Cinefacts

Umfrageergebnis anzeigen: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-TriplePlay-Combos - Störend oder Wilkommen?

Teilnehmer
239. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Super Sache! Kann DVD/DC gebrauchen!

    49 20,50%
  • Brauche es nicht, aber nehm es hin!

    144 60,25%
  • Warte auf Neuauflage!

    32 13,39%
  • Mir egal!

    14 5,86%
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 90
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Hey ... mittlerweile kommen auch hier in Deutschland viele neue Filme als Combos oder TriplePlays heraus ... sprich mit zusätzlicher DVD und Digital Copy ...

    Dementsprechen wird das Cover mit Bannern, Anleitungen, Hinweisen und Verfallsdaten versehen ...

    Meine Frage: Stört euch sowas (für eure Sammlung) oder ist es Euch egal? Haltet ihr eine zusätzliche DVD + DRM-Digital Copy für willkommen oder eher nutzlos?

    Mich stört es zur Zeit extrem, da ich eigendlich nur die Blu-Ray brauche und die Cover der Veröffendlichungen mir langsam wie eine Werbecouponseite aus der Zeitung vorkommen. Bisher verweigere ich den Kauf und warte auf "saubere" Zweitveröffendlichungen was aber wieder ein halbes Jahr oder länger dauern kann. Ärgerlich.

  2. #2
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    digital copy brauch ich nicht. aber eine bd/dvd-combo find ich praktisch.

  3. #3
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    digital copy brauch ich nicht. aber eine bd/dvd-combo find ich praktisch.
    +1

    Kleinere Hinweise auf dem Cover sind mir egal - einen Aufpreis zahle ich für eine zusätzliche DVD aber ungern.

  4. #4
    ...auf der Flucht
    Registriert seit
    27.09.09
    Ort
    Kanalisation von L. A.
    Alter
    50
    Beiträge
    2.207

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Mich nervt's, nicht nur wegen evtl. Coverbeschriftungen.
    Ich will nur ein Medium, den Rest brauch ich nicht und ist nur unnötiger Müll in meinen Augen.

  5. #5
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    digital copy brauch ich nicht. aber eine bd/dvd-combo find ich praktisch.
    Seh ich genauso, das mit den covern juckt mich nicht, die werden durch andere sachen genug versaut.

  6. #6
    Desasterkind
    Registriert seit
    03.04.10
    Ort
    Gelsenchurches
    Beiträge
    1.030

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    mach doch bitte eine umfrage draus mit abstimmoptionen

    Name:  thumbsup_mitschal.gif
Hits: 51
Größe:  809 Bytes

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    @Agent Strahm ... weis leider nicht wie das geht ... vieleicht kann einer der Moderatoren helfen ...

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Also die Digital Copys von Warner VÖs hab ich gefressen, kann ich nichts mit anfangen, denn hier muss man extra über ne WB eigene HP gehn und bekommt dann nur ne DRM geschützte wmv die dann auch noch irgendwann verfällt.
    Die Digital Copys von Sony, zB die zB bei The Spirit beilag wäre evtl ganz nett gewesen, aber nutzen konnte ich sie nicht, da der Download abgebrochen wurde. Nach dem Abbruch ging der Code nat nicht mehr, also hatte ich auch keine Datei. Support wurde informiert, hat aber nie zurückgeschrieben, ist für mich also auch Müll.
    Digital Copys von zB Disney oder alle die iTunes unterstützen sind besser, einmal runtergeladen kann man sich den Film ohne Verfallsdatum angucken sooft man will und die Quali stimmt auch.
    Am besten finde ich allerdings, wenn auch ne DVD dabei ist, denn dann kann man sich selbst ne digitale Kopie anfertigen oder zB auch mal an nen Bekannten weitergeben der kein Blu-ray hat.

  9. #9
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Die Zusatz DVD nutze ich jedenfalls um sie mal zu verleihen.

    Wenn es nach mir geht braucht aber nur die Blu-ray dabei sein.

  10. #10
    Chillen am Abend
    Registriert seit
    27.03.06
    Ort
    Großherzogtum Baden
    Alter
    45
    Beiträge
    1.936

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Mich stören die Combos überhaupt nicht. Vorteil, das man die DVDs ja überall mit hinnehmen kann (Urlaub, etc.)
    Vorallem hab ich mich späters tierisch über Disney geärgert, als die urplötzlich mit den Combos (bei den Zeichentrickklassikern) aufgehört haben. Ich fand es immer praktisch eine DVD dabei zu haben, für unsere Kinder (vorallem, wenn wir unterwegs waren auf langen Reisen). Leider gibt es noch nicht so viele tragbare BR-Player (und die wenigen sind noch schweineteuer).
    Disney hat ja damals diese Combos riesengroß beworben, und ich war sogar bereit diesen Mehrpreis zu zahlen. Aber in der Zwischenzeit, fahren die ja auch nur noch auf Sparkurs).
    Ich bin für Combos!!

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    352

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Ich mag diese Combos sehr gerne. Besonders die Digital-Copy ist für unterwegs sehr angenehm.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Bei "König der Löwen" ist noch eine DVD dabei.
    Die Digital Copies brauch ich nicht.
    Auf die zusätzliche DVD kann ich auch verzichten.

  13. #13
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Ich brauche beides nicht und mich stört wenn damit die Covers verunstaltet werden.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?-517a694fkml._ss400_.jpg   Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?-51whvfqechl._ss400_.jpg  

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    München
    Beiträge
    2.342

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Ich habe mir keinen 40" gekauft damit ich mir die Filme auf nem mikrigen mobilen Gerät reinziehe. Viele DVDs, die beim Upgraden übrig bleiben, verschenke ich inzwischen damit ich sie überhaupt los werde. Ich habs ja sogar schon erlebt, dass ich ein Upgrade von ner anamorphen DVD gemacht habe und bei der BD war dann eine Letterboxed-DVD dabei. Wenn ich mal wirklich was zum Schauen mitnehmen möchte habe ich genügend Serien und Filme im Schrank stehen, von denen es sowieso nie eine BD geben wird.

    Für mich ist die DVD- und/oder Digital Copy-Beilage daher völliger Blödsinn.

  15. #15
    VollblauerOPCler
    Registriert seit
    27.12.04
    Beiträge
    1.039

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    + DVD, Super für externe Abspieler mit kleiner Bildschirmdiagonale und an Orten wo man dann keine Panik wegen möglicher Beschädigungen schieben muss.
    D-Copy ist leider zu aufwändig/nervig und wenn mit Verfallsdatum für den Allerwertesten.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.04.09
    Alter
    43
    Beiträge
    583

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    DVD ist praktisch, weil man noch nicht überall einen Blu-Ray-Spieler zur Hand hat.
    Digital Copy habe ich noch auf gar keiner Blu-Ray drauf stehen, aber hätte wohl auch keine Verwendung dafür. Ich verstehe aber nicht, wieso man das ganze Teil dann noch runterladen soll. Ist doch Platz genug auf so einer Blu-Ray, und bisher habe ich noch keine gesehen, wo nicht noch ein wenig Platz für sowas gewesen wäre. Bzw. würde das auch locker auf die DVD passen, wenn diese kein Bonusmaterial enthält, womit dann auch Rechner bedient wären, die noch kein Blu-Ray-Laufwerk haben.

    Eine DRM-Seuche habe ich lediglich auf der Terminator 2 Extrem-Edition-DVD. Download ist da nicht erforderlich. "Nur" eine kaputte Online-Aktivierung.

    Was die Covers angeht, finde ich, daß das neben dem Flatschen doch vergleichsweise harmlos aussieht. Was nicht heißen soll, daß ich das toll finde.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.04
    Beiträge
    352

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Zitat Zitat von scorcc Beitrag anzeigen
    D-Copy ist leider zu aufwändig/nervig und wenn mit Verfallsdatum für den Allerwertesten.
    Die iTunes DigitalCopy hat natürlich kein Verfallsdatum, nur der erstmalige Download muss bis zu einem bestimmten Termin erfolgen.
    Der Aufwand ist natürlich an den individuellen Fähigkeiten/Voraussetzungen festzustellen.
    1. DVD ins Laufwerk einlegen + Code Eingabe
    2. Für das gewünschte iOS-Gerät den Haken bei synchronisieren wählen

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.09.09
    Beiträge
    298

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    sind die iTunes DCs eigendlich Accountgebunden? und damit backup fähig wie bei iTunes gekaufte filme?

    von den Firmen (z.B.Paramount) bestätigt ist, dass die WMV Files an den PC gebunden sind ... wenn die Festplatte im Arsch ist oder man den Film löscht oder man einen neuen PC anschafft, kann man die Digital Copy vergessen, da der code auch nur einmal funktioniert ... in dem Fall support schreiben ...

    wie verhält sich das mit den DCs für iTunes?

  19. #19
    Tagschläfer
    Registriert seit
    11.03.05
    Ort
    BaWü
    Alter
    40
    Beiträge
    834

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Zitat Zitat von Dr.Butcher Beitrag anzeigen
    digital copy brauch ich nicht. aber eine bd/dvd-combo find ich praktisch.
    Geht mir genauso. Zumindest gelegentlich schadet die DVD nicht. Auch wenn ich sie nicht unbedingt brauchen würde.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Blu-Ray-DVD-Digital Copy-Combos - Störend oder Willkommen?

    Also ich brauche weder Digital Copy noch die DVD. Nehme es aber hin wobei die Zusatz DVD das geringere Übel ist. Ich frage mich allerdings warum gerade jetzt verstärkt Zusatz DVDs zum Einsatz kommen. Solche Combos wären doch zu Beginn des HD-Zeitalters sinnvoller gewesen und hätten der BD/HD-DVD eine noch größere Käuferschicht erschlossen, da Kunden auch ohne HD-Hardware zugegriffen hätten um später nicht doppelt kaufen zu müssen.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •