Cinefacts

Seite 4 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 135
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Ich bin hin- und hergerissen, ob ich die BD beim aktuell günstigen Amazonpreis odern soll .

    Ich habe ja früher die Comic-Hefte geliebt. Wenn ich jetzt die zahlreichen Rezensionen im Netz lese, stoße ich allerdings immer wieder darauf, dass der Film viel zu actionlastig sein soll. Der Anfang soll noch ganz liebevoll sein, aber dann ist scheinbar Hollywoodgaul mit Spielberg durchgegangen. Also wohl lieber kein Blindkauf, wenn man die Comic-Hefte gut kennt?

    Für die BD spricht dagegen wohl die tolle Optik des Films und die sehr gute Qualität der BD.

  2. #62
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Ich war von dem Streifen schwer begeistert. Technisch knallt einen das Ding wirklich weg - Fotorealismus mit Knollennasen.

    Ich kenne ein paar der Comics und finde, die Emulation ist geglückt. Um die Indiana-Jones-Einlagen bin ich nicht böse, im Gegenteil, "Indiana Jones" ist von "Tim und Struppi" ja auch nicht ganz uninspiriert.

  3. #63
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Also ich habe alle Comics als kleiner Dreibierkistenhoch gelesen und war von der Umsetzung begeistert.
    Nach dem Film hatte ich mal wieder richtig Lust die Comics zu lesen (und was ich dann auch getan habe).

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.03.04
    Ort
    Nordfriesland
    Beiträge
    1.576

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Ich lese Tim und Struppi seit meiner Kindheit, also seit mittlerweile ca. 30 Jahren und kenne die Hefte dementsprechend so ziemlich in und auswendig.
    Der Film hat mir insgesamt gut gefallen. Manche Teile fand ich besser, andere schlechter.
    Der Film ist aber ganz klar eine Interpretation im heutigen Gewand. Ich finde, dass der Geist der Geschichten recht gelungen in heutige Sehgewohnheiten übersetzt wird. Man darf nicht vergessen, dass die Hefte ja über einen Zeitraum von mehreren Jahrzehnten entstanden sind. Herge hat selbst ältere Hefte später komplett neu gezeichnet, um sie an die veränderten Zeitumstände anzupassen. In diesem Sinne kann ich mich auch mit den recht actionlastigen Teilen der zweiten Hälfte arrangieren. Der Film enthält bestimmte recht werkgetreue Bestandteile, die eher die Leute ansprechen, die mit den Heften inzwischen erwachsen geworden sind. Er enthält aber auch Teile, die in ihrem Slapstik und der Action Kinder und Jugendliche ansprechen, die für die Hefte allein vielleicht nicht mehr zu erwärmen sind.
    So gesehen schafft es der Film, eine neue Generation für Tim und Struppi zu interessieren.

    Empfehlen kann ich Dir den Film, aber ob er Dir gefällt, kannst Du natürlich nur selbst herausfinden.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Danke für eure Meinungen. Dreimal hintereinander positiv, jetzt tendiere ich wieder mit 51% zum Blindkauf ...

    Bei der Recherche zu Kritiken zum Film bin ich über Google auf diesen Artikel gestoßen. Ich wußte gar nicht, dass "Tim im Kongo" Grund für einen Prozess in Belgien ist bzw. war:

    http://www.focus.de/kultur/buecher/p...id_712835.html

  6. #66
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich bin hin- und hergerissen, ob ich die BD beim aktuell günstigen Amazonpreis odern soll .

    Ich habe ja früher die Comic-Hefte geliebt. Wenn ich jetzt die zahlreichen Rezensionen im Netz lese, stoße ich allerdings immer wieder darauf, dass der Film viel zu actionlastig sein soll. Der Anfang soll noch ganz liebevoll sein, aber dann ist scheinbar Hollywoodgaul mit Spielberg durchgegangen. Also wohl lieber kein Blindkauf, wenn man die Comic-Hefte gut kennt?

    Für die BD spricht dagegen wohl die tolle Optik des Films und die sehr gute Qualität der BD.
    Der ganze Film spricht für die ganze Blu-Ray. :-)
    Für mich das kommerzielle Kino-Highlight 2011. Sehr liebevoll und herzlich gemacht. Ja, und auch actionreich. Aber das Beste am Film sind die vielen typischen und lange vermissten Spielberg-Momente, tolle Kamerawinkel, einzigartige Schnitte und ein allgemein pfiffiges Geschichtenerzählen. Der schwierige Spagat zwischen dem klassischen Comic und den Anforderungen an modernes Unterhaltungskino ist absolut gelungen. Wer Tim und Struppi etwas purer und klassischer möchte, der sollte sich doch besser an die Zeichentrickfilme halten oder doch gleich bei den Comicheften bleiben.

  7. #67
    Jack Black 73
    Gast

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Ich habe mir nach den ganzen positiven Meinungen nun auch die Blu-ray 3D bestellt. Bin schon ganz gespannt wie mir der Film gefällt.

  8. #68
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.07.01
    Beiträge
    1.109

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Die Blu-Ray ist technisch über jeden Zweifel erhaben und der Film ist optisch wunderbar umgesetzt. Da stimmt wirklich jedes kleine Detail. Das 3D ist zumindest von der Tiefenwirkung sehr schön, größere WoW-Effekte bleiben aber aus. Action gibt es tatsächlich sehr viel, was mich aber weniger gestört hat. Im Gegenteil. Dennoch hat mich der Film nicht richtig gepackt, obwohl ich von der technischen, sowie optischen Umsetzung beeindruckt bin. Tim und Struppi zählen aber auch nicht zu meinen Lieblingscharakteren. Für mich hat ein mal Ausleihen gereicht. Sehen sollte man den Film aber unbedingt.

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.03.04
    Beiträge
    60

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Auch ich kenne die alten Comics und die Zeichentrickserie, was soll ich sagen, die Technik ist echt nice und es gibt paar schöne Anspielungen (Hergé als Porträtzeichner). Aber das ganze ist so dermaßen überladen das da einfach zu viel was die Comics und Serie so ausgezeichnet haben auf der Strecke bleibt. Hier wurde einfach zu viel gewollt, sieht man auch da hier drei Comics verfilmt wurden. Die Action ist einfach zu dominant. Weniger wäre diesbezüglich deutlich mehr gewesen und ich bin froh mir die BD nur ausgeliehen zu haben.

  10. #70
    Is' klar ...
    Registriert seit
    18.08.03
    Ort
    Pottkirchen
    Alter
    41
    Beiträge
    22.087

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Spiegelt in etwa genau das wieder, was ich nach den Trailern schon fast erwartet hatte. Erklär einigen dieser selbstverliebten Hollywood-Deppen aber mal dass weniger mehr ist .

  11. #71
    DVD-Inside(r)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    HESSEN
    Beiträge
    10.533

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Zitat Zitat von Sharky McSplash Beitrag anzeigen
    Spiegelt in etwa genau das wieder, was ich nach den Trailern schon fast erwartet hatte. Erklär einigen dieser selbstverliebten Hollywood-Deppen aber mal dass weniger mehr ist .

    Dass die das mal kapieren werden wr kaum noch erleben, ist ähnlich wie sich die Musikindustrie darüber wundert immer weniger zu verkaufen weil sie nicht merken, dass ihre Musik immer langweiliger wird.

    Leider gibts aber noch mehr als genug denen es garnicht überladen und übertrieben genug sein kann.

    Ich habe die Edition mit dem Struppi erst nochmal abbestellt und überlege nochmal welche Version ich mir hole. Habe mich gerade in den letzten Wochen wieder zu oft über Amazons schnelle Preissenkungen geärgert, da habe ich es jetzt mal nicht so eilig.

  12. #72
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Ich war von dem Film auch nicht wirklich überzeugt. Ja, er war technisch gut umgesetzt und man merkt deutlich, daß versucht wurde, die Essenz der Comics einzufangen. So ganz gelungen ist das dann aber nicht. Mal abgesehen von der Tatsache, daß das eigentliche Buch "Das Geheimnis der Einhorn" mit dem zwieten Teil "Der Schatz Rackhams des Roten" absolut ausgereicht hätte, einen Film zu produzieren - ohne, daß man noch Teile oder Figuren aus anderen Büchern hinzumischt. Was mir ausserdem misfallen hat ist eigentlich eine Kleinigkeit: afair hat Haddock kaum oder sogar gar nicht seinen berühmten "Hundertausend jaulende und heulende Höllenhunde" bzw "Hagel und Granaten" gebracht, sondern alle möglichen anderen Flüche. Als Kenner der Comics, Filme und Hörspiele hatte ich das wirklich vermisst. Nichtkenner der Vorläufer dürften aber wohl dennoch ihren Spass haben.

  13. #73
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Zitat Zitat von sdMAX Beitrag anzeigen

    Ich habe die Edition mit dem Struppi erst nochmal abbestellt und überlege nochmal welche Version ich mir hole. Habe mich gerade in den letzten Wochen wieder zu oft über Amazons schnelle Preissenkungen geärgert, da habe ich es jetzt mal nicht so eilig.
    Meine normale Blu-ray wurde heute geliefert. Und 12,99 haben dann auch die Entscheidung leicht gemacht.
    Schade,das es kein Wendecover mehr bei Sony gibt.





    So ein Mist.Gerade im Schnäppchen Forum gelesen,das es wohl ein Müller exklusives Steelbook für 14,99 gibt
    Soll ganz schick aussehen. Na ja. Egal. Die Sammlerwelt wird jetzt nicht untergehen.

    Nur seltsam,das da keiner von gewusst hat.
    Geändert von lucky (21.03.12 um 19:27:34 Uhr)

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen



    So ein Mist.Gerade im Schnäppchen Forum gelesen,das es wohl ein Müller exklusives Steelbook für 14,99 gibt
    Ich hab das SB vorhin für 19,99 (BD) stehen sehen. Da die 2Disc/3D-BD aber gleich viel kostet hab ich diese mitgenommen.

  15. #75
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Ist das Müller-Steel mit Sticker?

  16. #76
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Habe nicht darauf geachtet, sorry.

  17. #77
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    So ein Mist.Gerade im Schnäppchen Forum gelesen,das es wohl ein Müller exklusives Steelbook für 14,99 gibt
    Soll ganz schick aussehen. Na ja. Egal. Die Sammlerwelt wird jetzt nicht untergehen.
    Nur seltsam,das da keiner von gewusst hat.
    Das kommt davon, wenn mein Thread nicht gepflegt wird

    http://forum.cinefacts.de/216183-exk...-maerkten.html

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.12.05
    Beiträge
    55

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Ok...es gibt nen extra Thread dafür...sorry, hab es nur im Müller-Bluray Angebotsforum gepostet.
    Ist kein FSK-Sticker, sondern ein Umschlag um das Steel rum, wo das Logo drauf ist (ähnlich District 9). Entfernt man den Umschlag, hat man das gleiche Motiv wie bei der regulären Single-Edition, aber sogar komplett ohne Filmtitel auf der Front...einfach nur das Motiv, ohne Blabla...schaut irgendwie...nackisch aus:-) und die Rückseite mit den ganzen Informationen ist auch abnehmbar, sogar die Innenseite des Steel ist (sehr schön!) bedruckt! War auch ganz überrascht von diesem Steel.

  19. #79
    athletischer Läufer
    Registriert seit
    24.06.05
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    461

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Technisch gesehen, bringt der Film einiges mit. Aber mal ehrlich, sehe ich mir einen 100 min Film wegen der Technik an? Nein, da reichen auch 10 min. Es kommt auf den Inhalt an. Es wurden hier bei der "Real"filmversion einfach zu viele Bücher verwurstet und der Inhalt kläglich zusammengestrichen. Zu viele und zu lange Actionsequenzen. Der ursprüngliche Charme der Comics geht leider vollkommen flöten. Zuviel wurde simplifiziert bzw. casualisiert.

    Was fehlt z.B. alles: Professor Bienlein, das U-Boot, die Schiffsreise zur vermeintlichen "Schatzinsel", der Tauchgang, die eigentlichen Schlossbesitzer usw. (Die dt. Synchronstimme von Haddock fand ich eine Zumutung, das ist keine Stimme eines rauen Seebären)

    Klasse hätte ich es gefunden, wenn der Spielbergfilm ein klassischer Comicfilm geworden wäre, so wie der äußerst gelungene Vorspann zum Film, denn der machte echt Lust auf mehr.

  20. #80
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: Die Abenteuer von Tim & Struppi - Das Geheimnis der Einhorn

    Zitat Zitat von moehrensteiner Beitrag anzeigen
    (Die dt. Synchronstimme von Haddock fand ich eine Zumutung, das ist keine Stimme eines rauen Seebären)
    Mich hat das irritiert, weil Lutz Schnell, der im Film Kapitän Haddock synchronisiert, früher in der Zeichentrickserie und in der Maritim-Hörspiel-Serie Tim gesprochen hat.
    Die beste Haddock-Stimme, die ich kenne, steht leider nicht mehr zur Verfügung: Gottfried Kramer (der hat Haddock in der Hörspielserie gesprochen).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •