. Trashiger kann´s dadurch gar nicht mehr werden.

    Zitat Zitat von Der Große Coordinator Beitrag anzeigen
    Dass die FSK sich hier so angestellt hat, finde ich lächerlich. Sogar FSK 16 wäre ausreichend gewesen. Lag wohl an der Vergewaltigungsszene.
    Also wenn man sieht, wie viele Probleme der Streifen nahezu rund um den Globus hat schon in der TV veröffentlicht zu werden sind wir hier doch ausnahmsweise mal führend. Hut ab Capelight, selbst wenn´s zweier Anläufe bedurfte.

    Zitat Zitat von quarker Beitrag anzeigen
    also ich sag mal so. der film reizt mich schon aber erst wenn ne nicht 3d fassung kommt.
    Je nach Aufbau der BD kannst du den Film ja in 2D schauen. Ohne die 3D Unterstützung (+ DC halt) wäre der Streifen für mich gar kein erneuter Kaufgrund wert.

  8. #8
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    @Tim Binford
    Hmm das soll doch ne 3d Only Fassung sein. hab ich gehört.

  9. #9
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Zitat Zitat von Jamiebb24 Beitrag anzeigen
    Ist der 3D Effekt denn gut umgesetzt worden??
    Naja, geht so. Der Film wurde zwar durchgehend in echtem 3D gedreht und die Bilder selbst wirken auch schön plastisch. Die meisten Pop-Out-Effekte wurden jedoch am PC getrickst, und das leider nur recht mittelmäßig. Wie man das aus anderen HK-Produktionen halt auch kennt. Sieht künstlich aus und kommt aufgrund des mäßigen Oberflechen-Renderings halt auch nicht wirklich gut aus der Leinwand/dem Bildschirm.
    Eine echte Herausforderung ist es, parallel zum 3D-Bild die Untertitel zu verfolgen. Das ist echt sauanstrengend auf die Dauer, weil die Untertitel quasi im Raum schweben und den Augen einen ganz anderen Bezugspunkt abverlangen, als der Rest des Bildes.

    Den Film fand ich insgesamt sehr unterhaltsam. Er hat zwar seine Längen, aber allein die ganzen sexy Mädels entschädigen dafür umso mehr.

    Dass die FSK doch noch ein Einsehen hatte und den Film uncut durchgelassen hat, finde ich angesichts des Torture-Porn (wörtlich!) - Parts ziemlich überraschend.

  10. #10
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.166

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Zitat Zitat von quarker Beitrag anzeigen
    @Tim Binford
    Hmm das soll doch ne 3d Only Fassung sein. hab ich gehört.
    Das müsste uns CAPELIGHT mal beantworten. Eine reine 3D Scheibe ohne 2D BD Alternative wäre für den Verkauf doch nicht gerade förderlich. Bzw. ist der 3D Markt schon soweit für ein 3D only Release?

  11. #11
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    ...fast alle 3D-BD`s lassen sich auch in 2D abspielen

  12. #12
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Zitat Zitat von trebanator Beitrag anzeigen
    ...fast alle 3D-BD`s lassen sich auch in 2D abspielen
    Aber war das nicht so das das nur auf 3D-fähigen Playern geht ? Normale Player ohne 3D Unterstützung haben doch mit 3D Blu-rays
    Probleme bei der Wiedergabe oder ?

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    SEX AND ZEN wird in 3D und 2D-Playern laufen und der BD-Player muss auch nicht 3D-fähig sein um 2D abzuspielen.
    Generell kann man aber auf jeder Disc als Hersteller festlegen, ob diese auch in 2D laufen soll. Daher gibt es keinen einheitlichen Standard. Da das 2D aus den Bildinformationen des linken Auges generiert wird, ist es manchmal sinnvoll 2D zu sperren, insbesondere wenn in 3D nachkonvertiert wurde.

  14. #14
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    SEX AND ZEN wird in 3D und 2D-Playern laufen und der BD-Player muss auch nicht 3D-fähig sein um 2D abzuspielen.
    Generell kann man aber auf jeder Disc als Hersteller festlegen, ob diese auch in 2D laufen soll. Daher gibt es keinen einheitlichen Standard. Da das 2D aus den Bildinformationen des linken Auges generiert wird, ist es manchmal sinnvoll 2D zu sperren, insbesondere wenn in 3D nachkonvertiert wurde.
    Super vielen Dank für die Info, grad bestellt :-)

    So auch wenn es eigentlich in den anderen Thread gehört, aber hab ihr schon was rausbekommen bezüglich dem Untertitelproblem bei der Four Lions Blu ?

  15. #15
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    gut zu wissen danke

  16. #16
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Zitat Zitat von support@capelight Beitrag anzeigen
    SEX AND ZEN wird in 3D und 2D-Playern laufen und der BD-Player muss auch nicht 3D-fähig sein um 2D abzuspielen.
    Generell kann man aber auf jeder Disc als Hersteller festlegen, ob diese auch in 2D laufen soll. Daher gibt es keinen einheitlichen Standard. Da das 2D aus den Bildinformationen des linken Auges generiert wird, ist es manchmal sinnvoll 2D zu sperren, insbesondere wenn in 3D nachkonvertiert wurde.
    Aber die Kinofassung wird (leider) nicht in der (Erst-)Auflage enthalten sein, oder? Muss man damit rechnen, dass dann wenig später ein Mediabook mit beiden Fassungen, oder so etwas, erscheint?

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.04
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.019

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Die Kinofassung ist nicht dabei. Wir haben auch nicht vor die Kinofassung zu veröffentlichen, da eben nicht die Wunschfassung des Regisseurs und zumal wir für den Director's Cut die 18er Freigabe bekommen haben. Ein Mediabook wird es von diesem Titel auch nicht geben.

  18. #18
    Don´t die young
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Frankenland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.705

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    na hauzptsache die blu geht auf meinem player in 2d alles andere ist mir fast egal
    das 3d feature brauch ich da nicht

  19. #19
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Gestern gekauft, 14,99.- im Hansaring-Saturn. Schöne Scheibe für's kleine Geld. Über weite Strecken hin hervorragende Tiefenwirkung, schöne Ebeneneffekte und vereinzelt gibt's gehäufte Popout-Sequenzen mit, na, sagen wir mal, preiswerteren CGI-und Partikeleffekten, passt aber ganz gut zum Geschehen und ist wirkungsvoll. Dieses Mal hatte ich mehr Ghosting als sonst, aber so richtig störend war's nicht. Bei einer kleinen Handvoll Szenen war das 3D etwas anstrengend, was aber wohl kaum an Capelight liegt, sieht eher nach "made in China" aus:-) Darüber hinaus, Top-Bild und guter Sound (haben auf deutsch geschaut, so noch debiler!) Für den Preis kann man da echt nicht meckern, und dann auch noch in einem hübschen Steelbook.

    Film ist übrigens bizarr, und erweckt den wirren Eindruck eines komplett durchgeknallten WTF-Bäumchen-wechsel-Dich-Spielchens: Von "Hahaha, wie lustig" innerhalb von Sekunden zu goriger Genital-Folter, Totrammeln, hin zu fliegenden abgetrennten Pferde-Penissen (Pop-Out-Effekt des Wahnsinns!), transgenitalen Schlangenschwanzträgerinnen, die explodieren, bis zum theatralischem Gehabe konzentrierten Overactings par excellence inklusive, na, was wohl, Riesenpenisschwingerei (besonders der böse Prinz ist ein Knaller) ist alles vorhanden. Bin ich ja von den Asiaten eigentlich gewohnt, hier wird aber richtig mit Kanonen auf Spatzen geschossen! Wir haben nicht schlecht gestaunt und dazu noch viel gelacht. Großer Sport!
    Damals habe ich mal das Original gesehen, kann mich aber kaum noch daran erinnern. Ich denke aber, das "Remake" ist kränker, debiler, aufwändiger und hat einfach...größere Schwänze. Einige der Weibchen waren auch schön anzusehen.

    Capelight gebührt mal wieder Dank für so eine durchgeknallte Edeltrash-Fun-Scheiße und deren hochwertiger Präsentation. Superb - Two thumbs up!

  20. #20
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: capelight: Sex & Zen 3D - Extreme Ecstasy

    Auch grade geguckt, die Scheibe bietet eine 1A Tiefenwirkung und gute, aber nicht überragende Pop-Outs. Der Film an sich hat mich verdammt gut unterhalten, vor allem in der ersten Hälfte habe ich mich lange sehr belustigt gefühlt und bei der Umoperierung lag ich vor lachen echt am Boden Der böse Prinz ist böse und der "Held" ist einfach nen Idiot. Die Frauen lassen sich gut angucken und der Großmeister der Lust ist mal ne Nummer für sich.
    Gegen Ende wechselt der Film dann aber von Erotik-Komödie zu Torture Porn und Splattereinlagen um und bietet ab da eine durchgehend düstere Atmosphäre. Da gibt es dann auch mal ein bisschen Action zu sehen, auch wenn sich in meinen Augen diese Hälfte nicht so wirklich homogen in den Film einfügt. Und Logiklücken gibt es eigentlich auch an jeder Ecke, aber wen interessiert das bei so einem Film? Desweiteren tauchen am Ende Charaktere auf die nun wirklich total ins Drehbuch gezwängt wirken und wenig Sinn hatten (Z.B. der Schwertkämpfer). Sonst wird typisch asiatisch natürlich noch übertrieben viel rumgeschnulzt und die Botschaft des Films ist dann auch wieder was für Romantiker

    Wer auf durchgedrehten Kram steht ist hier richtig, genau wie Asiafilm Fans, die sich nicht von viel nackter Haut und Gewalt abschrecken lassen.

    Die BD kommt dazu im schicken Steelbook und liegt im fairen Preisbereich im Gegensatz zu den meisten anderen und ziemllich überteuerten 3D BDs.

    7,5/10 Punkten

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •