Cinefacts

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 135

Thema: Super 8

  1. #101
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Wenn Du zwischen 2000 und 3000 Filmen gesehen hast, dann ist es schwer vorstellbar, daß jetzt erst ein Film wie "Super 8" den ultimativen Tiefpunkt Deiner bisherigen Filmeguckerhistorie bildet. Da müssen doch schon ganz andere Gurken dabei gewesen sein.

    Noch unwahrscheinlicher ist es dann, da Du "aller Zeiten" schriebst, daß "Super 8" auch für immer und ewig der Tiefpunkt bleiben wird.
    Grrr, immer diese Wortklauberei...
    "Aller Zeiten" ist ein gaengiger Ausdruck fuer "aller vergangenen Zeiten". Mit Zukunft hat das nix zu tun. So war einst Senna der beste Rennfahrer aller Zeiten, dann Schumi (ist es rein statistisch immer noch), momentan ist es eben Vettel.
    Ausserdem schrieb ich "seit Cloverfield habe ich nicht mehr so einen Mist gesehen". Daraus kann man auch schliessen, das es in meiner Sammlung noch andere Gurken gibt - vollkommen richtig. Super 8 steht eben jetzt auf Platz 1 der Gurkenliste.
    Bei Super 8 habe ich mich wirklich schwarz geaergert ueber die Zeitverschwendung. Daher die heftige Reaktion.
    Ist halt so. Lebt damit.

    Uebrigens habe ich frueher auch Super-8-Filme gedreht. Ja, tatsaechlich! Ich bin schon so alt. Nur kann ich nicht behaupten, in dem Film alles so wiederzuerkennen, wie es damals war. Zu meiner Zeit waren die Filme 3 Minuten lang, dann musste gewechselt werden. Eine Filmszene drehen und dann noch ein komplettes Zugunglueck dazu - sorry, geht nicht.
    Ausserdem kenne ich keine Kamera, deren Ausloeser einrastet und daher auch ohne "drueckenden Finger" filmt.
    Aber vermutlich ist das auch nostalgische Verklaerung Hollywoods...

    Wie schon gesagt, wenn euch der Film samt Sound zusagt - ist doch ok. Ich muss und werde es nicht verstehen.
    Geschmacksache eben...

    Gruss, DocMigru

  2. #102
    DSLR-liebender :D
    Registriert seit
    29.06.02
    Ort
    Dresden
    Alter
    33
    Beiträge
    4.764

    AW: Super 8

    Irgendwie suchst du wirklich das Haar in der Suppe. Was du teilweise an Kleinkram aufzählst. Kannst Du überhaupt einen Film genießen, wenn du so nach Fehlern suchst?

  3. #103
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Super 8

    Also ich fand den Film super, der Schluss fällt stark ab, aber trotzdem sehr angenehme Unterhaltung.

  4. #104
    IGI
    IGI ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    521

    AW: Super 8

    Kann jemand bestätigen das im Kino mehr zu sehen war. Weil jemand bei imdb etwas http://www.imdb.com/title/tt1650062/alternateversions dazu geschrieben hat.

  5. #105
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.10.11
    Beiträge
    23

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Er versprüht für mich exakt die Magie der 80er "Jugendbanden" Filme.
    genau das hab ich auch erartet aber genau DAS hat er bei mir gar nicht.. Viel zu grau sind die Charaktere, Super 8 kommt nicht mal ansatzweisse an Stand By Me heran.. auch wenn er es verzweifelt versucht..

    keine Frage, der Film ist GUT, aber mehr auch nicht..

  6. #106
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Grrr, immer diese Wortklauberei...

    Zu meiner Zeit waren die Filme 3 Minuten lang, dann musste gewechselt werden. Eine Filmszene drehen und dann noch ein komplettes Zugunglueck dazu - sorry, geht nicht.
    Ausserdem kenne ich keine Kamera, deren Ausloeser einrastet und daher auch ohne "drueckenden Finger" filmt.
    Aber vermutlich ist das auch nostalgische Verklaerung Hollywoods...

    Gruss, DocMigru
    Wohl nicht aufgepasst...ich denke, daß mit den 3 Minuten passt sehr gut. Zuerst wurde ja nur geprobt. Erst als der Zug anrollt, legen die Jungs den Film in die Kamera und drehen die Dialogszene. Und dann passiert auch schon das Zugunglück und das Alien bricht aus. Passt IMO problemlos in die 3 Minuten.


    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Aber Story und Spannung kommen leider nicht über Durchschnitt bzw Mittelmaß hinaus.
    Ich seh das halt so, daß es genügend Punkte bei Super 8 gibt, die die konventionelle Story aufwiegen. Eben die gelungene Atmosphäre, ein schöner Orchester-Soundtrack, sehr gut aufgelegte Darsteller und Momente, die bei mir bleibenden Eindruck hinterlassen haben, weil sie zwar emotional, aber nicht kitschig waren.
    Geändert von JasonX (04.01.12 um 18:48:52 Uhr)

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.08
    Alter
    42
    Beiträge
    523

    AW: Super 8

    Toller Film im Retro-Look mit Nostalgie Atmosphäre.
    Für mich eins der Filmhighlights 2011.

    Die BD Umsetzung weiss auch zu überzeugen.

  8. #108
    Eskapist
    Registriert seit
    05.09.01
    Beiträge
    581

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von Mr. Igby Beitrag anzeigen
    Toller Film im Retro-Look mit Nostalgie Atmosphäre.
    Für mich eins der Filmhighlights 2011.

    Die BD Umsetzung weiss auch zu überzeugen.

    Für mich auch.

    Aber sagt mal: war das nur bei mir Zuhause so, oder habt Ihr auch bei dem Film fast unentwegt (zumindest bei allen Nacht-Szenen, und da gibt es einige) blaue Lens-Flare Streifen quer durch's Bild, oft störend quer durch die Gesichter...vor allem bei der Bahnhof Szene war es fast schon unerträglich. Kann mich vom Kino nicht so daran erinnern, dass es sooo störte.
    Oder stimmt da was bei meinen Beamer-Einstellungen nicht??

  9. #109
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von Coppertop Beitrag anzeigen
    vor allem bei der Bahnhof Szene war es fast schon unerträglich.
    Zum Beginn der Bahnhof-Szene musst Du Dir den Audiokommentar anhören. Da sagt J.J. Abrahms etwas dazu.
    Sein Kameramann wollte die Lense-Flares entfernen, aber JJ liebt diese blauen Querstreifen einfach. Er hat sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt,damit sie im Film bleiben.

  10. #110
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    I
    Er versprüht für mich exakt die Magie der 80er "Jugendbanden" Filme.
    Gar keine Frage. Das tut er auch. Aber eine innovative Story drumherum war trotzdem nicht auszumachen.

    Die Lens-Flare ging mir ebenfalls gewaltig auf den Keks. Wirkt eher unnatürlich das ganze.
    Aber das ist ja auch eher Geschmackssache.
    @IGI: Hab den Film nur auf Blu-ray gesehen. Nicht im Kino.
    Geändert von lucky (05.01.12 um 06:25:59 Uhr)

  11. #111
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Aber eine innovative Story drumherum war trotzdem nicht auszumachen.
    Filme wie SUPER 8 brauchen auch keine innovative Story. Filme wie diese müssen einfach nur gut unterhalten. Das tut SUPER 8 nicht mehr und nicht weniger.
    Ich werde wohl nie verstehen, wieso hier einige Leute bei jedem Film eine hochtrabende vor irren Wendungen strotzende Geschichte haben wollen? Beim Medium Film kommt es nicht unbedingt auf die Geschichte an. Viel wichtiger ist die Optik und die Atmosphäre eines Films. Was nützt eine gute Geschichte, wenn diese schlampig umgesetzt wird (z. B. WER IST HANNAH?)? Dazu kommt noch wie gut und glaubhaft sind die Schauspieler, wie gut passt die Musik zur Optik und und und, die Geschichte kommt irgendwo danach. Wichtig für einen Film ist halt nur, dass eine vernünftige Spannungskurve erzeugt wird und die zuerstgenannten Faktoren diese gut tragen. Da ist die Geschichte dann nämlich nicht mehr wichtig. Wenn Ihr, diejenigen, die immer eine gute Geschichte fordert, mal ehrlich zu Euch sein würdet, dann habt Ihr bestimmt etliche Filme in Eure Sammlung stehen wo eben die Geschichte nur ganz schwach ist, der Film aber trotzdem funktioniert. Wo ist also das Problem? Ein Film wie SUPER 8 funktioniert eben ohne eine hochtrabende Geschichte. Nehmt es so hin und sagt ganz einfach, der Film gefällt mir nicht. Das ist doch kein Problem. Das sage ich ja auch wenn es so ist.

  12. #112
    Nexus 6.5
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.611

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von BlurayFan Beitrag anzeigen
    genau das hab ich auch erartet aber genau DAS hat er bei mir gar nicht.. Viel zu grau sind die Charaktere, Super 8 kommt nicht mal ansatzweisse an Stand By Me heran.. auch wenn er es verzweifelt versucht..

    keine Frage, der Film ist GUT, aber mehr auch nicht..
    100% Zustimmung!

    Das mag daran liegen, dass ihm die unbeschwerte Leichtigkeit der 80er-Jahre Produktionen fehlt (ist jedenfalls mein Empfinden) und er aus dem Zitieren dieser Filme gar nicht mehr rauskommt. Damit wirkte er auf mich eher konstruiert und bemüht als überdurchschnittlich gelungen.

  13. #113
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.10.11
    Beiträge
    23

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von Natural Born Chiller Beitrag anzeigen
    100% Zustimmung!

    Das mag daran liegen, dass ihm die unbeschwerte Leichtigkeit der 80er-Jahre Produktionen fehlt (ist jedenfalls mein Empfinden) und er aus dem Zitieren dieser Filme gar nicht mehr rauskommt. Damit wirkte er auf mich eher konstruiert und bemüht als überdurchschnittlich gelungen.
    Ich hatte mich wirklich auf den Film gefreut, hab 21€ ausgegeben.. In Stand By Me war ALLES perfekt, jeder Charakter war dort wo er hingehörte, ein unglaubliches Meisterwerk. is heute nicht zu toppen gewesen..
    Und nur weil man in Super 8 allen klamottten von früher angezogen hat macht das noch keinen guten Film aus.. Der Film versucht etwas was einfach nicht funktioniert. dafür sind einfach alle Charaktere zu grau, sie sind zwar da, aber das wars auch schon..

    Stand By Me brauchte weder Aliens noch nen zugunglück um genial zu sein.. Im Nachhinein, je mehr ich über Super 8 nachdenke, gefällt er mir immmer weniger..

  14. #114
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von BlurayFan Beitrag anzeigen
    Stand By Me brauchte weder Aliens noch nen zugunglück um genial zu sein.. Im Nachhinein, je mehr ich über Super 8 nachdenke, gefällt er mir immmer weniger..
    Was hat denn die STORY von Stand by me mit der von Super 8 zu tun??? Die Aussage war, dass Super 8 eben genau dieses 80er-Jahre-GEFÜHL versprüht. Eben diesen Charme, den damals alle Filme dieser Zeit hatten, wo man sich heute scheinbar nur noch für CGI begeistern kann...

  15. #115
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Super 8

    Was habt ihr denn dauernd mit dem 80er-Jahre-Gefuehl?? Seid ihr in US-Vorstaedten aufgewachsen?
    80er - da denke ich an Miami Vice, an Magnum, Starsky und Hutch aber nicht an diese Atmosphaere aus Super 8. Unsympatische Typen, eine grauenhafte Familie (von dem Dicken), kurz: Alptraum. Ich bin nur froh, sowas nicht erlebt zu haben.

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    ...dass Super 8 eben genau dieses 80er-Jahre-GEFÜHL versprüht. Eben diesen Charme, den damals alle Filme dieser Zeit hatten, wo man sich heute scheinbar nur noch für CGI begeistern kann...
    CGI - aehm, der halbe Film war CGI ... . In den 80er haette man einen echten Zug entgleisen lassen, was natuerlich nicht so dramatisch ausgesehen haette ...

    Die Lensflares haben mich auch genervt. Aber das ueberrascht hier vermutlich niemand.
    Geändert von docmigru (05.01.12 um 11:56:42 Uhr)

  16. #116
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn dauernd mit dem 80er-Jahre-Gefuehl?? Seid ihr in US-Vorstaedten aufgewachsen?
    Muss man das? Ich denke an Die Goonies (wo ich persönlich eher damit vergleichen würde als "Stand by me") und noch einige Streifen mehr aus diesem Jahrzehnt, wieso man in den Staaten aufgewachsen sein muss versteh ich nicht...

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Zum Beginn der Bahnhof-Szene musst Du Dir den Audiokommentar anhören. Da sagt J.J. Abrahms etwas dazu.
    Sein Kameramann wollte die Lense-Flares entfernen, aber JJ liebt diese blauen Querstreifen einfach. Er hat sich mit Händen und Füßen dagegen gewehrt,damit sie im Film bleiben.
    Und das ist gut so. Ich finde dieses mal die Lense-Flares passend und nicht so übertrieben wie bei Star Trek.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn dauernd mit dem 80er-Jahre-Gefuehl?? Seid ihr in US-Vorstaedten aufgewachsen?
    Ein bißchen übertrieben ist es von den anderen schon, aber es ist doch recht einfach. Die meisten sind mit Filmen wie den Goonies, Zürück in die Zukunft, Stand By Me usw. aufgewachsen. Daher verbinden sie sowohl positive als auch negative Ereignisse in ihrer Jugend damit. Wahrscheinlich wurden die Filme auch sehr sehr oft gesehen und daher kommt dann dieses Nostalgiefeeling wieder. Eben dieser Super 8 schafft es (lt. Meinung anderer User) eben genau dieses Feeling wieder zu erzeugen und überrascht mit einer ruhigen Inszenierung. Dazu noch die nerdigen Jugendlichen und eine absolut bezaubernde Hauptdarstellerin runden das Ganze ab. Naja und wahrscheinlich hätten viele gern einen Amateurzombiefilm gedreht. :-)

  19. #119
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Was habt ihr denn dauernd mit dem 80er-Jahre-Gefuehl?? Seid ihr in US-Vorstaedten aufgewachsen?
    80er - da denke ich an Miami Vice, an Magnum, Starsky und Hutch aber nicht an diese Atmosphaere aus Super 8. Unsympatische Typen, eine grauenhafte Familie (von dem Dicken), kurz: Alptraum. Ich bin nur froh, sowas nicht erlebt zu haben.
    Nur mal so interessehalber: Was für Typen in Filmen findest du sympathisch. Kann immer noch nicht nachvollziehen, wie man die 5 jungen Hauptdarsteller nicht wenigstens ein bißchen sympathisch finden kann...die "grauenhafte" Familie Kaznyk kann man wohl kaum als repräsentativ für die personen im Film heranziehen. Die Screentime der Familie von Charles beläuft sich vielleicht auf 2 Min...

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    CGI - aehm, der halbe Film war CGI ... . In den 80er haette man einen echten Zug entgleisen lassen, was natuerlich nicht so dramatisch ausgesehen haette ...
    Natürlich ist nicht der halbe Film CGI, und das weißt du sicherlich auch

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Super 8

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    .die "grauenhafte" Familie Kaznyk kann man wohl kaum als repräsentativ für die personen im Film heranziehen.
    Laut Audiokommentar ist die Familienszene beim Frühstück eine Referenz zur Familie in der Unheimlichen Begegnung der dritten Art. Natürlich muss man selber nicht in so einer Familie leben wollen. Aber dieses Chaos war im Film absolut gewollt.

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Natürlich ist nicht der halbe Film CGI, und das weißt du sicherlich auch
    Auch hier hilft der AK weiter. In sehr vielen Szenen wurde auf CGI gesetzt. Beispielsweise wurden sämtliche Berge, die am Horizont zu am Drehort zu sehen sind, entfernt und durch Hintergründe aus dem PC ersetzt. Auch sind alle Aussichten aus Fenstern künstlich, da die Fenster grds. aus Bluesscreens bestanden. Aber ich wüsste nicht, was mich daran stören sollte. CGI ist ja kein Teufelswerk und wurde bei Super 8 sehr gut eingesetzt.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •