Cinefacts

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 134
  1. #61
    Voll Woola!
    Registriert seit
    08.09.10
    Ort
    Das Köln des Dr. Moreau
    Alter
    43
    Beiträge
    6.006

    AW: Cowboys & Aliens

    Irgendwie gibt es stets die Erwartungshaltung, dass ein Film selbstironisch (da isses wieder) sein muß, wenn es um bestimmte Plots und Plotelemente geht.
    Siehe hier: "Außerirdische und Cowboys? Ernsthaft? So ein Tinneff! Gibt's doch gar nicht! Das muß Kasperletheater sein, sonst ist das scheiße."
    Wie gesagt, gut dass man sich hierbei für den straighten Weg entschieden hat. Schlecht, dass es kohlemäßig mal wieder in die Hose gegangen ist.
    Dennoch: Zum Glück gibt es immer mal wieder diese "Experimente"...

  2. #62
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Cowboys & Aliens

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Die Kinoversion gibt es allerdings nur auf der beigefügten DVD, auf der Blu-ray befindet sich ausschließlich der DC. Seamless Branching ist nicht...
    Das ist ja in der Tat behämmert. Was soll so etwas denn? Unter solchen Umständen kauf ich mir die BD nicht zum Vollpreis. Dann warte ich ein paar Wochen oder Monate und greife zu wenn die BD um oder unter 10 € liegt. Vielen Dank für Eure Infos.

  3. #63
    nun auch in 3D
    Registriert seit
    19.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.743

    AW: Cowboys & Aliens

    So, den Film nun auch gesehen und : super Unterhaltung, cool gemacht und durchgeknallt genug, um zu gefallen.
    Ich kennen nun auch nur den Extended Cut und fand den Film definitiv nicht zu lang. Im Gegenteil. Er wirkt sehr ruhig und nimmt sich die Zeit, die er für bestimmte Charaktere braucht.
    Klar, die Haupthandlung ist gewöhnungsbedürftig, aber sie wird im Titel bereits deutlich und sollte somit den Zuschauer nicht plötzlich überraschen. Der Film liefert also, was der Titel bereits
    andeutet und er liefert es direkt, ohne Pardon und ohne Slapstick. Man kann oft schmunzeln, aber die Charaktere werden nicht für dümmliche Lacher verheizt, sondern haben halt ihre
    Eigenarten (oder Ticks ^^).
    Ich bereue die Investition in den Blindkauf nicht.
    Was mich nur interessieren würde: wer hat den Film ab 12 Jahre freigegeben? Das hat mich dann doch etwas überrascht :-)

  4. #64
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Cowboys & Aliens

    Zitat Zitat von cryer Beitrag anzeigen
    Was mich nur interessieren würde: wer hat den Film ab 12 Jahre freigegeben? Das hat mich dann doch etwas überrascht :-)
    Die Wege der FSK sind in letzter Zeit unergründlich. Cowboys und Aliens ab 12 ist genau so unverständlich wie Total Recall ab 16...

  5. #65
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Cowboys & Aliens

    In den meisten* europäischen Ländern hat der Film ebenfalls diese oder eine entsprechende Freigabe erhalten. Das phantastische Element und das Westernsetting (True Grit war trotz einiger kurzen aber durchaus heftigen Gewaltszenen auch ab 12) wirkt da wohl abmildernd. Überrascht war ich bei der Erstsichtung aber auch!

    *nur in Irland scheint er eine Freigabe ab 15 Jahren erhalten zu haben

  6. #66
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Cowboys & Aliens

    Habe heute meine Scheibe auch endlich bekommen.

    Top Bild und sehr guter Ton schon mal als erstes Kurzfazit.
    Bin gespannt auf die 16 Minuten längere Version.
    Anhand des Schnittberichts machen viele der Zusätze sinn.

    Und geht man nach dem Cover ist es ja ein Directors Cut und nicht einfach nur eine Extended Fassung.

    Trotzdem: Länger ist nicht immer gleich besser.
    Finde es daher auch schade, dass die Kinofassung in HD hierzulande nicht zusätzlich drauf ist. Denn gefällt einem der Rhythmus der längeren Fassung nicht hat man zumindest was den Film in deutscher Sprache betrifft keine Möglichkeit die Kinofassung in HD zu sehen.

  7. #67
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Cowboys & Aliens

    Nach Super 8 (Kids und Alien) jetzt Cowboys und Aliens? Na, was soll das denn werden?
    Nunja, es wurde Klasse!

    Der Film war sehr kurzweilig, jede Menge (heftige) Action und mit teilweise trockenem Humor vom Besten. Dazu noch Nummer 13 nackt - was will man mehr?
    Sehr gelungen, klare Empfehlung!

    Gruss, DocMigru

  8. #68
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Cowboys & Aliens

    Heute auch gesichtet... tja hatte mir etwas mehr erwartet. Am Ende bin ich froh ihn doch nur geliehen zu haben. Es ist ein guter Film der besonders gegen Ende endlich sehr gut wird aber Gesamt gesehen hat es für mich nicht gereicht zu sagen den kauf ich mir noch.
    Quali vom der Scheibe ist 1A!

  9. #69
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Cowboys & Aliens

    Zitat Zitat von docmigru Beitrag anzeigen
    Dazu noch Nummer 13 nackt - was will man mehr?
    Das alleine rechtfertigt eigentlich schon den Kauf.

  10. #70
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Cowboys & Aliens

    Endlich mal wieder ein Paramounttitel wo die deutsche DD 5.1 Spur rockt. Der Film hat mir auch ziemlich gut gefallen. Bild ist ne Wucht.

  11. #71
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Cowboys & Aliens

    Zitat Zitat von Jack Black 73 Beitrag anzeigen
    Das alleine rechtfertigt eigentlich schon den Kauf.
    Aber man sieht doch nur einen Rücken und ganz kurz mal etwas durchs nasse Kleid blitzen? Also das macht doch niemanden geil.

  12. #72
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: Cowboys & Aliens

    Wer die Schauspielerin "Olivia Wilde" (klingt wie ´nen Porno-Name )wirklich mal in einem Film nackt sehen will, einfach dem folgenden Link folgen und dann im Fenster oben links den Play-Button anklicken. http://hosted.exploitedfame.com/page...1.1.0.94.0.0.0

    Gruss, Marcel

  13. #73
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Cowboys & Aliens

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    Wer die Schauspielerin "Olivia Wilde" (klingt wie ´nen Porno-Name )wirklich mal in einem Film nackt sehen will, einfach dem folgenden Link folgen und dann im Fenster oben links den Play-Button anklicken. http://hosted.exploitedfame.com/page...1.1.0.94.0.0.0

    Gruss, Marcel
    Alpha Dog sei Dank

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.122

    AW: Cowboys & Aliens

    also jetzt muss ich mir die BD auch zulegen...^^

  15. #75
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: Cowboys & Aliens

    Heut im Media Markt das Steelbook gesehen, 25€ und somit 10e teurer als die normale. Find ich ganz schön heftig, zumal die der Film im Steelbook, doch bis auf das Steelbook an sich keinen Mehrwert bietet oder!?

  16. #76
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: Cowboys & Aliens

    Zitat Zitat von Klammersub Beitrag anzeigen
    Heut im Media Markt das Steelbook gesehen, 25€ und somit 10e teurer als die normale. Find ich ganz schön heftig, zumal die der Film im Steelbook, doch bis auf das Steelbook an sich keinen Mehrwert bietet oder!?
    Im Amazon-Marketplace schon...

    http://www.amazon.de/Cowboys-Aliens-...6806232&sr=1-1

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.10
    Ort
    NRW - OWL
    Alter
    35
    Beiträge
    727

    AW: Cowboys & Aliens

    Whoa, warum schon so teuer, das Ding ist doch noch gar nicht vergriffen. Naja, das Steel ist zwar ganz schick, aber ich gebe ungern 25e für einen Blindkauf aus, auch wenn mir der FIlm wohl gefallen wird denke ich.......ach, mal gucken....

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.10.11
    Alter
    32
    Beiträge
    23

    AW: Cowboys & Aliens

    Nach dem Lesen eurer Beiträge musste ich doch einfach mal spontan zuschlagen und die BD kaufen. Hab ihn im Kino leider verpasst. Bin gespannt was mich erwartet

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.08
    Ort
    Reichsgebiet
    Alter
    45
    Beiträge
    1.192

    AW: Cowboys & Aliens

    Mist bei uns im Media Markt gabs die Steels schon nicht mehr . Wollte mir den Film nach den positiven Kritiken nun doch zulegen .

  20. #80
    Gestreifte Tomate
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bay City, The Pits
    Beiträge
    1.140

    AW: Cowboys & Aliens

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Aber man sieht doch nur einen Rücken und ganz kurz mal etwas durchs nasse Kleid blitzen? Also das macht doch niemanden geil.
    Hast du nicht den alternativen Blickwinkel angeklickt?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •