Cinefacts

Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    Ein ungezähmtes Leben (R. Redford, M. Freeman, J. Lopez) BD Bericht

    Dieses absolut toll gespielte und einfühlsame Drama von Regisseur Lasse Hallström ist inzwischen als deutsche BD erschienen von Tobis/Universum.

    Nach einigen Universum BDs (Ruanda, La Boum, Showgirls) wo man BD-50 Scheiben eingesetzt hat ist es hier mal wieder ne BD-25 geworden. Die Filmdatei ist um die 19 GB gross.
    Obwohl die Datenrate variabel ist und nicht ständig auf ihrem Durchschnittswert von 18 MB/s bleibt arbeit die Kompression nicht einwandfrei. Ich habe zwar gott sei Dank keine Blockartefakte gesehen aber im Filmrauschen sind etwas Kompressionsspuren sichtbar. Für die meisten wird das wohl im Rauschen untergehen. Aber es ist schade.
    Die sonstigen Werte fürs Bild sind alle solide ohne einem vom Hocker zu hauen.
    Eventuell ist hier dasselbe Master zum Einsatz gekommen wie damals für die DVD.
    Die DVD wird gerade schärfetechnisch dennoch abgehängt (Bildvergleich unten, vor allem die letzten beiden Shots mal ansehen).

    Als Bildvergleich kann ich hier wie bei Hotel Ruanda nur einen Vergleich mit der Schweizer Ascot Elite DVD anbieten.
    Aber wie schon im "Hotel Ruanda" Thread erwähnt setzt Ascot meines Wissens nach denselben Bildtransfer ein bei in Deutschland von Universum vertriebenen Scheiben.
    Die Hand ins Feuer dafür lege ich aber wie bei Ruanda nicht. Denn ich kenne die dt. DVD nicht.
    Die Ascot DVD war damals für DVD Verhältnisse in Ordnung aber rückblickend betrachtend doch nicht so gut wie ich sie in einem Thread hier mal rezensiert hatte.

    Bildvergleich:
    http://screenshotcomparison.com/comparison/91232/

    Für alle O-Ton Freunde:
    Im Gegensatz zu Hotel Ruanda kam hier wieder ein Originalmaster zum Einsatz. Sieht man am Filmtitel wo "an unfinished life" kommt und nicht der deutsche Titel.

    Extras wurden von der DVD übernommen soweit ich sehe.
    Und im Gegensatz zu Hotel Ruanda sind sie hier auch wieder untertitelt (inkl. AK),

    Hier noch der BD Info Scan:
    Code:
    DISC INFO:
    
    Disc Title:     UNGEZAEHMTES_LEBEN_BD
    Disc Size:      23'469'730'292 bytes
    Protection:     AACS
    BD-Java:        Yes
    BDInfo:         0.5.4
    
    PLAYLIST REPORT:
    
    Name:                   00001.MPLS
    Length:                 1:47:50 (h:m:s)
    Size:                   19'375'792'128 bytes
    Total Bitrate:          23.95 Mbps
    
    VIDEO:
    
    Codec                   Bitrate             Description     
    -----                   -------             -----------     
    MPEG-4 AVC Video        17995 kbps          1080p / 23.976 fps / 16:9 / High Profile 4.1
    
    AUDIO:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    DTS-HD Master Audio             English         1871 kbps       5.1 / 48 kHz / 1871 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
    DTS-HD Master Audio             German          2019 kbps       5.1 / 48 kHz / 2019 kbps / 16-bit (DTS Core: 5.1 / 48 kHz / 1509 kbps / 16-bit)
    DTS Audio                       English         320 kbps        2.0 / 48 kHz / 320 kbps / 16-bit
    
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         22.910 kbps                     
    Presentation Graphics           German          24.278 kbps                     
    Presentation Graphics           German          26.554 kbps                     
    Presentation Graphics           German          46.845 kbps

  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.06
    Ort
    Erfurt
    Alter
    41
    Beiträge
    449

    AW: Ein ungezähmtes Leben (R. Redford, M. Freeman, J. Lopez) BD Bericht

    danke dir für den bericht und die vergleichsshots, der film steht bei mir noch auf der wunschliste, fand den film auch ziemlich gut :-)

    glg maik

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •